Top oder Flop? - benefit they're real mascara

Hallo ihr Hübschies,
heute seht ihr einen Post, den ich eigentlich schon viel eher schreiben wollte. Aber immer wieder hatte ich vergessen, Tragebilder zu fotografieren. Nun ist es aber soweit - ich präsentiere euch die benefit they're real mascara. :)


Ich wollte die Wimperntusche schon länger ausprobieren, denn auf vielen Blogs hatte ich davon gelesen, wie gut sie sein soll. :) Also bin ich natürlich auch neugierig geworden und da ich sowieso immer auf der Suche nach schönen Wimperntuschen bin, habe ich sie mir letztlich einfach zugelegt. Gekauft habe ich sie übrigens nicht einzeln sondern zusammen mit anderen Produkten in einem Set, welches ihr beispielsweise bei Douglas erhaltet. Ob ich über meinen Kauf nun glücklich oder unglücklich bin, werdet ihr im weiteren Verlauf erfahren. :)

Preis und Bezug:


Die Mascara "they're real" von benefit enthält 30 g und ist nicht gerade preiswert. Den genauen Preis kann ich euch leider nicht nennen, da ich - wie bereits erwähnt - ein Make-Up-Set gekauft hatte. Für einen höheren Preis im Gegensatz zu einigen Drogerie-Wimperntuschen erwarte ich natürlich auch ein super Ergebnis.


Äußerlichkeiten:

Die Mascara kommt in einer Pappverpackung daher, welche ich eher weniger ansprechend finde. Das Mascarafläschchen gefällt mir da schon eher, überzeugt mich aber auch nicht zu hundert Prozent. Die Schriftzug "they're real" gefällt mir aber trotzdem ganz gut.

Ich musste mich zunächst umstellen, denn so kleine Mascaras war ich bisher gar nicht gewöhnt. Die Handhabung war dadurch auch ungewohnt. Für Reisen sind sie allerdings super praktisch.


Produktversprechen:

Mhh, so richtig fündig wurde ich hinsichtlich eines Produktversprechens eher nicht und wenn dann nur in Englisch. Ich denke, uns allen ist aber klar, was eine Mascara bewirken soll: lange, geschwungene, dichte und voluminöse Wimpern, welche für einen perfekten Augenaufschlag sorgen. :) Außerdem ist es immer wichtig, dass die Wimpern nicht verkleben. Auf dem oberen Bild könnt ihr sehen, wieviel Prozent der Testerinnen zu welchem Ergebnis gekommen sind.


Das Bürstchen:

Die benefit Mascara hat ein tolles Silikonbürstchen - anfangs mochte ich solche Bürstchen ja gar nicht aber mit der Zeit habe ich mich immer mehr mit ihnen angefreundet. Das Bürstchen besitzt unterschiedlich lange Silkonbürstchen, welche auch vorn an der "Spitze" angebracht sind. So lassen sich die Härchen am unteren Wimpernkranz problemlos tuschen. Die Silikonbürstchen arbeiten präzise, die Wimpern sind im Nu getuscht. Aufgrunddessen, dass die Borsten so klein sind, kleckere ich kaum daneben. Somit muss icham Ende kaum noch nachbessern. Das finde ich an solchen kleinen Silikonbürstchen immer sehr praktisch.


Nach zwei Schichten:

Zunächst habe ich zwei Schichten mit der "They're real"-Wimperntusche getuscht. Ich tusche in der Regel immer zwei Schichten, egal, welche Mascara ich benutze. Wie ihr vielleicht sehen könnt, werden die Wimpern verlängert und auch am unteren Wimpernkranz lassen sich die Härchen leicht tuschen. Fliegenbeinchen kann ich eher weniger erkennen, jedoch verkleben die Wimpern ein kleines bisschen, was ich aber durchaus verschmerzen kann. Die Wimpern werden schön schwarz getuscht und wirken eher natürlich. Mir fehlt es definitiv an Volumen und Ausdruck. Also habe ich eine weitere Schicht getuscht.


Nach drei Schichten:

Da mich zwei Mascara-Schichten nicht so ganz zufriedenstellen konnte, habe ich meine Wimpern ein drittes Mal getuscht, was jedoch ein Fehler war. Die Wimpern - vor allem die am unteren Wimpernkranz - beginnen zu verkleben. Ein schönes Ergebnis sieht definitiv anders aus. Zwar sind meine Wimpern tiefschwarz und sehen optisch länger aus, dennoch fehlt es mir an Fülle und Volumen.
 

