Mittwoch, 12. November 2014

Ricola Extra Stark

Hallo meine Lieben,
heute habe ich eine etwas andere Produktvorstellung für euch. :) Aber ich dachte mir, wenn ich die Kräuterbonbons schon einmal testen darf, dann stelle ich sie euch auch vor. :)


Neu erhältlich sind nämlich diese Bonbons von Ricola Extra Stark mit einem flüssigen Kern. Ich hatte großes Glück und durfte diese drei verschiedenen Sorten testen. :) Nun möchte ich sie euch gern kurz vorstellen. Nämlich gerade jetzt in dieser kalten Jahreszeit, bahnt sich auch wieder die Erkältungszeit an. Da kommen doch die Ricola Extra Stark Kräuterbonbons mit natürlichem Menthol gerade recht. Ich stelle euch gleich einmal die erste Sorte vor. :)

Jede Packung enthält übrigens 65 g Bonbons und kostet 2,50 €. Was ich sehr schade finde, ist, dass die Bonbons nur in der Apotheke erhältlich sind. Meiner Meinung nach müsste es sie zumindest in der Drogerie zu kaufen geben. :)


Zum einen gibt es unter den drei Sorten die Variante Honig-Zitrone. :) Ich muss gestehen, dass diese Sorte mein Liebling ist - sie ist soooo lecker. ♥
Die Kombination aus Honig und Zitrone verleiht dem Bonbon sowohl eine süße als auch zitronige Geschmacksnote. Der flüssige Kern besteht aus Honig-Menthol-Sirup, der sehr lecker ist. 

Ich mag übrigens sowohl Kräuterbonbons mit flüssigem Kern als auch ohne flüssigen Kern. Ich bin da eigentlich ganz und gar nicht wählerisch. :D


Der Honig-Menthol-Sirup verwöhnt die Stimme und den Hals dank eines ausgewogenen Anteils an Menthol mit angenehmer Frische. Daher sind die Kräuterbonbons bei Heiserkeit oder Erkältung - genau wie die anderen Sorten - super geeignet.

In jedem der Bonbons der verschiedenen Sorten befindet sich natürliches Menthol, welches einen kühlenden Effekt im Mund hervorruft und somit die Atmung erleichtert, was ich sogar selbst spüren konnte. Daher sind die Ricola Extra Stark perfekt bei Erkrankungen der Atemwege geeignet.


Eine weitere erhältliche Sorte ist Ricola Extra Stark Gletscher-Minze, welche ich am erfrischensten finde. Bei diesen Bonbons setzt sich die flüssige Füllung sowohl aus Pfefferminzöl als auch aus einem besonders hohem Anteil an Menthol zusammen. Auch diese Sorte sorgt demnach wieder für ein befreites Atemgefühl sowie für ein intensives Geschmackserlebnis.


Wie ihr sehen könnt, sind die Bonbons alle einzeln verpackt. Einerseits ist das super, da sie sich so besser für unterwegs eignen und vor Feuchtigkeit sowie vor Auslaufen geschützt sind. Andererseits produziert das natürlich wieder enorm viel Müll, was ich immer versuche zu vermeiden. Nur leider ist das eben kaum mehr möglich. Die Beutel sind übrigens wiederverschließbar und können von allein stehen. :)

Hinter jeder der Sorten verbirgt sich natürlich auch das ursprüngliche Geheimrezept mit den 13 Schweizer Kräutern, die den Ricola Bonbons ihren eigenen leckeren und erfrischenden Geschmack bringen. Die Bonbons schmecken alle sehr lecker und keinesfalls künstlich.


Als dritte neue Sorte ist Schweizer Kirsch unter den Ricola Extra Stark Bonbons mit flüssiger Füllung erhältlich. Natürlich ist auch hier wieder in den Bonbons die 13 Kräutermischung enthalten, welche mit dem Geschmack der Schweizer Kirsche vereint ist. Dieser flüssige Kern aus Kräuter-Menthol-Sirup ist bei Husten und Heiserkeit zu empfehlen.


