Dienstag, 31. Mai 2016

neue Produkte von Kneipp - Wiesenkräuter Creme

Ihr Lieben, Hallo,
von mir werdet ihr ja regelmäßig mit Informationen zu neuen Kneipp-Produkten beliefert. So soll es auch heute wieder sein. Vorstellen werde ich euch eine Wiesenkräuter Creme, welche ganz neu ins Sortiment eingezogen ist. Lasst euch also inspirieren. :)


 ○○○ Wiesenkräuter - ein Jubiliäumsprodukt ○○○

In diesem Beitrag hatte ich euch bereits eines der Kneipp-Jubiliäumsprodukte gezeigt. Wie das vorgestellte Lavendelduschbad, gehört auch diese Creme zu den Geburtstagsprodukten von Kneipp. Denn Kneipp feiert sein 125-jähriges Bestehen. Soeben wollte ich im Kneipp-Onlineshop nach der Creme schauen, doch dort ist sie derzeit sogar schon wieder aufgekauft (*klick*). Sie wird wohl um die 4-5 € kosten. So eine Dose enthält übrigens 150 ml. Beachtet, dass anlässlich des Kneipp-Geburtstages bei jedem verkauften Jubiliäumsprodukt 12,5 Cent an den WWF zum Schutz des Küstenregenwaldes in Tansania gespendet werden.
 

○○○ Die Äußerlichkeiten ○○○

Vielleicht ahnt ihr es schon, denn ich bin wieder einmal ein bisschen verliebt in diese wunderschöne Aufmachung. Denn genau wie bei der Lavendeldusche hat sich Kneipp auch hier größte Mühe bei dem Design gegeben. Sowohl farblich - dieses schöne, pastellige Grün - als auch die Blumenverzierung gefallen mir sehr, sehr gut. An sich bin ich zwar kein Freund solcher Döschen aber bei dem schönen Anblick lässt sich das verschmerzen. Vielleicht bringt Kneipp diese Creme ja auch noch in Tubenform auf den Markt. Äußerlich kann das neue Produkt jedenfalls schon voll punkten - wunderschön! :)


○○○ Wiesenkräuter - eine Creme für Körper, Gesicht und Hände ○○○

Ich bin noch gar nicht so richtig darauf zu sprechen gekommen, um welche spezielle Art es sich bei dieser Creme handelt. Aber das spielt auch keine so große Rolle, denn die Creme kann für jegliche Hautpartien angewendet werden - für Gesicht, Hände und alle anderen Körperpartien. Es handelt sich um eine intensive feuchtigkeitsspendende Creme, welche auch für empfindliche Haut geeignet ist

○○○ Das sagt Kneipp ○○○

"Ein zarter Duft nach grüner Sommerwiese und intensive, langanhaltende Feuchtigkeit! Verwöhnen Sie sich und Ihre Haut mit einer einzigartigen Kombination bliebter Wiesenkräuter. Mit den Extrakten aus Gänseblümchen, regenerierender Calendula, hautberuhigender Kamille und ausgleichendem Hamamelis schenkt die schnell einziehende Creme auch empfindlicher Haut intensive Pflege. "


Das Produktversprechen klingt schon einmal ganz nach meinem Geschmack, nun bin ich natürlich auf die Inhaltsstoffe gespannt. ;)

○○○ Inhaltsstoffe ○○○

Die einzelnen Stoffe sind auf dem oberen Bild aufgelistet. Wie immer habe ich mir bei Codecheck (*klick*) einen genaueren Eindruck verschafft. Positiv fällt auf, dass die Creme sowohl feuchtigkeitsbewahrende, reinigende, heilungsfördernde sowie hautschützende, -straffende und hautglättende Inhaltsstoffe besitzt. Die Liste an positiven Inhaltsstoffen nahm gar kein Ende und dennoch muss ich sagen, dass ich über einen Inhaltsstoff doch etwas enttäuscht bin. Denn Codecheck verriet mir, dass Palmöl enthalten sein kann. Das passt für mich weder zu den Kneipp-Grundsätzen noch zur Rettungsaktion des Küstenregenwaldes.  Ich habe mich damit natürlich direkt an Kneipp gewandt und mich eines Besseren belehren lassen - Kneipp verwendet grundsätzlich KEIN Palmöl in seinen Produkten. Da bin ich beruhigt. ♥♥♥ Man sollte daher wohl nicht immer alles glauben, was im Internet steht, sondern die Dinge auch mal hinterfragen.


