Mittwoch, 2. April 2014

Lieblinge im Badezimmer Teil I

Hallo meine Lieben,
schon vor langer, langer Zeit fragte mich die liebe Lisa von Shades of Fashion and Beauty, ob ich nicht bei "Lieblinge im Badezimmer Teil I - meine tägliche Gesichtspflege -" mitmachen möchte. Nun wird es endlich Zeit, diesen Post zu verfassen und ich möchte auch gleich loslegen. ♥


Den Header dazu hat die liebe Lisa gestaltet, ich finde ihn so wundervoll. ♥ Bei den "Lieblingen im Badezimmer" geht es darum, welche Produkte bei uns fest im alltäglichen Leben integriert sind. Ich benutze am liebsten Drogerieprodukte und bin damit bisher auch sehr zufrieden. :) Dennoch lese ich mir wahnsinnig gern andere Reviews durch und würde mich daher freuen, wenn auch ihr an der Aktion teilnehmt. Im Nachfolgenden stelle ich euch meine Favouriten bezüglich der Gesichtspflege vor, was aber nicht heißen soll, dass ich die Produkte nicht wechsle. Die Entscheidung fiel mir sehr schwer, weswegen ich diese Produkte auch lediglich zu meinen momentanen Lieblingen zähle.


Bei der Make-Up-Entfernung muss ich sagen, dass es einen Favouriten gibt, den ich wirklich schon sehr lange benutze und auch nicht mehr missen mag.


Dabei handelt es sich um die Bebe Young Care Reinigungstücher. Die pflegen meine Haut super und befreien sie sogar von wasserfestem Make-Up. Sie sind wirklich sehr mild, brennen nicht auf der Haut - im Gegenteil, sie hinterlassen ein sanftes, pflegendes Gefühl. :) Ich liebe diese pflegenden Reinigungstücher und kaufe sie immer wieder nach. Durch den sehr gut haftenden Klebeverschluss bleiben sie auch noch nach länger Zeit feucht und trocknen nicht aus. Die Reinigungstücher benutze ich meist dann, wenn ich viel oder auch wasserfestes Make-Up trage, denn damit lässt sich meine Haut super gut reinigen.


Für meine Make-Up-Entfernung benutze ich gern auch Nivea Creme. Ich finde, dass "Nivea" eine wirklich tolle Marke ist. Wie ihr seht, ist die Creme auch schon ziemlich aufgebraucht. Sie eignet sich super zum Abschminken und pflegt die Haut. Wenn ich mein Augen-Make-Up abschminke, fangen meine Augen nicht wie bei anderen Cremes an zu tränen. Die Nivea Creme ist sehr mild und absolut mein Liebling, den ich schon sehr lange benutze.


Wenn ich nur dezent geschminkt bin, benutze ich Nivea Creme und diese Wattepads. Ich tunke mein Wattepad dann in die Nivea Creme und schminke mich ab. Diese Variante mache ich aber wirklich nur dann, wenn ich lediglich einen Hauch Make-Up trage. :D Die Wattepads von ebbelin sind einfach toll. Sie nehmen das Make-Up gut auf. Außerdem handelt es sich hierbei um Maxi-Wattepads, sie sind also größer als die normalen. Des Weiteren fallen die nicht auseinander und fusseln auch nicht. :)


Für die tägliche Reinigung benutze ich besonders gern eine Neuentdeckung.


Meine Neuentdeckung ist Seife - einfache, handgesiebte Seife. Bei dieser Sorte handelt es sich um Teebaumöl, aber auch Olivenseife finde ich richtig klasse. Diese Seife ist übrigens Naturkosmetik, was sie für mich nochmal attraktiver macht. Ich finde, Teebaumölseife reinigt und deinsfiziert die Haut wunderbar. Ich reibe die Seife meist paar Mal in der Hand und wasche damit mein Gesicht. Auch Olivenölseife bekommt meiner Haut sehr gut. Ich merke, wie gepflegt meine Haut ist. Ich finde, es gibt nichts einfacheres und besseres als "normale" Seife zu benutzen, daher kann ich euch diesen Tipp nur ans Herz legen. :)


