Review - Original Source Duscherlebnis

Hallo meine Lieben,
es ist an der Zeit euch meine tollen Duschbäder von Original Source vorzustellen. *-* Als mich das Päckchen erreichte, war ich total begeistert, denn schaut selbst:


... ich habe gleich fünf Sorten erhalten. Da war ich natürlich überglücklich und umso mehr freue ich mich, dass ich euch die Produkte vorstellen darf. :) Die fünf Duschbäder wurden mir übrigens von Nordmeyer & Communication kostenfrei zur Verfügung gestellt - vielen Dank für die tollen Produkte. ♥

Ich bin mir sicher, viele von euch kennen die Original Source Duschbäder schon, denn schließlich sind diese bereits seit Juli 2014 bei dm und Müller erhältlich. Anfangs gab es meiner Meinung nach einen riesen Hype um die Produkte, weswegen ich sie auch schon immer gern mal testen wollte. :)

Vielleicht habt ihr ja auch Lust, direkt einmal bei Original Source vorbeizuschauen. Dort bin ich übrigens auf Folgendes gestoßen:

"Wir sind morgens als erste auf, neugierig zu erleben, was der heutige tag bringen wird. Mit jeder packung original source duschgel starten wir perfekt in den tag und erleben die ganze kraft der natur unter der dusche. Das absolute dufterlebnis - die ultimative frische.

Original Source enthält natürliche pflanzenextrakte und authentische duftstoffe, die überall so in der natur vorkommen. Wir respektieren unsere umwelt. Aber wir wollen auch leben, laut und voller stolz. Wir sind innovativ. Wir beleben & inspirieren andere.

Wir intensivieren dein duscherlebnis."

Nun werde ich euch mit tollen Informationen rund um Original Source und die einzelnen Duschbäder füttern. 

 
 

Lavendel und Teebaum

Das sagt Original Source zum Produkt:

"Hier ist unser Geheimnis für deine ganz persönliche Entspannung: Wir haben 157 Lavendel Blüten für dieses Duschgel gesammelt und diesen Extrakt mit Teebaumöl gemixt. Das alles steckt in unserer voll recycelbaren Verpackung. Das perfekte Chillen mit Lavendel."

Die Anwendung laut Original Source lautet: 

Original Source + Wasser = 1 ruhiger Moment  


Meine Meinung:

Die Kombination aus Lavendel und Teebaum ist super. Ich liebe Lavendel, wobei dieser meist sehr künstlich riecht. Hier ist das keinesfalls so, der Duft ist eher wie blühender, natürlicher Lavendel. Der Lavendel riecht in Verbindung mit dem Teebaum sehr intensiv. Das Dufterlebnis ist sehr erfrischend und regt die Sinne an. Mich konnte Lavender and Tea Tree total überzeugen.  


Shea Butter und Honig

Das sagt Original Source zum Produkt:

"Du wirst es erst nicht glauben, aber wir haben es getan. Unsere Bienen sind 49 Meilen geflogen, um den Honig herzustellen, den wir für dieses Pflegeduschgel brauchen. Tropfen für Tropfen und nur für dich! Ein mildes 'Shea-Butter-Honig-Paket' für die Dusche, unvergesslich schnuckelig süß zu deiner Haut. Und das noch Fairtrade."

Die Anwendung laut Original Source lautet:

Original Source + Wasser = 1 pflegender Augenblick

  
Das sage ich:

Der Duft ist sehr weich, leicht würzig und ziemlich süß. Die Duftrichtung hätte ich vermutlich nicht auf Anhieb erkennen können, dennoch hat sie es mir angetan. 

Übrigens ist das die einzig nicht vegane Dusche, da hier ja ein Produkt, welches von Bienen erzeugt wird, enthalten ist. Dennoch kann ich es mit gutem Gewissen verwenden. :)


Limette

Das sagt Original Source zum Produkt:  

"Du brauchst neuen Schwung? Hier unser Tipp für dich: Wir haben 40 echte Limetten in dieses Duschgel getan. Nur das Beste vom Besten! Und dann das ganze in unsere voll recyclebare Flasche gepresst. Du wirst in der Dusche singen und tanzen."

