Mittwoch, 21. August 2013

vegetarisches Rezept

Hallo meine Lieben,
ich habe ein tolles herzhaftes Rezept für euch, was ich schon lange nachkochen wollte. Ich habe es in meinem Rezeptbuch gefunden, kann euch aber nicht mehr sagen, aus welcher Zeitung ich es ausgeschnitten habe. Ich dachte, ich probiere mal etwas Neues aus und finde so ein vegetarisches Gericht echt klasse. =) Na, seid ihr neugierig geworden?


Und zwar handelt es sich hier um eine Lauch-Käse-Quiche, die im Ofen gebacken wird.

Lauch-Käse-Quiche

Für die Zubereitung benötigt ihr:

Teig:
200 g Mehl
80 g Butter
1 Ei
Salz

Belag:
1 Stange Lauch
2 Esslöffel Butter
80 g Emmentaler
100 g Gouda
50 g Parmesan
5 Eier
250 g Crème fraîche
80 g Sahne
Pfeffer


Und so wirds gemacht:

Schritt 1: Ihr heizt den Backofen auf 200 °C vor. Danach rührt ihr den Teig an. Dafür nehmt ihr die angegebene Menge Mehl und Butter, 50 ml Wasser, ein Ei sowie eine Prise Salz und knetet die Zutaten bis ein glatter Teig entstanden ist. 

Schritt 2: Den Teig rollt ihr dann zu einer Kugel, wickelt ihn in Folie ein und legt ihn für 30 Minuten in den Kühlschrank.

Schritt 3: Nun könnt ihr den Lauch putzen, waschen und schließelich schneiden. Der Lauch wandert jetzt erst einmal in die Pfanne und wird dort mit den zwei Esslöffeln Butter erhitzt bzw. etwas angeschwitzt. Danach müsst ihr ihn aber wieder etwas abkühlen lassen.

Schritt 4: Nun ist der Käse an der Reihe, den ihr reiben müsst. Wenn ihr das getan habt, mischt ihr den ganzen Käse zusammen.

Schritt 5: Nun rollt ihr den Teig dünn aus und legt eine gefettete Springform damit aus. Ihr müsst dabei die Ränder etwas hochziehen.

Schritt 6: Als nächstes verquirlt ihr die Eier, Crème fraîche und Sahne für den Belag. Den Käse und Lauch hinzugeben. Nun noch etwas Pfeffer unterrühren, abschmecken und die Masse auf den Teig in der Springform geben.

Schritt 7: Die Lauch-Käse-Quiche 30 Minuten backen.


Ich hoffe, euch gefällt das Rezept und vielleicht habt ihr Lust, es auch mal auszuprobieren. Ich würde mich über eure Rückmeldungen freuen. Und nun wünsche ich euch viel Spaß beim nachbacken und guten Appetit. ♥

Wie gefällt euch das Rezept? Habt ihr ähnliche Rezepte parat? =)



Kommentare:

  1. Leeecker *-* ich mache gern Paprika Quiche mit Randfüllung - schmeckt auch sehr gut.

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  2. Also sieht schon lecker aus, aber wäre glaube ich nichts für mich :)

    Wegen der Maske müssen wir uns dann noch kurzschließen, würde dir dann eine zusenden.

    AntwortenLöschen
  3. Ui, das erinnert mich an meine Beste Freundin! Das hab ich mit ihr zum ersten mal gemacht, es schmeckt sooo lecker! <3

    AntwortenLöschen
  4. Quiche könnte ich auch mal wieder machen. Das mag ich sehr gerne! Ich tue ab und zu noch Schinkenwürfel mit rein, das schmeckt auch seher gut.

    AntwortenLöschen
  5. Sehr lecker! Ich mache gerne eine ähnliche Quiche mit viiiel Zwiebeln =D

    AntwortenLöschen
  6. woah, das klingt so gut und sieht auch noch echt lecker aus :-D hab gerade hunger bekommen

    AntwortenLöschen
  7. dankeschön :) ♥

    http://marisanatalie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht wahnsinnig lecker aus!!! Sowas tolles muss ich auch unbedingt mal wieder machen!!! :)
    Liebste Grüße, Kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Oh eine Quiche hab ich auch vor langer Zeit schonmal selbst gemacht. Sollte ich nochmal machen :)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Elisabeth-Amalie, wow das sieht ja super lecker aus (zum Glück habe ich gerade erst gegessen :-D ) Das Rezept ist schon zwischengespeichert und wird definitiv einmal ausprobiert! Da ich in Zukunft auch mehr vegetarische Gerichte kochen möchte, würde ich mich riesig freuen, wenn du öfter solche Rezepte vorstellen würdest! ;-)

    Daaankeschön auch für den lieben Kommentar auf meinem Blog bzgl. des AMUs! ;-) Freut mich riesig, dass dir das AMU so gut gefällt! Ich werde mich anstregenden, damit ich dich mit dem nächsten AMU wieder überraschen kann <3

    Ganz liebe Grüße
    Yvonne von The Beauty of Oz

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht super lecker aus, werde ich mal nachmachen :)
    Liebste Grüße, Carina :)

    AntwortenLöschen
  12. Hi, ich bins nochmal! ;-) Ich wollte dir nur kurz noch auf deinen Kommentar bzgl. der Catrice LE antworten! ^^ Hi! ^^ Wettertechnisch bin ich da ganz deiner Meinung! ;-) Nachdem der Sommer dieses Mal so lange gebraucht hat, um richtig in die Gänge zu können, wäre ein sonniger, warmer Herbst wirklich ein Traum! :-D
    Zum Thema Gothic: Was die neuen Trends angeht bin ich auch noch gar nicht auf dem neusten Stand ... aber wenn Catrice das sagt, dann wird es wohl stimmen :-D

    Ganz liebe Grüße
    Yvonne von The Beauty of Oz

    AntwortenLöschen
  13. Danke :* Lust auf gegenseitiges folgen? Ich fang an :* <3

    Liebste Grüße
    http://endlessbeauty9.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...