Meine Meinung:

Optisch finde ich die Mascara gut gelungen aber im Laden würde ich wohl eher an ihr vorbeigehen, als ihr einen Blick zu würdigen. Trotzdem ist das Design stimmig und der Schriftzug gefällt mir auch. Des Weiteren mag ich der Silikonbürstchen der benefit Mascara. Mit dem Bürstchen lässt sich präzise arbeiten, da sich ganz vorn ebenfalls kleine Borsten befinden, mit denen sich vor allem die unteren Härchen tuschen lassen. Das Ergebnis konnte mich aber leider nicht überzeugen. Zwar wurden meine Wimpern optisch gestreckt und sehen somit länger aus, doch leider fehlt es mir an Fülle und Volumen. Das Ergebnis ist mir nicht ausdrucksstark genug - es wirkt eher natürlich. Bei drei Schichten fangen die Wimpern zudem an zu verkleben. Außerdem muss ich bemängeln, dass sich die "They're real"-Wimperntusche ziemlich schwer abschminken lässt. Selbst wenn ich meine Augen abends gründlich reinige, habe ich am nächsten Morgen immer noch kleine Pandaaugen. Sowas ist bei mir ein No-Go, was Mascaras angeht. Alles in allem konnte mich die benefit "They're real"-Mascara nicht überzeugen. Für den hohen Preis findet man in der Drogerie allemal bessere Produkte.

Kommentare:

  1. hmm, ich hatte auch schon einige positive Bewertungen gelesen. Schade, dass sie dich nicht überzeugen konnte. Ich fand das Ergebnis mit zwei Schichten schon ganz schön, aber auch nicht überzeugend. Mit drei Schichten wurde es wirklich schlechter ;)
    Schöner Post!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut, dass du das auch so siehst. :D Für den Preis kann sie mich vor allem nicht überzeugen, da gibt es weitaus bessere Drogerieprodukte. :)

      Löschen
  2. Ich liebe die They're Real Mascara :) Die Original Mascara sieht vom Design etwas anders aus wie das Exemplar, das du besitzt..
    Und bei mir lässt sie sich auch leicht abschminken :O
    Aber da sieht man wieder wie unterschiedlich die Wahrnehmungen sind :P
    Tut mir wirklich Leid, dass dir die Mascara nicht so gefällt ...
    Liebst, Julia | julysbeautylounge.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir ist auch schon aufgefallen, dass das Design etwas abweicht aber wer weiß, wie das zustande kommt. :) Meine lässt sich nicht gut abschminken, immer habe ich noch schwarze Reste unter den Augen, was mich wirklich nervt. :/ Ach, das muss dir nicht Leid tun. Es gibt ja so viele andere tolle Produkte. Danke für dein Feedback. <3

      Löschen
  3. Ich habe schön öfters gelesen das welche mit der Mascara nicht zufrieden sind. Aber ich liebe sie, sie streckt sie, gibt ihnen Fülle & hält ewig auf meinen Wimpern. Genau das gegenteil zu deiner Meinung. Aber das habe ich eben auch schon so oft gelesen, entweder ist sie perfekt oder nicht!

    Sophie♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist wahrscheinlich einfach immer Geschmackssache. :) Ich gebe dir ja Recht, sie streckt die Wimpern wirklich ganz wunderbar aber irgendwie reicht das für mich nicht aus. :)

      Löschen
  4. Ich finde die Mascara zwar recht gut , aber für den Preis nicht überragend. Da tut es auch eine günstigere meiner Meinung nach

    Liebe Grüße
    Yasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Meinung! :D So sehe ich das auch. :) Oder wenn es schon eine teure sein muss, kann ich die von Isa Dora empfehlen. :)

      Löschen
  5. Liebe Elisabeth-Amalie

    Ein toller Bericht hast Du geschrieben!

    Ich habe mir die They're Real Mascara schon oft nach gekauft, zwischen der Mascara und mir besteht eine Hassliebe!

    Es gibt Tage, an denen liebe ich die Mascara und an anderen mag ich sie gar nicht!

