Sonntag, 23. Oktober 2016

sebamed Pflege-Dusche mit Lotus und grünem Tee

Hallo ihr Hübschen,
nun sind wir schon mitten in der kalten Jahreszeit. Gerade jetzt muss ich immer aufpassen, dass meine Haut ausreichend gepflegt wird. Denn im Herbst/Winter reagiert meine Haut manchmal etwas empfindlich und fordert viel Pflege. Zum einen wirkt sich die Kälte nicht sonderlich gut auf meine Haut aus, andererseits ist da aber auch noch diese trockene Heizungsluft, welche auch nicht gerade förderlich ist. Im Sommer hatte ich jedoch das Glück, dass ich bei einem Gewinnspiel von medipolis (einer Internetversandapotheke) eine solche Pflege-Dusche gewonnen hatte. Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit bot es sich daher an, diese auf Herz und Nieren zu testen. Nun möchte ich euch gern von meinen Erfahrungen berichten. :)


○○○ Preis & Bezug ○○○

Bei der sebamed Pflegedusche handelt es sich um eine limitierte Auflage aber ihr müsst euch keine Sorgen machen, sie ist beispielsweise noch hier und hier erhältlich. Genauer gesagt handelt es sich bei dieser Pflege Dusche um die Sorte "Lotus & Grüner Tee", das klingt ja schon wirklich verführerisch. In einer solch großen Tube sind 250 ml enthalten. Je nachdem, wo ihr sie kauft, bezahlt ihr zwischen 2,80 € und 3,80 €. Das erscheint auf den erste Blick vielleicht etwas viel, jedoch sollte man nicht vergessen, dass es sich bei sebamed um eine medizinische Hautpflege handelt, die gerade für problematischen Häute geeignet ist. Daher finde ich es auch nicht schlimm, dafür etwas mehr Geld auszugeben.


○○○ optische Erscheinung ○○○

Ich muss ja gestehen, wenn ich immer an sebamed gedacht habe, sind mir die vom Design her schlichten, weißen Produkte in den Sinn gekommen. Sie sind nicht sonderlich auffällig und können in der Drogerie zwischen all den bunten Duschprodukten schnell mal untergehen. Allerdings ist mir natürlich auch bewusst, dass sebamed nicht unbedingt die Optik der Produkte in den Vordergrund stellt, sondern es sich vielmehr um eine medizinische Hautpflege handelt. Doch bei dieser Pflege Dusche finde ich das Design sehr gelungen. Zum einen sind solche kopfstehfähigen Tuben sehr praktisch, dadurch lässt sich die Dusche nämlich auch super dosieren. Zum anderen sieht man das hübsche rosafarbene Duschprodukt durch die teilweise transparante Flasche durchscheinen. Schon allein dadurch wirkt das Duschprodukt erfrischend und leicht. Was die optische Erscheinung angeht, kann ich demnach nur sagen: Daumen hoch, die kann mich durchaus überzeugen.


○○○ eine Dusche für empfindliche Haut - das Produktversprechen ○○○

Schauen wir uns doch das Produktversprechen einmal näher an. Die Pflege Dusche mit Lotus & grünem Tee ist speziell auf die Bedürfnisse empfindlicher Haut abgestimmt. Aufgrund dessen, dass diese Dusche seifenfrei ist, soll sie besonders schonend reinigen. Enthalten ist beispielsweise Aloe Vera, die die hauteigene Feuchtigkeitsbalance schützen soll. Die Pflege Dusche hat einen pH-Wert von 5,5 und sorgt damit dafür, dass der Säureschutzmantel der Haut nicht zerstört wird. Die Dusche soll die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit versorgen und Reizungen vermeiden.

○○○ duftet die Dusche genauso gut, wie sie aussieht? ○○○

Oh ja, und wie! Als ich die Pflege Dusche in Händen hielt, musste ich direkt daran riechen. Ich konnte wirklich nicht anders. Und ich sage euch, der Duft ist wirklich richtig toll. Die Dusche riecht so erfrischend. Außerdem harmonieren Lotus und grüner Tee ganz wunderbar miteinander. Also der Duft ist wirklich sehr gut.


○○○ Inhaltsstoffe ○○○

Ihr wisst, was nun kommt. Wie immer habe ich auch dieses Mal einen Blick auf die Inhaltsstoffe geworfen. Bei Codecheck könnt ihr euch ebenfalls wieder ein genaueres Bild machen. Zunächst habe ich mir die positiven Inhaltsstoffe angeschaut, welche heilungsfördernd, feuchtigkeitsspendend oder hautglättend wirken. Bis dahin hat die Pflege Dusche bei mir noch ganz gut abgeschnitten, doch dann war ich leider etwas enttäuscht von den Inhaltsstoffen. Beispielsweise sind PEG-basierte Inhaltsstoffe vorhanden, welche die Haut für Schadstoffe durchlässiger machen. Außerdem ist ein roter Farbstoff enthalten. Dies finde ich dann doch sehr schade und bestimmt hätte man das auch anders lösen können.


