Bebe More - Bedtime Beauty

Hallo meine Lieben,
ich bin zurück und wie versprochen poste ich euch heute mein Review zu dieser Creme. Es ist mein erstes Produkt von bebe more, was mich natürlich umso neugieriger macht. Ich habe bisher schon viel über bebe more auf verschiedenen Blogs gelesen und wollte daher endlich auch selbst einmal die Marke ausprobieren. :)


Es soll uns als heute um diese bebe more bedtime beauty gehen, wobei es sich um eine reichhaltige Nachtcreme handelt. :) Ich weiß, dass bebe more auch noch eine Tagescreme anbietet, aber da schaut ihr besser selbst einmal im Rossmann nach, denn dort sind die bebe more Produkte erhältlich. Für meine Nachtcreme habe ich im Rossmann 4,99 € bezahlt, was ich für eine Creme an sich als einen guten Preis empfinde.

 
Der Cremebecher wird von einer viereckigen Pappverpackung umhüllt, die mit allen möglichen Informationen versehen ist. Farblich ist sie in Weiß und Rosa/Flieder gehalten. Mir gefällt die Aufmachung, sie ist nicht zu übertrieben, sondern wirkt sehr stimmig und ansprechend. Hierbei kann die Creme also schon einmal punkten. Den Namen „bedtime beauty“ finde ich übrigens toll.


Ich denke, die bebe more bedtime beauty ist nicht unbedingt für sehr junge Haut geeignet. Daher denke ich, dass ich die Creme mit Mitte 20 beruhigt verwenden kann. :D Aber ich denke, auch für ältere Frauen ist sie gut geeignet. Das sagt bebe more zumindest dazu:

 

„Mit der Zeit veränderst nicht nur du dich, sondern auch deine Haut. Ihr wollt beide einfach ein bisschen mehr als früher.“



Bedtime beauty ist eine parabenfreie Creme, was ich ja sowieso immer bevorzuge und sie ist für sensible Haut geeignet.

Als weiteres Produktversprechen gibt bebe more an, dass diese reichhaltige Creme die Haut über Nacht mit wertvollen Pflegestoffen versorgt und der Haut durchgehend Feuchtigkeit spendet. 



Die bedtime beauty Creme enthält marrokanisches Arganöl und pflegt somit die Haut samtweich. Weiterhin ist in dieser reichhaltigen Nachtcreme wertvolle Kaktusmilch enthalten, die der Haut über Nacht Feuchtigkeit spenden soll. Die Haut soll morgens gepflegt, frisch und erholt aussehen und sich dementsprechend anfühlen. 

Der Duft der Creme ist herrlich. Ich finde ihn sehr erfrischend, einfach perfekt. Ich liebe den Duft wirklich sehr. ♥ Angewendet wird die Creme abends – logisch, wenn es sich um eine Nachtcreme handelt. Sie soll einfach nach der Reinigung aufgetragen werden. Zudem gibt bebe more an, dass die Nachtcreme schnell einzieht.


Hier könnte ihr den Becher der Creme sehen. Dieser ist ebenso in dezenten Farben, wie rosa und weiß, gehalten. Zudem kann der Deckel auf- bzw. abgeschraubt werden und verschließt somit die Creme fest.


Ich habe die Nachtcreme jetzt hin und wieder benutzt. Warum ich sie nicht jeden Abend verwende? Weil ich gemerkt habe, dass meine Haut die bedtime beauty nicht ganz so gut verträgt, wie erhofft. An sich mag ich die Nachtcreme wirklich gern. Der Duft ist einfach hervorragend. Ich finde auch, dass man schon beim Auftragen merkt, wie reichhaltig die Creme ist. Sie ist etwas „dickflüssiger“ als meine Tagescreme. Dennoch ist die Nachtcreme sehr ergiebig und zieht echt schnell ein. Der Duft bleibt auf der Haut erhalten.


