Samstag, 9. April 2016

essence lipliner - satin mauve

Hallo meine Lieben,
wieder einmal angefixt durch die Bloggerwelt habe ich mir letztens diesen Lipliner zugelegt. :) Zugegebenermaßen verwende ich Lipliner bisher nur als Lipliner und nicht zum Ausmalen der ganzen Lippen. Dies habe ich auf vielen Blogs in letzter Zeit jedoch öfter beobachtet, sodass ich heute von meinen eigenen Erfahrungen berichten möchte.


Preis und Nuancen:

Entdeckt habe ich diesen tollen Lipliner auf einigen Blogs. Die Farbe hatte es mir sofort angetan, sodass ich im Rossmann auch gar nicht lange überlegen musste, zu welcher Farbe ich nun greife. Glücklicherweise gab es an dem Tag des Einkaufs noch 30 % auf alle Lippenprodukte, sodass dieser Lipliner - welcher ja so schon total preiswert ist - mich nur noch um die 0,70 € kostete. Was kann man da schon großartig falsch machen. ;)

Die Lipliner von essence sind in mehreren Farben erhältlich - beerige Farbtöne, rote Nuancen und auch nudefarbene Liner werdet ihr im Sortiment finden. Ich war wirklich begeistert, wollte mir aber zunächst erst einmal nur diese Nuance "06 Satin Mauve" zulegen. 


Die Äußerlichkeiten:

So viel lässt sich diesbezüglich gar nicht schreiben, da es sich um einen Stift ohne großartig aufwendiges Design mit einer einfachen Kappe handelt. Die Farbe des Stiftes ist in der Farbe des Lipliners gehalten. Die Gravur ist silberfarben - ganz hübsch gemacht. Schön finde ich, dass das Produkt eine richtige Bezeichnung und nicht nur eine Nummer trägt. :)


Produktversprechen:

Schauen wir einmal, was essence uns mit diesem Lipliner verspricht. Auf der Internetseite von essence konnte ich dieses Versprechen entdecken:

"line it! die coolen liplinerfarben sorgen für klare konturen und wunderschön geformte lippen. praktischer effekt: die lipliner sind wischfest und besonders langanhaltend."

Des Weiteren soll mit dem Liner ein sanfter und präziser Auftrag gelingen. 



Auf dem oberen Bild könnt ihr die Miene des Lipliners erkennen. Die Farbe ließ sich nicht gut fotografieren. Auf dem unteren Bild lässt sich viel besser erkennen, wie "Satin Mauve" tatsächlich aussieht. 

Inhaltsstoffe:

Komischerweise schaue ich bei dekorativer Kosmetik weniger auf die Inhaltsstoffe. Dieses Mal hat es mich jedoch interessiert und leider wurde ich auch direkt enttäuscht. In den Linern ist Palmöl enthalten, das finde ich wirklich schade und ist für mich ein Ausschlusskriterium für einen Nachkauf. Des Weiteren sind aus erdölgewonnene Paraffinwachse enthalten, was ich hätte eventuell noch verschmerzen können. Auf Palmöl möchte ich jedoch verzichten.


Auf diesem Bild wird nun ganz klar deutlich, um welche Farbe es sich bei dem Lipliner nun tatsächlich handelt - nämlich um einen schönen blassen Violettton. So richtig sicher war ich mir nicht, ob mir dieser blasse Farbton tatsächlich stehen würde. Beim Swatchen und auch auf den anderen Blogs fand ich ihn jedoch sooooo hübsch, dass ich ihn dennoch einmal ausprobieren wollte.

Tragegefühl:

Wie sich auf dem unteren Bild erkennen lässt, ist das Finish matt. Daher sollten die Lippen vorab gepflegt werden, da meine Lippen sich nach dem Auftragen etwas trocken angefühlt haben. Ansonsten ist das Tragefühl angenehm. 



Hier seht ihr Satin Mauve auf meinen Lippen aufgetragen. Der Farbton ist wirklich wunderschön und perfekt für den Alltag geeignet. Ich habe - wie unschwer zu erkennen ist - meine ganzen Lippen mit dem Lipliner ausgemalt. Anfangs war die Miene noch etwas hart, mit der Zeit ging das Auftragen jedoch immer einfacher. Ein Lippenstift gleitet jedoch schöner über Lippen. :)

Die Haltbarkeit:

Für diesen Preis ist die Haltbarkeit wirklich gut. Nach dem Essen musste ich meine Lippen nachmalen. Ansonsten hat der Lipliner aber wirklich gut gehalten und sich letztlich gleichmäßig abgetragen. Ein bis zwei Stunden hält der Lipliner wirklich problemlos.



