Montag, 11. Mai 2015

Kneipp FormSchön straffendes Hautöl

Hallo ihr Lieben,
bei mir trudelte vor langer Zeit ein schönes Päckchen von Kneipp ein. Ich hatte das Glück ein neues, sehr interessantes Produkt von Kneipp testen zu dürfen, das ich euch heute gern vorstellen möchte. Sicherlich seid ihr schon gespannt, was das straffende Öl für eine Wirkung gezeigt hat. Das verrate ich euch im weiteren Verlauf. :)


Das liebe Kneipp Team hat noch eine Kleinigkeit mit in mein Päckchen gepackt, nämlich das Kneipp Schäumende Badesalz "Verwöhnen", welches auch ganz neu auf den Markt gekommen ist. Falls ihr euch dafür näher interessiert, schaut am besten hier vorbei. 

An sich soll es aber heute lediglich um das FormSchön straffende Hautöl gehen, womit ich jetzt auch direkt beginnen möchte.


Das Fläschen befindet sich in einer Pappverpackung, welche rundum mit vielen Informationen versehen ist. Das Design wird dem Namen und dem Produkt an sich gerecht, könnte aber meiner Meinung nach noch etwas schöner und ansprechender gestaltet werden. Es sieht ein bisschen nach einer Medikamentenverpackung aus. :)

Direkt auf der Vorderseite der Verpackung wird schon darauf hingewiesen, dass das Hautöl keine Wunder bewirken soll, aber Wirkung zeigt, indem es die Haut glättet, strafft und festigt. Zumindest lautet so ein Teil des Produktversprechens. :)



Wie immer zeige ich euch auch dieses Mal wieder, wofür Kneipp steht. Sicherlich wisst ihr mittlerweile, dass Kneipp natürlich wirkt und pflanzliche Pflegewirkstoffe enthält. Zudem ist es frei von Farb- und Konservierungsstoffen sowie frei von Paraffin-, Silikon- und Mineralölen. Und ganz wichtig ist noch zu erwähnen, dass die Kneipp-Produkte tierversuchsfrei sind, um nur mal ein paar Kneipp-Grundsätze zu nennen.


Die Basis des straffenden FormSchön Hautöls von Kneipp bildet eine Kombination aus Traubenkernöl und Sandelfrucht-Aktivstoff. Dieses soll die Haut straffen, glätten und Problemzonen - wie Bauch, Beine, Po und Oberarme - festigen. Bereits nach zwei Wochen soll eine erwiesende Wirksamkeit eintreten.

Das Traubenkernöl hat zudem einen Anti-Aging-Effekt und soll helfen, lichtbedingte Hautalterung vorzubeugen. Weiterhin soll es die Haut mit Vitamin E versorgen.

Der Sandelfrucht-Aktivstoff soll hingegen die Durchblutung der Haut anregen und somit eine Festigung dieser bewirken.


Die Anwendung ist kinderleicht. Das Öl wird sanft auf die obengenannten Problemzonen aufgetragen und mit kreisenden Bewegungen einmassiert.

Auf dem oberen Bild findet ihr die enthaltenen Inhaltsstoffe.


Auf diesem Bild seht ihr nun das ausgepackte Fläschchen, in welchem 100 ml des Öls enthalten sind. Im Kneipp-Online-Shop könnt ihr das Hautöl für 7,99 € kaufen. Es handelt sich bei dem Produkt übrigens um einen patentierten Wirkkomplex, was wohl unter anderem auch den Preis rechtfertigt. :)

Eine Packungsbeilage mit tollen Pflegetipps ist dem Hautöl beigefügt.


Das Fläschchen an sich gefällt mir ganz gut. Durch die kleinen Öffnung lässt sich das Öl gut dosieren.

Falls euch die Wirkung oder das Hautöl näher interessieren, empfehle ich euch, hier einmal nachzulesen. Da findet ihr einen ausführlichen Bericht über das FormSchön Hautöl.


