Top oder Flop? Rival de Loop Liquid Eyeliner

Hallo ihr Schönheiten,
könnt ihr euch noch an diese Rossmann Schön-Für-Box von April erinnern? Da war nämlich dieser Liquid Eyliner von Rival de Loop enthalten, auf den ich wirklich gespannt war. Ich hatte euch ja erst in meinem Favoriten-Post von zwei Rival de Loop Produkten vorgeschwärmt. Um so neugieriger war ich, ob mich auch ein weiteres Produkt von Rival de Loop überzeugen kann. Heute möchte ich euch gern von meinen Erfahrungen berichten und letztlich das Rätsel lösen, ob es sich für mich um ein Top- oder Flop-Produkt handelt. Seid also gespannt. :)


Den Rival de Loop Liquid Eyeliner findet ihr in eurer Rossmanntheke, es handelt sich hier um einen schwarzen Liquid Eyeliner. Enthalten sind 4 ml. Den genauen Preis weiß ich jetzt leider gar nicht aber ich vermute, dass sich dieser nicht über 2 € bewegen wird.

Optisch ist er sehr schlicht gehalten und eben im "typischen" Rival de Loop Design. Er sticht zwischen den vielen Beautyartikeln mit seinem Aussehen nicht besonders heraus und dennoch gefällt mir die lange Spitze - zumindest optisch.


Ihr findet auf der Verpackung des Eyeliners keine Informationen zum Produkt außer die, die ihr auf dem oberen Bild seht. Falls ihr Näheres dazu wissen wollt, könnt ihr auf der Rossmannseite vorbeischauen.

Ich verrate euch erst einmal das Produktversprechen:

Der Eyeliner soll für klar definierte Konturen in nur einem Schwung sorgen. Die Handhabung soll einfach sein und ein präziser Lidstrich soll im Handumdrehen gelingen. Des Weiteren soll der Liquid Eyeliner eine saubere Strichführung ermöglichen.


Auf dem Bild könnt ihr den langen "Griff" des Eyeliners sehen. Das war etwas gewöhnungsbedürftig, zumal der auch so eckig ist. Aus diesem Grund lag der Eyeliner bei mir nicht so gut in der Hand.

Des Weiteren könnt ihr hier schon einen ersten Blick auf die Spitze des Eyeliners werfen. Rival de Loop beschreibt diese als speziell - warum auch immer. Mit ihr soll ein sanfter Auftrag mit einer gleichmäßigen und intensiven Farbabgabe gelingen.


Die Spitze des Eyeliners federt minimal mit, ansonsten ist sie relativ steif. Lediglich die ganz äußerste Spitze ist beweglich, was ich nicht so ganz mag, denn das erschwert den Auftrag - finde ich zumindest. Ich bin weiterhin der Meinung, dass eine feste, nicht bewegliche Spitze bei solchen Flüssigeyelinern am besten zu handhaben ist.


Hier habe ich euch zwei Swatches abfotografiert, die eigentlich ganz gut aussehen und für den Liquid Eyeliner sprechen würden. Doch leider stellte sich der Eyeliner für mich als totales Flop-Produkt heraus.

Meine Meinung:

Der Rival de Loop Liquid Eyeliner hat mich leider sehr enttäuscht. Der Auftrag gelang leider nicht in einem Schwung. Ich musste mehrmals meinen Lidstrich nachziehen, um ein passables Ergebnis zu erzielen. Dies bewirkt natürlich, dass mehr Patzer entstehen und die Linie ungleichmäßig wird. Eine saubere Strichführung war somit nicht möglich. Des Weiteren war die Farbabgabe nicht gleichmäßig genug, sodass ich auch da immer wieder nachziehen musste, sobald der Eyeliner etwas angetrocknet war. Hinzu kam, dass das Schwarz für mich nicht intensiv genug ist. Alles in allem war der Rival de Loop Liquid Eyeliner für mich ein Flop-Produkt, schade. :(

Kennt ihr den Liquid Eyeliner von Rival de Loop? Welchen Eyeliner könnt ihr empfehlen?


Kommentare:

  1. Finde es super gut, dass du so ehrlich über das Produkt berichtest :) Kannte es bis jetzt noch nicht, deswegen finde ich es immer sehr gut wenn Leute offen und ehrlich über sowas berichten :)

    Liebe Grüße :)
    http://measlychocolate.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das ist lieb von dir. :) Naja, es nützt ja nichts, wenn ich einen Blog über Produktreviews führe und dann nicht ehrlich darüber berichte. Sowas wäre ein Nog-Go. :) Daher danke ich dir für dein Feedback. ♥

      Löschen
  2. ich persönlich kann mit Eyeliner ja irgendwie nicht umgehen :D Ich weiß auch nicht, irgendwie finde ich das schwer, den vernünftig aufzutragen ;)
    Aber im Moment verzichte ich am Liebsten sowieso auf sämtlichen Kajal/Lidstrich, usw. sondern trage einfach nur Wimperntusche :)
    Liebe Grüße
    Lea
    HIER GEHTS ZU MEINER BLOGPARADE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am Anfang ging mir das auch so, es braucht einfach ein bisschen Übung und Geduld und eben den richtigen Eyeliner. :)

      Löschen
  3. Schade das er dich nicht überzeugt hat. Ich kann ja gar nicht mir flüssigem Eyeliner umgehen!!
    Verwende immer eine Pen. Ein Strich muss nunmal ohne rubbel und kanten gezogen sein.

