Aufgebrauchte Produkte

Hallo ihr Lieben,
so lange ist es noch gar nicht her und dennoch haben sich schon wieder einige aufgebrauchte Produkte angesammelt, über welche es sich mehr oder weniger zu berichten lohnt. :) Ich persönlich lese ja solche Posts wahnsinnig gern auf anderen Blogs, weswegen ihr mir gern eure Links da lassen dürft. ;)


Ich bin selbst erstaunt, wieviele Produkte letztlich zusammengekommen sind. Außerdem wird mir jedes Mal wieder bewusst, wieviel Müll dadurch entsteht. Wahnsinn! >.< Wie auch immer, ich möchte gern mit der Vorstellung der Produkte anfangen. :)


Kneipp Aroma-Pflegedusche - Lebensfreude:
Zuerst stelle ich euch diese wundervolle Pflegedusche von Kneipp vor. Es handelt sich um eine Aroma-Pflegedusche mit dem Namen Lebensfreude in der Sorte Litsea Cubeba und Zitrone. Schon oft habe ich euch von den tollen Kneipp-Grundsätzen berichtet. Ich mag diese Naturkosmetikmarke wirklich gern und hätte ich nicht noch so viele Duschbäder, würde ich "Lebensfreude" direkt nachkaufen. Besonders gern habe ich diese Dusche morgens verwendet, weil sie so erfrischend und ermunternd ist. Der Duft hat mir wahnsinnig gut gefallen. Ich würde schon sagen, dass diese Duftrichtung gute Laune hervorruft. :)


Balea Trockenshampoo:
Bei den Haarprodukten angekommen, stelle ich euch zuerst dieses Trockenshampoo vor. Ich habe es sehr, sehr gern benutzt (neben dem vom Batiste). Für mich war es tatsächlich eine preiswerte und sehr gute Alternative. Die Anwendung war sehr einfach und das Trockenshampoo ließ sich wunderbar leicht ausbürsten. Einen Grauschleier konnte ich nicht wahrnehmen. Meinen Haaren hat das Trockenshampoo ein sehr frisches Gefühl verliehen. Demnach würde ich es immer wieder nachkaufen aber das Blöde ist, ich konnte das Trockenshampoo nicht mehr im dm finden. Darüber war ich echt enttäuscht. :(

Alterra Feuchtigkeitsshampoo - Bio-Granatapfel & Bio-Aloe Vera:
Ich habe diese Shampoos geliebt und sie mir immer und immer wieder nachgekauft. Wie ihr bestimmt wisst, handelt es sich bei Alterra um Naturkosmetik und aus diesem Grund sind die Produkte beispielsweise frei von Silikonen. Letztlich wollte ich aber doch gern mal wieder ein neues Shampoo ausprobieren und habe es mir aus diesem Gund nicht mehr nachgekauft. Dennoch hat mir das Shampoo zu jederzeit sehr gut gefallen. Der Duft war sehr lecker und auch meine Haare rochen sehr frisch. Zudem sind meine Haare nicht so schnell nachgefettet.

Sante Shampoo - Henna Volume:
Dieses Shampoo hatte ich als Produkttest erhalten, worüber ich mich sehr gefreut hatte. Denn auch bei Sante handelt es sich um Naturkosmetik, weswegen die Marke auf mich sehr attraktiv wirkt. Das Shampoo hat meine Haare gut gepflegt, nur leider sind sie sehr schnell fettig geworden. Das ist leider ein Grund, warum ich das Shampoo nicht nachkaufen würde. Sehr angetan war ich jedoch von dem herben Duft. Alles in allem war es ein gutes Produkt, nur ist es schade, dass mein Haar so schnell fettig wurde.


Isana Cremeseife - Mango & Orange:
Ich kaufe gern solche Nachfüllbeutel wenn es um Handseife geht. Diese sind wirklich sehr praktisch und erfüllen ihren Zweck. Eine pflegende Wirkung konnte ich bisher noch nie so wirklich feststellen, aber dennoch reinigt die Cremeseife meine Hände und darauf kommt es mir letztlich an. Die Duftrichtung "Mango & Orange" empfand ich als sehr erfrischend und fruchtig, was mir gut gefallen hat. Noch habe ich Nachschub hier. Allerdings würde ich mir diese Nachfüllpackung durchaus nachkaufen.

