Montag, 9. Juni 2014

Rote Beete Salat - eine gesunde Erfrischung

Hallo ihr Hübschen,
diese Hitze steigt mir langsam zu Kopf. Ich mag solche hohen Temperaturen gar nicht. Aber zum Glück bietet mein derzeitiger Liebelingssalat die perfekte Erfrischung. Zudem ist er auch noch wahnsinnig gesund.


Ja, ihr habt richtig gelesen. Bei meinem Lieblingssalat handelt es sich um Rote-Beete-Salat. Das wird einige von euch vielleicht abschrecken, aber ich versichere euch, dass Rote Beete als Rohkost viel, viel besser schmeckt als Rote Beete aus dem Glas. :) Probiert es einfach mal aus.

ihr benötigt:

2 Kugeln Rote Beete
1 Apfel
1 Möhre
150 g Joghurt
1 EL Honig
etwas Zitronensaft
Walnüsse


so müsst ihr vorgehen:

Schritt I: Zunächst schält ihr die Rote Beete und raspelt sie. Dazu empfehle ich euch Handschuhe anzuziehen.

Schritt II: Als nächstes raspelt ihr den Apfel und die Möhre zur Roten Beete hinzu.

Schritt III: In einem extra Gefäß mischt ihr Joghurt, Honig und Zitrone und gebt diese Zutaten anschließend an den Salat. Nun noch nach Bedarf klein gehackte Walnüssen hinzugeben und alles gut vermengen.

Schritt IV: Zuletzt lasst ihr den Salat eine Stunde durchziehen aber ich muss gestehen, so lange überlebt der Salat bei mir meist nie. :D


Wenn ihr den Salat gekühlt esst, ist das wirklich eine herrliche Erfrischung. Bei der Hitze habe ich sowieso nur Appetit auf leichte Kost, da kommt mir so ein Salat immer ganz gelegen. Ich würde mich freuen, wenn ihr ihn ausprobiert und mir schreibt, wie er euch geschmeckt hat.

Esst ihr Rote Beete? Habt ihr Rote Beete schon einmal roh probiert?



Kommentare:

  1. Ich liebe rote Beete! :) Allerdings muss ich gestehen, dass ich eher die rote Beete in Konserven/Gläsern kaufe und sie eigentlich nie selbst zubereite. Das sollte ich dringend mal ändern ... einen passenden Rezept-Vorschlag habe ich ja jetzt. :)

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mach das. =) Rohe Rote Beete schmeckt nochmal ganz anders, meiner Meinung nach viel besser. ♥

      Löschen
  2. Das sieht total lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Idee, sieht lecker aus!

    <3
    http://www.getcarriedaway.net/

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag rote Beete sehr gern *-*

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe rote Beete:) Ich habe Rote Beete erst einmal aus dem Glas gegessen und es schmeckt mir überhaupt nicht(hier in der Schweiz gibts normalerweise auch gar keine Rote Beete im Glas zu kaufen sondern nur "ganz" in einer Verpackung. )
    Ich mag Rote Beete Salat eigentlich am liebsten mit einem Joghurt-Dressing und vielen Kräutern.
    Liebste Grüsse Lena


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aus dem Glas schmeckt sie mir bei weitem nicht so gut wie Rohkost. Oh ja, mit Joghurt-Dressing ist sie wirklich ein Genuss. =) Freut mich, dass sie dir auch so gut schmeckt. ♥

      Löschen
  6. Ich mag den Salat auch richtig gerne, wenn ich es etwas herber mag, dann mach ich anstatt dem Apfel einfach ne Birne rein :)
    Das aus dem Glas ist wenn es schnell gehen muss ganz OK, ich mache es auch hin und wieder ... aber frisch schmeckt einfach noch am besten ;)

    lg russkaja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Birne könnte ich den Salat auch mal ausprobieren, mal sehen, ob das schmeckt. =) Ja, so sehe ich das. Es geht nichts über frische Rote Beete. ♥

      Löschen
  7. Ich muss gestehen das ich rote Beete noch nie in meinem Leben probiert habe. Nachdem ich nun deine Bilder gesehen und das leckere Rezept gelesen habe möchte ich das unbedingt einmal probieren!

    Hier geht's zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, als Rohkost esse ich Rote Beete auch noch nicht so lang aber sie ist wirklich lecker. =)

      Löschen
  8. Yummy, das klingt so lecker <3

    Liebst Minnja
    www.minnja.de

    AntwortenLöschen
  9. Sorry, habe in letzter Zeit sehr wenig kommentiert, aber irgendwie bekommt mir die Hitze dieses Jahr nicht.
    Ich liebe rote Bete und hatte bis jetzt noch kein Rezept für einen Salat.
    Habe mir deines gerade abgeschrieben und werde es am WE ausprobieren.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, kein Problem. =) Ging mir doch nicht anders und man schließlich auch noch andere Dinge zu tun, als zu bloggen. =)
      Ich würde mich freuen, wenn du mir schreibst, wie sie dir geschmeckt hat. =)

      Löschen
    2. Habs ausprobiert und es war mega lecker!!!!
      Danke für das Rezept <3
      Falls du auch eines für ein Dressing für Karottensalat hast würde ich mich riesig freuen.
      Irgendwie schmeckt meiner nicht so lecker wie der von anderen :-)
      LG Diana

      Löschen
    3. Puhh, nein vorerst leider nicht aber ich merke es mir mal vor. =) Freut mich dass es geschmeckt hat. ♥

      Löschen
  10. Lecker ich liebe Rote Beete. Die Küche sieht zwar danach immer aus wie Sau, aber das ist es mir wert. Werde dein Rezept auch testen. Bin schon ganz gespannt *_* ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es geht schon. Man muss sich eben etwas vorsehen. :) Ich hoffe, es schmeckt dir. ♥

      Löschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...