Montag, 6. Juni 2016

Neu: Elvital Express-Repair-Spray ohne Ausspülen

Hallo ihr Hübschen,
vor einiger Zeit erreichte mich ein Päckchen von L'Oreal. Überraschenderweise durfte ich das neue Doppel Elixier Spray testen, damit hatte ich ja gar nicht gerechnet. Ehrlich gesagt, weiß ich aber gar nicht, ob das nun tatsächlich die genaue Bezeichnung für das Spray ist, denn eigentlich handelt es sich um das Elvital Total Repair Doppel Elixier Express-Repair-Spray. Mir ist der Name aber eindeutig zu lang und zu kompliziert, deswegen werde ich es als Repair-Spray bezeichnen. :)


○○○ Bezug und Preis ○○○

Das Repair Spray - genauer gesagt, die Sprühkur - ist ganz neu auf den Markt gekommen, falls ihr euch fragen solltet, warum es euch noch nicht bekannt ist. Bisher gab es zwar schon ein Doppel Elixier, welches der Fibralogy-Pflegeserie angehört hat. Dieses hier ist nun aber ganz neu. Bei dm ist es definitiv schon erhältlich und kostet ca. 3,95 €. Das Spray besteht aus zwei Phasen. Es enthält insgesamt 200 ml und ist zum Sprühen. 



○○○ Äußerlichkeiten ○○○

An sich ist das Fläschchen ganz hübsch. Die Farben ergänzen sich gut und ich finde es toll, dass sich sofort erkennen lässt, wieviel sich von dem Produkt noch in der Flasche befindet. Was leider auf meinen Bildern nicht ersichtlich ist, sind die zwei Phasen. Das obere Produkt ist eher milchig weiß, der untere Teil ist etwas heller und erinnert an trübes Wasser. Solche Sprühaufsätze finde ich an sich ganz gelungen, solange das Produkt dort landet, wo es hin soll. An Informationen auf der Vorderseite der Flasche hat L'Oreal nicht gespart. Mir persönlich hätte ein kürzerer Name und weniger Informationen gereicht.



○○○ Für welchen Haartyp ist die Sprühkur geeignet? ○○○

Es handelt sich um eine Repair-Produkt, welches demnach für geschädigtes Haar geeignet sein soll. Allerdings behauptet das Produktversprechen eine Verschönerung jeden Haartypes. Apropos Produktversprechen, dieses können wir uns doch direkt einmal anschauen.

○○○ Was verspricht das Doppel Elixier? ○○○

Wie ich oben bereits erwähnt habe und wie es der Name schon sagt, handelt es sich um ein Pflege-Serum, welches zwei Produkte in einem enthält. Diese Zweier-Kombination besteht aus Pro-Keratin und einem Glanz-Pflege-Serum. Die Sprühkur verspricht leichte Kämmbarkeit und in diesem Zusammenhang ebenfalls Schutz vor Haarbruch. Außerdem wird eine SOS-Reperatur von Spliss versprochen. Der Ergebnis soll repariertes, kämmbares Haar, voller Glanz und Geschmeidigkeit sein. Das Haar soll dabei nicht beschwert werden.



○○○ Inhaltsstoffe ○○○

Da das Produkt noch sehr neu auf dem Markt ist, konnte ich bei Codecheck noch keine näheren Angaben zu den Inhaltsstoffen finden. Das finde ich immer total schade, weil es mich schon interessiert. Ich vermute hinter der Sprühkur durchaus eine Chemiebombe. Soviel ist außerdem klar, es sind Paraffine enthalten. Ich werde ab und an bei Codecheck nach neuen Informationen schauen, vorerst kann ich euch aber nicht weiterhelfen. :)



○○○ Wie wird es angewendet? ○○○

Das Serum kann verschiedenartig angewendet werden. Zum einen  kann es nach der Haarwäsche in handtuchtrockenem Haar verwendet werden. Somit lässt sich das Haar leichter kämmen und zudem soll das Föhnen erleichtert werden. Zum anderen kann die Sprühkur auch für zwischendurch auf trockenem Haar angewandt werden. Hierbei soll es das Haar wieder zum Glänzen bringen. Wichtig ist, dass ihr in beiden Fällen die Flasche gut schüttelt, damit sich beide Elixiere miteinander verbinden. Das Produkt kann täglich angewandt werden.