Prinzessin Sternenzauber Magischer Glitter Waschschaum:
Manchmal darf man doch nochmal Kind sein, oder? Hihi, genau aus diesem Grund konnte ich an diesem tollen Glitter Waschschaum nicht vorbeigehen. Der Duft nach Himbeeren war so richtig lecker. ♥ Ich habe das Produkt zum Händewaschen verwendet. Es hat seinen Zweck erfüllt, allerdings habe ich festgestellt, dass ich bei solchen Handseifen eher kein Freund von Schaumprodukten bin (anders als bei Duschprodukten). Daher würde ich mir den Waschschaum erst einmal nicht mehr nachkaufen, da ich lieber auf Cremeseife zurückgreife, welche ein besseres Reinigungsgefühl hinterlässt.



Montagne Jeunesse - Tuchmaske mit brasilianischem Schlamm:
Ich gebe es zu, anfangs musste ich mich erst etwas an diese Tuchmasken gewöhnen. Mittlerweile finde ich sie jedoch richtig klasse und kaufe auch fast nur noch diese Sorte. Das Auflegen der Tuchmaske ist einfach so richtig entspannend. Außerdem pflegt diese Maske meine Haut so richtig gut. Das merke ich daran, dass meine Haut mit viel Feuchtigkeit versorgt wird, sich sehr weich anfühlt und regneriert wird. Zum Glück habe ich noch ein bisschen Nachschub hier. ♥


Impulse Duft-Deodorant - Vanilla Kisses:
Ich habe das Deo sehr gern benutzt. Der Duft war sehr süß, sehr vanillig. Dies hat mich aber keineswegs gestört. Was ich an diesen kleinen Flaschen sehr schätze, ist, dass sie durch ihre handliche Größe perfekt für unterwegs sind. Allerdings hält der Duft an sich ziemlich lange, sodass ich gar nicht unbedingt nachlegen brauchte. Mit dem Deo habe ich mich immer rundum geschützt gefühlt. Letztlich wollte ich aber doch eine andere Sorte austesten, weswegen ich Vanilla Kisses vorerst nicht nachgekauft habe.


Theramed Original:
Das ist eine Zahncreme, welche ich immer wieder gern nachkaufe. Sie ist sehr ergiebig. Nach der Anwendung sind meine Zähne sehr gut gereinigt. Zudem finde ich die Zahncreme erfrischend - was will man also mehr. Ich habe noch einige Tuben hier, weswegen ich sie noch nicht wieder nachgekauft habe. :)

Das Gesunde Plus Australisches Teebaumöl:
Ich verwende schon viele Jahre solches Teebaumöl, vor allem wenn meine Haut zu Unreinheiten neigt. Allerdings sollte man das Produkt mit Vorsicht genießen, denn es ist ziemlich scharf und sollte nicht unverdünnt angewendet werden. Ich habe das Teebaumöl immer direkt auf den Pickel gegeben. Das desinfizert und lässt ihn schneller abklingen. Mir hat es immer ganz gut geholfen. Obwohl ich schon eine neue Flasche angefangen habe, habe ich vorerst eine Teebaumöl-Pause eingelegt.


Kneipp Badekristalle - Alles wird gut:
So sehr ich die Kneipp-Badeprodukte liebe, haben mir diese Badekristalle leider nicht gefallen. Die Verpackung sieht hübsch aus und eignet sich hervorragend zum Verschenken. Allerdings hat mir der Duft der Sorte "Vanille - Macadamia - Honigextrakt" einfach gar nicht gefallen. Nicht, dass der Duft zu süß war, nein, mein Geschmack wurde einfach nicht getroffen. Ansonsten ist der Badezusatz aber zu empfehlen.

Kneipp Schäumendes Badesalz - Abschalten:
Dieses Badesalz habe ich hingegen geliebt. Es schäumt wirklich sehr gut auf und der Schaum bleibt auch noch einige Zeit erhalten. In der Regel mag ich Schaumbäder sowieso etwas lieber. Von dieser Sorte "Frangipani - Moringa" war ich außerdem richtig angetan. Der Duft war fruchtig, süßlich und total toll. Für mich ist das Schäumende Badesalz ein rundum gelungenes Produkt. ♥

tetesept Sinnensalze - Zeit für dich:
Die tetesept Badezusätze verwende ich ebenfalls sehr, sehr gern. Bei diesem Badesalz färbt sich das Wasser roséfarben und es riecht zudem wahnsinnig lecker. Die Duftrichtung ist Weißer Tee und Hibiskus. *-* Bei diesem wahnsinnig leckerem Duft lässt sich wirklich klasse abschalten. Ein Produkt, dass ich mir definitiv jederzeit nachkaufen würde. :)

Dresdner Essenz - Winterbad:
Das ist mein absolutes Lieblingsbad (fehlt nur noch der Schaum). :D Ich liebe, liebe, liebe die Duftrichtung "Zimt - Nelke - Orange", das trifft meinen Geschmack voll und ganz. Deswegen war ich sofort hin und weg von diesem tollen Badezusatz. Zumal der Duft auch noch nach dem Baden im Badezimmer erhalten bleibt. Ein ganz, ganz tolles Produkt, bei dem sich ebenfalls ganz wundervoll entspannen lässt.

