Sonntag, 14. August 2016

Neues von Kneipp - Schaumpflegelotion Blütenzart

Hallo ihr Lieben,
Kneipp hat vor einiger Zeit wieder eine Neuheit auf den Markt gebracht. Vielleicht habt ihr ja schon das ein oder andere Review entdeckt. Ich möchte euch das Produkt heute gern vorstellen und bin auf eure Meinungen gespannt. :)
Die Bilder habe ich übrigens bereits im Frühling zur Fliederzeit gemacht gehabt, aber erst letztens hatte ich meine Testphase beendet und bin demnach auch erst jetzt dazugekommen, darüber zu berichten.
 

Nun fragt ihr euch sicher, um welches neue Produkt es sich handelt. Kneipp hat eine Schaumpflegelotion auf den Markt gebracht. Duschschäume sind ja nun schon längere Zeit im Trend, nun ziehen also auch Pflegelotions in schaumiger Konsistenz nach. Als ich davon hörte, war ich begeistert - zum einen, weil ich Kneipp-Produkte sowieso liebe und zum anderen, weil ich schon die Kneipp Schaumduschen unheimlich toll finde. Also habe ich mich richtig sehr auf den Produkttest gefreut. An dieser Stelle möchte ich Kneipp ein großes Dankeschön für den Produkttest aussprechen.


○○○ Äußerlichkeiten ○○○

Die Schaumpflegelotion ist in einer 200 ml-Flasche erhältlich, die optisch ganz hübsch ist. Die Farben und auch das Design passen hervorragend zum Namen "Blütenzart". Hiermit konnte Kneipp also definitiv schon einmal punkten.

○○○ Preis, Bezug und erhältliche Sorten ○○○

Ich habe mir die Sorte "Blütenzart" in der Duftrichtung Weißer Hibiskus und Sheabutter ausgesucht. Es ist jedoch noch eine zweite Sorte erhältlich, die sich "Wachgeküsst" nennt. Dabei handelt es sich um die Sorte Orangenblüte und Jojobaöl. Zu kaufen, gibt es die Schaumlotions natürlich im Kneipp-Onlineshop (*klick*). Dort liegt der Preis bei 6,99 €, was natürlich nicht gerade preiswert ist. Ich vermute, dass es die Produkte auch bald in unseren Drogeriemärkten geben wird (vielleicht habt ihr sie ja auch schon gesichtet), bisher habe ich nur die wunderbaren Kneipp Schaumduschen entdecken können.


○○○ Produktversprechen ○○○  

"Der sanfte Duft der weißen Hibiskusblüte trägt die Gedanken in den Frühling. Zugleich sorgt Sheabutter aus den Kernen des afrikanischen Sheabaumes für eine reichhaltige Körperpflege." 

Klingt ja wirklich hinreißend, findet ihr nicht auch? :) Wie ihr vielleicht wisst, handelt es sich bei Kneipp um Naturprodukte (Naturkosmetik), demnach sollen natürlich pflegende Öle enthalten sein, die die Haut nachhaltig mit Feuchtigkeit versorgen. Die schaumige Pflegelotion soll ein ein Pflegeerlebnis der besonderen Art sein. Der samtig-weiche Schaum soll sich schnell verteilen lassen und sehr ergiebig sein. Nicht zuletzt soll die Mousse die Haut umschmeicheln. 


Auf diesem Bild könnt ihr den Druckkopf erkennen. Drückt man diesen nach unten, gelangt die schaumige Mousse aus der Flasche.

○○○ Duft ○○○

Die Bezeichnung "Blütenzart" klingt wirklich schon vielversprechend. Darunter stelle ich mir einen floralen Duft vor. Tatsächlich ist der Duft einfach wundervoll - blumig, erfrischend, sommerlich und irgendwie erinnert er mich an Lilien. Der Duft ist wirklich das Beste am ganzen Produkt - einfach klasse. Ich kann ihn nach der Anwendung noch auf der Haut wahrnehmen, da er zwar sanft aber keinesfalls leicht ist. Meines Erachtens nach ist der Duft schon ziemlich intensiv aber nicht aufdringlich.


○○○ Kneipp steht für Naturkosmetik ○○○

Oben hatte ich es bereits kurz erwähnt, dass Kneipp eine Naturkosmetikmarke ist und ich glaube, den Meisten ist das auch bekannt. Was ich an Kneipp so mag, ist, dass sie beispielsweise auf Konservierungsstoffe, Paraffin-, Silikon- und Mineralöle sowie auf Tierversuche verzichten. 