○○○ Meine Meinung ○○○

Zu Beginn muss ich gleich einmal anmerken, dass ich eigentlich kein Freund solcher Produkte bin, welche im Haar bleiben und welche nicht ausgespült werden sollen. Dennoch war ich natürlich neugierig, wie sich meine Haare nach der Anwendung anfühlen würden. Die Verwendung an sich war simpel, das Spray lässt sich problemlos auftragen. Ich lege während der Anwendung meist ein Handtuch unter meine Haare, sodass von dem Spray nichts auf die Haut oder die Kleidung gelangt. Nach dem Gebrauch des Serums merkte ich schon direkt, wie gut sich meine Haare kämmen ließen. Sie waren tatsächlich schön geschmeidig, weich und wurden nicht beschwert. Zudem fühlen sich die Haare nicht so trocken an, sondern werden durch das Spray vermutlich mit Feuchtigkeit versorgt. Spliss wird jedoch nicht repariert, was uns allen klar sein dürfte. Denn kaputtes Haar lässt sich nicht reparieren. Ich muss sagen, dass ich aber ansonsten zufrieden mit dem Doppel Elixier bin. Zwar repariert es kaputtes Haar nicht, dennoch sieht das Haar nach der Anwendung gesünder aus und fühlt sich dementsprechend an. Ich habe es bei Bedarf verwendet. Meine Haare sind übrigens dadurch nicht schneller fettig geworden.

Kennt ihr die L'Oreal Neuheit schon? Mögt ihr solche Produkte, die nicht ausgespült werden?



Kommentare:

  1. Eine wirklich sehr schöne Review, sehr detailliert und sehr schöne Fotos hast du wieder gewählt!

    Ich finde diese Produktgruppe sehr interessant und habe immer, wirklich immer eine der Gliss Kur Sprüh Kuren zuhause. So wie du die von Loreal beschreibst klingt es, als wären beide sehr ähnlich. Ich finde solche Sprüh Kuren einfach toll, da sie wie du sagst helfen, die Haar nach dem Waschen durchzukämmen, die Bürste gleitet dann durchs Haar wie Butter, kein ziepen. Gleichzeitig beschwert sie aber null. Die Pflegewirkung würde ich bei Gliss Kur auch als mittel beschreiben, aber sie ist für mich mit meinem krausen, trockenen Haar unverzichtbar geworden. Ich kann mir vorstellen, dass vielleicht noch mehr von Loreal auf den Markt kommen.

    Liebe Grüße und einen wundervollen Montag!
    Katharina
    von Großstadtgedanken

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das freut mich zu lesen. ♥

      Vielleicht probierst du sie ja früher oder später einfach mal aus. :) Bestimmt sagt sie dir zu.

      Löschen
  2. Ich mag das sehr, wenn Produkte im Haar bleiben!

    Das Produkt klingt sehr interessant, sollte ich vielleicht mal testen!

    Hab einen guten Wochenstart!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich? Also ich bin davon nicht so ein Fan aber so verschieden sind Geschmäcker. :) Klar, mach das. Wenn du von vorn herein auf solche Produkte stehst, gefällt es dir sicher. :)

      Löschen
  3. Hey,
    das Produkt erinnert mich vom Aussehen her ein bisschen an das Cica-Balsam von Elvital, welches ich auch schon Mal getestet habe. :)
    Ich brauche solche Sprays immer, weil meine Haare sich meistens nicht kämmen lassen. Ich werde mir das Express-Repair-Spray also auf jeden Fall auch noch genauer ansehen. :)
    glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kenne ich noch gar nicht aber ich werde mal danach Ausschau halten. :)

      Löschen
  4. Ich mag Leave-In Produkte sehr gerne weil ich recht trockene Haare habe. Es stimmt, kaputtes Haar kann durch nichts repariert werden aber wenn es geschmeidiger gemacht wird und glänzt bin ich zufrieden :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wäre das Doppel Elixier sicherlich nach deinem Geschmack. :)

      Löschen
  5. Ich kenne das Produkt noch nicht, aber ich finde, es hört sich sehr gut an. Ich verwende gerne Produkte, die im Haar bleiben.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich? Also ich verwende solche Produkte eigentlich nicht so gern aber viele scheinen davon sehr angetan zu sein.

