Dienstag, 21. Oktober 2014

FABY Nail Lacquer

Hallo ihr Hübschen,
ich hatte bei dieser tollen Aktion (http://www.beautytesterin.de/50-produkttester-mit-eigenem-blog-gesucht-fuer-faby-nagellack-collection/) das Glück, einen Nagellack von FABY testen zu dürfen und dies dann sogar noch in meiner Wunschfarbe. *-* Als ich gelesen habe, dass ich den Nagellack zugeschickt bekomme und austesten darf, war ich wahnsinnig glücklich. Ich besitze bisher noch keinen einzigen FABY Nagellack, sodass ich wahnsinnig neugierig war. :) Vielen lieben Dank nochmal an FABY und an die Beauty-Testerin. ♥


Zu meiner Überraschung bekam ich dann sogar zwar Fläschen zugeschickt. Hach, da war die Freude gleich noch größer. :)

Ich werde euch die beiden Lacke nun in diesem Post ausgiebig vorstellen und bin gespannt, welche Erfahrungen ihr gesammelt habt und wie ihr den Lack findet. :)


Zunächst stelle ich euch den dunklen Nagellack der Marke FABY vor. Der Nagellack stammt aus der Future FABY Collection. Es handelt sich um eine sehr dunkle Nuance. Neben diesem Lack sind weitere 11 Nuancen in dieser Kollektion enthalten. Hier könnt ihr mal einen Blick in die Kollektion werfen. :)


Bei dieser dunklen Nuance, die mir zugeschickt wurde, handelt es sich um die Farbe "It's not black. It's dark" und das ist auch tatsächlich so. Auf den ersten Blick wirkt die Farbe wirklich sehr dunkel, fast schon schwarz aber es ist kein Schwarz. Es ist ein ganz dunkles, wundervolles Lila. :) Ich finde, die Nuance passt wunderbar in die Future Collection von FABY und auch für den Herbst ist es eine schöne Farbe.


Auf den Bildern könnt ihr den Hauch an Lila vielleicht entdecken. :) Die Fläschchen sind übrigens sehr schlicht gestaltet. Die Schrift auf dem Fläschchen kann ich aufgrund des dunklen Nagellacktons nur schwer entziffern. Ansonsten ist das Nagellackfläschchen optisch mit keinen Besonderheiten versehen.

So ein Fläschchen enthält 15 ml. Leider weiß ich nicht, wieviel dieser Lack kostet. Dazu habe ich auch keine Information finden können, was ich schade finde, denn so etwas interessiert mich schon immer sehr. :)


Bei dem Pinsel handelt es sich um einen recht normalen, mittelgroßen Pinsel. Mit ihm gelang mir das Auftragen des Lackes recht gut. Die Handhabung war sehr unkompliziert, zudem gibt er genügend Lack an den Nagel ab. Der Pinsel ist ergonomisch geformt und besitzt 400 spezielle Borsten.


Bei diesem Bild mit Blitzlicht erkennt ihr schon eher das Lila dieser dunklen Nuance. :)

Ich möchte euch auch das Produktversprechen von FABY zur Future Collection nicht vorenthalten:

"Entschlossen, geheimnisvoll, undefinierbar. Die Protagonistin der FUTURE FABY Collection ist die Frau der Zukunft. Eine Frau mit Visionen, immer einen Schritt voraus – genau wie FABY, voller Visionen und technologisch auf dem neusten Stand. Sie verführt mit unwiderstehlicher Schönheit und fesselt mit kleinsten Details. Sie vereint Eleganz mit einem starken Charakter und liebt Mode mit klaren Linien, kreiert aus futuristischen Textilien wie Lurex und Neopren. Für sie ist FUTURE FABY kreiert, 12 starke Farben in 4 verschiedenen Finishings: Cream, Glitter und – ganz neu – Stone und Frozen Opaque, ein Finish wie gefrorenes Eis. Futuristische Styles wie in der Haute Couture.

Inspiriert von Sience Fiction Filmen wie Avatar, von Phantasiewelten des Universums und magischen Illusionen, hat FUTURE FABY unglaubliche Farben und Finishes miteinander vereint.