    Wünsche Dir einen schöne Woche!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Jacqueline. :)
      Ich glaube, ich kann verstehen was du meinst. Es gibt Produkte, mit denen geht es mir manchmal ähnlich. :) Was genau gefällt dir an ihr und was nicht?

      Löschen
  6. Ich hab die Mascara bisher zweimal getestet und weiß immer noch nicht, ob ich sie mag oder nicht. Am Anfang hat sie mich komplett überzeugt, sah super aus, nichts auszusetzen, aber dann beim Nachkauf war es ähnlich wie bei dir.. Keine Ahnung, woran das lag. Finde sie aber definitiv zu gehypt.

    Liebe Grüße! :)
    Maja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte ebenfalls das Gefühl, dass die Mascara zu sehr gehypt wird, denn letztlich gibt es wirklich andere Mascaras, die besser sind. :(

      Löschen
  7. Wie schade das dich die Mascara nicht überzeugen konnte, das die Wimpern bereits nach der dritten Schicht verkleben ist wirklich ärgerlich :/

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Elisabeth-Amalie,
    Ich kann diesen Hype leider auch nicht nachvollziehen!
    Ich habe mir schon häufig richtig wehgetan, weil ich mit dem Bürstchen zu nah ans Auge gekommen bin-das kenne ich sonst von keiner Mascara und glaub mir, ich habe schon soooo viele getestet!
    Schöne Review!
    Liebste Grüsse,
    Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dachte schon, ich wäre die Einzige, die das so sieht. :) Das ist mir bisher zum Glück noch nicht passiert aber umso vorsichtiger werde ich dann zukünftig sein. :)

      Löschen
  9. Wirklich schade, dass die Mascara für Dich nicht den gewünschten Effekt hatte. Ich muss aber zugeben, dass ich auf Grund der Bilder auch sofort dachte "Huch, Volumen fehlt da aber.".
    Dann doch lieber die Mascara aus der Drogerie. :D

    Und vielen lieben Dank für Deinen lieben Kommentar. Das freut mich sehr. :)

    Liebe Grüße,
    Lisa von ashhblonde.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich fand es auch total schade. :( Ich finde, das sieht man auch. Zwar werden die Wimpern ganz toll verlängert aber bisschen Volumen kann nie schade. :)

      Löschen
  10. Die Review ist super!
    So sieht man die Vor- oder eben Nachteile eines Produktes!
    Ich finde die Mascara nach zwei Schichten ganz passabel, nach der dritten wird sie unschön, wie du schon sagtest!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Danke, liebe Colli. :)
      Nach der dritten Schicht ist sie leider so verklebt. :/ Die zweite Schicht ist schon okay aber überzeugt mich eben leider nicht ganz. Naja, was solls. :D

      Löschen
  11. Ich habe die Mascara letztes Jahr von Douglas zugeschickt bekommen und muss sagen, dass sie ihr geld eindeutig nicht wert ist. Die Bürste ist nicht schlecht, aber für über 30 Euro ist das Ergebnis einfach nur durchschnittlich. Da macht meine 3€ Mascara von Catrice schönere Wimpern :D

    Liebst ♥
    Lea Christin
    von Glasschuh.com
    besuch mich auf Facebook

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt. :) Ich benutze zwar auch gern mal teurere Drogerieprodukte, aber diese kosten längst nicht 30 € und zaubern trotzdem schöne Wimpern. Also wie du schon sagst, ist der Preis nicht wirklich gerechtfertigt. :(

      Löschen
  12. hm, da hätte ich dann doch ein besseres Ergebnis erwartet... dann kann ich mir den Kauf ja sparen =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich spare mir den Kauf, das stimmt. Wobei die Mascara ja wirklich gehypt wurde und viele Blogger damit sehr zufrieden waren. :)

      Löschen
  13. Schade, dass es dir nicht so gut gefallen hat. Ich bin aber auch ständig auf der Suche nach günstigen und guten Mascaras, bisher bin ich immer am wechseln..
    Liebe Grüße
    Sarah von https://mademoisellemuffin.wordpress.com/
    PS: Mich findest du jetzt auch auf Instagram unter mademoisellemuffin :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann dir die Mascaras von Isa Dora empfehlen, die sind zwar nicht günstig aber gut. Ansonsten greife ich auch gern zu Manhattan oder L'Oreal. :)

      Löschen
  14. Hm, das Ergebnis ist leider nicht so meins, für den Preis vor allem wäre ich sehr enttäuscht von der Mascara.