Peeling und Masken versuche ich nicht so oft zu benutzen, weil ich meine Haut auch nicht überpflegen will, denn dann erziele ich einen gegenteiligen Effekt und meine Haut reagiert eher negativ auf so viel Pflege. :)


Peeling benutze ich deswegen nur bei Bedarf und nicht zu oft. Einmal benutze ich das Manhattan Clearface all in 1 Waschgel sehr gern und zum anderen auch das essence pure skin. Ich habe über beide schon ein Review geschrieben, welche ich euch hier und hier verlinke. Beide kann ich nur empfehlen, da beide ein tolles Ergebnis liefern. Nur mit den Inhaltsstoffen bin ich nicht so ganz zufrieden. Ansonsten verfeinern sie aber das Hautbild, sind eher sanft zur Haut und bekämpfen Pickel.


Bei Masken dürfen meine heißgeliebten Luvos Heilerde Masken nicht fehlen, welche ich immer wieder gern verwende. Luvos ist auch eine Naturkosmetikmarke und ich benutze die Produkte so gern. Gerade in stressigen Zeit reagiert meine Haut mit Rötungen und Pickelchen. Die Anti-Stress-Maske verfeinert das Hautbild, lässt Rötungen verschwinden und hinterlässt ein schönes, frisches Hautgefühl. Die Maske ist einfach nur toll. ♥

Außerdem verwende ich gern Nose Stripes. Diese von Balea habe ich euch erst vor kurzem vorgestellt. Das Review könnt ihr hier noch einmal nachlesen. :)


Und schon sind wir bei der Augenpflege angelangt, bei der ich euch leider enttäuschen muss. Ich habe keine speziellen Augenprodukte, die ich verwende. Könnt ihr etwas empfehlen bzw. was benutzt ihr für eure Augenpflege? :)


Bei meiner Hautpflege greife ich neben Nivea auch sehr gern auf Bebe zurück.


Bebe Young Care ist eine klasse Marke. Gerade diese Intensivpflegecreme für trockene Haut mag ich gern. Sie zieht schnell ein, fettet nicht nach und spendet meiner Haut Feuchtigkeit. Außerdem ist sie sehr sparsam in ihrer Anwendung, sodass so ein Döschen bei mir sehr lange hält.


Bei der Lippenpflege darf natürlich eines ganz klar nicht fehlen:


All meine Pflegestifte sind hier erwähnenswert. Ich habe euch nur diese beiden abfotografiert. Ich besitze noch etliche mehr und liebe solche Pflegestifte. Für unterwegs sind die echt praktisch. Sehr oft benutze ich auch die, die einen Hauch Farbe abgeben. Labello kann ich nur empfehlen. In all meinen Jackentaschen und auch sonstigen Taschen befindet sich mindestens immer ein Lippenpflegestift. :)


Wenn in der kalten Jahreszeit die Lippen allerdings richtig trocken sind, hilft am besten Melkfett. Damit schmiere ich meine Lippen ein und sie werden wieder richtig zart. Hierfür verwende ich derzeit eine eher unbekannte Marke, die es - glaube ich - im Lidl zu kaufen gibt. Bei Melkfett kann man nicht viel falsch machen, deswegen darf es auch eher eine preiwerte Variante sein. Meine Lippen werden davon sehr geschmeidig und werden mit viel Feuchtigkeit versorgt. :)


Das waren meine Lieblinge im Badezimmer Teil I, die Gesichtspflege. Ich hoffe, der Post hat euch gefallen. Wenn ja, könnt ihr ja gern selbst an der Aktion teilnehmen. Und falls ihr das schon gemacht habt, könnt ihr mir ja gern eure Links posten. Ich würde mich freuen, auch eure Lieblinge im Badezimmer kennen zu lernen. Danke liebe Lisa, mir hat die Aktion sehr viel Freude bereiten.

