Donnerstag, 28. November 2013

Produktvorstellung Head&Shoulders Teil I - Shampoo

Hallo meine Hübschen,
wie versprochen, möchte ich nun endlich mit dem ersten Review zu meinen Head&Shoulders-Produkten beginnen. =) Zuerst möchte ich euch das Shampoo ausführlich vorstellen. Wenn ihr wollt, schreibe ich in meinem nächsten Post noch etwas über die Spülung?!


Um dieses Head&Shoulders Shampoo soll es also gehen.Wie ihr wisst, hatte ich bei dem Produkttest gewonnen und deswegen möchte ich euch gern mein Testpäckchen zeigen.


Enthalten waren das Head&Shoulders Shampoo und die Pflegespülung Apple Fresh in Originalgröße.



Zum Verteilen und Bekanntmachen der neuen Produkte, lagen noch jeweils 15 Probepackungen des Shampoos und 15 Probepackungen der Spülung bei.


Außerdem gab es noch 15 Probepackungen zu diesem Head&Shoulders Shampoo Citrus Fresh. Ich habe bis jetzt die Hälfte aller Proben verteilt und suche natürlich immer noch nach fleißigen Testern. :D


Ebenfalls enthalten waren Schuppenteststreifen. Da es sich bei der Haarwäsche um ein Anti-Schuppen Shampoo handelt, konnte man diesen Test machen. Da ich allerdings nicht unter Schuppen leide, habe ich den Test auch weiterverschenkt.


Nun möchte ich euch aber gern das neue Head&Shoulders Apple Fresh vorstellen. Vielleicht fragt ihr euch, warum das eigentlich neu ist, das gabs doch vorher schon. Ja, das stimmt und neu deswegen, weil die Hersteller die Dufttechnologie verbessert haben.

Ab November ist das Shampoo erhältlich. Enthalten sind 300 ml und der Preis liegt bei 3,99€.

Das sagt Head&Shoulders zur neuen Dufttechnologie, die übrigens in allen - bis auf das Classic Clean sowie Repair Shampoo - enthalten ist:

"Diese sorgt für ein sinnliches Dufterlebnis bei der Haarwäsche und schenkt Ihrem Haar einen tollen langanhaltenden Duft. Die Duftnote im Haar hält bis zu 8 Stunden an."


Natürlich habe ich euch auch das Herstellerversprechen abfotografiert. Wie gesagt, es handelt sich hierbei eigentlich um ein Schuppenshampoo, allerdings habe ich trotzdem verwendet, auch wenn ich keine Schuppen habe. Ich denke, die Haarwäsche ist daher auch für normales Haar geeignet.

Zum Herstellerversprechen sagt Head&Shoulders weiterhin:

"Speziell entwickelte Reinigungsstoffe entfernen Schmutz und Talg, der sich im Laufe des Tages im Haar sammelt, nachhaltig. Gleichzeitig sorgen spezielle Stoffe für ein langanhaltendes Gefühl von Frische und Reinheit."

"Vereint den Geruch und die Pflegewirkung eines Beauty-Shampoos mit der Wirksamkeit eines Anti-Schuppen Shampoos. Mit dem frischen Duft von grünem Apfel reinigt es Haar und Kopfhaut sanft und sorgt für ein langanhaltendes Frischgefühl. Die patentierte HydraZinc Formel bekämpft die Ursachen von Schuppen ab der ersten Haarwäsche und wirkt trockener, juckender und gespannter Kopfhaut entgegen."


...auf einen Blick

verleiht dem Haar mit neuer Dufttechnologie einen langanhaltenden frischen Duft von grünem Apfel

sorgt für schönes, gepflegtes und ein längeres Gefühl von frisch gewaschenem Haar

für die tägliche Haarwäsche geeignet aufgrund pH-ausgewogener Formel

bekämpft Schuppen ab ersten Haarwäsche  mit der HydraZinc Formel

meine Meinung

Schauen wir doch zunächst mal auf die Inhaltsstoffe.


