Luxus-Naturkosmetik von Master Lin: Gold Body Lotion

Hallo meine Lieben,
habt ihr schon einmal von der Marke "Master Lin" gehört? Also mir war sie bis zu diesem Produkttest völlig unbekannt. Ich hatte bisher weder davon gehört, noch auf anderen Blogs darüber gelesen. Dabei ist es wirklich spannend, sich einmal mit der Marke auseinanderzusetzen - zumal es sich hierbei auch noch um Naturkosmetik handelt. :) Gern würde ich euch heute einmal die beiden mir zur Verfügung gestellten Produkte vorstellen. Man durfte sich nämlich vorab für einen Produkttest bewerben und sich zwei Produkte raussuchen, die man gern testen möchte. Und wie unschwer zu erkennen ist, hatte ich das Glück und mir wurde die Gold Body Lotion sowie die Gold & Goji & Ginseng Augencreme zugesendet. Vielen lieben Dank dafür! :) Ich möchte euch vorab aber gern etwas zur Marke schreiben, denn der Hintergrund ist wirklich spannend. ;)

Ich habe mir - während ich den Post verfasste - dann doch überlegt, zwei Teile zu schreiben, da der Post sonst einfach zu lang geworden wäre.


○○○ Master Lin? - Wer oder was ist das? ○○○

Die Frage ist gar nicht mal so unberechtigt, denn hinter "Master Lin" verbirgt sich nämlich tatsächlich eine Person - ein buddhistischer Mönch, Feng Shui Meister und weltweit bekannter Experte für fernöstliche Kräuterheilkunde. Mir war er bisher zwar noch nicht bekannt, spannend hört es sich dennoch an.
Bei Master Lin handelt es sich um eine Luxus-Naturkosmetiklinie, die nach jahrtausendealten Geheimrezepten entwickelt wurde. Das Besondere an den Master Lin Produkten sind die kostbaren sowie natürlichen Pflanzenextrakte und -öle, die den Körper nach den Regeln des Yin-Yang-Prinzips harmoniersieren und energetisieren sollen. Durch diesen Energieeinfluss soll eine Balance zwischen dem inneren Wohlbefinden und dem äußeren Erscheinungsbild hergestellt werden.

○○○ Was verbirgt sich hinter der Luxus-Naturkosmetik? ○○○

Zurecht könnte man sich fragen, was es denn mit dieser Luxus-Naturkosmetik auf sich hat. In den Master Lin Produkten stecken Zutaten wie Feingold, kostbare Perlen, Heilkräuter aus handverlesener Pflückung sowie sinnliche ätherische Öle. Zudem handelt es sich um reine Naturkosmetik. Die Marke besitzt das NATRUE Gütesiegel, was bedeutet, dass es sich hierbei um eine zertifizierte Naturkosmetikmarke mit garantiert höchster Produktqualität, mit natürlichen Inhaltsstoffen sowie mit einem sanften Herstellungsprozess und umweltfreundlichen Parktiken handelt. Die Master Lin Produkte basieren auf der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Ich könnte euch wirklich noch viel mehr über Master Lin und diese sehr interessante Naturkosmetik berichten, doch würde das hier den Rahmen sprengen. Für mich war es jedenfalls sehr interessant, mich mit Themen, wie z. B. Yin Yang oder Aromatherapie, zu beschäftigen. Falls ihr noch nähere Informationen zur Marke haben wollt, könnt ihr euch auf der Internetseite umschauen - hier (*klick*).



○○○ Preis und Bezug ○○○

Nun möchte ich euch natürlich auch gern die Produkte vorstellen, die ich testen durfte. Den Anfang macht die Gold Body Lotion. Wenn es sich um Luxus-Naturkosmetik handelt, wollte ich zunächst gleich einmal wissen, wieviel so ein Fläschchen - in dem 120 ml enthalten sind - wohl kostet und wo es gekauft werden kann. Doch so richtig schlüssig wurde ich nicht, weswegen ich dazu leider keine Angaben machen kann. Es scheint jedoch so, dass die Produkte vielmehr in Österreich als in anderen Ländern vertrieben werden. Hier (*klick*) erfahrt ihr mehr.


○○○ Produktversprechen ○○○

Die Gold Body Lotion (das klingt ja schon so sehr edel) ist eine hochwertige Essenz, welche unter anderem Rose, Feingold sowie exklusive Kräuteröle, wie Kiefernnadel- und Aprikosenkernöl, enthält. Bei der Body Lotion soll es sich um eine leichte Feuchtigkeitspflege für den Körper handeln. Diese soll für Geschmeidigkeit sowie sinnlichen Glanz (wo wir wieder beim Thema "wo Harmonie - da Energie" wären) sorgen. Die natürlichen Inhaltsstoffe sollen dem Körper viel Feuchtigkeit verleihen. Außerdem wird dieser in ein feines Duftkleid gehüllt. Die Body Lotion soll nicht fettend wirken. Aprospos Balance - zu trockene, zu fettige oder unreine Haut soll nach der Traditionellen Chinesischen Medizin wieder in Einklang gebracht werden.