○○○ Ein Blick in das Innere der Dose - Anwendung & Duft ○○○

Wenn man den Deckel abnimmt, ist die Creme nochmal mit einer Abdeckung versehen. Nimmt man diese ab, kommt eine weiße Creme zum Vorschein. Wie ich oben schon erwähnt habe, bin ich kein zu großer Freund von solchen Dosenformen. Ich finde sie etwas unhygienisch, da man das Produkt immer mit dem Finger entnehmen muss. Aber da ich diese Creme sowieso nur daheim verwende und mir demnach vorher die Hände waschen kann, kann ich darüber hinwegsehen. Ich muss gestehen, dass ich die Creme als Handcreme verwendet habe - und zwar nur als das. Für mein Gesicht wollte ich keine andere als meine Lavera Creme benutzen und für meine Hände suche ich sowieso immer eine gute Handcreme. Die Creme lässt sich problemlos entnehmen, für meine Hände habe ich nicht einmal eine haselnussgroße Portion benötigt. Meines Erachtens ist die Creme daher sehr ergiebig. Sie lässt sich gut auf der Haut verteilen, zieht schnell ein und hinterlässt keinen klebrigen oder fettigen Film. Meine Hände fühlen sich sofort gepflegt an.
Bei dem Duft hätte ich noch etwas mehr erwartet, dass er mehr nach Sommer und Kräutern duftet. Ein bisschen hat mich der Duft an Nivea erinnert. Das ist jetzt nicht negativ gemeint, entsprach jedoch nicht meinen Erwartungen.


○○○ Meine Meinung ○○○

Die Kneipp Wiesenkräuter Creme kann mich von vorn bis hinten überzeugen. Zuerst war ich wegen der Inhaltsstoffe etwas geschockt, doch das ließ sich glücklicherweise aufklären. Kneipp verwendet kein Palmöl in Produkten, im Gegenteil, Kneipp arbeitet eng mit dem WWF zusammen und setzt sich für die Regenwaldrettung ein. Zurück zum Produkt: Der Duft konnte mich leider nicht so ganz begeistern. Ich finde den Duft angenehm, aber etwas blumiger bzw. kräutriger hätte ich ihn mir gewünscht. Ansonsten aber kann die Wiesenkräuter Creme voll und ganz überzeugen. Ich habe sie lediglich für meine Hände benutzt und bin von der Pflegewirkung begeistert. Die Creme lässt sich gut auf der Haut verreiben und ist zudem noch ergiebig. Zudem zieht sie recht schnell ein. Sofort hinterlässt sie ein gutes Hautgefühl - kein Kleben, kein Fetten, einfach ein gutes Gefühl. Meine Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt. Zudem fühlt sie sich gepflegt und glatt an. Wie ihr vielleicht schon merkt, bin ich wirklich sehr begeistert - nicht nur, weil ich die Creme mag, sondern weil ich in ihr eine tolle Handcreme entdeckt habe.

Kennt ihr die Wiesenkräuter Creme? Wie gefällt euch das Design? Welche Handcreme benutzt ihr?




Kommentare:

  1. Da könnte ich ein bisschen zum Verpackungsopfer werden, weil die Dose sooo hübsch vintage ist :)

    GLG aus der EDELFABRIK Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das glaube ich gern. Sieht ja auch zu hübsch aus. :)

      Löschen
  2. Danke für die tolle Review, die muss ich mir ja auch mal ansehen :-) Finde es immer sehr schlecht, wenn die Creme sehr doll fetten oder kleben, schön, dass es hier nicht der Fall ist! Liebe Grüße aus Passeier :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das ist hier definitiv nicht der Fall. Dahingehend war ich wirklich rundum zufrieden. :)

      Löschen
  3. Schon alleine die Verpackung könnte mich überzeugen ;)

