Donnerstag, 3. März 2016

Top oder Flop - Balea Spray-On Trockenshampoo

Huhuuuu hr Lieben,
als ich irgendwann im Januar mal wieder im dm war, hatte ich euch ja schon von meinem kleinen Einkauf berichtet. Hier hatte ich euch meine kleine aber feine Ausbeute gezeigt. Unter anderem hatte ich mir dieses Balea Spray-On Trockenshampoo gekauft, welches mir vorher noch nie aufgefallen ist. Leider gab es mein heißgeliebtes Balea Trockenshampoo (*klick*) nicht mehr, also musste ich notgedrungen dieses neue Produkt ausprobieren. :) Ob das nun eine gute oder schlechte Entscheidung war, möchte ich euch gern im weiteren Verlauf des Posts mitteilen. :)


Da ist es auch schon, das Balea Trockenshampoo im neuen Design, welches wirklich sehr hübsch ist. Ehemals hat es sich bei diesem Trockenshampoo um ein Trend it up Produkt gehandelt. Das Design wurde nun komplett umgestaltet und so gefällt es mir wirklich viel besser. Die Flasche ist ansprechend, stylisch und auch farblich sehr schön gestaltet. :) Allerdings muss ich gleich zu Beginn sagen, dass ich das Trend it up Trockenshampoo noch nicht probiert hatte, lediglich das obenverlinkte Balea Trockenshampoo kenne ich.


In so einer Flasche sind 200 ml enthalten und der Kostenpunkt liegt bei 2,45 €. Damit ist es allemal preiswerter als das Batiste Trockenshampoo, denn fast 5 € finde ich dann doch etwas übertrieben für ein solches Produkt, weswegen ich eben immer mal wieder auf der Suche nach einer Alternative bin. Es handelt sich hier übrigens um ein veganes Produkt. :)

Auch beim dem oberen Bild wird nochmals deutlich, wie hübsch die Aufmachung der Flasche ist. Das Design ist wirklich stimmig und erfrischend. Ihr merkt schon, ich bin wirklich sehr angetan von dem Trockenshampoo - zumindest was vorerst das Optische betrifft.


Wenden wir uns nun dem Produktversprechen zu. Eigentlich ist ja ganz klar, was ein Trockenshampoo bewirken soll - nämlich: frisches Haar ohne Waschen und das innerhalb kurzer Zeit. Außerdem verspricht das Shampoo Volumen und Griffigkeit. Das Trockenshampoo soll demnach effektiv gegen fettenden Haaransatz helfen und leicht auszubürsten sein. Des Weiteren soll es nach verführerischer Vanille duften.

Das Produktversprechen klingt in meinen Augen durchaus plausibel und nicht übertrieben. Und ich kann euch schon jetzt verraten, das Trockenshampoo hat einen vollen Erfolg gezeigt. Zudem war der Vanille-Duft richtig lecker. 


Die Anwendung ist wie bei jedem anderen Trockenshampoo die Gleiche. Es wird ins Haar gesprüht - ich gebe es meist auf die Ansätze. Anschließend lässt man das Produkt kurz einwirken, bevor man es ausbürstet.

Die Anwendung ist denkbar einfach und verlief problemlos. Das Trockenshampoo ließ sich sehr gut ausbürsten. Selbst in dunkelbraunen Haaren war kein Grauschleier zu vernehmen. Außerdem war das Haar sofort wieder frisch -  fettiger Ansatz adé. =) Ganz besonders toll ist natürlich auch, dass das Haar sehr frisch und leicht süßlich duftet. ♥


Auf die Inhaltsstoffe war ich echt gespannt. Hier könnt ihr Genaueres darüber erfahren. An sich sind die Inhaltsstoffe okay aber so richtig überzeugt bin ich letztlich nicht. Man merkt ganz deutlich, dass bei häufigerem Anwenden des Trockenshampoos die Kopfhaut trocken wird, was an dem enthaltenen Alkohol liegt. Daher wende ich solche Produkte auch nur in Notfällen an und greife lieber zu herkömmlichen Shampoos und Wasser.


Mein Fazit:

An sich ist das Trockenshampoo ein wirklich tolles Produkt, das hält, was es verspricht. Das Trockenshampoo lässt sich leicht auftragen und genauso leicht wieder ausbürsten, ohne einen Grauschleier zu hinterlassen. Der fettige Ansatz verschwindet sofort, das Haar wird erkennbar frischer und griffiger. Zudem duftet es sehr gut. Die Produktversprechen wurden demnach alle vollstens erfüllt. Für den Preis erhaltet ihr demnach eine tolle Alternative zum Batiste Trockenshampoo. Dennoch verwende ich das Trockenshampoo so selten wie möglich, aufgrundessen weil es die Kopfhaut austrocknet.