 

Nun seid ihr sicherlich gespannt, welche Erfahrungen ich mit dem Hautöl machen konnte. Ich verwende das Hautöl immer nach dem Duschen und reibe meine Oberschenkel damit ein. Ich habe dabei immer das Gefühl als würde ich sehr viel von dem Produkt benötigen, wenn ich mir jedoch den Inhalt der Flasche anschaue, beweist dies Gegenteiliges. 
Das Hautöl lässt sich gut dosieren. An den Duft musste ich mich zunächst etwas gewöhnen. Anfangs - also die ersten Male - hat er mir nicht ganz zugesagt. Mittlerweile finde ich den Geruch nach Traubenkernöl und Sandelfrucht aber ziemlich gut und erfrischend. 
Zur Wirkungsweise kann ich sagen, dass ich das Hautöl bereits über 3 Wochen verwende und leider keine erkennbare Veränderung feststellen konnte. Ich muss dazu sagen, dass ich auch keine großen Hoffnungen in das Produkt gesteckt habe aber etwas enttäuscht bin ich dennoch. Meine Haut ist weder straffer noch glatter und eine Festigung der Problemzonen konnte ich ebenfalls nicht feststellen. Vielleicht haben sich minimale Erfolge eingestellt, dies kann ich jedoch optisch nicht erkennen. Schade, dass das FormSchön Hautöl bei mir keinen Erfolg zeigen konnte. Hierbei handelt es sich erstmals um ein Kneipp-Produkt, von dem ich enttäuscht wurde. Leider kann ich hier keine Kaufempfehlung aussprechen.


Habt ihr Erfahrungen mit dem FormSchön Hautöl machen können? Welche Produkte verwendet ihr zur Hautstraffung bei euren Problemzonen?

Kommentare:

  1. Sehr toller gut geschriebener Beitrag. Dieses öl Habe ich zwar nicht, aber ich mag die kneipp öle generell sehr sehr gerne. Meistens duften sie ganz wundervoll und fühlen sich so super auf der Haut an ❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das ist ganz lieb von dir. :) Jaaa, die anderen Öle von Kneipp konnten mich immer begeistern, dieses leider nicht. :(

      Löschen
  2. Bei Ölen zur Hautstraffung bin ich auch immer ein wenig skeptisch. Ich hatte mal das Bi-Oil, da sahen meine Oberschenkel ein wenig straffer aus an dem Tag, an dem ich verglichen habe. Ich nehme jedoch auch mal an, dass sowas auch Tagesabhängig sein kann, je nachdem wieviel Wasser im Körper ist etc.Schade das es auch bei dir nicht wirklich geholfen hat :O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das vermute ich auch. Ich finde es auch total aber ich denke, solche Öle helfen da einfach nicht so richtig. :(

      Löschen
  3. Schade, dass es keine Wirkung gezeigt hat. Aber das hätte mich auch überrascht :-)
    Bisher habe ich noch kein Produkt gefunden, was meine Problemzonen an den Beinen strafft....
    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, das ist es eben. Ich habe da auch noch kein Produkt gefunden. Das wäre ja auch echt super, dann bräuchte man keinen Sport mehr machen. :D

      Löschen
    2. Hallo,
      das einzige Öl was Wirkung in Sachen Straffung zeigt ist das Birken-Cellulite Öl von Weleda. Das ist meine Erfahrung, ist zwar bischen teurer aber suuuuuper.

      Löschen
    3. Oh das ist ja interessant, Danke für den Tipp. :)

      Löschen
  4. Ich kenne das Hautöl noch nicht, aber ich verwende auch selten hautstraffende Produkte, obwohl ich es vielleicht sollte :) Schade, dass das FormSchön Öl bisher keine Wirkung gezeigt hat. Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, du bist niedlich. Ich denke, viele Frauen haben da so ihre Probleme und ja, ich finde es auch ganz doll schade. :(

      Löschen
  5. Schade, dass die Wirkung nicht einsetzte. Das Produkt klang ganz gut, da ich auch noch nach etwas suche, dass die Dellen an meinen Oberschenkeln reduziert. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich war leider auch enttäuscht. Aber ich denke, da hilft einfach nur Sport, wenn das überhaupt hilft. :)

      Löschen
  6. An straffende Öle/Cremes etc. glaube ich ohnehin nicht, aber es pflegt bestimmt gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, von der Pflege bin ich ehrlich gesagt nicht so angetan. Für mich stand hier auch eher die Wirkung im Vordergrund. Wenn es um Pflege geht, gibt es sicherlich weitaus bessere Produkte von Kneipp. :)