Wie ihr vielleicht wisst, stecken in den Head&Shoulders Produkten jede Menge Sillikone. Ein Grund, warum ich es mir noch nie gekauft habe und seit geraumer Zeit auch auf Naturkosmetik umgestiegen bin. Sillikone erkennt ihr beispielsweise immer an den Wortendungen (-cone und -xane). Bei dem Head&Shoulders wären da das Sillikon Dimethicone enthalten. Außerdem sind nicht empfehlenswerte Konservierungsstoffe enthalten, wie z. B. Methylchloroisothiazolonone. Ich habe mir auch die anderen Inhaltsstoffe mal etwas genauer angeschaut. Damit kann ich allerdings Stunden verbringen und da ich mich nicht so wahnsinnig gut mit Inhaltsstoffen auskenne, möchte ich auch nicht näher darauf eingehen, sondern euch einfach auf das Internet verweisen. 

Falls ihr eine tolle Seite kennt, bei der man solche Inhatlsstoffe nachlesen kann, würde ich mich sehr über den Link freuen.

...weiter geht es mit meinen Erfahrungen

♥ Positiv

Da fange ich mal mit den positiven Fakten an, obwohl ich da wahrscheinlich nicht so viel benennen kann. Also der Duft an sich ist gut und nicht aufdringlich. Die Haarwäsche riecht wirklich nach Apfel. Der Geruch ist erfrischend und gefällt mir auch ganz gut. Nach dem Waschen kann ich ihn noch im Haar wahrnehmen. 

Von dem Shampoo benötige ich nur eine kleine Menge für das Waschen meiner Haare. Es ist sehr ergiebig, schäumt super auf und lässt sich auch sehr gut ausspülen.

Dank der Sillikone, lässt sich mein Haar sehr leicht kämmen. Es fühlt sich wahnsinnig weich an.

♥ Negativ

Für mich sind einige der Inhaltsstoffe sehr negativ. Ich habe mir fest vorgenommen, meine Haare so selten wie möglich mit sillikonhaltigem Shampoo zu waschen.

Außerdem hält der Duft überhaupt nicht lange an. Die Duftnote soll bis zu 8 Stunden anhalten? Ich finde, man riecht den Duft schon nach 3 Stunden nicht mehr.

Head&Shoulders verspricht ein längeres Frischegefühl der Haare. Auch das kann ich überhaupt nicht bestätigen. Meine Haare fühlen sich schon nach einem Tag fettig an, sind dünn und kleben platt am Kopf.

Weiterhin habe ich das Gefühl, jedes Mal, wenn ich meine Haare mit dem Apple Fresh gewaschen habe, sind sie elektrisch geladen und fliegen. Das gefällt mir auch gar nicht.

Mein Fazit:

Ja, mein Haar fühlt sich geschmeidig an aber das Shampoo überzeugt mich trotzdem nicht. Da ich keine Schuppen habe, kann ich den Aspekt, ob das Shampoo Schuppen bekämpft, nicht beurteilen. Jedenfalls habe ich keine Beschwerden bekommen - mein Kopf juckt nicht, es brennt nichts und daher denke ich, ist das Shampoo doch recht mild. Aufgrund meiner genannten negativen Aspekte kaufe ich es das Shampoo dennoch nicht nach. Außerdem ist mir der Preis etwas zu teuer. (:

Benutzt ihr das Shampoo auch? Was sind eure Erfahrungen?




Kommentare:

  1. Ich mochte den Duft der Apfel-Linie sehr gerne, aber verwende kein Head&Shoulders mehr. Die Incis sind nicht besonders gut und es ist mir ein wenig zu aggressiv ... toller Post!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Duft ist wirklich sehr angenehm. Bei dem Rest stimme ich dir ebenfalls zu. ♥

      Löschen
  2. Ich hätte ja gerne mitgetestet, aber wenn ich das so lese... Schade, dass es nicht überzeugen konnte. Platte Haare müssen nicht sein, dann bleib ich lieber bei meinem bisherigen Shampoo.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, platte Haare gehen gar nicht und fettige Haare auch nicht. Ich meine, es ist klar, dass Haare irgendwann fetten aber nicht so schnell. :D

      Löschen
  3. Interessanter Post!
    Wünsche dir schon mal ein tolles Wochenende!

