IsaDora Produkttest Teil II

Hallo meine Lieben,
sicher erinnert ihr euch noch an meinen letzten Post. Da habe ich euch von diesem tollen Douglas-Päckchen berichtet. ♥


Ich hatte euch im letzten Post bereits die Lidschatten und das Duo Compact Powder für die Augenbrauen vorgestellt. Nun werde ich euch noch die anderen beiden Produkte näher bringen, auf die einige von euch schon gespannt waren. :)


Beginnen möchte ich zunächst mit dem Lippenprodukt von IsaDora. Der ganze Name lautet "Twist-Up Matt Lips Satin Soft Feel" - ein bisschen zu viel des Guten, wie ich finde. :D Jedenfalls sind ja matte Lippenprodukte derzeit total angesagt und somit kann der Matt Lips damit schon mal punkten.


Optisch ist der Twist-Up Matt Lips wieder recht schlicht gehalten. Die Kunststoffverpackung ist ebenfalls matt, fühlt sich damit allerdings nicht sehr hochwertig an. Das Design wirkt auf mich sehr einfach. Auf der Hülle sind sowohl die Bezeichnung als auch die Inhaltsstoffe wiederzufinden. 

Der Twist-Up Matt Lips hat die Farbe "Super Pink". Es gibt weitere fünf wundervolle Farben, die ihr hier findet. Die Nuancen sind wunderbar für den Frühling. <3 Ich habe schon den ein oder anderen Favoriten entdeckt.


Die Kappe lässt sich abnehmen - ist ja klar. :D Wenn ihr diese übrigens wieder aufsteckt, rastet sie nicht mit einem Klicken ein. Dennoch löst sie sich nicht zu leicht ab. Alles hält sicher und fest. Ihr könnt die Miene des Lippenstiftes natürlich noch weiter rausdrehen.

Der Twist-Up Matt Lips ist im Douglas Online-Shop für 14,95 € erhältlich.


Super Pink sieht geswatcht toll aus. Es ist ein schöner, kräftiger Pinkton. Die Pigmentierung kann sich wirklich sehen lassen. Der Matt Lips wirkt nicht sheer, sondern knallig und kräftig. Übrigens habe ich hier lediglich einmal geswacht. 

Der Auftrag auf dem Handrück war schon sehr angenehm. Man hat gespürt, wie weich die Spitze des Matt Lipps ist und wie samtig er sich auftragen lässt.


Aufgetragen sieht der Twist-Up Matt Lips dann so aus. Das Ergebnis kann sich definitiv sehen lassen. Ich hätte allerdings noch einmal über die Lippen gehen können, damit das Finish richtig deckend ist. Aber ansonsten bin ich total zufrieden. :)

Das Auftragen gelang wunderbar. Der Matt Lips gleitet nur so über die Lippen und gibt genügend Farbe ab. Dafür, dass der Twist-Up so ein mattes Finish hat, betont er trockene Stellen nicht. Das Ergebnis war in meinem Fall sehr gleichmäßig.


Auch hier könnt ihr noch einmal sehen, dass das Super Pink ein wirklich kräftiges, schönes Pink ist. Die Farbe deckt sehr gut. Mir gefällt, dass es sich um ein mattes Lippenprodukt handelt. Matte Lippen gefallen mir richtig gut. ♥

Mein Fazit:

Mir gefällt die Farbe total, nur leider ist sie nicht für mich geeignet. So ein grelles Pink steht mir einfach nicht. Es gibt ja aber noch viele andere tolle Farben, von denen ich mir eine zulegen werde. Das matte Finish gefällt mir sehr. Die Pigmentierung des Matt Lips hat es mir angetan. Der Auftrag gelingt leicht, die Konsistenz des Lippenproduktes empfinde ich als cremig. Die Lippen werden nicht ausgetrocknet. Die Haltbarkeit ist gut. Mehrere Stunden konnte ich ihn problemlos tragen. Wenn man vermehrt trinkt oder isst, sollte man dann allerdings nachziehen. Optisch könnte man aus dem Lippenstift noch mehr rausholen, da das Design doch sehr schlicht ist. Aber ansonsten bin ich zufrieden und liebäugel schon mit der Farbe "Posh Peach". *-* 

