Mittwoch, 8. April 2015

IsaDora Produkttest Teil I

Hallo ihr Lieben,
vor Ostern erreichte mich ein super tolles Testpäckchen von Douglas. *_____________* Dem habe ich so richtig entgegen gefiebert. ♥


Als ich dieses hübsche Päckchen von Douglas erhalten habe, konnte ich es kaum erwarten, die tollen Sachen auszupacken. Es war wirklich eine Besonderheit für mich, über die ich mich ganz sehr gefreut habe. ♥


Schaut nur, diese tollen rundum glücklich machenden Produkte waren enthalten. Ein tolles Päckchen, wie ich finde. Alle Produkte sind von der Marke IsaDora, von der ich bis jetzt schon viel gelesen haben. Ich bin zwar im Douglas auch schon mehrmals um die Produkte herumgeschlichen, habe letztlich aber doch nie ein Produkt gekauft. Deswegen freue ich mich, dass ich an dem Produkttest teilnehmen durfte und euch nun von meinen Erfahrungen berichten werde. Ich werde den Test in zwei Teile aufteilen, da das Ganze sonst den Rahmen sprengt. :)


Beginnen möchte ich gern mit der Vorstellung des IsaDora Lidschatten-Quartetts "69 Savannah Sunset". :)

Der erste Eindruck war klasse. So schlicht die Verpackung auch ist, sie macht dennoch etwas her. Ich mag es, wenn die Deckel durchsichtig sind, sodass ich schon mal einen ersten Blick auf die Farben erhaschen kann. Mir gefällt die Verpackung wirklich gut, sie wirkt durch den Schriftzug recht edel und erwachsen.


Auf der Rückseite der Lidschattenverpackung findet ihr neben den Inhaltsstoffen auch die Bezeichnung dieser Lidschatten. Das Quartett nennt sich nämlich "Savannah Sunset" und ich muss sagen, dass die Bezeichnung wunderbar passend ist.


Schaut euch nur diese wundervollen Farben an. Sie passen perfekt in den Frühling. Es handelt sich um vier warme Farben, die - wieich finde - ganz wunderbar zu meinen braunen Augen passen. Enthalten sind Rosé- und Brauntöne, die sich toll miteinander kombinieren lassen.


Im Sonnenlicht kommen die Farben nochmals etwas besser zur Geltung, denn dann lassen sich auch die etwas bräunlicheren Farbtöne besser erkennen. Außerdem kristallisieren sich die Schimmer- sowie Glitzerpartikel viel besser heraus.

Für das Lidschattenquartett zahlt ihr im Douglas Onlineshop übrigens 18,95 €.


Enthalten ist ebenso ein kleiner Pinsel, der mit dem Schriftzug "IsaDora" versehen ist. Mit den Applikatoren lässt sich der Lidschatten gut auftragen. Für unterwegs erweist er seine Dienste damit voll und ganz. Wenn ich mich Zuhause schminke, greife ich allerdings lieber zu meinen anderen Lidschattenpinseln.


Das erste Bild habe ich bei normalem Tageslicht gemacht. Hier könnt ihr schon den schönen Schimmer und die tollen Farben erkennen. :) Ich muss allerdings gestehen, dass ich mir eine besser Pigmentierung der Lidschatten gewünscht hätte. Für den Preis sind mir die Farben etwas zu schwach. Die Textur der Lidschatten ist jedoch butterweich und sie lassen sich ganz wunderbar auftragen sowie verblenden.