    Ganz lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, da muss ich dir Recht geben. Obwohl ich ja dachte, dass du die Mascara auch mal hattest. :D

      Löschen
  15. Der Post kommt mir gerade Recht, denn gerade eben stand ich bei Douglas und habe mir überlegt, mir diesen Mascara zuzulegen, da war mir der Preis allerdings ein Dorn im Auge.
    Jetzt weiß ich, dass das eine gute Entscheidung war, denn mir ist Volumen und Fülle fast noch wichtiger als Ultra Lange Wimpern :D

    Ich kann dir wärmstens den Mascara von Astor empfehlen! Kostet 10 € und ist wirklich der Hammer :) Als Top Coat noch den Voliminizer von KiKo und deine Wimpern sehen aus wie gezüchtet :D

    Liebste Grüße, folge dir direkt mal als Leserin!
    Würde mich sehr über deinen Besuch freuen :D

    femmebrunette.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das klingt ja gut. Danke für den tollen Tipp. Verwende derzeit eine Isa Dora Mascara, die auch wirklich super gut ist. :) Aber ich werde mal Ausschau halten und freue mich ganz sehr, dich als neue Leserin zu begrüßen. ♥♥♥

      Löschen
  16. Toller Bericht!
    Für den hohen Preis würde ich auch viel mehr erwarten!
    Da freut man sich fast richtig, dass die günstigen Drogerieprodukte genauso gut bzw. manchmal sogar besser sind. :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so ist es.^^ Es gibt in der Drogerie zwar auch Unterschiede zwischen preiswerten und teureren Produkten aber letztlich heißt es trotzdem nicht, dass teuer gleich gut ist. :)

      Löschen
  17. Schade das sie dir nicht gefallen hat. Bei mir gehört sie zu den Favoriten, ich habe immer eine kleine Probe, die ich auf Reisen dabei habe.

    Liebe Grüße
    Saskia-Katharina von www.horizont-blog.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So verschieden sind die Geschmäcker. :D Die Einen lieben die Mascara und die Anderen eben nicht. :D

      Löschen
  18. Hi liebe Elisabeth-Amalie
    Ich habe mir auch vor längerer Zeit eine kleine Version dieser Mascara gekauft und für den hohen Preis war ich auch nicht wirklich zufrieden. Ich meine schlecht war sie jetzt nicht, aber für diesen Preis erwartet man halt etwas anderes. Du hast übrigens total schöne Augen:)
    Das Problem bei mir ist, dass ich fast täglich an einem Lush vorbeigehen. Entweder wenn ich normal einkaufen gehe oder bei der Bushaltestelle bei meinem Freund. Da muss ich dann mind. alle 2 Wochen einfach mal reingehen und etwas Kleines mitnehmen.
    Alles Liebe Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh Danke, Liebes. :) Ich finde meine Augen gar nicht so besonders. :D

      Das ist natürlich verführerisch, wenn du einen Lush gleich in deiner Nähe hast. So geht es mir mit dm oder Rossmann. :D

      Löschen
  19. Echt? Ich liebe sie! Und ich habe wirklich Krüppelwimpern :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja echt! :D Naja die Einen scheinen die Mascara zu lieben und die Anderen eben nicht. :D

      Löschen
  20. Ich überlege schon richtig lange mir sie zu hohlen aber ich glaube ich bleibe doch eher bei meiner geliebten Covergirl mascara! Danke für die Review die war echt hilfreich.
    Liebst
    Celine
    http://cestmoimoncherie.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na deiner Mascara werde ich direkt mal im Internet suchen, denn die sagt mir gerade gar nichts. :D

      Löschen
  21. Ich komm mit der Mascara leider gar nicht klar. Meine Wimpern werden unschön getrennt, aber gleichzeitig verklebt. Volumen schenkt sie meinen Wimpern leider auch nicht.
    Wenn du gerne Silikonbürstchen nutzt, versuch doch mal die Le Volume De Chanel, die finde ich persönlich klasse und habe sie schon unzählige Male nachgekauft. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also bist du wiederum eine, die diese Mascara nicht mag. Es ist wirklich interessant zu lesen, wie die Meinungen auseinander gehen. Ich benutze derzeit eine Mascara von IsaDora, die ich mega toll finde. ♥

      Löschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