Rezept: alkoholfreier Chai Punsch

Hallo ihr Lieben,
ich habe heute ein alkoholfreies Rezept für einen sehr leckeren Punsch für euch. Ich hatte ihn in der Weihnachtszeit sehr gern getrunken. Da ich aber der Meinung bin, dass der Chai Punsch ein tolles Wintergetränk ist und sich nicht nur für Weihnachtszeit eignet, möchte ich euch das Rezept sehr gern präsentieren. :)


Wundert euch nicht, der Chai Punsch sieht hier komischerweise etwas dunkler aus als er eigentlich ist. Jedenfalls hat es mir dieser alkoholfreie Punsch sowas von angetan, ich kann euch das Rezept nur ans Herz legen. Ich bin ja sowieso schon ein Freund von Chai, da kam mir das Rezept gerade recht. ♥♥♥


ihr benötigt:

2 Teebeutel Chai-Tee (z. B. von Alnatura oder Teekanne)
1/2 Liter Apfelsaft
2 Zimtstangen
4 Nelken
Saft einer halben Zitrone
(nach Bedarf 1-2 EL Rohrzucker)


so müsst ihr vorgehen:

Zunächst kocht ihr den Chai-Tee wie gewohnt. Dafür verwendet ihr 1/2 Liter Wasser. Lasst den Tee gut durchziehen bevor ihr ihn dann weiterverwendet.

In einem Topf erhitzt ihr den Apfelsaft, dieser soll aber nicht kochen. Zu dem Apfelsaft gebt ihr die Gewürze und den Saft einer halben Zitrone. Alles gut umrühren und ziehen lassen. Bei Bedarf könnt auch noch den braunen Rohrzucker hinzugeben.

Wenn der Tee gut durchgezogen ist, entnehmt ihr die Teebeutel. Nun gießt ihr den Tee zu dem Apfelsaft und lasst alles einige Stunden durchziehen.


Ich habe den Punsch meistens nochmal erhitzt, denn warm schmeckt er einfach am besten. Für mich ist der Chai Punsch das beste Getränk für die kalte Jahreszeit. ♥ Mhhhhh, ich bin wirklich verrückt danach. Die Zutaten harmonieren einfach perfekt miteinander. ♥ Probiert es aus! :)

Habt ihr Punsch-Rezepte für mich?

Kommentare:

  1. Wow, das hört sich wirklich unglaublich lecker an! Ich muss nur noch Apfelsaft kaufen, alles andere habe ich hier. Dann wird das Rezept ausprobiert! :)
    glg, nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hoffe ich, dass es dir schmeckt. :) Die perfekte Jahreszeit dafür haben wir ja. :)

      Löschen
  2. Ach das hört sich ja himmlisch an, darauf hätte ich jetzt richtig lust! :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich mir vorstellen, trinke den Punsch liebend gern, so gut schmeckt er. <3

      Löschen
  3. Oh, das sieht lecker aus!

    Werde ich sicher mal ausprobieren!

    Wünsche Dir eine schöne Woche!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Darüber würde ich mich sehr freuen. Danke liebe Jacqueline, das wünsche ich dir auch. ♥

      Löschen
  4. Super lecker! Bei Punsch-Rezepten finde ich auch Traubensaft immer sehr lecker. LG, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, das stimmt. Hatte ich mir auch schon ein Rezept notiert, dass ich demnächst mal testen möchte. :)

      Löschen
  5. Hört sich ja sehr gut an. Chai Tee haben wir ja immer im Haus. Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine gute Wahl! Chai Tee schmeckt einfach unglaublich toll. :)

      Löschen
  6. Mit Punsch kenne ich mich garnicht aus, werde dein Rezept aber mal probieren. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das würde mich freuen, vielleicht schmeckt es dir ja. :)

      Löschen
  7. Ich mag Chai Tee sehr gerne mit Milch. Dein Punschrezept klingt aber auch lecker, das wäre mal eine Abwechslung. Und bei dem Wetter im Moment passt das auch perfekt.

    AntwortenLöschen
  8. Klingt echt lecker, muss ich unbedingt ausprobieren :-)

    Alles Liebe, Natalia Anna ❀ thingsyouremember.de

    AntwortenLöschen
  9. Vielen lieben Dsnk für Deine lieben Worte. Ich habe mittlerweile die gröbsten Probleme wieder in den Griff bekommen. Allerdings fehlen jetzt noch ein paar Kleinigkeiten. Ich bin aber sehr zuversichtlich, dass es bald losgehen kann mit dem Blog Relaunch. :)

    Das Rezept für den Punsch klingt übrigens wahnsinnig lecker und passt perfekt zu dem grauen Wetter momentan. Das werde ich auch mal ausprobieren. :)

    Liebe Grüße,
    Lisa von ashhblonde.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na das klingt doch schon viel besser. Da freue ich michfür dich und bleibe weiterhin gespannt. :)
      Dankeschön, er schmeckt eben wirklich lecker. Ich aknn dir nur ans Herz legen, das Rezept mal zu probieren. ♥

      Löschen
  10. Danke fürs Rezept Liebes, hört sich sehr lecker an (:

    Ganz lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  11. Ui, das klingt lecker! Werde ich mal ausprobieren! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Das klingt wirklich nach einem sehr interessanten Rezept, ich mag Chai total, allerdings habe ich noch nie was anderes als Kinderpunsch getrunken, was irgendwie verständlich ist. Egal, ich muss das Rezept auf jeden Fall mal ausprobieren!
    LG Susie
    Hier geht’s zu meinem Blog, würde mich total freuen, wenn du mal vorbei schaust

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kinderpunsch liebe ich ja auch, ich denke, da wird dir diser Punsch genauso schmecken. :)

      Löschen
  13. Ich mache in meiner Jugendgruppe zur Weihnachtszeit öfter mal Punsch. Den mache ich aber immer nach Gefühl. Mal nur Apfelsaft mit Nelken und Zimt, dann mal mit verschiedenen Säften, wie Orange oder Nektarine, manchmal auch mit Glühweingeschmack-Teebeuteln (Glühfix) oder auch mit Ingwer. Schmecken tut er immer :)
    Liebe Grüße
    Sarah von https://mademoisellemuffin.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klingt jedenfalls klasse. Ich werde da mal etwas mehr experimentieren. Danke <3

      Löschen
  14. Hi liebe Elisabeth-Amalie
    Ich bin nicht so der Punschliebhaber, aber dieses Rezept tönt total lecker und ich werde es bei Gelegenheit gerne ausprobieren.
    Alles Liebe Lena

    AntwortenLöschen
  15. Mmmhhhh.....das hört sich super lecker an!
    Werde ich demnächst ausprobieren.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  16. Danke für das schöne Rezept liebe Elisabeth-Amalie!

    Viele Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