Kneipp Naturkind - Seeprinzessin Schaumbad:
Der Duft nach Himbeeren war für mich okay aber letztlich würde ich andere Produkte bevorzugen. Was bei diesem Schaumbad richtig toll war, war der viele Schaum. Dieser blieb echt lange erhalten, was ich richtig toll fand. Schaumbäder sind ja auch einfach klasse. Für Kinder ist dieses Schaumbad daher ein gelungenes Produkt. Ich fand es alles in allem auch gut, greife aber lieber zu anderen Duftrichtungen.


Das wars auch schon mit meinen aufgebrauchten Produkten. Wie ihr vielleicht gemerkt habt, bade ich im Winter wahnsinnig gern. Es gibt wirklich nichts Schöneres als bei grauem, kalten Wetter in der Badewanne zu lümmeln und ein gutes Buch zu lesen. ♥ Damit verabschiede ich mich zum nächsten Aufgebraucht-Post. :)

Welche Produkte kennt ihr? Was habt ihr aufgebraucht?

Kommentare:

  1. Wow da hast du ja einige Produkte leer gemacht. Den Prinzessin Sternenzauber Waschschaum habe ich auch noch zu Hause. Den muss ich mal wieder benutzten.
    Das Balea Trockenshampoo hört sich gut an. Muss ich mir mal ansehen.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, dieses Mal war ich echt fleißig. :D Ich habs ja oben schon geschrieben, es ist nicht mehr erhältlich bzw. habe ich es nicht gefunden. ;)

      Löschen
  2. Mega witzig, ich habe diese Woche auch das Kneipp "Lebensfreude" Pflegedusche aufgebraucht :) Eines meiner Lieblingsprodukte zum Duschen!

    XXX,

    WMBG

    Instagram//Facebook

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, du sagst es. :D Ich kann dir aber auch die Schaumduschen empfehlen. :)

      Löschen
  3. Sehr schöner und interessnter Post! Genau wie du mag ich das Trockenshampoo auch sehr gerne, mein dm hatte es letzte Woche leider auch nicht mehr vorrätig - ich hoffe die haben es nicht aus dem Sortiment genommen :(

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh je, das hört sich nicht gut an. Ich befürchte aber tatsächlich, dass es aus dem Sortiment genommen wurde. Das wäre echt traurig. :/

      Löschen
  4. Was für tolle Produkte!
    Alleine die ganzen Badesachen sind sooooo toll! Ich hatte auch schon
    viele davon und fand sie auch echt klasse!
    Es gibt doch auch wirklich nichts schöneres, als den Sonntag schön in
    der Badewanne zu entspannen. :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das mache ich zu gern vor allem wenn so ein Wetter ist wie heute. :)

      Löschen
  5. Oh, eine ganze Menge an Produkten, wovon ich die wenigsten bisher selber verwendet habe. Die Handseifen von Rossmann mag ich aber auch sehr gerne. Ich benutze ja das Trockenshampoo von batiste und finde es richtig gut, aber das von dm hört sich ja auch super an. Viele Grüße und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur leider gibt es das von dm nicht mehr, was wirklich ärgerlich ist. :(

      Löschen
  6. Das Deo von Vanille habe ich auch schon oft benutzt und trage es unterwegs immer bei mir :)
    schöner Blog und liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! *-* Derzeit benutze ich ein Rexona Deo, mit dem ich auch sehr zufrieden bin.

      Löschen
  7. Hey :)
    Fleißig warst du!
    Schade dass man das Balea Trockenshampoo nicht mehr bekommt, wollte das auch mal probieren.
    Die Zahncreme benutze ich auch und bin richtig zufrieden damit.
    Du hast einen richtig tollen Blog und eine Leserin mehr jetzt.
    Schönes Wochenende!
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, Danke das freut mich sehr. Ich folge dir auch direkt mal. ♥♥♥
      Das ist echt ärgerlich, es war sooooo gut. :(

      Löschen
  8. Da warst du ja richtig fleißig . Die Kneipp-Badesachen sind genau mein Ding :)

    Liebe Grüße
    Saskia-Katharina von www.horizont-blog.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das kann ich gut verstehen. Mit Kneipp badet es sich ja auch toll. ♥