♥♥♥♥♥  ♥♥♥♥♥  ♥♥♥♥♥


Zu guter Letzt stelle ich euch jetzt noch die Volume Lash Styler Mascara von IsaDora vor. Die wirkt ziemlich mächtig aber ich mag Mascaras, die von der Verpackung her groß sind. *-* Bei dieser Mascara ist das Design in den Farben schwarz und silber gehalten. Bei der Mascara gefällt mir das Design schon etwas besser aber meiner Meinung nach, wäre auch da noch mehr rauszuholen. :)


Auf der Verpackung sind natürlich wieder die Inhaltsstoffe abgebildet. Die Mascara enthält 9 ml und kostet 16,99 €. Das ist für eine Wimperntusche natürlich nicht gerade wenig. Das Besondere an der Wimperntusche soll der fanned out effect sein, sie soll also fächerähnliche Wimpern zaubern. Mal sehen, ob sie dieses Versprechen bei dem Preis halten kann. :)


Das Bürstchen hat es mir gleich angetan, denn mittlerweile mag ich diese Kunststoffbürstchen richtig gern. Zu bemerken sind bei dieser Wimperntusche die unterschiedlich langen Borsten, die die Wimpern separieren sowie definieren sollen und letztlich den Fächer-Look zaubern.

Mit dem Bürstchen ließ sich die Mascara wunderbar auftragen. Ich habe kaum daneben gekleckst. Mit der Wimperntusche konnte ich sehr präzise arbeiten, da die kleinen Borsten wirklich von Vorteil sind.


Schauen wir uns einmal das Ergebnis an. Hier kann man den Fächer-Look eigentlich ganz gut erkennen. Das Ergebnis gefällt mir gut. Es sind kaum Patzer zu erkennen, die Wimpern werden verlängert und definiert. Einen Fächer-Effekt kann man durchaus feststellen. 

Ich habe die Wimperntusche übrigens gut vertragen und auch kein auskrümeln feststellen können.


Bei diesem Bild finde ich das Ergebnis schon nicht mehr ganz so vielversprechend. Der Fächer-Look ist nicht mehr so sehr gegeben. Ich habe hier mehrere Schichten getuscht, weswegen die Wimpern wahrscheinlich auch verklebt sind. Ebenfalls könnte die Mascara noch mehr Volumen zaubern, wie ich finde. 

Mein Fazit:

IsaDora verspricht mit der Volume Lash Styler Mascara "Volles Volumen, definierte Wimpern, extreme Länge und aufgefächerte Wimpern". Allerdings kann sie mich bei einem Preis von fast 17 € damit leider nicht überzeugen. Tuscht man nur ein oder zwei Schichten, kommt der Fächereffekt gut zur Geltung und die Wimpern werden auch schön in die Länge gezogen. Sobald man jedoch mehrere Schichten aufträgt, verlieren die Wimpern an Volumen und verkleben. Da bin ich dann doch eher enttäuscht und kann durchaus zu preiswerteren Drogerieprodukten greifen. Das Bürstchen der Mascara fand ich allerdings toll und die unterschiedlich langen Borsten haben mir ebenso gefallen.

So ihr Lieben, das war mein IsaDora Produkttest. Nun bin ich mit allen Produkten durch. Ich werde mir definitiv noch weitere Lidschatten sowie weitere Farben der Twist-Up Matt Lips zulegen. Die Mascara konnte mich bei diesem Preis leider nicht überzeugen. Ich möchte mich nochmals recht ♥-lich bei Douglas für den wundervollen Produkttest bedanken. ♥

Wie gefallen euch der Twist-Up Matt Lips und die Volume Lash Mascara?