○○○ Inhaltsstoffe ○○○

Nachdem ich euch oben schon einiges zu der Luxus-Naturkosmetikmarke geschrieben habe, fand ich diesen Punkt natürlich äußerst spannend. Dadurch, dass es sich um reine Naturkosmetik handelt, sind kein Mineralöle, keine Paraffine und keine synthetischen Duftstoffe enthalten. Leider wurde ich enttäuscht - nein, nicht von dem Produkt, sondern von Codecheck. Denn dort ist das Produkte noch nicht registriert. Vielleicht liegt es an den vielen Inhaltsstoffen oder woran auch immer. Für mich ist es jedoch unmöglich, da etwas herauszufiltern. Also muss ich dem Ganzen einfach Glauben schenken und werde später zu einem anderen Zeitpunkt bei Codecheck vorbeischauen. :)


○○○ Äußerlichkeiten ○○○

Wenn es sich um Luxus-Naturkometik handelt, erwarte ich natürlich auch, dass das Optische stimmt. Und das tut es. Die Verpackung ist in hübschen dezenten Farben gehalten und wirkt schon allein dadurch sehr edel. Die Verpackung ist mit dem Gütesiegel für zertifizierte Naturkosmetik sowie einem Buddha-Kopf versehen. Allerdings würde ich vom Design her nicht sofort auf die dahinter stehende Traditionelle Chinesische Medizin schließen können. Dazu muss man sich dann wirklich erst näher mit dem Produkt beschäftigen. Die Flasche, in der die Body Lotion enthalten ist, ist durchsichtig und aus Glas. Zieht man den Deckel ab, kommt ein Pumpspender zum Vorschein.

Stellt man die Flasche übrigens aufrecht, bilden sich sofort zwei Phasen. In der oberen Phase sammelt sich das Feingold, weswegen diese auch andersfarbig, also golden ist. Der untere Teil der Body Lotion ist hingegen farblos.

○○○ Anwendung ○○○

Mit Hilfe des Pumpspenders wird die Gold Body Lotion nach außen befördert. Die Lotion kann täglich angwendet werden. Sie kann als wohltuende Narbenpflege, nach dem Sonnenbad zur Hautberuhigung oder einfach als Feuchtigskeitsspender für die Haut genutzt werden. Bevor man den Pumpspender betätigt, sollte die Flasche geschüttelt werden, damit sich beide Phasen miteinander verbinden.



○○○ Meine Meinung ○○○

Zunächst muss ich sagen, dass ich mir unter einer Body Lotion eher eine andere Konsistenz vorgestellt habe. Für mich handelt es sich bei diesem Produkt eher um ein Gold Körperöl, denn die cremige Konsistenz - wie ich sie von einer Lotion her kenne - ist nicht vorhanden. Das Öl ließ sich jedoch sehr gut aus der Flasche befördern und auch sehr gut auf dem Körper verteilen. Dabei ist es sehr schnell eingezogen, hat also keinen fettigen Film hinterlassen. Wenn ich diese Body Lotion für meinen ganzen Körper verwenden würde, wäre die Flasche wohl recht schnell aufgebraucht. Denn meiner Meinung nach, benötige ich doch schon immer recht viel von dem Produkt. So habe ich mich entschieden, nur mein Dekoltee mit diesem ölartigen Produkt einzureiben. Eine pflegende Wirkung kann ich schon wahrnehmen, jedoch ist diese nicht überragend. Meiner Haut wird jedoch ausreichend Feuchtigkeit gespendet. Sehr angenehm empfand ich übrigens den Duft. Der ist mir aufgrund seiner Intensität nach ätherischen Ölen sofort aufgefallen. Ich liebe den Duft, der sich auf der Haut leider wieder recht schnell verflüchtigt. Für den Moment ist er jedoch sehr erfrischend und wohltuend. Interessant ist natürlich auch, dass Feingold in dieser Lotion enthalten ist, allerdings ist sowas für mich eher Nebensache. 

Alles in allem hat mir die Lotion gut gefallen. Besonders angetan war ich von dem Duft. Man sollte keine cremige Lotion erwarten, da die Konsistenz dann doch ölig ist. Besonders interessant finde ich auch die dahinterstehende Traditionelle Chinesische Medizin. Leider ist mir kein Preis bekannt, weswegen ich mich jetzt auch nicht äußern möchte, ob ich das Produkt nachkaufen würde. Jedoch bin ich ein Naturkosmetikfreund und finde diese Gold Body Lotion gut.

Hier gelangt ihr zur Master Lin Homepage, wo ihr euch noch einmal näher zu der Golden Body Lotion informieren könnt (*klick*).

Kennt ihr Master Lin? Habt ihr schon einmal Luxus-Naturkosmetik verwendet?


Kommentare:

  1. Von der Marke habe ich bisher noch nie gehört, aber an für sich hört es sich sehr gut an. Traditionelle Chinesische Medizin finde ich auch sehr interessant.
    Viele Grüße und noch einen schönen Abend

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ging es mir auch, die Marke war mir total unbekannt. :) Mal sehen, ob die jetzt vielleicht vermehrt erhältlich sein wird.