      Löschen
  6. Hört sich sehr interessant an, toller Bericht!

    AntwortenLöschen
  7. Sehr interessant. Von diesem Spray habe ich bisher noch gar nichts gehört. Klingt jedoch sehr interessant. Dass kaputte Haare nicht einfach wieder repariert werden können ist klar, ja. Aber es ist doch schon mal super, dass sich die Haar leichter kämmen lassen und sich gepflegt und weich anfühlen.
    Toller Testbericht!

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, ich war jedenfalls ganz zufrieden damit. :) Danke <3

      Löschen
  8. Ich mag auch lieber Produkte, die ausgespült werden. In den letzten Monaten habe ich mich etwas mehr durch Haaröle getestet, die mag ich mittlerweile recht gern.
    Aber ansonsten: gerne eine Kur zum Einwirken, aber die will ich ausspülen.
    Ich habe sonst zu sehr das Gefühl, dass die Haare recht schnell wieder nachfetten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So geht es mir auch, mir ist das nach wie vor einfach nichts, wenn Produkte im Haar bleiben. Bei Haarölen mache ich da auch eine Ausnahme. :)

      Löschen
  9. Produkte, die man nicht ausspülen muss, mag ich schon, doch habe ich bisher keines gefunden, das meine Haare nicht beschwert. Sind da Silikone enthalten?

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Codecheck liefert noch nicht so viele Berichte über die Inhaltsstoffe, daher will ich mich da nicht festlegen. Es sind jedenfalls Paraffine enthalten.

      Löschen
  10. Ich mag solche Leave-In-Produkte eigentlich immer ganz gerne. Ich habe immer das Gefühl, dass dadurch, dass sie wirklich im Haar bleiben und nicht ausgespült werden, sie irgendwie mehr bringen. Ich kann aber auch verstehen, wenn man sich mit solchen Produkten nicht ganz so wohl fühlt. Eine schöne Review hast du da mal wieder geschrieben, schön, dass du überhaupt einen positiven Unterschied merkst. Kaputtes Haar zu 100% reparieren wird dieses Produkt aber wahrscheinlich nicht, da stimme ich dir zu :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein tolles und ausführliches Feedback. :) Ich finde auch, dass man da einen Unterschied merkt aber ich werde zukünftig lieber wieder auf Haaröl umsteigen. :)

      Löschen
  11. Das muss ich mal meiner Schwester empfehlen, da diese Probleme mit sprödem Haar hat.
    Leider ist bei solchen Produkten ohne ausspülen oft der Nachteil dass die Haare fettig wirken wenn man sie berührt, das mag ich nicht so gerne.

    Liebe Grüße, Mara
    http://missmarablog.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also das war speziell bei diesem Repair-Spray nicht der Fall. Es hat meine Haare nicht beschwert. Daher brauchte ich mir dahingehend keine Gedanken zu machen. :)

      Löschen
  12. Sehr schöner Bericht, hört sich ja gar nicht mal so schlecht an :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin kein Freund von Produkten die nicht ausgespült werden, bei Sprays mache ich aber meistens ne AUsnahme, da ich diese eh nur in die SPitzen gebe. Allein vom Versprechen und der Optik hätte mich das Produkt schon angesprochen.
    Teste derzeit eins von Garnier mit dem ich bisher sehr gut zurecht komme und zufrieden bin.
    Vielleicht werde ich als nächstes mal ein von Elvital holen ^^

    Liebe Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da geht es dir wie mir. :) In den Ansatz gebe ich das Spray sowieso nicht, ich verwende es auch nur noch für die Längen. :)

      Löschen
  14. Da ich sehr trockene Haare habe, mag ich solche Leave-In Produkte zwischendurch eigentlich ganz gerne, vor allem wenn sie das Haar nicht allzu sehr beschweren.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist bei diesem Produkt nicht der Fall, daher könnte es dir gefallen. :)

      Löschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...