Die Anwendung laut Original Source lautet:

Original Source + Wasser = 1 Frische-Kick

    
 Das sage ich: 

Oh ja, hier bekommt ihr einen echten Frischkick. Das Duschbad riecht ziemlich sauer und tatsächlich nach Limette/Zitrone. Der Duft ist echt intensiv aber dafür auch total erfrischend. Ich habe das Duschgel gern morgens verwendet, um wach zu werden.



Minze und Teebaum

Das sagt Original Source zum Produkt:

"Es war viel Arbeit, genieße es. Wir haben 7,927 frische Minzblätter in unsere recyclebare Verpackung gepackt. Für ein unvergessliches Dufterlebnis unter der Dusche und ein erfrischendes Kribbeln von Minze auf deiner Haut ...

Die Anwendung laut Original Source lautet:

Original Source + Wasser = 1 erfrischender Weckruf


Das sage ich:

Der Duft ist wirklich einzigartig, sowas kannte ich von einem Duschgel bisher noch nicht. Man kann sowohl die Minze als auch den Duft nach Teebaum herausriechen. Ich denke, diese Duftrichtung ist wirklich speziell, sodass man es einfach mögen muss. Ansonsten riecht diese Sorte sehr erfrischend - ein richtiger Muntermacher ist das - aber eben auch recht intensiv. Ich mag das Duschgel dennoch, selbst wenn ich andauernd an Pfefferminz-Kaugummi erinnert werde. :D



Vanille und Himbeere

Das sagt Original Source dazu: 

"Hier ist nun die ganze Wahrheit! Wir haben 82 britische Sonnenaufgänge lang gewartet bis unsere Himbeeren reif genug waren, um diese dann mit Vanille zu einem absolut feinen Pflege-Duschgel zu mixen. Ab in unsere voll recyclebare Verpackung ... dieses Duschgel ist sanft zu deiner Haut. Und der Duft - du wirst ihn ewig lieben."

Die Anwendung laut Original Source lautet:

Original Source + Wasser = 1 zartes Dufterlebnis


 Das sage ich:

Ich glaube, ihr könnt euch denken, was jetzt kommt. :D Der Duft ist ein Traum - ein waaaahrer Traum. *-* Das riecht nach einem herrlichen, sommerlichen Milschshake - süßlich, milchig, weich. Die Vanille kristallisiert sich zwar nicht sehr heraus, dennoch ist der Duft ein wunderbarer Duschtraum. 


Eine Sorte habe ich euch nicht vorgestellt, und zwar Zitrone und Teebaum, denn dieses erhielt ich nicht zum testen aber das hole ich nach. 

Nun wisst ihr erst einmal eine Menge zu den Duftrichtungen. Nach dem Duschen nehme ich meist nur noch minimal etwas von den verschiedenen Gerüchen wahr. Das ist zwar in irgendeiner Art und Weise schon schade, aber ehrlich gesagt, erlebe ich sowieso nie, dass ein Duschbad noch lange nachduftet. 

 Ganz allgemein lässt sich sagen, dass die Duschbäder recht flüssig sind. Mich stört das nicht ganz so doll, dennoch erschwert das natürlich etwas das Verteilen. Die Konsistenz könnte somit einen Tick fester sein.  

Die Optik hingegen ist einfach fantastisch. Jedes Duschbad spricht mich sofort an. Die Aufmachung, die Farben, die Schrift, die Schreibweise - da bin ich echt beeindruckt. Zudem finde ich auch die Farben der Duschbäder an sich richtig klasse.

Die Pflegewirkung ist okay. Da bin ich ehrlich, da habe ich auch nicht zu viel erwartet. Ich habe bei Duschbädern fast nie das Gefühl, dass die in irgendeiner Weise richtig gut pflegen. Ich creme mich nach dem Duschen immer noch extra ein. 