 

Sinnlichkeit wird durch die FUTURE FABY Collection neu definiert: tiefe, mysteriöse Rottöne mit einem Hauch von Schwarz und ein flüsterndes, softes Pink der Nuance Sensual Touch. Die Farben der FUTURE FABY Collection erinnern an die Töne des Mondes, anmutend kühl, kombiniert mit intensiven und irisierenden Reflektionen. Schwarz ist dabei nicht gleich schwarz, Lila beeindruckt durch metallische Akzente, neue Farben mit neuen Finishings, eine der besten Performences ever, mit den starken Charaktereigenschaften von FABY vereint! Präzises Auftragen dank ergonomischem Pinsel mit 400 speziellen Borsten, schnelle Trocknung, Glanz und lange Haltbarkeit.

 

FABY weisst die Zukunft und ist technologisch auf dem neusten Stand!"
 
Meine Nuance "It's not black. It's dark" ist ein eher mysteriöser Farbton, wie ich finde. Ich mag die Farbe wirklich gern. Auf dem Foto könnt ihr das metallische Finish erkennen.


Nun kommen wir zu den Tragebildern. Auf dem Bild könnt ihr sehen, dass es sich um eine sehr dunkle Nuance handelt, die schon fast schwarz ist aber einen Hauch Lila aufweist. 

Für so ein Finish benötigt ihr 2-3 Schichten. Eine Schicht reicht auf keinen Fall aus, da das Ergebnis dann sehr ungleichmäßig wirkt und überhaupt nicht deckend ist. Ich habe hier 2 Schichten lackiert, würde beim nächsten Mal aber sogar noch eine weitere Schicht bevorzugen. 

  
Im Sonnenlicht glitzert der Nagellack etwas und weist ein metallisches Finish auf, welches mir sehr gut gefällt. :) Auch im Sonnenlicht lässt sich nur ein Hauch von Lila wahrnehmen.

Die Trockenzeit ist okay. In solchen Sachen bin ich ja immer recht ungeduldig, aber ich finde, dass 15-30 Minuten - je nachdem, wie viele Schichten ihr lackiert - okay sind. :) 


Mir gefällt die Farbe wirklich sehr, sehr gut. *-* Ich liebe sie jetzt schon. 

Mit der Haltbarkeit war ich völlig zufrieden. Der Lack hat auf meinen Nägeln ungefähr 3-4 Tage gehalten. Das ist für mich ausreichend. :)



♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥  




Gern möchte ich euch noch das zweite Schätzchen vorstellen, welches ich zugeschickt bekommen habe. ♥


Es handelt sich hierbei um einen Lack von FABY mit doppelter Funktion. Zum einen kann er als Base-Coat verwendet werden - so wie ich es gemacht habe - und zum anderen als Topcoat. Die genaue Bezeichnung nennt sich daher "Double". :)


Das Design ist wieder sehr schlicht gestaltet. 15 ml enthält auch dieses Fläschchen. Die nötigsten Informationen sind auf dem Fläschchen zu sehen. Hier weiß ich leider auch keinen Preis.

Der Pinsel ist wieder mittelbreit. Mit ihm lässt sich der Base- oder Top-Coat wunderbar auftragen. 

Ich habe den Double als Base-Coat verwendet und muss sagen, dass das Auftragen sehr leicht und problemlos ging. Der FABY Double ist sehr schnell getrocknet und hat ein schönes, glänzendes Ergebnis hinterlassen.


Ich habe noch dieses kleine Heftchen mitgeschickt bekommen, in dem alle Nuancen zu sehen sind, die von FABY erhältlich sind. Ich muss sagen, dass es einfach wundervolle Farben gibt. Ihr solltet euch unbedingt einmal auf der Internetseite von FABY umschauen. *-*


Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit beiden Lacken. Der "It's not black. It's dark" gefällt mir farblich sehr gut. Ich mag dunkle Farbtöne und dieser Hauch von Lila ist einfach wundervoll - der Nagellack wirkt dadurch etwas mystisch. Zudem mag ich das leicht metllische Finish. Mich stört hingegen, dass ich erst 3 Schichten lackieren muss, um ein wirklich komplett deckendes Ergebnis erzielen zu können. Das dauert mir irgendwie zu lange. Dennoch ist mir der Auftrag gut gelungen. Mit der Haltbarkeit und Trockenzeit war ich ebenso zufrieden. 

Der Double Lack, in dem Base- sowie Top-Coat vereint sind, ist eine tolle Erfindung und gefällt mir super. Als Base-Coat erzielt er schon einmal tolle Ergebnisse. Als Top-Coat werde ich ihn defintiv noch probieren.