Meine Meinung:

Optisch wirkt der Lipliner schon sehr ansprechend und auch die Farbe "Satin Mauve" gefällt mir sehr gut. Der Lipliner ist sehr gut pigmentiert, der blasse Violettton kommt auf den Lippen wunderbar zur Geltung. Zunächst konnte ich leider keinen sanften Auftrag feststellen, da die Miene ganz schön hart war. Mit der Zeit - als die Miene etwas abgenutzt war - wurde der Auftrag weicher und ging besser von der Hand. Mit dem Liner lassen sich die Lippen präzise umranden. Allerdings kann er auch zum kompletten Ausmalen der Lippen angewandt werden, wofür ich ihn bisher lediglich angewandt habe. Man sollte die Lippen vor Gebrauch pflegen, da trockene Stellen durch den Lipliner betont werden. Meine Lippen haben sich zudem ein kleines bisschen trocken angefühlt, weswegen ich von einer vorherigen Pflege sowieso Gebrauch nehmen musste. Ansonsten war das Tragegefühl angenehm und mit der Haltbarkeit war ich ebenfalls zufrieden. Die anderen Nuancen waren ebenfalls sehr vielversprechend, doch leider ist in den Lippenkonturstiften Palmöl enthalten, weswegen ein Nachkauf für mich nicht infrage kommt. :)

Habt ihr die essence Lipliner schon ausprobiert? Nutzt ihr sie nur zum Umranden oder zum kompletten Ausmalen der Lippen?

Kommentare:

  1. Ich habe auch einige von Essence und finde sie völlig ok, allerdings sind sie mir für die kompletten Lippen immer etwas zu trocken.

    LG
    Geri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deswegen pflege ich meine Lippen davor und danach auch. :) Ich bin auch eher ein Freund von cremigen Lippenstiften, dennoch finde ich das Tragegefühl bei dem Liner ganz okay. :)

      Löschen
  2. Das ist echt ein ausführliches und tolles Review geworden ! ♥ Den Lippliner habe ich auch und liebe ihn ! ♥

    Alles Liebe

    Laura

    http://liveitrosy.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, es freut mich sehr, dass dir mein Review gefällt. :)

      Löschen
  3. Die Farbe gefällt mir wirklich sehr gut.
    Von essence habe ich bisher noch keinen Lipliner verwendet. Ich benutze einen von Ricaud, mit dem ich auch sehr zufrieden bin.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den kenne ich wiederum noch nicht aber das werde ich gleich mal herausfinden. :)

      Löschen
  4. Den Lipliner habe ich auch hier und mag die Farbe sooso gern! ♥

    AntwortenLöschen
  5. Der Lipliner sieht ja wahnsinnig hübsch aus!
    Sehr Frühlingshaft und ein wunderschönes rosè!

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, für den Frühling ist er richtig toll. :)

      Löschen
  6. Der Lipliner hat einen wirklich hübschen Farbton (: von essence habe ich keinen Lipliner, fällt mir gerade auf :D

    Ganz lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  7. Die Farbe ist wirklich toll, gefällt mir sehr gut! :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  8. Jetzt hast Du mich sehr neugierig gemacht!!!

    Toller Bericht, muss den auch mal ausprobieren!

    Wünsche Dir eine schöne Woche!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich wurde durch Posts ja auch angefixt. :D Vielleicht legst du ihn dir ja auch zu. :D

      Löschen
  9. Du wurdest nominiert für die Frühlingsparade. Ich würde mich riesig freuen, wenn du deinen Frühlings-Liebling, egal aus welchem Bereich, vorstellst. Die Frühlingsparade heißt:"Es ist Frühling und das bedeutet für mich,...". Wenn du möchtest, dann hinterlasse mir doch bitte einen Kommentar, dann verlinke ich deinen Artikel auf meinem Blog. http://totallykaty.blogspot.de/2016/04/fruhlingsparade.html

    Liebste Grüße aus Hamburg,
    totallykaty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katy, da mache ich doch gern mit. Ich melde mich bei dir, wenn mein Post online ist. Lieben Dank. ♥

      Löschen
  10. Ich benutze Lipliner ehrlich gesagt so gut wie nie. Dein Exemplar von Essence gefällt mir aber gut, besonders die Farbe! :)

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ging es mir vorher auch, jetzt habe ich mir aber sogar noch weitere Exemplare zugelegt und muss sagen, dass ich nach wie vor sehr zufrieden bin.