Habt ihr dieses Trockenshampoo schon verwendet? Wenn ja, wie sind eure Erfahrungen? Wie gefällt euch das neue Design der Balea Produkte?

Kommentare:

  1. Also ich hatte mal vor ca 2 jahren mal ein Trockenshampoo von balea (war eines der ersten) und war gar nicht zufrieden. Dann hatte ich Batiste entdeckt und habe nur noch diese gekauft.
    Da ich aber von dem neuen balea Quick & Dry Föhnspray so überzeugt bin, würde ich das neue (alte) Trockenshampoo definitiv mal ausprobieren :D

    Liebe Grüße
    Russkaja ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann das verstehen. :) Ich kenne auch die Trockenshampoos von Batiste und finde, dass sich das von Balea aber auch gut macht. :)

      Löschen
  2. UUUUh, danke für diese Review. Ich hab bis jetzt noch keine Alternative zu Batiste gefunden, alle rochen immer irgenwie muffig. Das schicke Modell von dm schneint aber ja eine echte Alternative zu sein.
    Wird demnächst gekauft!

    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also der Duft ist wirklich super. Ich werde es definitiv weiterhin als preiswerte Variante benutzen und nur hin und wieder Batiste kaufen. :)

      Löschen
    2. Ich war leider bis jetzt noch nicht bei dm, aber am Montag wird es geshoppt ;) Ich bin ja schon zu gespannt wie es riecht ;)

      Ein schönes Wochenende und liebe Grüße :)

      Löschen
    3. Da bin ich ja auch gespannt, wie du es finden wirst. :)

      Löschen
  3. Ich verwende immer das Batiste Trockenshampoo in hellbraun, das ist auch mega gut ! ♥

    Alles Liebe
    Laura von
    LIVEITROSY

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich verwende auch gern Batiste aber es ist eben auch recht teuer. :)

      Löschen
  4. Das ist toll :) Dann muss ich mir das unbedingt mal ansehen, ich war bisher nicht so begeistert von den Trockenshampoos von Balea :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand sie bisher eigentlich immer ganz gut, vielleicht überzeugt dich ja dieses. :)

      Löschen
  5. Toller Bericht hast Du geschrieben!!

    Ich kenne nur das Trockenshampoo von Batiste, bis jetzt! ;o)

    Wünsche Dir ein schönes Wochenende!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe das Gefühl, jeder verwendet das. :D Ich probiere mich da gern etwas aus, wobei ich eben wirklich sagen muss, dass das Trockenshampoo von Balea auch gut ist. :)

      Löschen
  6. Ich verwende sehr gerne Trockenshampoo, weil ich meine Haare sind jeden Tag waschen müsste und das nicht so gut ist. Daher gebe ich gerne Trockenshampoo in den Ansatz und schwups sehen die Haare wieder frisch aus. :) Das von Balea kenne ich noch gar nicht. Momentan verwende ich eines von Batiste. Das ist natürlich super teuer und wirklich umgehauen hat es mich auch nicht.

    Liebste Grüße
    Rina von Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht probierst du dann mal dieses hier aus. Bei Rossmann gibt es auch noch so ein tolles Trockenshampoo (mir fällt gerade der Name nicht ein). Da ist ein Seepferdchen drauf, das kann ich nur empfehlen. :)

      Löschen
  7. Ich benutze derzeit das Trockenshampoo von Syoss und bin nicht so 100%ig zufrieden. Zwar ist es ganz gut, aber ich glaube einfach, dass es noch besser geht.^^ Werde daher bestimmt als nächstes deinen Tipp ausprobieren! :)

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Trockenshampoo kenne ich wiederum noch nicht aber ich denke, ich werde es auch nicht erst testen. :)

      Löschen
  8. Sehr schöner Bericht. Bis jetzt kenne ich nur das Shampoo von Batiste.


    Liebe Grüsse
    Saskia-Katharina von www.horizont-blog.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie wahrscheinlich so viele Mädchen. :) Aber es lohnt sich, auch mal etwas Neues zu probieren. ;)

      Löschen
  9. Ich habe noch nie Trockenshampoo verwendet. Aber ich habe relativ trockenes Haar, dass so gut wie nie fettet :D
    Dein Blog gefällt mir sehr gut, hast eine Leserin mehr.
    Schau doch mal bei mir vorbei, da gibt es ein tolles Gewinnspiel, falls du Lust hast mitzumachen, würde ich mich freuen <3
    Geri Diaries

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oaaar echt? Das ist ja ein Traum, wusste nicht, dass es sowas auch gibt. ♥ Vielen lieben Dank, dass du mir folgst, das freut mich sehr und ich hoffe, du hast Freude daran. ♥