Morgens habe ich dann zum einen festgestellt, dass meine Haut wirklich erholt und schön gepflegt ist. Andererseits habe ich die Creme aber leider nicht so gut vertragen, denn ich habe mitunter kleine rote Pusteln bekommen, was ich so schade finde. Ich mag die Creme nämlich ansonsten echt gern.


Mein Fazit:


Ich werde die reichhaltige Nachtcreme noch weiterhin verwenden, in der Hoffnung, dass sich meine Haut vielleicht noch etwas besser an sie gewöhnt. Ich finde die bedtime beauty Nachtcreme an sich wirklich toll. Sie ist durchaus sehr reichhaltig und pflegt die Haut wirklich gut. Schon beim Auftrag habe ich bemerkt, dass diese Nachtcreme reichhaltiger ist als meine Tagescreme. Daher kann ich sie nur empfehlen. Den Duft mag ich besonders und ich finde es toll, dass die bebe more Produkte parabenfrei sind. Leider habe ich die Creme nicht so gut vertragen. Daher müsst ihr euch diesbezüglich selbst ein Urteil bilden. ;)



Habt ihr die bedtime beauty Nachtcreme schon ausprobiert? Könnt ihr andere Produkte von bebe more empfehlen?



Kommentare:

  1. Leider habe ich bisher noch kein produkt der bebe more Reihe getestet. Ich möchte warten bis eines der produkte ins Angebot kommt und dann zuschlagen. Ich habe in meiner Jugendzeit (so mit 13/14 Jahren) immer bebe produkte verwendet. Als ichd ann eine sehr lange Pause machte und die bebe Produkte mit ca. 17 jahren noch einmal benutzen wollte hatte ich eine heftig allergische reaktion gehabt, sowohl auf die Gesichtsprodukte, als auch auf die Körperprodukte. Von da ab habe ich nie wieder ein bebe Produkt verwendet. Jetzt mit 25 Jahren hatte ich in der Glossybox mal eine Körperlotion (Bamboo bzw. Morgenglanz) und bin volles Risiko eingegangen und habe mich mit Ihr eingecremt ... die Haut hatte zwar leichte rote Stellen, aber es hat diesmal nichts gejuckt oder gebrannt.
    Nun versuche ich langsam "eine Beziehung" zu bebe aufzubauen um meinen Körper an die Produkte zu gewöhnen. Mit den Körperprodukten klappt es ganz gut, fürs Gesicht habe ich noch nichts getestet. Deshalb warte ich bis die Sachen im Angebot sind, falls ich sie nicht vertragen sollte, das der "Geldverlust" nicht so hoch ist ^^

    Wünsche dir einen schönen und gemütlichen 2. Advent ♥

    Viele Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das verstehe ich. Rossmann hat ja immer mal Angebote, da lohnt sich das Warten ganz bestimmt. :) Ich hoffe, dass du sie gut verträgst. :) Ich hatte mit Bebe bisher kaum Probleme gehabt, daher finde ich es erstaunlich, dass du sie nicht vertragen hast. Na wer weiß, was da los war. :D

      Löschen
  2. Willkommen zurück. Ich hoffe der Urlaub hat dir gut getan :) Ich mag Bebe Hautpflege insgesamt sehr gerne, diese Creme habe ich aber noch nicht getestet. Ich finde sie hört sich sehr gut an und meine Cremes müssen auch sehr reichhaltig sein. Ich hoffe deine Haut gewöhnt sich schnell an die Creme. Liebe Grüße, Amelie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen lieben Dank und ja, der Urlaub hat mir sehr gut getan. :) Danke für dein liebes Kommentar. Ich greife im Winter sowieso lieber zu reichhaltigen Cremes, da ist die Bedtime Beauty echt genau das Richtige. :) Übrigens vertrage ich sie jetzt schon etwas besser (das Review hatte ich vor 2 Wochen getippt). :)

      Löschen
  3. Ich hoffe, du hattest einen schönen Urlaub. Ich dachte immer, ich wäre der Bebe-Zeit entwachsen, aber wenn die Creme auch für reifere Haut geeignet ist...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, den hatte ich. Der Urlaub war sehr schön, nur leider zu kurz. Wie es eben immer so ist. :D

