Mittwoch, 18. Dezember 2013

Tangle Angel Produktvorstellung

Hallo meine Hübschen,
vor längerer Zeit hat mir der Onlineshop Great Lengths ein Produkt zu Verfügung gestellt, welches ich euch gern vorstellen möchte. =) 

Vorab etwas zum Onlineshop Great Lengths
Es handelt sich bei diesem Shop um eine Haarvertriebsfirma. Ihr findet dort neben Bürsten auch ganz tolle Haaraccessoires wie Federn, Haarkreide, Echthaar oder auch Haarpflege. Schaut mal bei Great Lengths vorbei und verschafft euch einen Überblick, die Auswahl ist wirklich toll. =) Meine Ansprechpartnerin war sehr nett. Innerhalb kürzester Zeit war mein Päckchen bei mir Zuhause.


Der Onlineshop hat mir diesen Tangle Angel, "den Schutzengel gegen wirres Haar", zur Verfügung gestellt. An dieser Stelle noch einmal vielen lieben Dank dafür. Ich habe mich riesig über den Tangle Angel gefreut. Ich habe nämlich schon so viele positive Reviews über Tangle Teezer und Tangle Angel gelesen, dass ich schon ganz neugierig war, ihn auszuprobieren. Ich habe derzeit zwar eine sehr schöne Bürste, welche zum Teil mit Naturborsten ist und mit der ich auch sehr zufrieden bin, dennoch sammle ich gern neue Erfahrungen.

Ich habe ihn der Farbe weiß/perlmutt erhalten und er kostet 18,90 €.


Ich habe euch das Schmuckstück zunächst in seiner Verpackung fotografiert, da die schon ganz hinreißend aussieht. =) Ich finde, der Tangle Angle ist eine echte Augenweite. =) Die Verpackung ist sehr schön und romantisch gestaltet - passend zum Thema "Angel". Durch das Sichtfenster könnt ihr schon mal einen kleinen Blick auf den Tangle Angel erhaschen.


Ausgepackt sieht das Schmuckstück dann so aus. Der hübsche Tangle Angel ist in perlweiß gehalten (er ist im Onlineshop übrigens auch noch in anderen Farben erhältlich) und die Borsten sind lilafarben. 

Der Tangle Angel ist sehr leicht, worüber ich total verwundert war. Ich kannte bisher nur meine schwere Holzbürste, dagegen ist der Tangle Angel federleicht.


Die Rückseite sieht auch sehr hübsch aus. Auf dem Bild könnt ihr wunderbar die Engelsflügel erkennen, die den Tangle Angel so wunderschön aussehen lassen. Der Stiel verläuft nach unten hin breiter. Am Ende des Stiels seht ihr eine elegante Gravur. 

Durch seine Leichtigkeit und seine Form liegt er super in Händen und lässt sich schön durchs Haar führen.
 


Wie ihr seht, sind die Borsten beim Tangle Angel nicht gleich lang. Es gibt längere und kürzere Borsten, mit denen ihr auch das Unterhaar erreicht. Die Borsten sind sehr flexibel. Ich kann sie in alle möglichen Richtung drücken, ohne dass ich viel Kraft aufwende. Demnach sind sie auch sehr angenehm auf der Kopfhaut.

Great Lengths sagt: 

"Innovative Bürstentechnik macht die Tangle Angel zu einem echten Qualitätsprodukt. Die speziell entwickelten Borsten gewährleisten enorme Flexibilität. Wirre Haarsträhnen werden überaus sanft in Bestform gebracht und dem Haar wird seidiger Glanz verliehen. Haarbruch hat mit der Tangle Angel keine Chance"


Die Beschreibung auf der Verpackung ist leider nur in Englisch, was ich nicht so schön finde. Der Tangle Angel ist sowohl für nasses als auch trocknes Haar geeignet. Weiterhin könnt ihr ihn auch für Haarextensions verwenden.




Great Lengths sagt weiterhin:

"So sanft sie selbst ist, so hart ist die Tangle Angel Brush im Nehmen: Hitze kann ihr nichts anhaben, ausserdem ist sie antistatisch und antibakteriell."

Ich hatte leider nicht immer das Gefühl, dass meine nicht antistatisch geladen sind. Im Gegenteil manchmal waren sie recht aufgeladen. Auch von einem versprochenem glänzenden Haar konnte ich nichts feststellen.

Positiv ist ebenfalls, dass ihr den Tangle Angel ganz einfach abwaschen könnt, was ich wiederrum sehr toll finde. 

Mein Fazit:

Ich finde, der Tangle Angel hat Vor- und Nachteile. Das Design spricht mich total an. Ich finde, der Tangle Angel ist wirklich eine Augenweite. An das Bürsten mit dem Tangle Angel musste ich mich jedoch erst gewöhnen, und ehrlich gesagt, greife ich mittlerweile auch wieder viel lieber zu meiner gewohnten Holzbürste. Der Tangle Angel liegt super in der Hand und er ist sehr leicht. Auf der Kopfhaut spüre ich ihn gar nicht weiter, da die Borsten so flexibel sind. Aber gerade aus diesem Grund habe ich auch immer das Gefühl, ich brauche ewig, um mein Haar durchzukämmen. Zum Frisieren ist sie meiner Meinung nach auch nicht so gut geeignet. Ich denke, hier kann ich keine klare Kaufempfehlung aussprechen, möchte euch aber auch nicht abraten. Jeder muss hier selbst seine Erfahrungen machen, denn jeder Mensch hat schließlich auch eine andere Haarstruktur und ein anderes Schmerzempfinden, was Ziepen angeht. Ob es bei mir nun weniger ziept oder weh tut, kann ich gar nicht so sagen, denn da hatte ich auch bisher keine großen Probleme. Wenn ihr gern selbst einmal einen Tangle Angel kaufen möchtet, schaut am besten mal bei Great Lengths nach. =) Dort findet ihr ihn auch noch in anderen Farben und Formen.