    <3
    http://www.getcarriedaway.net/

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde es allein schon wegen der Inhaltsstoffe nicht kaufen!
    Super Bericht.
    Find ich klasse, dass du ehrlich deine Meinung geschrieben hast.
    LG und ein schönes WE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr, freut mich, wenn dir das Review gefallen hat. ♥

      Löschen
  5. Hallo,
    vielen Dank für deinen ehrlichen Bericht. Versuche seit einiger Zeit auch auf silikonhaltige Produkte zu verzichten & finde es deshalb immer wieder schade, wie wenig Produkte es eigentlich gibt, die silikonfrei sind.
    Vielleicht könntest du mal einen Post mit deinen Lieblings silikonfreien Produkten schreiben? Habe bisher so etwas noch nicht auf deinem Blog gefunden :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Haarwäsche achte ich besonders auf Naturkosmetik bzw. sillikonfreie Produkte. Bei anderer Ksometik stört mich das nicht ganz so sehr, obwohl ich mir das auch abgewöhnen möchte. =) Danke für die Post-Idee, habe es mir gleich mal notiert. ♥

      Löschen
  6. Ich benutze es auch und bin eigentlich ganz zufrieden :) *follow*

    LG Jessi von http://jessicaruettgersphotography.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Review! Für mich wäre Head&Shoulders auch nichts… nicht unbedingt wegen der Inhaltsstoffe (nutze selbst - leider - silikonhaltige Produkte, aber meine Haare sind auch echte Biester :D), sondern weil ich keine Schuppen habe und auch sonst die Marke nie sonderlich interessant auf mich wirkte. Deine Meinung zu dem Produkt bestätigt mich nun noch darin, dass ich es nicht ausprobieren muss. Umso besser :)

    Liebe Grüße, ein schönes Wochenende und natürlich einen schönen ersten Advent :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich war die Marke vorher auch eher uninteressant aber dennoch war ich froh, sie mal testen zu können. =)

      Löschen
  8. hey, wegen dem tablet. ich hatte damals 300 bezahlt mit 32gb und einem 3g-Modul! ^^ ist bestimmt inzwischen etwas günstiger. das g3-Modul ist ganz praktisch, da du ne sim-karte rein tun kannst und dann auch unterwegs Internet hast. ^^

    Gaanz liebe
    vio :)

    AntwortenLöschen
  9. Ich sollte das shampoo wegen meiner extensions nicht verwenden. Viele sagen, dass es nicht gut sein soll von der pflege her. Aber der duft ist wirklich herrlich. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das muss ich auch sagen. Und für Extensions verwendet man eher sillikonfreies Shampoo, oder? =)

      Löschen
  10. einen schönen blog hast du :) schau doch auch mal bei mir vorbei, ich bin noch ganz neu und wirde mich wirklich über neue Leser freuen :)
    neeonlicht.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. hey! du hast nicht zufällig noch ein paar Proben davon übrig oder? ich wollte das Shampoo nämlich auch testen und wäre total an Proben interessiert!! falls doch, dann schreib mir doch bitte kurz: s.werner95@hotmail.de
    ganz liebe Grüße Sandi ♥
    http://sandis-lifestyle.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. bin ein totaler fan von head and shoulders,
    lade dich hiermit herzlich auf meinen blog ein ;)
    love,
    anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann ist das Shampoo ja das Richtige für dich. ♥

      Löschen
  13. Wenn ich schon lese mit Apfelduft, dann brauch ich das Produkt eigentlich sofort :) Aber platte und fettige Haare nach einem Tag :/ Das geht bei nem Shampoo natürlich überhaupt nicht.

    Tolle Review übrigens, hast ne neue Leserin :)

    Vielleicht schaust du ja mal bei mir vorbei und wirst auch Leserin. Würde mich freuen <3

    Liebste Grüße
    Julia Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du recht, das geht überhaupt nicht aber der Duft ist wirklich toll. ♥ Danke, das ist lieb von dir. =) Ich freue mich. =)

      Löschen
  14. Ich bin von dieser Marke nicht so überzeugt! Muss ich ehrlicherweise gestehen.

    VG
    Christoph benutzt immer Be Curly Shampoo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich gut verstehen, Danke für deine ehrliche Meinung. :)

      Löschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...