Bananen-Oreo-Muffins

Ihr Lieben,
auf dem Blog der bezaubernden Victoria entdecke ich immer wieder ganz, ganz wundervolle Rezepte, die ich unbedingt ausprobieren möchte. Genau so ist es auch bei diesen Bananen-Oreo-Muffins gewesen. Ich habe die Muffins auf ihrem Blog entdeckt und mich direkt verliebt, also wollte ich das Rezepte ebenfalls ausprobieren. Natürlich sieht das Ganze bei mir alles nur halb so schön aus. :D


Was habe ich also getan?! Rezept notiert, eingekauft und letztlich die Muffins ausprobiert. Mhhhh, haben die Muffins gut geschmeckt. ♥ Ich finde ja sowieso, dass Oreo und Banane total gut zusammenpassen. ♥ Natürlich möchte ich das Rezept nun an euch weitergeben, weil es einfach soooooo lecker ist.


2 reife Bananen
125 g braunen Zucker
300 g Mehl
75 ml neutrales Öl
150 ml Milch
2 Eier
1 TL Natron
1 TL Backpulver
100 g Oreo-Kekse


Zunächst schält ihr die Bananen, gebt diese in eine Schüssel und zerdrückt sie mit einer Gabel.

In eine weitere Schüssel gebt ihr folgende Zutaten: braunen Zucker, Mehl, Öl Milch, Eier, Backpulver und Natron. Verrührt diese Zutaten gründlich und gebt dann noch die Bananen hinzu. Nun vermengt ihr alles noch einmal.

Zuletzt hackt ihr die Oreo-Kekse und mischt diese ebenfalls unter den Teig.

Verteilt den Teig in eure Muffinförmchen und lasst sie bei 175 ° Grad circa 25 Minuten backen.


Die Zubereitung war wieder sehr schnell und einfach. Daher ist das Rezept auch für Backmuffel oder für Backanfänger geeignet. :) Bei meiner Familie sind die Muffins jedenfalls sehr gut angekommen und mir selbst haben sie auch ganz wundervoll geschmeckt. ♥

Kommentare:

  1. Was für eine interessante und leckere Kombination!
    Die muss ich bei meinem nächsten Mädels-Abend unbedingt
    mal backen! Danke für das tolle Rezept! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das fand ich auch, weswegen ich das Rezept auch unbedingt nachmachen musste. *-*

      Löschen
  2. Klingt interessant und sieht lecker aus. Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja ein richtig tolles Rezept! Wahrscheinlich werde ich dies nun in nächster Zeit mit meiner kleinen Schwester probieren, die wird sich bestimmt darüber freuen. :)
    Ebenfalls möchte ich dir noch für deinen lieben Kommentar bedanken. :)

    Liebe Grüße,
    Lea von Blumenpoesie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern doch, das habe ich soooooo gern gemacht. :) Viel Spaß beim Ausprobieren. :)

      Löschen
  4. Oreos und Bananen - zwei Dinge, die ich sehr gerne mag. Ich bin mir sicher, deine Muffins haben ganz wunderbar geschmeckt. :)

    GLG, Sabrina
    Bei mir gibt's aktuell ein Give-Away! =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kannst du aber wissen, die waren mega lecker und im Nu verputzt. :)

      Löschen
  5. Das hört sich aber sehr lecker an! Danke für das Rezept

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen aber bedankt euch bei der lieben Victoria, sie bringt mich immer auf solch tolle Ideen. ♥

      Löschen
  6. Oh lecker, die esse ich dir sofort weg *-* die Kombi MUSS einfach herrlich schmecken. Dein Rezept wurde direkt abgespeichert (:

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind schon alle aufgemampft, haha. :D Jaaa, die ist mega lecker. ♥

      Löschen
  7. Mhhh die sehen lecker aus! Auch die Kombi stell ich mir super vor :)

    Liebste Grüße, Joana
    Mach doch bei meinem aktuellen Giveaway auf TheBlondeLion mit!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die Kombi ist klasse. Banane und Schoki geht immer. :)

      Löschen
  8. Hallo Meine Liebe, ich freue mich immer sehr, wenn die Rezepte so gut ankommen:-) ️Ich finde, dass deine Muffins auch echt hübsch geworden sind <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, und wie gut die ankommen. :) Naja, längst nicht so schön wie deine. :D

      Löschen
  9. Yummiiiiiii, was für eine geile Idee ist das denn? Danke für den Tipp <3

    Liebe Grüße,Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bedank dich bei der lieben Victoria. Sie hat mich letztlich erst auf die tolle Idee gebracht. :)

      Löschen
  10. Ein wirklich tolles Rezept, muss ich ausprobieren!
    Liebe Grüße
    LianaLaurie

    AntwortenLöschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