Kommentare:

  1. Sehr schöner Bericht :) Die Farbe steht dir gut :) Ich mag das gar nicht, meine Lippen zu fotografieren. Schlimm, dass manche Lippenstifte immer so lange Bezeichnungen haben. Ich nutze momentan am liebsten eine Mascara von Maybelline.

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Mascaras von Maybelline sind mir mit die liebsten Wimperntuschen. Die sind längst nicht so teuer aber sind eben trotzdem richtig gut. :) Danke, Liebes. <3
      liebst Elisabeth-Amalie

      Löschen
  2. Die Lippenfarbe sieht zwar cool aus, mir stehen solche Töne aber leider auch nicht..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir eben auch nicht, was schade ist. Aber naja, dann lege ich mir eben selbst eine andere Farbe zu. :D

      Löschen
  3. Ich denke, die Mascara hätte mich für den Preis auch nicht überzeugen können. Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, was total schade ist. :( Aber ich erwarte da einfach etwas mehr. Obwohl ich das Bürstchen wirklich toll finde. :)

      Löschen
  4. das ist aber sehr schade, ich finde das lippenprodukt trotzdem schön :>

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, Danke. :) Ist eben immer Geschmackssache. :)

      Löschen
  5. Oh, ich danke Dir für Deine lieben Worte. Du schreibst mir immer so liebe Kommentare. Das freut mich so so sehr. ♥

    Liebste Grüße,
    Lisa von Ash Blonde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen, liebe Lisa. Das weißt du ja. <3

      Löschen
  6. Das Ergebnis der Mascara gefällt mir richtig gut, finde aber, dass man da auch billigere, gute Alternativen findet :)
    Der Stift gefällt mir super, die Farbe ist so frühlingshaft!! :)

    Liebe Grüße <3
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir würde die Lippenstiftfarbe sicherlich auch gut stehen. :) Ja, bei der Mascara gebe ich dir voll und ganz Recht. :)

      Löschen
  7. Die Farbe des Lippenstifts sieht toll aus, denke aber auch das das nicht zu meinem Typ passt. Das Ergebnis der Mascara finde ich sehr schön, schade das es dann bei mehrmaligem Auftragen dann doch ein bisschen klebt - vielen Dank für den schönen Testbericht!

    Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern doch. <3 Nein, ich glaube, du hast Recht. Für dich wäre die Farbe auch nichts, die ist einfach zu knallig für uns. :)

      Löschen
  8. Woah, was für eine krasse Farbe! :-o Also, vom Effekt auf den Lippen her finde ich den Stift wirklich toll, ich glaube nur, dass mir eine solch knallige Farbe ebenfalls nicht wirklich stehen würde. :D

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, ja so geht es mir eben auch. Sehr schade aber die anderen Farben sind dafür schöner. *-*

      Löschen
  9. Die Mascara scheint toll zu sein und mir gefällt der Lippenstift auch sehr gut, wobei ich nicht weiß, ob ich den im Alltag tragen würde :D

    Ganz lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, die Mascara ist schon gut aber wie gesagt, bei mehreren Schichte verklebt sie dann doch. Ich würden das Geld nicht für diese Mascara ausgeben. :)

      Löschen
  10. Der Lippie ist ein Knaller :) LG

    AntwortenLöschen
  11. Die Lippenfarbe fnde ich sehr schön. Aber mir steht so ein Pinkton auch einfach nicht :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist zu schade aber lässt sich leider nicht ändern. Dafür gibt es ja zum Glück noch weitere Farben. :)

      Löschen
  12. Ich habe den Mascara auch und ich finde ihn sehr schön! Die Lippenfarbe gefällt mir auch sehr! :)
    Dein Blog ist übrigens auch sehr toll und werde ihn jetzt bestimmt öfter besuchen! :)
    Liebste Grüße
    Regina

    http://welcometotheworldoflooove.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das ist ja lieb von dir. ♥ Ich freue mich über so positives Feedback, tausend Danke. <3

      Löschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