Jedes Duschbad enthält 250 ml und kostet bei dm oder Müller um die 3 €.


kurz und knapp

- mit natürlichen Inhaltsstoffen, natürliche Pflanzenextrakte
- mit natürlichen und authentische Duftstoffen
- mit ätherischen Ölen
- hergestellt in Großbritannien
- vegan   

Mein Fazit:

Ich liebe die Duschbäder. Klar sind sie nicht perfekt, da die Konsistenz etwas zu flüssig ist und die Duschbäder nicht sehr aufschmäumen, dennoch stört mich das nicht. Ich bin begeistert von den tollen, außergewöhnlichen Duftrichtungen und Sorten. Die Aufmachung der Duschbäder macht echt was her und hat es mir somit total angetan. Falls ihr die Sorten noch nicht probiert habt, solltet ihr das dringend nachholen. 

Habt ihr denn schon die ein oder andere Sorte getestet? Welche mögt ihr am liebsten?

Kommentare:

  1. Ich habe jetzt schon so viel über die Duschbäder gelesen und alle schwärmen davon... Probiert habe ich sie leider noch nicht, aber das werde ich bestimmt bald tun. Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja unbedingt! :) Mir ging es ja immer genauso und ich bin so froh, dass ich sie jetzt endlich austesten konnte. :)

      Löschen
  2. Drei hatte ich schon, Honey, Lavendel und Lime und alle drei fand ich super!

    Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaube ich zuuuu gern, die sind auch einfach unwiderstehlich. :)

      Löschen
  3. Ich habe bis jetzt noch keine Sorte getestet aber schon viele positive Reviews gelesen. Vielleicht werde ich daher bald auch mal eine testen.
    Liebe Grüße
    Amelie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das! :) Weißt du denn schon, welche Sorte es werden könnte? :)

      Löschen
  4. Antworten
    1. Oh ja und die par Sorten riechen auch gut. :D

      Löschen
  5. Ich fidne die Duschen toll, hatte mal bei Dm so Probepäkchen bekommen die jede immerhin für 2 Anwendungen gericht hatte.
    Finde sie großartig vom geruch und von der Nachhaltigkeit.

    Viele Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schön, also ich kann sie dir auch nur empfehlen. Ich war selbst auch ganz begeistert. :)

      Löschen
  6. Die Sorten hören sich alle gut an und wenn ich mir eine zulegen würde, dann Vanille und Himbeere *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist definitiv eine gute Entscheidung. Ich liiiieeebe diese Sorte. *-*

      Löschen
  7. Die Duschgels kannte ich bis vor kurzem überhaupt nicht - ich habe erst neulich auf einem anderen Blog das erste Mal darüber gelesen. Bei uns gibt es nämlich keinen Müller ... und ansonsten gehe ich eher zu Rossmann als zu DM, einfach weil's näher dran ist. =) Auf jeden Fall sehen die Duschgels optisch echt klasse aus und die Duftrichtungen hören sich auch alle ganz toll und teilweise einfach sehr interessant an, so dass ich wirklich neugierig geworden bin. Mir würde wohl auch die "Milchshake-Variante" am besten gefalle, also Vanille & Himbeere. =)

    GLG, Sabrina
    Bei mir kann man aktuell ein Beauty-Set von The Body Shop gewinnen! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann dir wirklich nur empfehlen, die Duschbäder einmal zu testen. Glaub mir, du wirst es nicht bereuen. Vielleicht kommst du ja doch demnächst einmal zufällig zu dm, dann kannst du ja zuschlagen. :D

      Löschen
  8. Ich hab nun schon so viele Reviews über die Original Source Produkte gelesen, jetzt werde ich wohl endlich auch mal eins testen müssen. Das Lavendel spricht mich mit am meisten an, werde einfach mal vor Ort schnuppern. Toller Post ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das würde mich freuen. Ich bin gespannt, für welche Sorte(n) du dich letztlich entscheidest und vielleicht berichtest du ja auch darüber. :)