○○○ Meine Meinung ○○○

Also zuerst muss ich euch sagen, dass ich ja schon etliche Duschprodukte ausprobiert habe. Mittlerweile stelle ich schon gar keine großen Ansprüche mehr, denn oftmals kann ich sowieso keinen Unterschied festmachen. Optisch finde ich die Pflege Dusche jedenfalls schon mal sehr hübsch. Auch der erfrischend leckere Duft hat mich mehr als überzeugt. Durch die Öffnung lässt sich das Produkt gut dosieren, außerdem lässt es sich gut auf dem Körper verteilen. Meine Haut war nach der Anwendung nicht gereizt und ich hatte durchaus das Gefühl, dass ihr Feuchtigkeit zugeführt wurde. Dennoch creme ich sie immer ein - gerade in dieser "schwierigen" Jahreszeit. Die Dusche war aber letztlich wirklich wunderbar erfrischend, sodass ich sie besonders gern morgens verwendet habe. Eine intensive Pflegwirkung konnte ich nicht vernehmen, dennoch war meine Haut keinesfalls trocken. Feuchtigkeit wurde ihr demnach schon zugeführt. Alles in allem würde ich die Dusche nachkaufen, da sie mir ganz gut gefallen hat. Einen Wunsch hätte ich dann aber doch, sebamed könnte die Inhaltsstoffe nochmals überarbeiten. :)



Kommentare:

  1. Das Produkte hört sich wirklich interessant an und deine Review ist total ausführlich ! Danke dafür ! ♥

    xoxo Laura ♥
    https://liveitrosy.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, darauf lege ich auch immer Wert. ♥ Schließlich sollt ihr ja einen unverfälschten Eindruck davon bekommen. :)

      Löschen
  2. wenn es auf die kalte jahreszeit zugeht habe ich auch mit trockener haut zu kämpfen - da klingt so eine pflegedusche sehr vielversprechend! danke für das ausführliche und ehrliche review ♥

    liebe grüße
    josie von allerweltsschritt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nichts zu danken, es freut mich, wenn es dir gefällt. :) Ja, also ich muss schon sagen, dass das Duschbad wirklich toll ist. ♥

      Löschen
  3. Dieses Duschgel haben wir auch. Generell mag ich sebamed ja sehr gerne. Dieses Produkt riecht wirklich sehr erfrischend.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, daher verwende ich es auch sehr gern für die morgendliche Dusche. :) Ich freue mich, dass ihr es anscheinend auch so toll findet. :)

      Löschen
  4. Ohh optisch spricht mich das Duschgel auf jeden Fall an. Bisher war mir Sebamed irgendwie nicht "cremig" genug ... aber vielleicht werde ich diese neue Pflegedusche nochmal ausprobieren. Dir hat sie ja ganz gut gefallen. :-)

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, aber da muss ich gleich ehrlich sein, "cremig" ist auch diese Dusche nicht. Aber vielleicht gefällt sie dir trotzdem?! :)

      Löschen
  5. Hi liebe Elisabeth-Amalie
    Ich habe bis jetzt noch nie ein Duschgel von Sebamed probiert, darum fand ich diese Review natürlich umso interessanter.
    Das Design gefällt mir eigentlich ganz gut. Ich finde es bei Duschgels auch immer schwierig Unterschiede oder gar sehr positive Dinge festzustellen, dass sie aber gut duftet, dem Körper Feuchtigkeit zuführt und die Haut nicht reizt, wäre sie für mich auch spannend.
    Ganz liebe Grüsse und einen schönen Start in die Woche,
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann könnte dir das Duschbad ja gefallen, denn beispielsweise der Duft ist echt super klasse. :) Vielleicht probierst du es ja einfach mal aus. :)

      Löschen
  6. Schöne Vorstellung! Sieht ja wirklich gut aus, würde ich auch mal probieren!
    <3 michelle // covered in copper

    AntwortenLöschen
  7. Das Duschgel habe ich auch zuhause und es riecht wirklich richtig toll! Ausprobiert wird es demnächst dann auch endlich mal :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh da bin ich ja gespannt, ob es dir gefallen wird. :) Lass es mich wissen, liebe Julia. ♥

      Löschen
  8. Herzlichen Dank für das Testen!

    Werde ich mir vielleicht mal mitnehmen, von der Beschreibung her, klingt es super für mich!