Vielen lieben Dank nochmal für die beiden tollen Schätzchen. :)  

Wie findet ihr die Farbe und vor allem, was sagt ihr zur "Future Collection" von FABY? :)




Kommentare:

  1. Ich hab noch nie was von dieser Marke gehört, aber der dunkle Nagellack gefällt mir auch total!
    Der sieht echt spannend aus.
    Die sollte ich mir vielleicht auch mal anschauen.

    Liebste Grüße, Jasminella ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kannte die Marke vorher auch nur flüchtig. :) Ich finde die Farbe auch echt spannend. Danke für deine lieben Worte. :)

      Löschen
  2. Ohh was für ein toller Nagellack.
    Die Marke Faby kannte ich vorher aber auch nicht. Ich habe einen Nagellack zum Testen bekommen und bin ganz gespannt.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bin ich wiederum auf deinen Bericht gespannt. :) ♥

      Löschen
  3. Schöner düsterer Farbton! :) Habe allerdings tatsächlich zunächst gedacht, dass es sich um schwarzen Lack handelt. Auf dem Blitzfoto kann man aber den lila Unterton gut erkennen. Das leicht metallische Finish gefällt mir auch gut.

    Liebste Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe auch am Anfang zwei Mal hinschauen müssen. :) Ich finde das Finish auch sehr hübsch. :)

      Löschen
  4. Also ich muss sagen, dass ich drei Schichten für einen Faby Nagellack echt viel finde. Vor allem sind die Lacke ja nicht gerade billig. Ich hatte mit meinen bisher mehr Glück :) Aber schön, dass du den gewonnen hast :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde 3 Schichten auch ziemlich viel, da muss ich dir Recht geben. :(

      Löschen
  5. That dark polish is just amazing!
    Would you like to follow each other?Let me know!
    PS I would appreciate it if you check out/CLIck sheinside.com link in my latest post:)
    Thank you <3

    fashion-bael.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much. I like the color also very much. ♥

      Löschen
  6. Ich danke dir für deinen Kommi <3. Es gab auch gleich ein Facebook Follow zurück! Außerdem folge ich dir auch bei bloglovin.
    Schöner Lack, ich steht auf Schwarz :D.

    lg Neru

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann danke ich dir auch ganz lieb. ♥
      Ich mag ihn auch aber es ist kein reines Schwarz. :D

      Löschen
  7. Von dieser Marke habe ich noch nie gehört, aber ich finde alleine
    den Namen "It`s not black, it`s dark" ja total super! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Namen finde ich auch toll und so passend. *-*

      Löschen
  8. Ich habe selbst auch zwei Faby Lacke und wenn deiner tatsächlich 3 Schichten braucht, obwohl du keinen Übergang zum Nagelweiß hast (der braucht nämlich manchmal noch eine Extraschicht, bis man ihn nicht mehr sieht), dann finde ich den dunklen Lack nicht so toll. Qualitativ würde ich da einfach mehr erwarten, zumal Faby mit fast 15€ pro Lack nicht gerade günstig ist :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt aber ich habe ihn dennoch in mein Herz geschlossen. Er ließ sich auch so super ablackieren und hatte nur leichte Tipwear. :)

      Löschen
  9. Die Marke sagt mir mal überhaupt nichts, aber ich finde die Farbe richtig genial. Normalerweise bin ich ja nicht so der Fan von dunklen Nagellacken, aber der hat einfach was und passt auch zu allem.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das ist ja lieb. :) Durch den Hauch von Lila ist er tatsächlich noch recht neutral und kann somit vielseitig kombiniert werden, da gebe ich dir völlig Recht. :)

      Löschen
  10. der dunkle Nagellack gefällt mir total!
    hab ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  11. Diese Marke kannte ich bisher noch gar nicht - wenn ich diese tolle Farbe sehe ist mir da aber wohl etwas entgangen! Ich glaube diesen Nagellack muss ich mir einmal genauer ansehen :)

    Hier geht's zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja nicht nur mit dieser Farbe ist dir da etwas entgangen. :D

      Löschen
  12. Hey cool, den lila-schwarzen Lack finde ich total stark! =)

    LG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen
  13. Ich kannte die Marke noch gar nicht, Wissenslücke :-)
    Die Farbe sieht super aus!
    LG Diana

    AntwortenLöschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...