Was sind eure Erfahrungen mit dem Tangle Angel? Wie findet ihr ihn?



Kommentare:

  1. Wow, das ist wirklich die schönste Haarbürste, die ich je gesehen habe! :) Schade, dass sie dich nicht komplett überzeugen kann. Ich nutze seit ca. 3 Monaten den Tangle Teezer und bin ebenso zweigeteilt, was den Effekt betrifft. Für's nasse Haar super, im trockenen merke ich kaum einen Unterschied. Aber vielleicht sind meine Probleme mit dem Haare-Ziepen beim Bürsten auch nicht so extrem wie bei manch anderem, so dass ich gar nicht wirklich in die Zielgruppe falle.^^ Rein optisch gefällt mir diese Bürste hier aber um Längen besser als der Tangle Teezer. :D

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, im nassen Haar finde ich die Bürste auch ganz gut. Da geht es mir genauso wie dir. =) Ja, die Optik ist wirklich klasse. =)

      Löschen
  2. hallloo,

    danke für deinen kommentar! das werde ich auf jeden fall noch machen!!! Brauche dann nur bisschen zeit :)

    Wegen der Zahncreme habe ich bisschen angst :D Vanilie und zähne... na ich weiß ja nicht! Werde dazu auch noch berichten!! :)


    Gaanz liebe grüße

    Vio :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern. ♥ Da freue ich mich jetzt schon auf deine Reviews. ♥

      Löschen
  3. Der Preis ist ja auch ganz schön happig. Ich habe bisher nur Erfahrung mit dem Konkurrent Tangle Teezer und diesen liebe ich wirklich sehr. Ich denke der Tangle Angel ist vom Ergebnis ähnlich.
    Eine sehr schöne Review hast du geschriebe und denke wirklich jeder hat unterschiedliche Haare und muss das passende für sich finden.

    Love Mrs
    http://mrs-zapf.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Preis ist nicht ganz ohne, das stimmt. =) Danke, Liebes. ♥

      Löschen
  4. Ich bin großer Great-Lenghts Fan und besitze auch schon viele Bürsten dieser Firma. Ich denke ich werde mir den Tangle Angel mal genauer ansehen und ebenfalls testen :)

    Hier geht's zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde, die haben da auch echt tolle Produkte. =)

      Löschen
  5. Der Tangle Angel ist ja mal wunderschön! Schade, dass er nicht all seine Versprechen hält!
    Anna

    AntwortenLöschen
  6. Rein optisch ist sie der echte Knaller!!!
    Schade, dass sie sonst nicht überzeugt hat...
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, finde ich auch Schade, zumal ich wirklich mehr erwartet hatte. Aber rein optisch erhält er 100 Punkte. =)

      Löschen
  7. Interessanter Post!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    <3
    http://www.getcarriedaway.net/

    AntwortenLöschen
  8. Na wenn das mal kein Hingucker unter den Haarbürsten, bzw. den Tangle Teezern ist, dann weiß ich auch nicht :). Der sieht ja sowas von toll aus *_*. Ich hab mir vor einiger Zeit die normale Version davon gekauft, also einen ganz normalen Tangle Teezer und ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden damit :). Benutzen tu ich ihn hauptsächlich auch nach dem Haare waschen und ich spüre damit kein Ziepen und Reisen mehr. Auch hab ich das Gefühl, dass einfach deutlich weniger Haare hängen bleiben und das ist schon mal einiges Wert. Ich bin jedenfalls sehr zufrieden damit und bereue es nicht, mir einen angeschafft zu haben, auch wenn sie doch relativ teuer sind.

    Hast nun übrigens eine neue Leserin :)
    Liebste Grüße
    Alex von My little Wonderworld

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Liebes, das freut mich sehr. ♥ Bei mir konnte er jetzt nicht so punkten aber bei dem Tangle Teezern gehen die Meinungen eh auseinander. =) Danke für deine Meinung. ♥

      Löschen
  9. Hi!)Would you like to follow each other? Just let me know in my blog. xoxo
    http://www.elationofcreation.com/

    AntwortenLöschen
  10. Den Tangle Angel kenne ich persönlich nicht. Aber den Original Tangle Teezer habe ich mir erst vor kurzem gekauft. Ich habe auch schon viel positives über die beiden Produkte gehört und war neugierig. Und ich muss wirklich sagen: Der Tangle Teezer ist ein Traum! Kein Ziepen. Keine ausgerissene Haare. Und bei mir geht es auch recht fix.
    Schade, dass du mit dem Tangle Angel nicht 100%ig zufrieden bist.

    Liebe Grüße
    Rina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe auch schon einige positive Reviews zum Tangle Teezer gelesen und nehme an, dass die beiden ähnlich sind. Freut mich, wenn der Tangle Teezer bei dir so gut ankommt aber ich bleibe wohl bei meiner Bürste. =)

      Löschen
  11. Die Bürste sieht so schön aus, super zu verschenken an die beste Freundin :)
    Danke für den Beitrag !

    http://moments-carina.blogspot.de/?m=0





    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das wäre tatsächlich eine schöne Idee. =)

      Löschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...