Orangen-Schokoladen-Kekse

Meine Lieben,
ist das nicht ein herrlicher Sonntag? Die Sonne scheint und es ist wundervolles Herbstwetter. =) Ich habe heute wieder ein leckeres Keksrezept. Auch dieses gehört zu meinen Lieblingsrezepten.


Ich mag die Mischung aus Orange und Schokolade sehr gern, egal ob in Keksen oder Schokolade. Die Kekse sind einfach nur lecker aber längst nicht so gut wie diese Schoko-Kekse. :D Trotzdem möchte ich euch das Rezept nicht vorenthalten. =)


Orangen-Schoko Kekse

ihr benötigt

175 g Mehl
75 g Speisestärke
1 Teelöffel Backpulver
1 Ei
1 Päckchen abgeriebene Orangenschale
125 g Zucker
125 g Butter
100 g Schokoladenraspel


wie ihr vorgehen müsst

Schritt I: Ihr verrührt bzw. knetet alle Zutaten zu einem glatten Teig. Aus dem formt ihr eine Kugel, die ihr für circa 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lasst. 

Schritt II: Nach 30 Minuten nehmt ihr den Teig und formt kleine Kugeln daraus. Diese legt ihr auf ein Backblech mit Backpapier. Drückt sie am besten ein bisschen fest.

Schritt III: Die Kekse wandern nun bei 180° für 25 Minuten in den Ofen.


Und schon sind die Kekse fertig. Das Zubereiten ist wirklich kinderleicht und gelingt sehr schnell. Schaut am besten ab und zu in den Ofen, damit die Kekse nicht verbrennen. Das ist mir leider schon passiert. Dieses Mal aber zum Glück nicht, sodass ich die Leckereien auch verputzen konnte. ♥



Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag. ♥

Kanntet ihr das Rezept schon? Mögt ihr Orange in Verbindung mit Schokolade?



Kommentare:

  1. Den Mix aus Orange und Schokolade mag ich ehrlich gesagt nicht besonders. Trotzallem finde ich das Rezept seeehr interessant. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jeder hat eben einen anderen Geschmack, nicht schlimm. =)

      Löschen
  2. Hihi, die werden wie immer nachgebacken! Sehr sehr lecker und JA - ich liebe Orangen in Verbindung mit Schokolade! Danke für das Rezept. :)
    Habe übrigens eine neue Blog - URL, also bitte nicht wundern :)
    fashionvernissage

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte, gern geschehen. ♥ Ich habe aber irgendwie keinen Zugriff bzw. komme nicht auf deinem Blog an. :/

      Löschen
  3. Schon wieder Cookies, Du weißt ja! ich liebe Cookies auch über alles :)))

    LG Dana

    AntwortenLöschen
  4. Kekse in dieser Kombination kannte ich bisher noch nicht, ich denke das muss ich bald ausprobieren!

    Hier geht's zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
  5. tolles Rezept, die sehen fantastisch aus!!!

    <3
    http://www.getcarriedaway.net/

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht echt lecker aus, vielleicht probiere ich die auch mal aus! :D

    Vielen lieben Dank für deine Kommentare auf meinem Blog, das ist so lieb von dir! <333

    AntwortenLöschen
  7. Die Mischung habe ich noch nicht probiert, aber hört sich sehr interessant an (:

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  8. Leccckkkker! Sehen toll aus! Muss ich auch mal ausprobieren :)
    LG

    AntwortenLöschen
  9. Die klingen aber lecker und sehen auch lecker aus! :) Bin mir gerade nicht sicher, ob ich die Kombi Orange und Schoko mögen würde... für mich dürfte es wahrscheinlich nicht zu sehr nach Orange, dafür mehr nach Schoko schmecken. ^^
    Ich finde, du hast die Kekse auf dem hübschen Tablett sehr schön in Szene gesetzt. :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann nimm einfach ein bisschen wenig von dem Orangenaroma, dann dürfte es dir vielleicht besser gefallen. =) Danke, das ist so lieb von dir. ♥

      Löschen
  10. Die sehen toll aus und klingen sehr lecker!

    AntwortenLöschen
  11. die sehen super super lecker aus:)

    AntwortenLöschen
  12. Mmmh das klingt richtig gut! Die würde ich jetzt gerne essen :)

    AntwortenLöschen
  13. Orange mit Schokolade ist immer gut! ;) Ich muss wirklich mal anfangen alle deine Rezepte nachzubacken! ^^ Du machst immer so viele tolle Sachen!

    AntwortenLöschen
  14. Ich liebe Kekse! Die Kombination von Orange und Schokolade klingt interessant!

    AntwortenLöschen
  15. Huhu,

    ich habe dich für den Best Blog Award nominiert :)

    Schau doch mal hier
    -------->
    http://schminkschaetzchen.blogspot.de/2013/10/nails-of-week-2-und-best-blog-award.html

    für nähere Infos vorbei!

    Viele Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  16. Orange und Schoki, das klingt nach einer richtig guten Kombination! Bis jetzt habe ich immer nur Beeren in den Teig dazu gegeben, weil ich das Süß-Säuerliche als super Ausgleich zu dem süßen Schokoladigen finde. Orange muss ich dringend mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das! Das ist wirklich eine super Kombination. =)

      Löschen
  17. Das klingt wirklich unheimlich lecker!
    Muss ich demnächst unbedingt mal ausprobieren. :))

    Alles Liebe,
    Marlene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, würde mich freuen, wenn du sagst, wie sie dir geschmeckt haben. ;)

      Löschen
  18. Mhmhmhm, sieht super lecker aus :)
    Und das Tablett ist voll süß <3
    Ich folge dir jetzt auf GFC und bloglovin :)

    http://coco-colo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  19. Mmmh, die sehen sehr lecker aus! Davon würde ich jetzt gerne einen nehmen... Danke für das Rezept!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  20. Orange-Schoko, das stelle ich mir sehr lecker vor.

    AntwortenLöschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