○○○ Inhaltsstoffe ○○○

Passend dazu können wir uns direkt einmal den Inhaltsstoffen zuwenden. Natürlich befinden sich viele positive Inhaltsstoffe in dem Produkt, welche im Hinblick auf die Pflege der Haut beispielsweise rückfettend, hautglättend, feuchtigkeitsbewahrend, hautschützend oder heilungsfördernd wirken. Allerdings sind auch Inhaltsstoffe wie Butane und Propane - also Treibgase enthalten. Diese Inhaltsstoffe bewirken aber lediglich, dass das Mousse aufschäumt, weswegen der Anteil an Treibgasen nur minimal ist (sogar weniger als in Haarsprays etc.). Des Weiteren ist bei Codecheck wieder einmal vermerkt, dass Palmöl enthalten sein KANN - was nicht bedeutet, dass es tatsächlich enthalten ist. Hier (*klick*) könnt ihr euch nähere Informationen zu den Inhaltsstoffen durchlesen.


○○○ Meine Erfahrungen ○○○

Also ich muss schon gestehen, dass die Schaumpflegelotion optisch sehr schön aussieht und der Duft ist einfach nur himmlisch. Davon bin ich wirklich total angetan. Wie ich bereits erwähnt hatte, sind mir die Schaumduschen von Kneipp bereits bekannt. Diese Duschprodukte mag ich sehr gern und konnte mich auch von vorn herein mit der schaumigen Konsistenz anfreunden. Leider war das bei dieser Pflegelotion nicht der Fall. Selten kann mich ein Kneipp Produkte nicht überzeugen, hier ist es leider so. Ich konnte mich an diese schaumige Konsistenz einfach nicht gewöhnen. Ich hatte bei der Anwendung immer wieder das Gefühl, dass ich viel zu wenig von dem Produkt verwendet habe und somit habe ich noch eine und noch eine Portion "nachgeholt". Demnach war die Schaumpflegelotion meines Erachtens gar nicht ergiebig, weil ich so viel davon benötigt habe. Positiv ist jedoch anzumerken, dass sie sehr schnell einzieht und der Haut Feuchtigkeit spendet. Ein pflegendes Gefühl konnte ich durchaus wahrnehmen.


○○○ Mein Fazit ○○○

Leider, leider konnte mich die Schaumpflegelotion nicht überzeugen, was aber einfach an der Konsistenz des Produktes liegt. Für mich steht fest, dass ich solche moussartigen Produkte sehr gern zum Duschen verwende aber nicht zum eincrèmen. Da verwende ich dann doch lieber crèmige Lotions. Trotz allem habe ich viele positive Meinungen gelesen, weswegen ihr euch von meiner persönlichen Meinung nicht abschrecken lassen solltet.

Habt ihr denn Erfahrungen mit der Schaumpflegelotion gemacht? Wie gefällt euch die Konsistenz?






Kommentare:

  1. Die Schaumpflegelotionen kenne ich noch nicht. Ich kann mich auch nicht erinnern, dass ich mal eine Pflegelotion als Schaum verwendet habe. Eigentlich hört sich das für mich aber sehr gut an. Schade, dass du nicht so zurecht gekommen bist mit dem Produkt.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich hörte es sich am Anfang auch toll an und ich habe wirklich sehr viele positive Berichte darüber gelesen. Aber meinen persönlichen Geschmack trifft sie leider nicht, dann doch lieber Schaumdusche. :)

      Löschen
  2. Ja Mousse zum Eincremen ist auch nicht immer meins. Danke fürs review.

    Liebste Grüße und einen genialen Start in die neue Woche
    Claudia von minnja.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir für dein Feedback! <3 Das freut mich aber, dass ich nicht allein der Meinung bin. :)

      Löschen
  3. Hey,
    also ich bin bis jetzt noch nicht auf den Schaum-Zug aufgesprungen. Hatte mal vor Jahren so einen Schaum und fands ganz witzig, aber im Endeffekt sehe ich nicht ein, mehr Geld dafür auszugeben - ein Duschgel tuts auch. :)
    glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, wobei es sich hier aber um eine Lotion handelt. ;) Bei den Duschschäumen muss ich dir prinzipiell Recht geben aber toll sind die dennoch. :)

      Löschen
  4. Ui, da bin ich neugierig, weil ich die Duschschaum-Produkte von Kneipp auch schon so gern mochte!

    Ganz liebe Grüße aus der EDELFABRIK Chrissie

    AntwortenLöschen
  5. Mir ist Blütenzart noch nicht über den Weg gelaufen.. Werde aber drauf achten :)
    Liebe Grüße
    Yasmin

    AntwortenLöschen
  6. Also ich muss sagen, dass mich der Schaum schon überzeugt hat. Die "Creme" zieht dadurch megaschnell ein und lässt sich super verteilen! Ich fands super :)

    Schöner und ausfühlricher Post!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eben immer Geschmackssache und ich habe bei wirklich vielen Bloggerinnen nur positive Berichte gelesen. Ich bin da schon eher etwas außen vor aber wie schon gesagt, es ist eben Geschmackssache. :)

      Löschen
  7. Schaumige Bodylotions sind auch nicht so wirklich meins - und das, obwohl ich Duschschaum total gerne mag. Die Fotos sind übrigens richtig hübsch geworden mit dem Flieder! *-*

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Komisch, dabei mögen wir doch die Duschschäume. :D Naja ist eben immer alles Geschmackssache. :) Dankeschön, damals war noch Fliederzeit, nun haben wir schon wieder Mitte August. :(

      Löschen
  8. Liebe Elisabeth-Amalie

    Die Idee finde ich super, da ich den Duschschaum auch sehr mag, aber schade das mit der Lotion!!!