    AntwortenLöschen
  4. Die Produkte von Kneipp wuerde ich wahnsinnig gerne naeher kennen lernen, doch auf Dauer waeren sie mir einfach zu teuer :/

    Ich freue mich aber, dass die die Handcreme so zusagt :) ich benutze keine spezielle, da meine Haende nicht so empfindlich sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich verstehen, ich kaufe sie aber trotzdem sehr gern, weil sie auch qualitativ hochwertig sind. :) Aber das muss ja jeder selber wissen. :) Danke für dein Feedback, Liebes. <3

      Löschen
  5. Die Creme kannte ich noch nicht. Sie klingt aber ganz interessant. ;-)

    Liebste Grüße,
    Josephin
    // Tensia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die ist auch noch relativ neu und wirklich empfehlenswert. :)

      Löschen
  6. Das Äußere finde ich ja sehr hübsch, doch schade, dass es nicht mehr nach Kräutern etc. duftet sondern eher nach Nivea Creme :/

    Ganz lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das fand ich auch ein bisschen schade aber sicherlich wäre der Geruch nach Kräutern bei der Allgemeinheit nicht so gut angekommen. :D

      Löschen
  7. Das klingt ja sehr interessant!

    Danke Dir für das Testen, sollte ich auch mal ausprobieren!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern doch, ich liebe es, Kneipp-Produkte zu testen. :)

      Löschen
  8. Die Wiesenkräuter-Creme kenne ich noch nicht, werde sie mir aber sicherlich kaufen, denn es hört sich wirklich sehr gut an. Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hoffe ich, dass sie dir mindestens genauso gut gefällt. :)

      Löschen
  9. Super Interessanter Post und allgemein geällt mir dein Blog sehr :) Ich bin nun Leser & würde mich freuen wenn du dir meinen Blog auch mal anschauen würdest... Ich freue mich sehr auf weitere Posts von dir :)

    xx Katrin,http://k-kingsbridge.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich zu lesen. ♥♥♥

      Löschen
  10. Ich benutze immer nur die Badezusätze von Kneipp, aber die Creme sieht auch spannend aus :)

    x
    Fabienne Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Badezusätze sind wirklich super, die nutze ich ebenfalls wahnsinnig gern, genauso wie den Duschschaum. :) Ich finde, dass Kneipp einfach viele tolle Produkte bietet. :)

      Löschen
  11. Das Döschen sieht wirklich toll aus, hört sich richtig vielversprechend an :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Optik ist wirklich sehr niedlich, da stimme ich dir zu. <3

      Löschen
  12. Ich nutze die Marke sehr gern, es kommt ja auch regelmäßg was neues auf den Markt. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde Kneipp super und freue mich einfach immer, wenn neue Produkte erscheinen. :)

      Löschen
  13. Ohhh, wenn das nach Wiesenkräuter riecht dann muss ich das unbedingt mal erschnuppern gehen!!
    Süße Review!

    Liebst, Colli
    Schau bei meinem Olaplex Gewinnspiel vorbei :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, es riecht nicht so sehr nach Wiesenkräutern, wie erhofft und schnuppern kann man da vermutlich nicht, weil die Creme noch von deinem Deckel verdeckt wird, bevor dann der richtig Deckel drauf gemacht wird.

      Löschen
  14. Das hört sich nach einer tollen Creme an, danach werde ich mal die Augen offen halten! :)

    GLG, Sabrina
    Bei mir läuft aktuell ein Give-Away: Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall, ich mag sie für meine Hände nach wie vor sehr gern. :)

      Löschen
  15. Ich hatte ein tolles Testerpaket von Kneipp bekommen mit den Duschen und der Creme. Ich liebe KNEIPP eine meiner TOP Favorites. Ich fand leider auch, dass die "Wiesencreme" leider wenig nach Kräuter o.ä. gerochen hat.
    Perfekt hätte ich es noch gefunden wenn es sie in einer Tube gäbe :)
    Mag die Creme trotzdem sehr gerne und würde sie auch nochmal kaufen

    Liebe Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, ich liebe die Kneipp-Produkte auch ganz sehr. :) Eine Tube hätte ich auch perfekt gefunden, das ist einfach immer hygienischer. :) Ich kann dir also nur zustimmen. :)

      Löschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...