      Löschen
  10. Das von Balea habe ich noch nie ausprobiert, aber generell finde ich Trockenshampoo eine tolle Sache. Ich habe halt auch sehr feine Haare und daher gibt das auch ein bisschen mehr Griffigkeit und Volumen. Nur durch meine dunklen Haare muss ich mit der Menge ein wenig aufpassen. ;)

    Dankeschön für deine lieben Worte zum letzten Post über die Haut meiner Schwester!
    Ja, eigentlich ist es fast schon traurig, wenn man so was als mutig bezeichnet... aber im Internet, auf Instagram und Co, sieht man natürlich immer nur diese augenscheinlich perfekten Menschen. Und auch wenn man weiß, dass sie das definitiv nicht sind, ist es doch gar nicht so einfach sich dann offen so zu zeigen. Weil man sich da mit selbst ja leider nicht sehr wohl fühlt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt aber die meisten Trockenshampoos lassen sich doch echt gut ausbürsten. :)

      Ja, leider ist das so. Da fühlt man sich selbst leider nicht so wohl. :(

      Löschen
  11. Das hört sich wirklich nach einer tollen Alternative zum Batiste-Spray an, das werde ich mal ausprobieren!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, zumal du ja auch dem alten Balea Trockenshampoo nachtrauerst. Da gefällt dir dieses sicherlich. :)

      Löschen
  12. Das Trockenshampoo kenne ich noch nicht. Bisher habe ich nur das von batiste verwendet, das ich sehr gut finde. Aber das von Balea sollte ich mir auch mal ansehen. Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, das Batiste Trockenshampoo ist sehr gut aber eben auch preisintensiv. :)

      Löschen
  13. Trockenshampoo reizt mich persönlich gar nicht und ich verwende auch keines. Ich wollte eigentlich mal die Variante von Batiste ausprobieren aber irgendwie mag ich das Produkt lieber nicht in die Haare geben.

    Liebe Grüße,
    Lu

    AntwortenLöschen
  14. Klingt nach einem echt vernünftigen Produkt, der Preis ist wirklich okay!
    Schöne Review :) Liebe Grüße ♡ Kristina
    TheKontemporary

    AntwortenLöschen
  15. Danke für dein Feedback, sehe das genauso. :)

    AntwortenLöschen
  16. Das klingt nach einem tollen Trockenshampoo . Bislang bin ich aber immer wieder bei batiste gelandet , es ist einfach das beste für mein Haar:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viele sind deiner Meinung aber ich finde, dass es echt gute Alternativen gibt. :)

      Löschen
  17. Ich nutze ja am liebsten Batiste und du hast mich direkt dran erinnert, dass ich neues Trockenshampoo brauche :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, super dass ich dir in dieser Hinsicht wenigstens hilfreich sein konnte. :D

      Löschen
  18. Die Sorte kenne ich noch gar nicht. Ich habe mir zuletzt die Sorte für blonde Haare von Balea gekauft, aber noch nicht ausprobiert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieses Trockenshampoo hatte ich auch erst ganz neu entdeckt, finde es aber wirklich super. :)

      Löschen
  19. Schade, dass es die Kopfhaut austrockne, ich finde Trockenshampoos generell sehr praktisch (:

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, es kommt darauf an, wie oft man so ein Trockenshampoo verwendet. Wenn man es eher selten nutzt, dann trocknet die Kopfhaut nicht aus. Bei vermehrtem Gebrauch kann das aber schon passieren. :)

      Löschen
  20. Klingt nach einem tollen Trockenshampoo, ich habe das perfekte für mich leider noch nicht gefunden - Vielleicht schaue ich mir das hier einmal genauer an!

    Liebe Grüße,
    Elvira von faveelly's

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kannst du gern machen. :) Ansonsten gibt es bei Rossmann noch ein orangefarbenes Trockenshampoo, auf dem ein Seepferdchen abgebildet ist, das ist super. :)

      Löschen
  21. Dieses Trockenshampoo ist eigentlich auch mein Liebstes. Aber die Variante, die es davor gab (ich glaube mit Vanille) hat mir noch besser gefallen. Aber von der Wirkung her kann man wirklich nichts sagen. Das Batiste kann ich leider gar nicht verwenden, weil ich davon immer so husten muss.

    Toller Post!

    Liebe Grüße
    Jennie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Feedback. :) Dieses Trockenshampoo ist auch mit Vanille, nur das Design scheint neu zu sein. :) Das ging mir auch schon manchmal bei Trockenshampoos so aber von dem Balea musste ich nicht husten. :)

      Löschen
  22. Super Post! Das Trockenshampoo werde ich mir dann wohl auch mal holen:)

    Liebe Grüße
    Alina von http://aliiinaswelt.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...