    Hab eine schöne neue Woche!

    xoxo Jacqueline
    Mein Bog - HOKIS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar warum nicht, ist ja auch ein gutes Produkt. :)

      Löschen
  9. Oh das hört sich ja toll an! Genau das, wonach ich im Moment suche!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, dann ist es ja genau das Richtige für dich! <3

      Löschen
  10. Hallo Elisabeth-Amalie,
    danke für die interessante Review. Ich nehme derzeit das Weleda Men Aktiv Duschgel. Habe einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Nancy 😊

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern doch, nichts zu danken. :) Das hatte mein Freund mal benutzt und er fand es super. :)

      Löschen
  11. Das Äußere gefällt mir sehr *-* und der Duft hört sich auch super an. Ich kann dir da nur zustimmen, ich kann auch oft keinen Unterschied feststellen, daher spielt bei mir in der Regel die Handhabung und der Duft eine große Rolle.

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so ist es. :) Meist schnuppert man in der Drogerie ja sowieso erst einmal und entscheidet dort, ob man die Dusche nun kauft oder eben nicht. :)

      Löschen
  12. Der Duft hört sich wirklich so an, als ob er mir gefallen könnte. :)
    Tolle Review! ♥

    Alles Liebe
    Selly
    von SellysSecrets || Instagram

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das könnte gut möglich sein - zumindest, wenn du auf erfrischende Düfte stehst. ♥

      Löschen
  13. Ehrlich gesagt erkenne ich auch nicht wirklich den Unterschied zwischen meinen Duschgels. Sie tun alle was sie sollen und zwar reinigen. Dass sie meine trockene Haut mit Feuchtigkeit versorgen erwarte ich überhaupt nicht von ihnen. Dafür ist meine Bodyloion bei mir zuständig:)
    Toller Post!

    Liebe Grüße, Toni <3
    Beautytoni.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, meist überlasse ich das auch meiner Bodylotion aber bei etwas teureren Produkte, darf man auch etwas höhere Ansprüche haben, finde ich. :)

      Löschen
  14. Great post just as your all blog. I think that you are an awesome blogger, and I wish you luck in future! Kisses :* If you want, look my blog and follow me if you like it. <3
    CALLOFBEAUTY

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank yout very much for these very kind words. I wish you the best too. ♥

      Löschen
  15. Das Produkt hört sich sehr interessant an, ich werde es mir denk ich auch mal kaufen und testen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern doch aber mach schnell, es ist eine limited edition. :)

      Löschen
  16. Ich kaufe sebamed auch gern. Aber bei jedem Produkt, das man verwenden möchte, muss man auf die Inhaltsstoffe achten. Man denkt immer, sebamed ist hundertprozentig in Ordnung. Leider doch nicht bei allem, was sie auf den Markt bringen. Wer Wert auf die Inhaltsstoffe legt, sollte vor dem Kauf lieber nachsehen.

    Ein toller Bericht von dir.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für dein liebes Feedback. :) Da gebe ich dir voll und ganz Recht. Aber es gibt weitaus schlimmere Inhaltsstoffe in so manch anderen Produkten. :)

      Löschen
  17. Hallöchen,
    mir geht es ähnlich wie dir - ich kann bei den Duschen auch kaum einen Unterschied feststellen. Daher entscheide ich meist nach einem Duft, der mich interessiert. ;-)
    Sebamed würde mir persönlich auch gar nicht ins Auge springen, da ich nicht mit allzu großer Problemhaut belastet bin... daher würde das medizinische für mich wirklich im Hintergrund bleiben... und dann wäre ich wohl zu geizig den Preis zu bezahlen. ;-)

    Viele Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja so mache ich das auch. :) Naja, ich habe auch nicht so Probleme mit der Haut aber gerade auch Eucerin spendet eben wirklich viel mehr Feuchtigkeit als herkömmliche andere Marken. Und fast so gut ist auch sebamed. :)

      Löschen
  18. Hört sich ja alles in allem wirklich gut an ;) Wenn dann auch noch die Inhaltsstoffe überarbeitet werden perfekt :P
    Ich hab heute auch einen Pst über Hautpflege in der "schwierigen" Zeit geschrieben
    Sassi
    ww.besassique.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe auch direkt mal reingeschaut, Danke für deine wertvollen Tipps. :)

      Löschen
  19. sebamed mag ich generell gerne. Oft pflegt es mehr und reizt es weniger als die günstigen "Drogeriemarken", auch wenn ich die trotzdem oft kaufe. Danke für die Vorstellung und viele Grüße
    Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kaufe auch sowohl günstigere Produkte, als auch teurere Sachen. :) Aber sebamed hat wirklich sehr ansprechende Produkte im Sortiment. :)

      Löschen
  20. Liebe Elisabeth-Amalie,

    sebamed habe ich immer mit Reinheit verbunden. Aber da siehst du, Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.

    Hier wäre sebamed bei mir durchgefallen - Inhaltsstoffe schlecht - und wenn es nur einige sind - gehen bei mir nicht.

    Und wenn die Wirkung bei dir auch nur so-lala war, würde ich an deiner Stelle ein anderes Duschbad verwenden, das besser ist.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  21. Welches Duschbad kannst du denn empfehlen?

    AntwortenLöschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...