    Liebst, Colli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau so muss es sein. Ich verwende mitunter auch gern einen Pen, das geht einfach schneller und gelingt ohne große Patzer. :)

      Löschen
  4. Also ich hätte gerne noch ein "getragenes" Ergebnis gesehen :)

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich weiß. :) Ich hatte nur kein vernünftiges Bild zur Hand. ;)

      Löschen
  5. Hatte den Eyeliner auch getestet und war leider ebenso nicht begeistert. Speziell ist am Produkt garnicht, die SPitze ist mir nicht feingenug und auf der Hälfte der Strecke muss ich neu ansetzen da der Pinsel nicht genug Farbe aufnimmt. Der "Stiel" ist viel zu lang und eckig, rundum hat michd as Produkt nicht überzeugt.

    Liebe Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super, dann erging es dir genau wie mir. :) Ich dachte schon, nur mir geht es so. danke für dein Feedback, Liebes! :)

      Löschen
  6. Ärgerlich, dass der Eyeliner nicht funktioniert hat. Gerade bei Produkten, die man oft benutzt, ist es schön etwas gutes & günstiges zu finden :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt aber es gibt ja noch genug andere gute Eyeliner, die auch nicht so teuer sind. :)

      Löschen
  7. Schade, dass der Liquid Eyeliner so enttäuschend war. Ich tue mich mit Eyeliner bzw. mit dem Lidstrich ziehen immer noch ein wenig schwer (ich muss das immer ganz langsam unter höchster Konzentration machen, damit es halbwegs anständig gelingt) - aber wenn ich einen Eyeliner benutze, dann auch immer einen ganz "normalen", also keinen flüssigen Eyeliner, sondern einen festen Pencil. :)

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir auch oftmals so, mir geht das nicht so leicht von der Hand. :) Ich brauche da immer etwas Zeit. :) Solche Stifte benutze ich auch ziemlich gern, denn das geht einfacher und schneller. :)

      Löschen
  8. sehr schöner post
    ich muss zugeben ich benutze seit jahren den selben Eyeliner
    in all den dms und sonstigen Geschäften bieten sie seit Jahren nur Eyeliner mit Schwämmchen anstatt pinseln an...mit denen komme ich nicht klar haha
    deswegen benutze ich immer den selben alten pinsel und nur neue "Farbe"

    Hohe Str. 1

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja ein toller Trick, Danke! das muss ich mir merken, bei Wimperntuschen habe ich das manchmal so gemacht aber noch bei Eyelinern probiert. :)

      Löschen
  9. Das ist ja schade, klecksende Eyeliner gehen wirklich gar nicht :( Ich bin generell kein Fan von Eyeliner, ich benutze für meinen Lidstrich immer einen ganz feinen aber spitzen Kajal, da kleckst und verschmiert absolut nichts :)

    Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, die sind wirklich ein No-Go. Obwohl der noch nicht einmal kleckst, sondern man muss einfach immer wieder neu ansetzen. :/ Das ist auch eine super Idee, Danke. :)

      Löschen
  10. mich persönlich muss ich zugeben, haben die rival de loop produckte leider noch nie so richtig angesprochen

    Lady-Pa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt nicht? Also die Push-Up Wimperntusche und den Augenbrauenstift kann ich nur empfehlen. Sind beides großartige Produkte. :)

      Löschen
  11. Seeehr schade, den Eyeliner wollte ich auch unbedingt mal testen, ich denke aber, dass ich auch nicht glücklich damit werden würde :/

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das denke ich. Dann teste lieber einen anderen. :)

      Löschen
  12. Ich kenne mich mit sowas leider gar nicht aus :/
    Dein Titel gefällt mir sehr! ♥
    Hast du vlt Lust, bei meiner Blogvorstellung teilzunehmen? *-*
    LG always x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht schlimm, dafür sind ja solche Posts da. :) Danke, Liebes. ♥ Ich schaue mal bei dir vorbei. <3

      Löschen
  13. Ich mag flüssige Eyeliner ohne hin nicht so gern und habe mit Produkten von Rival de Loop auch keine guten Erfahrungen gemacht.

    Liebe Grüße,
    Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt nicht? Oh wie schade, also ein paar Prdoukte mag ich echt gern. :)

      Löschen
  14. Oh schade, aber irgendwie habe ich nichts anderes erwartet. Ich finde gerade bei Eyelinern merkt man einfach den Qualitativen unterschied zwischen günstig und etwas teurer. Ich komme sehr gut mit dem Master Precise von Maybelline zurecht. Die Spitze ist allerdings eine Filzspitze und somit etwas beweglich.
    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann schaue ich mir den mal an, denn für solche Tipps bin ich immer sehr dankbar. Also vielen lieben Dank. <3

      Löschen
  15. Schade, dass dich der liquid Eyeliner nicht überzeugen konnte.
    Ich muss allerdings auch gestehen, ich kann mit einem Pen viel besser umgehen :-)
    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, es kommt eben immer auf die Marke an. Ich finde, dass beide Produkte - sowohl Liquid Eyeliner und Pens - Vor- und Nachteile haben. :)

      Löschen
  16. besitze diesen eyeliner in grau und bin der gleichen meinung wie :( vor allem finde ich die deckkraft nicht so toll,obwohl deine swatches sehr deckend aussehen...vllt. ist das ja nur bei dem grauen so. nutze seit jahren eyeliner von catrice.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Swatches sehen wirklich gut aus aber auf dem Lid ist das gleich ein anderer Anblick. :( Da ist der Eyeliner wirklich nicht deckend und ich muss mehrmals drüber gehen, um ein passables Ergebnis zu erzielen. :)
      liebst Elisabeth-Amalie

      Löschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