Die Bonbons besitzen alle eine harte Hülle und einen flüssigen Kern. Zudem sind sie alle oval geformt. Die extragroße, flüssige Füllung - welche mir ehrlich gesagt, gar nicht so extra groß vorkommt - besteht aus dem Menthol-Sirup, was ich ja bereits erwähnt hatte. Alle drei Sorten befreien somit die Atemwege und beruhigen Stimme und Hals. 

Mein Fazit:

Alle drei Ricola Extra Stark Sorten mit flüssiger Füllung sind lecker und sehr erfrischend. Des Weiteren schmeckt mir bei allen Sorten sowohl die Kräutermischung als auch der flüssige Kern mit dem Sirup. Was mich stört, ist der viele Müll, der beim Vernaschen entsteht. Zudem empfinde ich die Füllung nicht als extra-groß. Dennoch wirken die Menthol-Füllungen sehr gut bei Heiserkeit und befreien auch wirklich die Atemwege. Bei einer anbahnenden oder schon bestehenden Erkältung sind die Ricola Extra Stark Kräuterbonbons auf jede Fall zu empfehlen. Bloß schade, dass sie nur in der Apotheke erhältlich sind. Am besten hat mir Honig-Zitrone geschmeckt aber letztendlich waren alle Sorten lecker und geschmacklich nicht künstlich. :) Ich fand Ricola als Bonbonmarke auch schon vorher sehr lecker. Die neuen Kräuterbonbons haben mich jedenfalls schnell überzeugen können.

Kanntet ihr die Bonbons schon? Welche Sorte würde euch am meisten zusagen?



Kommentare:

  1. Honig-Zitrone mag ich auch soooo gerne! :) Seit meinem ersten Arbeitstag in der Apotheke waren die mir schon aufgefallen und dass es so lange gedauert hat, bis ich sie mal probiert habe, ist echt eine Schande. :D Gletscher-Minze mag ich auch sehr, empfinde die aber auf Dauer als zu stark. Einzig der etwas hohe Preis stört mich an den Bonbons etwas... ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Gletscher-Minze sind mir manchmal auch etwas zu stark. Dafür ist Honig-Zitrone umso leckerer. ♥ :) Stimmt schon, der Preis ist nicht ganz ohne. >.<

      Löschen
  2. Hui die klingen verdammt interessant... Nach den werde ich in der Apotheke mal Ausschau halten... Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Rikola <3 Am liebsten mag ich die mit Honig Geschmack :)
    Liebste Grüße
    Charly (Gold to me)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, der Honig-Geschmack ist auch einfach der leckerste Geschmack. :)

      Löschen
  4. Ich finde Ricola immer klasse.
    Kirsche und Honig finde ich am Besten.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ricola fand ich auch schon immer klasse, da gibt es viele leckere Sorten. :)

      Löschen
  5. Du fleißige Testerin <3 Ich habe schon Ewigkeiten keine Ricola Bonbons mehr gekauft, aber irgendwie habe ich jetzt mega Lust drauf bekommen! :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, danke. :) Testen macht eben auch immer wieder Spaß. :D Na dann nichts wie los...

      Löschen
  6. Ich habe dich übrigens für den Sweater Weather TAG getaggt und würde mich freuen, wenn du mitmachst :) http://allthingsglitterandbeauty.blogspot.com/2014/11/sweater-weather-tag.html

    AntwortenLöschen
  7. Oh ich liebe die Kräuterbonbons von Ricola! Die Sorte schweizer Kirsche sollte ich unbedingt einmal ausprobieren!

    Hier geht's zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die wird dir sicherlich schmecken. Danke, Liebes. :)

      Löschen
  8. Puh, ich glaube, man könnte mich mit allen drei Sorten jagen :D . Ich bin nämlich überhaupt kein Fan von Menthol ... aber die originalen Ricola mag ich ganz gern ^^ Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jede(r) hat eben so seinen Geschmack. :) Macht ja nichts, die Originalen sind ja auch voll lecker. :)

      Löschen
  9. Ich mag Bonbons sehr gern, vor allem mit Krischgeschmack *-*, die Sorten von Ricola kannte ich noch gar nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kirsch-Geschmack finde ich auch toll, aber hier hat mich eindeutig Honig-Zitrone überzeugen können. :)

      Löschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...