Und was ich noch erwähnen möchte, ist, dass ich mit dieser Aktion gern an Lisas wundervollem Gewinnspiel teilnehmen möchte. Hier möchte ich euch nochmal zeigen, was ihr tolles gewinnen könnt:


Unabhängig davon, hat mir die Aktion dennoch sehr viel Freude bereitet und ich kann euch nur raten, einmal bei Lisa vorbeizuschauen. Wer noch nicht Leserin ihres Blogs ist, bereut etwas. Ich sage euch, sie schminkt wundervolle AMUs und hat total tolle Produktvorstellungen. ♥

Was sind eure Lieblinge im Badezimmer?



Kommentare:

  1. Im Moment benutze ich gerne von Lush die fresh Farmacy Seife und von Loreal das Mizellenwasser :)
    Meine Abschminktücher sind von Balea, aber die von Bebe habe ich früher auch seeehr viel benutzt :)

    Wird die Haut von der Nivea Creme bei dir dann nicht total fettig? Genau deshalb mag ich die Creme nämlich nicht sooo gerne :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die von Balea mag ich irgendwie nicht so gern aber dafür liebe ich Lush umso mehr. ♥ Naja, die Creme fettet schon ein bisschen nach aber das finde ich nicht unangenehm. :)

      Löschen
  2. Danke für deinen super lieben Kommentar! :)
    Wenn ich deinen Post sehe, merke ich, dass ich mich mal wieder mehr um meine Haut kümmern sollte:s
    Liebste Grüße an dich :)

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine tolle und interessante Postidee! Die Labello-Pflegestifte sind wirklich ein absolutes Muss :) Ich bin schon sehr gespannt auf den zweiten Teil!

    Hier geht's zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das hatte ich mir auch gedacht, nur leider habe ich einfach viel zu lange für diesen Post gebraucht. :D

      Löschen
  4. ich liebe die reinigungstücher von bebe. ich habe bis jetzt keine gefunden, die mir noch besser gefallen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da gebe ich dir total Recht. Ich liebe sie auch. ♥

      Löschen
  5. Das manhattan Clearface Waschgel habe ich vor 4,5 Jahren auch immer gekauft, ich fand das damals richtig toll.
    Essence hingegen habe ich nie vertragen, ich hatte zumindest immer den Eindruck, dass dadurch Pickel entstehen.
    Luvos Heilerde finde ich super, das kann man auch als loses Puder kaufen und hilft wunderbar bei Akne.
    Nur die Labellos, die würde ich weg lassen. Ich meine, mal irgendwo gelesen zu haben, dass die Lippen dadurch stärker austrocknen und man daher immer nachschmieren muss. So ging es mir nämlich auch, als ich an Ende letzten Jahres mehrere Labelos bekommen habe und dauernd schmieren musste.
    Ich würde dir da eher etwas natürlich empfehlen, wie zB. den Calendula Balsam von Alverde. Kommt auch in typischer Labelloform daher, ist aber (zumindest für mich) viel angenehmer und pflegender.

    Liebst
    Jane von Shades of Ivory

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt ja nicht so toll. Also wenn ich die beiden Peelings aufgebraucht habe, was aber sicher noch eine gefühlte Ewigkeit dauert, möchte ich nur noch auf Alverde zurückgreifen. Die Labellos benutze ich eigentlich auch nur wegen der dezenten Farbabgabe, denn wenn ich wirklich trockene Lippen habe, hilft da sowieso eher Melkfett. Danke für die tollen Tipps. ♥

      Löschen
  6. Das mit der Teebaumöl Seife ist ja mal ein super Tipp! Wusste ich gar nicht, dass es die in der Drogerie gibt.. Früher hab ich oft Teebaumöl (das war glaub ich aus der Apotheke) genommen um gegen meine Pickel anzukämpfen. So schlimm ist es heute nicht mehr, aber kleine Unreinheiten hab ich auch hin und wieder. Daher werd ich nach der Seife mal Ausschau halten. Danke!