Im Sonnenlicht wird es dann schon etwas schwieriger, die Farben zu erkennen. Lediglich der dunklere Braunton kommt noch richtig gut zur Geltung. Aber man kann den Schimmer dafür wieder viel besser erkennen. Die Lidschatten haben beim Auftragen nur wenig gekrümelt. Ich habe eine Lidschatten Base verwendet und damit haben die Lidschatten den ganzen Tag gehalten. Es ist keine der Farben verrutscht. :)

Mein Fazit:

Mir gefallen die Farben allesamt sehr. Sie sehen aufgetragen wundervoll aus und passen zu meiner Augenfarbe. Ich mag diese schönen, warmen Nuancen, die sich auch gut im Alltag tragen lassen. Für den Alltag ist die Pigmentierung der Lidschatten okay. Dennoch hätte ich mir eine kräftigere Farbabgabe gewünscht. Dennoch gefallen mir die Farben und der hübsche Schimmer. ♥ Die Lidschatten haben eine butterweiche Konsistenz und haben sich damit ganz wunderbar auftragen lassen. In dieser Hinsicht war ich sehr zufrieden.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥   ♥ ♥ ♥ ♥ ♥  ♥ ♥ ♥ ♥ ♥


In dem Päckchen war zudem ein Duo Compact Powder von der Marke IsaDora enthalten. Das Puder soll perfekte Augenbrauen zaubern. Mal sehen, ob es das wirklich bieten kann. :)

Der äußere Eindruck kann sich sehen lassen. Die Verpackung ist aus schwarzem Kunststoff und oben seht ihr den silberfarbenen Schriftzug der Marke. Das Schwarz glänzt wunderbar, was auf den Bildern leider nicht so gut zur Geltung kommt. In der Realität macht die schlichte Verpackung dadurch aber echt etwas her. :)


Auf der Rückseite des Compact Powders seht ihr die nähere Bezeichnung "Brown Duo". Das ist natürlich passend, denn wie ihr gleich sehen werdet, handelt es sich um zwei Brauntöne - ist ja auch irgendwo klar, dass kein blaues oder rotes Augenbrauenpuder enthalten ist. :) Leider sind hier keine Inhaltsstoffe angegeben.

Für das IsaDora Compact Powder zahlt ihr im Douglas Online-Shop 14,99 €.


Klappt man die Verpackung auf, kommt ein tolles kleines Set zum Vorschein. Natürlich ist das Augenbrauenpuder enthalten - in zwei verschiedenen Nuancen. Zudem ist ein Spiegel sowie eine Pinsel bzw. Applikator vorhanden. Solche Sets finde ich total praktisch für unterwegs.


Bevor ich näher auf die Farben eingehe, möchte ich noch etwas zu dem doppelseitigem Applikator schreiben. Auf der einen Seite ist ein Schwämmchen angebracht, damit lässt sich das Puder grob auftragen - aber eben wirklich nur grob. Eine dünne Augenbraue lässt sich damit eher schwer nachziehen, da man mit dem Schwämmchen nicht so präzise arbeiten kann. Auf der anderen Seite habt ihr einen Pinsel, mit dem es sich schon präziser arbeiten lässt. Hiermit könnt ihr auch wirklich dünne Brauen nachziehen. Ich hätte mir jedoch gewünscht, dass die Härchen etwas steifer sind und nicht so sehr nachgeben. Verblenden lässt sich das Puder mit dem Pinsel hingegen wieder ganz gut. 


Wie ihr hier sehen könnt und wie ich bereits oben erwähnt habe, handelt es sich um ein "Brown Duo". Beide Brauntöne sind matt. Bisher habe ich das Puder nur trocken angewendet, lese allerdings gerade, dass es auch nass bzw. feucht angewendet werden kann. Das muss ich direkt einmal ausprobieren. Das Ergebnis sollen volle, definierte aber dennoch natürliche Augenbrauen sein.


Bei dem Swatch kommen die beiden Farben ganz gut zur Geltung. Das obere Braun ist eher heller und geht damit eher in die Richtung Haselnussbraun. Das untere Braun ist hingegen eher ein Schokobraun. Mit der Pigmentierung der Farben bin ich zufrieden. Die Konsistenz des Puders ist butterweich und dementsprechend gestaltet sich auch der Auftrag.