      Löschen
  9. Das Kneipp Duschgel benutze ich momentan auch, das ist echt toll

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt, wobei ich die Schaumduschen von Kneipp noch viel lieber mag. ♥

      Löschen
  10. Ohja, die Winter-Badewannen-Zeit ist mega-gemütlich. Jetzt dürfen die Badezusätze wieder etwas leichter und blumiger ausfallen. Bei manchen Dingen bin ich echt froh, wenn sie aufgebraucht sind aber einigen trauere ich regelrecht nach. Z.Bsp. mein loses Puder fürs Gesicht. Hab jetzt ein Kompaktpuder, welches mir gar nicht gefällt.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bade eigentlich zu jeder Jahreszeit gern aber im Winter eben doch vermehrt. :) So geht es mir auch mit manchen Produkten, vor allem dann, wenn ich sie nicht mehr nachkaufen kann. :(

      Löschen
  11. Da hast du aber ganz schon viele und schöne Produkte aufbrauchen können, Teebaumöl habe ich früher auch immer wieder gern benutzt. Ich müsste auch unbedingt mal wieder ein neues Fläschchen kaufen.

    Ganz lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich war selbst erstaunt, was sich so angesammelt hat. :D So viel brauche ich sonst nie auf.

      Löschen
  12. Da hast du ja einige Produkte aufgebraucht und ich kannte keines davon....manche klingen aber echt interessant :).

    Liebe Grüße
    Priscilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Feedback. :) Die meisten Produkte waren ja auch empfehlenswert. :)

      Löschen
  13. oh Vanilla Kisses hatte ich früher in der Realschule immer :D ich glaube damals zumindest fand ich den Schutz aber nicht so pralle...muss ich vielleicht irgendwann mal wieder testen ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also mir hat er ausgereicht aber ich habe da auch nicht solche Probleme. :)

      Löschen
  14. Das Trockenshampoo muss ich mal ausprobieren. Mag meins zwar von der Wirkung und dem Geruch her recht gern, aber mit dem Grauschleier muss man schon aufpassen. Da darf man echt kein bisschen zu viel verwenden...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider ist es nicht mehr erhältlich, also zumindest konnte ich es in unserem dm nicht finden. :(

      Löschen
  15. Wow, da ist ja einiges leer geworden!
    Die Bäder von Tetesept benutze ich ebenfalls sehr gern, besonders die fruchtigen Düfte.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zum Glück habe ich davon noch einige hier, die sind einfach zu toll. ♥

      Löschen
  16. Toller Aufgebraucht-Post mit schönen Bildern.
    Der "Alles wird gut" Badezusatz von Kneipp steht bei mir als Deko, weil ich die Message und das Bild soooo süß finde!

    Die Masken von Montagne Jeunesse finde ich auch genial. Die Kneipp-Dusche muss ich mir mal näher anschauen. Ich finde die Düfte von Kneipp nämlich so angenehm :)

    Viele liebe Grüße,

    Anne <3

    AntwortenLöschen
  17. Die Kneipp-Düfte sind alle toll und bald wird es ja auch wieder neue Produkte geben, auf die ich schon jetzt ganz gespannt bin. :) Danke für dein tolles Feedback. :)

    AntwortenLöschen
  18. Das Altern Shampoo habe ich früher auch verwendet, ich mochte das Feuchtigkeitsshampoo von Alverde jedoch lieber. Auch das Trockenshampoo habe ich schon ausprobiert. Kennst du die Trockenshampoos von Batiste? Wenn nicht, musst du die mal ausprobieren.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die kenne ich und sie sind wirklich klasse aber eben auch echt teuer. Hin und wieder kaufe ich sie trotzdem sehr gern. :)

      Löschen
  19. Toller Post! Ich finde es immer sehr interessant was andere so aufbrauchen :) Das Alterra Shampoo und die Spülung benutze ich auch, ich finde sie riechen irgendwie nach MAOAM :D

    Ich muss auch einmal so einen Beitrag machen, irgendwie werfe ich alles direkt wenn es leer ist in den Müll – Jetzt werde ich auch einmal sammeln müssen!

    Lieben Gruß,
    Elvira von faveellys

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt, findest du? :D Das ist mir noch nicht so bewusst geworden. :D Oh ja, da bin ich gespannt. :)

      Löschen
  20. Die Kneipp Lebensfreude gefällt mir auch sehr gut!

    Liebe Grüße,
    Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich sehr gut verstehen, da Kneipp einfach soooo tolle Produkte besitzt. :)

      Löschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