      Löschen
  7. "Keine Wunder aber Wirkung" .. finde ich ganz toll. Schade das das Produkt bei dir nicht gewirkt hatte. Hast du es vielleicht mal an den Armen probiert ?
    Hatte auchmal ein Öl von Merz bekommen, das den selben Effekt haben sollte, an den Beinen hat es nicht geholfen, später habe ich es an den Armen verwendet und da konnte ich nach 4 Wochen erste Ergebnisse erkennen ;P

    Liebe Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, an den Armen habe ich es nicht probiert aber ich kann das ja noch nachholen. :) Oh ha, das klingt ja interessant, Danke für den Tipp. :)

      Löschen
  8. Ich kenne dieses Hautöl auch noch nicht, aber das wäre definitiv etwas für mich!
    Mir reicht es schon, wenn es die Haut gut pflegt und toll duftet..., dass es keinen
    Sport / gesunde Ernährung ersetzt, ist ja eigentlich klar. :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du ein Pflegeöl suchst, solltest du lieber die anderen Kneipp Öle anschauen, die pflegen wesentlich besser. :)

      Löschen
  9. Ich kann mir auch immer nicht vorstellen, dass sowas wirklich hilft.
    Also ich meine das ist nur Öl, wie soll dass denn die Haut straffen? :)

    Liebste Grüße ♥ MS
    Sparkle & Sand

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich konnte mir das auch nicht vorstellen und leider hat es ja auch keine Wirkung gezeigt. :)

      Löschen
  10. Ich steh mit diesen straffenden Ölen ein bisschen auf Kriegsfuß aber habe sie noch nicht ausprobiert. Bin am Überlegen ob ich mir BiOil hollen soll und dank deines Kommentars ist das Kneipp Öl schon einmal raus aus den Überlegungen. Das Wundermittel wird (leider) aber wohl nie erfunden..

    -xx, Carina
    www.redsunbluesky.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das glaube ich auch. Wäre ja zu schön, wenn es ein Wundermittel geben würde, dass unsere Probleme löst. :)

      Löschen
  11. Schade, dass das Öl nicht die erhoffte Wirkung gezeigt hat. :( Ich benutze total gerne einen Duschschaum von Kneipp - damit bin ich super zufrieden. :)

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaaaa, der Duschschaum ist wundervoll. Eines der besten Produkte von Kneipp ist das. :)

      Löschen
  12. Ich mag die Kneipp Produkte

    FOLLOW my Blog!!! Maybe we can follow each other!!!
    http://rimanerenellamemoria.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, an sich mag ich die Kneipp-Produkte auch aber dieses Öl konnte mich eben nicht überzeugen. :(

      Löschen
  13. Traubenkernöl mag ich sehr gern. Tolle Fettsäuren und Antioxidantien.
    Das Kneipp Öl ist mir in der Drogerie noch gar nicht begegnet. Muss ich mal drauf achten. Wunder erwarte ich persönlich auch nicht von Cremes und Ölen. Vieles ist sicher Genetik, Sport und Ernährung. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also über den Onlineshop bekommst du das Öl auf jeden Fall, in der Drogerie weiß ich es nicht. Habe dort noch gar nicht weiter nachgeschaut. :)

      Löschen
  14. Das klingt ja auch interessant! Irgendwie hatt ich über das Bi-Oil nichts so Gutes gelesen, was die Inhaltsstoffe angeht. Allerdings weiß ich auch nicht, was da genau was bringt. Und vielleicht muss man das Öl ja noch längerfristig anwenden bevor man Ergebnisse sieht?
    Liebe Grüße
    TheRubySky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe es lange angewendet aber ohne Sport und eine gesunde Ernährung bewirkt das Öl von Kneipp eben leider keine Wunder. :) Das wäre ja auch zu schön. :) Das Bi Oil werde ich auch noch testen, mal sehen, wie das Ergebnis ausfällt. :)

      Löschen
  15. Schade das dich dieses Produkt nicht überzeugen konnte, aber es ist ja leider meistens so das haustraffende Öle oder Cremes keinerlei Wirkung zeigen :/

    Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, das wäre auch zu schön und zu einfach. Ein bisschen mehr muss dann wahrscheinlich doch tun. :)

      Löschen
  16. So schade, dass das Öl nicht wirklich eine Wirkung gezeigt hat, denn dann wäre es sicher immer ausverkauft :D.

    Ganz lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, haha dann würde ich mir riesige Vorräte anschaffen. :) Das wäre echt toll. :)

      Löschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...