      Löschen
  4. Ich habe die Bebe Creme bisher immer vertragen und war auch immer sehr begeistert von ihnen :)
    Momentan habe ich allerdings immer noch meine Balea Pflegecreme in Verwendung - danach wird es aber wieder eine von Bebe sein :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch noch eine Balea Creme in Verwendung, mit der ich aber ehrlich gesagt etwas mehr zufrieden bin. :) Da es sich dabei aber um eine Tagescreme handelt, welche sowieso nicht mehr erhältlich ist, muss ich dann mal sehen, worauf ich umsteige. :)

      Löschen
  5. Schön das du wieder da bist, ich hoffe du hattest eine gute Zeit :)

    Die bebe-more cremes interessieren mich schon lange, schön das ich nun auch einen Testbericht dazu lesen durfte - ich denke die werde ich nun auch selbst einmal ausprobieren :)

    Hier geht's zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, wie lieb von dir. <3 Ja, ich hatte einen super tollen Urlaub und bin sehr erholt. ♥ Ich fand die auch schon länger interessant und habe mich daher sehr über den Test gefreut. :)

      Löschen
  6. Klingt ja echt gut.
    Schau doch mal auf meinem Blog vorbei.
    Ich verlose gerade einen Gutschein von Douglas im Wert von 50 Euro.
    Alles Liebe, Elisa www.youcausemetrouble.blogspot.com ❤

    AntwortenLöschen
  7. Interessante Review!
    Habe das Produkt auch erhalten und muss noch meine Review abtippen. Ich finde es bis jetzt auch ganz gut, muss aber sagen, dass Balea Cremes bei mir genauso gut funktionieren!

    Liebst, Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Balea Cremes sind auch echt gut, da stimme ich dir zu. Zumal ich Balea etwas besser vertrage. Ich bin jedenfalls auf dein Review gespannt. :)

      Löschen
  8. Oh ich finde die Cremes von bebe duften immer so gut! :)

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt. Der Duft ist auch echt klasse. :)

      Löschen
  9. Ich hab total robuste Haut und vertrage so ziemlich alles. Nur von Bebe bekomme ich rote Pickelchen und Pusteln. Es gibt aber genug Alternativen....

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So geht es mir eben auch, komisch ist das. Aber du hast recht, es gibt genug Alternative. :)

      Löschen
  10. Huhuuu
    schön, wieder von dir zu hören/lesen! :) Die Nachtcreme von bebe more hat mich in der Drogerie schon einige Male angelächelt, allerdings war ich mir auch unsicher, ob ich sie gut vertrage. Zwar mag ich einige Dinge aus der bebe more Reihe, wie die Augencreme oder das Abschminkfluid, super gerne und meine Haut kommt auch gut damit klar, andere Dinge wie die Brighten Up Creme oder das Melt Away Reinigungsmousse fand ich ganz schlimm für meine Haut. -.- Von daher denke ich mal, dass ich mir der Creme hier auch Probleme haben würde. *grrr* Dennoch... bebe bzw. im Speziellen bebe more finde ich immer wieder attraktiv, nicht zuletzt des Preises wegen. :D Aber wo die Haut rumzickt, hört für mich der Spaß auf.^^

    Liebste Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huuuuhuuuu, ja, das finde ich auch. ♥
      Ja, das könnte durchaus sein, denn bei mir verlief die erste Testphase ja auch nicht ganz ohne. :( Hmm, vielleicht hast du ja irgendwann mal die Chance, die Produkte zu testen oder du erhälst eine Probepackung. :) Ansonsten gibt es ja sicher auch super Alternativen.

      Löschen
  11. die wollte ich auch nochmal ausprobieren ♥

    Lieben Gruß
    sanzibell.com by Sarah Annabell

    AntwortenLöschen
  12. Ich freu mich, dass du wieder da bist
    und hoffe du hattest einen schönen erholsamen Urlaub.
    Schade dass du die Creme nicht vertragen hast.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, wie lieb von dir. <3 Oh ja, mein Urlaub war richtig toll. ♥

      Löschen
  13. Eine wirklich hilfreiche Review. Vielen Dank dafür ♥
    Mir gefällt dein Blog-Design übrigens auch sehr – passt zu dir & deinem Stil.