    LG
    Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also in der Drogerie habe ich die noch nicht entdeckt bzw. auch noch gar nicht so wirklich danach gesucht. Meine Seifen beziehe ich immer übers Internet, ich hatte da auch schon mal einen Shop vorgestellt. Ich poste mal den Link:

      http://einblickzurueck.blogspot.de/2014/01/produktvorstellung-handgesiedete.html

      Löschen
  7. Leider kann ich dir kein Augenpflegeprodukt empfehlen, bin selbst noch auf der Suche :/. Den Cherry Labello benutze ich auch seeeeehr gern.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, dann geht es wenigstens nicht nur mir so. :D

      Löschen
  8. wahnsinnig schöne Fotos machst du :) gefällt mir SEHR gut :)

    AntwortenLöschen
  9. Die Lieblinge im Badezimmer finde ich eine klasse Idee.
    Bin schon riesig gespannt auf Teil 2!
    Lippenpflegestifte habe ich eine ganze Menge und das in allen möglichen Variationen und Geschmäckern :-)
    Peeling und Augen Make Up Entferner benutze ich seit Jahren von alverde.
    LG und ein schönes WE Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch schon auf Teil II gespannt und muss direkt mal suchen, ob es den schon gibt. :D Danke für deine lieben Worte. ♥

      Löschen
  10. Mir gefällt diese Idee auch super gut und wenn du nichts dagegen hast würde ich demnächst auch einen ähnlichen Post machen :)
    Deine "Neuentdeckung" hat mich neugierig gemacht, ist das ganz normale Stückseife die man überall bekommen kann oder ist das spezielle Gesichtsseife mit Olive etc ? Von welcher Marke ist die Seife denn ?
    Habe in letzter Zeit vermehrt Blogs & Videos zum Thema Gesichtseife gelesen & gesehen und wollte das auch mal ausprobieren.

    Viele hautärzte raten ja davon ab seifenhaltige Produkte fürs Gesicht zu benutzen, da die den Säuremantel zu stark angreifen, wie empfindest du das denn ?

    lg russkaja :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na aber sehr gern. :) Ich freue mich über jede, die mitmacht. :)
      Ich poste dir mal den Link, wo ich die Seife schon einmal vorgestellt hatte:

      http://einblickzurueck.blogspot.de/2014/01/produktvorstellung-handgesiedete.html

      Da kannst du alles nochmal genau nachlesen. Von dem Shop beziehe ich meine Seifen auch und die sind wirklich empfehlenswert.

      Löschen
    2. Ich hab mir bei der Seifenmanufaktur jetzt auch Seifen bestellt, und freue mich rießig. Danke für den Tip :)

      Löschen
    3. Ohhh wie toll, das freut mich. :)

      Löschen
  11. Super schöner Post :) Schönes Wochenende noch

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein toller Post. Hast dir sehr viel Mühe gegeben. Ich mag das essence Peeling besonders gerne, verwende es fast nur noch, echt super ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh, danke. ♥ Das ist voll lieb von dir. =)

      Löschen
  13. Hehe, ich habe auch ein Teil deiner Produktauswahl bei mir im Bad stehen :)

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,

    ein toller Post. Finde die Produkte klasse und muss sagen, dass ich auch fast die selben Produkte benutze. Bei der Augenpflege kann ich den Garnier Augen Roll - On empfehlen. Auf meinem Blog habe ich eine Review dazu geschrieben.

    Liebe Grüße
    Vivienne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Liebes für den tollen Tipp. =) Ich habe auch gleich mal auf deinem Blog vorbeigeschaut. ♥

      Löschen
  15. Halli Hallo :) Oh oh oh Schande über mein Haupt - ich habe doch noch gar nicht deinen Beitrag kommentiert!!!! 1000 Dank dafür, dass du teilgenommen hast und uns einen Einblick in deine liebsten Produkte gewährt hast. Ich finde es besonders schön, dass du auch Seifenstücke verwendest. Die werden ja immer ziemlich unterschätzt ^^ Vielleicht hast du ja auch Lust an der Haarpflegerunde teilzunehmen? Ich würde mich jedenfalls riesig freuen :)

    Ganz viele Grüße an dich!!!

    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist doch nicht so schlimm. :) Ich habe sehr gern teilgenommen. Und du hast Recht, Seife wird vollkommen unterschätzt. An der Haarpflegerunde würde ich sehr gern teilnehmen. :)

      Löschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...