      Löschen
  9. Whoa, was für tolle Sorten! <3 Ich habe das Himbeer Duschgel zuhause und finde es auch einfach sooo lecker. Mich würde auch Lavender and Tea Tree sowie Shea Butter and Honey interessieren. Die hören sich so gut an! :) Leider habe ich die beiden Sorten bei uns noch nicht in den Drogerien gesichtet.^^

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt nicht? Also ich dachte, dass ich letztens so ziemlich alle Sorten gesichtet hätte. Also bei Lavendel bin ich mir ganz sicher, denn da hatte ich schon oft geschnuppert. :D

      Löschen
  10. Nice :)) kenn ich zwar nicht, würde aber auch gerne mal ausprobieren! :)

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe das Produkt in der Variante Vanilla and Raspberry und bin der gleichen Meinung wie du. Verpackung und Duft finde ich super. Die Konsistenz ist okay, da stört mich eigentlich nichts. Die Pflegewirkung ist jetzt nicht so besonders, aber auch nicht schlecht. Für normale Haut vielleicht perfekt.
    Mint and Tea Tree und Lime hören sich nach deiner Beschreibung richtig interessant an. Die werde ich demnächst mal beschnuppern und vielleicht gönne ich mir ja doch noch was. Im Winter braucht meine Haut etwas reichhaltigere Pflege, aber vielleicht passt es ja im Sommer besser :)
    Liebe Grüße, Sarah

    http://rosengold.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was benutzt du denn für eine reichhaltige Dusche? :) Also ich kenne da fast keine, die wirklich richtig reichhaltig ist...außer vielleicht Nivea oder Dove. :) Ja, für den Sommer sind das super Sorten. :)

      Löschen
  12. Das rosafarbene Original Source ist mein absoluter Favorit, die anderen werde ich aber bestimmt auch noch testen!

    Hier geht's zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann haben wir ja wieder etwas gemeinsam. :)

      Löschen
  13. Oh, die sehen ja echt schick aus :) Und die Duftrichtungen sprechen mich auch an - außer Himbeere, das mag ich jetzt nicht soooo arg. Bisher kannte ich die Duschbäder noch gar nicht, da muss ich direkt mal die Augen offen halten :) Danke für's Vorstellen.
    LG, Ni von JuNi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh, sag das nicht...Himbeere ist echt klasse, du musst wenigstens mal dran riechen. :D Mach das mal, ich finde, die sind nicht zu übersehen. :D

      Löschen
  14. Klingt gut :)

    Liebst, Lotta
    http://styledazzled.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  15. Ich glaube Shea Butter und Honig wäre mein Favorit.
    Uns geht es eigentlich ganz gut, aber die Ärzte kommen eben immer mit ihrem "andere Babys in dem Alter"-Durchschnittsgelaber...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber davon darf man sich nicht beeindrucken lassen. Ihr schafft das alles und wenn es euch schon besser geht, seid ihr auf dem besten Weg. :)

      Löschen
  16. Bis jetzt habe ich eigentlich nur Positives über die Duschbäder gelesen.
    Himbeere wäre mein absoluter Favorit!!!
    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du dir eine gute Sorte ausgesucht. Du würdest dahinschmelzen. :D

      Löschen
  17. Ich mag die Honey Dusche am liebsten :) . Ich glaube, Raspberry Vanilla könnte mir auch gefallen, aber da habe ich noch nicht dran geschnuppert ... Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann musst du das mal machen, wird dir sicher auch ganz doll gefallen. :)

      Löschen
  18. Da sind ein paar sehr verlockende Duftrichtungen dabei. Vor allem Vanille und Himbeere klingt toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, die Duftrichtungen klingen schon richtig toll und wie die dann noch duften. :D

      Löschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