      Löschen
  11. Ich finde die Farbe eigentlich ganz hübsch und auch echt alltagstauglich. Er steht dir jedenfalls super. Liebe Grüße Saskia von http://www.everygirl.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich finde auch, dass die Farbe sehr alltagstauglich ist. :)

      Löschen
  12. Ich habe auch zwei Lipliner von essence und finde sie ganz gut bis auf dass ich sie auch ein wenig zu hart finde. Ich trage Liplner eigentlich nie alleine, wenn ich meine ganzen Lippen damit ausfülle gebe ich immer noch einen Lippenstift drauf damit es nicht zu trocken ist. Die Farbe ist aber wirklich schön !

    Liebe Grüße, Toni <3
    beautytoni.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Interessant, wie jeder das so für sich handhabt. Danke für dein Feedback. <3

      Löschen
  13. Schöne Review! Die Farbe gehört zu meinen Favoriten. Leider habe ich von vielen Mädels gehört, dass die Lipliner seit der neuen Verpackung sehr hart im Auftrag geworden sind. Die früheren Exemplare, die ich so besitze sind super weich! Trotzdem würde ich mir die Lipliner immer nachkaufen, für den geringen Preis sind die echt super.

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte das ja auch erwähnt, dass ich den Auftrag - vor allem am Anfang - doch etwas hart empfinde. Mit der Zeit ging es dann aber. Das Preis-Leistungsverhältnis ist definitiv super. :)

      Löschen
  14. Das mit dem Palmöl ist wirklich schade, denn sonst sieht es nach einem tollen Produkt aus. Die Farbe ist wirklich schön!
    Liebe Grüße ♡ Kristina
    TheKontemporary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch, dass das mit dem Palmöl richtig ärgerlich ist. Aber es gibt ja glücklicherweise auch noch andere Marken, die schöne Lipliner zu bieten haben. :D

      Löschen
  15. Antworten
    1. Dankeschön, ich bin da ganz deiner Meinung. :)

      Löschen
  16. Ich habe ihn noch nicht ausprobiert, aber du fixt mich gerade sowas von an!!
    Du weißt..ich bin ein Lippenstift Junkie und bei so einer tollen Farbe kann ich nicht nein sagen!

    xoxo, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uuuund auf deinen Lippen würde er ja sooooo schön aussehen. Dir stehen solche Farbe ja total. Hihi, ich lass mich überraschen, ob du ihn dir zulegen wirst. :D

      Löschen
  17. Schönes Review! :) Ich habe ehrlich gesagt nur lauter Lipliner von Essence und ich mag sie eigentlich echt gerne, für alles andere wäre ich auch zu geizig haha :D
    Liebe Grüße, Lea, http://notizenbuch.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ist ja nicht schlimm. Sie leisten ja gute Dienste. :)

      Löschen
  18. Ich plane schon länger mir die essence Lipliner zu kaufen aber irgendwie vergesse ich es in der Drogerie immer...mir gefällt Satin Mauve optisch auf jeden Fall sehr gut!

    Liebe Grüße
    Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht denkst du ja beim nächsten Mal daran oder du wartest so lange, bis es im Rossmann mal wieder 30 % Rabatt gibt. :)

      Löschen
  19. Die Farbe sieht wirklich hübsch aus =) ich muss die auch mal ausprobieren, habe ein paar Farben zuhause

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir würde die Farbe sicher sehr gut stehen, da bin ich mir sicher. ♥

      Löschen
  20. Diese softe Farbe gefällt mir auch ganz gut, zu knallig ist nicht so meine Welt. Die werde ich mal ausprobieren! ;)

    DAnke für den Tipp und liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag knallige Farben eigentlich sehr gern aber diese hatte es mir auch irgendwie angetan. :)

      Löschen
  21. Die Farbe sieht ja mal richtig schön aus :) Sehr hübsch

    AntwortenLöschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...