      Löschen
  2. Hi Elisabeth-Amalie,
    für den Produkttest habe ich mich auch schon beworben, wurde aber leider nicht ausgewählt. Ich habe von der Marke schon sehr viel auf The Bird's New Nest gelesen. Ich wünsche Dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Nancy von https://OrangeCosmetics.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach wie schade aber ich hatte auch gar nicht damit gerechnet, ausgewählt zu werden. Ehrlich? Das ist ja spannend, da schaue ich dort mal vorbei. Danke für den Tipp. :)

      Löschen
  3. Oh ich hab mich erst total gefreut als ich die Lotion eben entdeckt habe, so etwas wäre perfekt für mich, aber wenn sie so fettig ist und man so viel braucht muss ich mich wohl eher nach etwas anderem umsehen :)
    Liebe Grüße, Lea, http://notizenbuch.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, da musst du etwas falsch verstanden haben. Sie ist keinesfalls fettig und hinterlässt auch keinen Fettfilm. :)

      Löschen
  4. Liebe Elisabeth-Amalie

    Kenne das noch gar nicht!

    Danke Dir für das Testen, klingt sehr sehr spannend!

    Hab ein schönes Wochenende!

    xoxo Jacqueline
    HOKIS

    AntwortenLöschen
  5. Von der Marke habe ich erst vor Kurzem einen interessanten Beitrag gelesen, davor kannte ich sie noch gar nicht. Sehr interessant, was da alles in einem Produkt stecken könnte *-*

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch. Ich werde noch die Augencreme vorstellen, von der ich sehr begeistert bin. :)

      Löschen
  6. Hört sich sehr interessant an, habe auch noch nie von der Marke gehört.

    Liebe Grüße
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  7. Ich kannte die Marke bisher noch nicht, aber die Produkte klingen wahnsinnig spannend! Wenn da nur nicht der hohe Preis wäre...
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, wobei ich leider nicht weiß, wieviel die Lotion kostet. Aber vielleicht kann man sich sowas ja auch mal zum Geburtstag oder zu Weihnachten schenken lassen. :)

      Löschen
  8. Heißt Luxus denn nur teuer oder einfach ein Produkt, was man gut verträgt und man zufrieden mit ist?
    Denn dann habe ich einige Luxus Produkte in Gebrauch :)
    Die Marke war mir bisher unbekannt!

    Liebst, Colli
    Mein Beautyblog - tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, gute Frage! Für mich würde beides infrage kommen, denn ich finde es auch als Luxus, wenn man ein Produkt gut verträgt. :)

      Löschen
  9. Hi liebe Elisabeth-Amalie
    Ich habe noch nie von dieser Marke gehört und fand es deshalb, umso interessanter über sie zu lesen.(bin auch schon mega gespannt auf den 2. Teil). Naturkosmetik finde ich persönlich ja immer toll und dieses Fläschchen gefällt mir auch vom optischen total gut. Nicht zu übertrieben aber auch nicht billig gemacht. Ich finde es immer ein bisschen speziell, wenn sich Bodylotion nicht so anfühlt, wie man es sich gewöhnt ist(der mensch ist halt doch ein Gewohnheitstier), aber ich könnte mich natürlich auch an eine ölige Konsistenz gewöhnen. Ob, ich mir diese Bodylotion kaufen würde, käme jetzt wirklich auf den Preis an, da es schon einige tolle Naturkosmetikprodukte gibt, die preislich in der Drogerieklasse mitspielen.
    Alles Liebe Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh wie lieb, das freut mich aber sehr! :) Ich verrate schon jetzt, dass ich von der Augencreme sehr angetan bin. :) Stimmt, mit der Konsistenz sehe ich das auch so aber es war für mich wirklich kein Problem, mich umzustellen. Ich war vom Auftrag wirklich angetan. :)

      Löschen
  10. Hey! Toller Tipp! Vielen Dank, ich denke ich werde mir das mal zum Geburtstag wünschen, hört sich irgendwei interessant an ^^...also viele Grüße aus unserem urlaub salzburger land ( http://www.hotel-tannenhof.at )und besten Dank! Lena

    AntwortenLöschen
  11. Die Marke kannte ich noch nicht. Aber die Body Lotion sieht interessant aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das freut mich zu lesen. :) Jetzt ist noch der Bericht zur Augencreme online. :)

      Löschen
  12. Hey =) vielen Dank für den Tipp, ich freue mich immer, neue Naturkosmetik Marken zu entdecken... ich glaube ich muss mich mit dieser mal ein wenig beschäftigen.
    LG Tina von beautiful-way-of-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Mach das, die ist echt interessant, weil sie auch auf der Traditionellen Chinesischen Medizin basiert. Also ich kann es dir nur empfehlen. :)

    AntwortenLöschen
  14. den Shop hatte ich mal besucht! Die Olivencreme benutze ich auch und liebe sie :)
    Liebe Grüße | paapatya | www.paapatya.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das freut mich aber, finde sie nämlich auch richtig klasse. :)

      Löschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