    Wenn ich mir das so vorstelle, kann ich mir gut denken, dass der Auftrag nicht so einfach sein wird!

    Danke Dir fürs testen und für die Produkte-Vorstellung!

    Hab eine tolle Woche!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och naja, der Auftrag an sich war nicht schwer aber ich mag eben diese cremige Konsistenz einfach lieber und benötige dann auch nicht so viel von dem Produkt. :)

      Löschen
  9. Schade, dass du nicht zufrieden mit der Schaumpflegelotion bist, dabei hört sich der Duft "Weißer Hibiskus und Sheabutter" einfach wundervoll an, aber nicht nur der Duft ist wichtig, die Pflege muss auch stimmen (:

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist ja nicht so, dass sie nicht gut gepflegt hätte, ich mochte einfach die Konsistenz der Lotion nicht so gern. Als Duschschaum ist das wieder etwas Anderes. :)

      Löschen
  10. Ich benutzt diese Mousse-Pflege-Sachen auch super gerne zum Duschen ... und habe tatsächlich gerade einen Dusch-Schaum von Kneip im Einsatz.^^ Als Lotion kann ich es mir irgendwie auch nur schwer vorstellen, würde es rein aus Neugierde dennoch gerne mal ausprobieren. :-)

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das glaube ich dir. Wäre mir ganz genauso gegangen und nun ist meine Neugier gestillt. :D

      Löschen
  11. einen Duschschaum habe ich bisher noch nie verwendet.
    Hört sich aber interessant an. Schade, dass es dich nicht überzeugen konnte.
    Liebe Grüße, paapatya, www.paapatya.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei diesem Produkt ging es um eine schäumende Lotion, die ich persönlich nicht so toll fand. Aber Duschschäume finde ich richtig klasse. ;)

      Löschen
  12. Ich mag Produkte von Kneipp eigentlich total gerne :) Diese Lotion hört sich auch sehr vielversprechend an! Super Review :*

    Love,
    Christina ♥
    cinapeh.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ich mag Kneipp insgesamt auch sehr gern aber hier war ich nicht zu hundert Prozent überzeugt. Mir hat die Konsistenz einfach nicht gefallen. :)

      Löschen
  13. Ich kenne die Lotion bisher nicht hatte aber schon einen Duschschäume daheim. Generell mag ich die Kneipp Produkte immer super gerne aber sie sind auch nicht unbedingt günstig und für mich immer ein bisschen Luxus, weshalb ich mir wirklich selten was neues davon zulege =/
    liebste Grüße, Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt aber dafür genießt man solche Sachen dann auch umso mehr. :)

      Löschen
  14. Ich finde, dass du das sehr gut beschrieben hast. Kneipp steht für Naturkosmetik, aber man muss wirklich bei jedem Produkt nachsehen, ob nicht schädliche Inhaltsstoffe enthalten sind. Das kommt nämlich bei Kneipp auch vor. An sich bin ich nicht päpstlicher als der Papst und wenn die Inhaltsstoffe mal nicht ganz stimmig sind, kann ich auch ein Auge zudrücken - wie das bei deinem Mousse ist. Schade, dass es nicht so ergiebig ist und dich nicht voll überzeugen konnte.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da gebe ich dir Recht, so handhabe ich das nämlich auch. :) Manchmal muss man aber auch Abstriche machen, wenn die Inhaltsstoffe sehr schlecht sind, denn dann kaufe ich ein Produkt auch nicht nach. ;)

      Löschen
  15. An sich finde ich die Kneipp Produkte sehr gut, besonders die Duschen sind genial. Einen Schaum als Lotion kann ich mir allerdings nicht so ganz vorstellen.
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wahrscheinlich einerseits Geschmackssache und auch Gewöhnungssache. :) Die Duschen finde ich auch großartig.

      Löschen
  16. ich mag Kneipp Produkte eigentlich ganz gerne, aber die Lotion kenn e ich bisher nicht. Ich nutze eher die Duschgele von der Firma und für die Kinder gibt es sehr schöne Produkte. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Kinderprodukte von Kneipp verwende ich auch sehr gern. Mir gefällt vor allem das Seeprinzessinnen Shampoo und Duschbad. :)

      Löschen
  17. Kneipp mag ich grundsätzlich gern...die Schaumlotion pflegt meine trockene Haut jedoch nur semi - gut und ich glaube, für sehr trockene Haut ist sie absolut nicht geeignet...

    Liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand die Pflegewirkung nicht überragend aber auch nicht schlecht. Für mich war sie ausreichend und das, obwohl ich zu trockener Haut neige. :)

      Löschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...