Das Ergebnis ist letztlich doch recht natürlich geworden. Ich habe beide Farben verwendet. Das Puder ließ sich an sich gut auftragen. Allerdings konnte ich mich mit dem doppelseitigem Applikator noch nicht ganz anfreunden.


Auch bei diesem Bild kommt zur Geltung, dass das Puder ein schönes, natürliches Ergebnis zaubert. Die Brauen wirken tatsächlich voller. Mir gefällt das Ergebnis sehr und ich finde, die Farben sind für meine Brauen auch nicht zu dunkel.

Mein Fazit:

Das Tolle ist, dass ich meine Brauen sowohl dezenter als auch kräftiger schminken kann. Das gefällt mir an den beiden Farben wirklich gut. Die Farben harmonieren an sich mit meinem Typ, daran kann ich ebenfalls nichts aussetzen. Das Puder hält den ganzen Tag und lässt sich super auftragen. Allerdings kann ich mit dem doppelseitigem Applikator nichts so richtig anfangen. Meiner Meinung nach lässt sich damit nicht präzise genug arbeiten und schon gar nicht, wenn es schnell gehen muss. Ansonsten gefällt mir das Duo Augenbrauenpuder aber wirklich gut.

In den nächsten Tagen wird dann mein Teil II folgen, in dem ich euch die Wimperntusche und das Lippenprodukt vorstelle. :) Seid also gespannt. :)

Kennt ihr die Marke IsaDora? Welche Produkte der Marke besitzt ihr? Gefallen euch diese Produkte?

Kommentare:

  1. Die Lidschattenfarben gefallen mir sehr gut!

    AntwortenLöschen
  2. Sieht nach tollen Produkten aus :) Bin gespannt, was du zum Rest schreibst!

    AntwortenLöschen
  3. Das sind tolle Produkte die du zugeschickt bekommen hast :) ich bin schon auf den zweiten Teil gespannt.

    Übrigens meintest du letztens, dass du mit mir hoffst für eine Zusage. Da kam am Samstag eine Absage und es ging um eine Wohnung.

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein, Liebes. :/ Das tut mir total Leid aber du findest bestimmt eine noch schönere Wohnung. Manchmal braucht es einige Umwege. :( Ich drücke dir die Daumen. ♥

      Danke <3

      Löschen
    2. Das klappt bestimmt :) War die erste Besichtigung. Mein Freund möchte von Lohne ja hier hinziehen.

      Löschen
    3. Ohhh, das ist ja toll. Dann müsstet ihr endlich keine Fernbeziehung mehr führen. Wäre ja zu toll. ♥

      Löschen
  4. Ohhh was für ein schöner Produkttest! Das Augenbrauen-Puder gefällt mir richtig gut, weil es recht natürlich aussieht. Die Farben von dem Lidschatten sind auch schön. Ich mag Erd-Töne ja insgesamt sehr gerne. :) Ich selbst habe von Isa Dora noch keine Produkte ausprobiert - nach deiner Review kann ich mich nun aber besten Gewissens an die Produkte heran trauen. :)

    GLG, Sabrina
    Happiness Is The Only Rule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Erdtöne sind bei Lidschatten wirklich immer sehr schön. Da gebe ich dir Recht. :) Passen ja auch super zu deiner Augenfarbe. Und ja, die Farben des Augenbrauenpuders sind wirklich sehr natürlich. :)

      Löschen
  5. Sehr schöne Produkte, Isadora ist eine Marke mit der ich mich irgendwie nie beschäftige. Sollte ich vielleicht öfter mal machen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde mich zukünftig auch öfters mit der Marke auseinandersetzen und mal bisschen im Douglas stöbern. :)

      Löschen
  6. Auch wenn sie keine so kräftige Farbabgabe haben, gefallen mir die Lidschatten super.
    Ich mag den tollen Schimmer!
    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt, sie sind dennoch schön. :) Der Schimmer hat es mir ebenfalls angetan. <3