    Folge dir übrigens via gfc & freue mich schon auf den nächsten Artikel!
    Adoorablee.blogspot.com ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern doch. <3 Ich habe für deine lieben Worte und dein Folgen zu danken. ♥

      Löschen
  14. Hey, da bist du ja wieder. Wie war dein Urlaub?

    Vor einigen Jahren habe ich nur Produkte von bebe benutzt, bis ich dann fand, dass meine Haut eine etwas reichhaltigere Pflege braucht. Seitdem bin ich eigentlich auf der Suche, vlt. teste ich ja mal die bedtime beauty creme - hört sich jedenfalls schon vielversprechend an. Nur hoffe ich, dass ich nicht Ausschlag oder so davon bekomme :D

    Ganz lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebes,
      mein Urlaub war toll gewesen und sehr erholsam. Nur ging die Zeit eben viel zu schnell vorbei. :D

      Also testen kannst du sie ja mal, denn reichhaltig ist sie auf jeden Fall. :) Wenn du sie dir holen solltest, würde ich mich freuen, wenn du auch darüber berichtest. ♥

      Löschen
  15. Ich hatte mal eine kleine Probe von dieser Creme, muss aber leider sagen, dass meine Haut sie
    irgendwie nicht so gut vertragen hat. Total schade, weil "bebe more" ja wirklich sehr gehypt wird.

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so ging es mir eben auch. Welche Probleme hattest du denn mit deiner Haut?

      Löschen
  16. Ich habe diese Creme auch seit kurzem und bin noch dabei sie zu testen und mir ein Urteil zu bilden. Generell mag ich die Produkte von bebe aber sehr gerne, ich hatte noch nie eines, mit dem ich nicht klar kam :)

    AntwortenLöschen
  17. Ich vertrage die Bebe Produkte leider gar nicht...meine Schwester auch nicht. Schade Marmelade. :-D Bei mir bilden sich da immer Pusteln und ich kriege eine kleine Schwellung. Momentan benutze ich die Nivea Soft Creme, mit der bin ich mehr als glücklich. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade Marmelade. :D Ja, die Nivea Softcreme ist echt super. Ich bekomme eben auch oftmals kleine Pusteln, obwohl es schon besser wird. Ich frage mich, woran das liegt. :)

      Löschen
  18. Ich habe mir auch noch nichts aus der Bebe more Reihe gekauft, aber ich möchte demnächst unbedingt mal die Augencreme ausprobieren :) Allerdings habe ich sehr empfindliche Haut, deshalb bin ich sehr gespannt wie die Augencreme sein wird.
    Liebste Grüße, Lena
    von Mrsprincipesssa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich auch gespannt. Wenn du sie verträgst, schaue ich mir die Augencreme dann auch mal an. Ich würde mich über ein Review total freuen. :)

      Löschen
  19. toller Review, ich benutze immer Nivea Creme!
    Hab einen schönen Tag!

    AntwortenLöschen
  20. Toller Post liebe Elisabeth-Amalie:)
    Leider vertrage ich die Cremes von bebe nicht so gut. Für die Nacht benutze ich ein Hautöl und bin damit ganz zufrieden:)
    Ich wünsche dir einen guten Start ins Wochenende.
    Alles Liebe Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hautöl? Das habe ich noch nicht ausprobiert, klingt aber interessant. Ich denke, das werde ich auch mal testen, Danke. <3

      Löschen
  21. Das hört sich ja echt gut an, nur das deine Haut sie nicht so gut verträgt, ist schade! Toller Post und eine wirklich sehr schöne Review!<3

    Alles Liebe
    Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hat mich auch geärgert. :( Trotzdem lieben Dank. ♥

      Löschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