      Löschen
  7. Huhu Liebes,
    wirklich wunderschöner Beitrag. Ich bin aber auch mittlerweile ein großer IsaDora-Fan geworden. Am liebsten habe ich momentan die Gel-Nagellack Reihe. Da sind so schöne sommerliche Farben bei ♥

    Ich wollte dir mitteilen, dass ich dich für den "liebster Award" nominiert habe.
    Falls du also gerne teilnehmen möchtest, ist hier der Beitrag dazu:

    http://teenatv.blogspot.de/2015/04/tag-liebster-award-xxl.html

    Ich würde mich freuen, wenn du teilnimmst!

    Lieben Gruß,
    Teena ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die kenne ich noch gar nicht, habe ich mir aber direkt notiert. Danke für den Tipp. <3

      Oh wie lieb, habe direkt mal vorbeigeschaut. Danke fürs taggen, Liebes. <3

      Löschen
  8. IsaDora ist für mich irgendwie keine besonders interessante Marke. Ich weiß auch nicht, das Design größenteils einfach angestaubt und die Produkte sprechen mich auch nicht übermäßig an.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Design ist tatsächlich sehr schlicht und ich finde, dass die Produkte etwas überteuert sind. Aber ansonsten gefallen mir die Produkte eigentlich ganz gut. :)

      Löschen
  9. Von der Marke Isadora habe ich schon einiges gehört, wie schön das dich diese Produkte überzeugen konnten, die werde ich mir mal genauer ansehen! :)

    Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mach das. :) Ich schaue mich ebenfalls nochmal genauer im Douglas um. :)

      Löschen
  10. Ich mag die Isadora Produkte ganz gerne, ein solches Quattro hatte ich auch mal getestet in Lila Tönen ^^
    Isadora produziert richtig gute Lippenstifte :D

    Liebe Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uhhh, in Lila fänd ich so ein Quatro ja auch richtig toll. :) Die Lippenstifte muss ich noch probieren, Danke für den Tipp. :)

      Löschen
  11. Toller Post! Echt schöne Sachen sind das. :) Liebe Grüße Lisa♥
    liisaslovelyworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Da waren aber sehr schöne Produkte zum Testen drin *-* und deine Review ist wieder einmal toll geschrieben. Mit meinen Augenbrauen Produkten bin ich ja leider nicht so zufrieden da überlege ich jetzt, ob ich nicht auch das Duo Compact Powder testen soll :D

    Ganz lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wenn ich ehrlich bin, bevorzuge ich nach wie vor meinen Augenbrauenstift von RdL. Zwar ist das Puder vollkommen okay aber mit dem Pinsel dauert es einfach ewig, eh ich da mal passable Brauen hinbekommen habe. :) Mit einem Stift kann ich meine Brauen ruckzuck nachziehen. :)

      Löschen
  13. Ich kenne die Marke IsaDora zwar, habe mir davon aber irgendwie noch nie
    ein Produkt gekauft. Hmmm, wahrscheinlich weil ich Kosmetik eher im
    Drogeriemarkt kaufe.... Die kleine Palette gefällt mir aber ausgesprochen
    gut, die Farben sind doch wirklich sehr gut zu gebrauchen und sehen
    auch richtig hübsch aus! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, geht mir ähnlich. Ich bin nicht so im Douglas aber viel mehr in der Drogerie. :) Danke, finde ich auch. <3

      Löschen
  14. Das Augenbrauenpuder sieht spannend aus, wobei ich mit dem von essence auch zufrieden bin, muss ich gestehen :D Und das kostet vermutlich einen Bruchteil!
    Die Farben der Lidschatten gefallen mir wahnsinnig gut :)

    Liebe Grüße <3
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt. :) Ich benutze ja auch ziemlich gern meinen Augenbrauenstift von RdL und der ist auch total preiswert und richtig gut. :) Oh ja, in die Lidschatten verliebe ich mich auch immer mehr. :)

      Löschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...