Neues von Kneipp: Badekristalle Zartberührt

Hallo ihr Herzchen,
wie ich euch bereits in meinem letzten Kneipp-Post angekündigt hatte, sollte es in kürzester Zeit noch einen neuen Post geben: Tadaa, hier ist er. Es fehlte nämlich noch das Review zu den neuen Kneipp Badekristallen "Zartberührt". :) Auf Instagram hatte ich es euch schon kurz gezeigt gehabt, nun möchte ich aber gern noch meine Erfahrungen mit euch teilen.


Schaut mal, hier ist es schon. Sieht hübsch aus, nicht wahr? :) Ich muss ja gestehen, dass ich die Kneipp Badezusätze liebe und das habe ich schon oft genug erwähnt. Und falls ihr von den Kneipp-Produkten auch so angetan seid bzw. gern noch mehr Produkte kennenlernen wollt, könnt ihr gern bei meinem Gewinnspiel vorbeischauen. :o)


Vielleicht könnt ihr euch noch erinnern, testen durfte ich auch die Cremedusche "Spürbar Sanft", welche mir gut gefallen hat. Heute soll es aber einzig und allein um die pflegenden Badekristalle "Zartberührt" gehen.

♥ Kneipp ♥ Badekristalle mit Pflegeöl ♥ Zartberührt ♥ 60 g ♥ vegan ♥ eine Anwendung ♥ ca. 1,49 € ♥


○○○ äußeres Erscheinungsbild ○○○

Wie einige andere Badezusätze von Kneipp kommen auch diese Badekristalle in einer hübschen Verpackung daher. Die Farben der matten Verpackung sind passend zum Namen "Zartberührt" gewählt - nämlich in einem schönen pastelligen Rosa. Die Farbwahl finde ich wunderschön. Insgesamt ist Kneipp das Design wieder hervorragend gelungen. Auf der Rückseite der Verpackung sind alle wichtigen Informationen aufgeführt.


○○○ Produktversprechen ○○○

Bei den Badekristallen soll es sich um einen Badezusatz mit wertvollem und pflegenden Öl handeln. Insgesamt drei natürliche Pflanzenöle sind enthalten: Chia, Jojoba- und Nachtkerzenöl. Diese sollen die Haut mit Feuchtigkeit versorgen, sie pflegen und letztlich (gerade zu dieser Jahreszeit) vor dem Austrocknen schützen. Falls ihr noch weitere Informationen zu den Badekristallen nachlesen wollt, verlinke ich euch hier einmal die Kneipp-Internetseite.

○○○ Anwendung ○○○

Wie ihr vielleicht wisst, ist so eine Packung für eine einmalige Anwendung geeignet. Die Badekristalle werden in das warme, einlaufende Badewasser ( ca. 36-38 °C) gegeben. Dort lösen sie sich vollständig auf. Nun kann das Bad ausgiebig genossen werden.


○○○ was Kneipp so besonders macht ○○○

In meinem letzten Blogpost zur Kneipp Cremedusche hatte ich es euch schon aufgeführt. Das Besondere an Kneipp ist, dass es sich um Naturkosmetik mit pflanzlichen Pflegewirkstoffen handelt. Weiterhin sind keine Konservierungsstoffe, keine Paraffine, Silikone und keine Mineralöle enthalten. Kneipp achtet auf Nachhaltigkeit und führt keine Tierversuche durch. Speziell diese Badekristalle sind beispielsweise vegan.

○○○ Inhaltsstoffe ○○○

Da sind wir wieder bei dem altbekannten Thema, den Inhaltsstoffen, angekommen. :) Ich sage es gleich vorab, mit den Inhaltsstoffen bin ich dieses Mal zufrieden. Hier bei Codecheck könnt ihr diese einsehen. Es sind viele positive Inhaltsstoffe vorhanden, die die Haut glätten, sie geschmeidig machen und pflegend wirken. Lediglich zwei leicht bedenkliche Inhaltsstoffe sind enthalten, von denen einer eher für Allergiker bedeutend ist.


○○○ Meine Meinung ○○○

Kommen wir nun zum wichtigsten Punkt: Meinen Erfahrungen. Also zunächst muss ich sagen, dass der Name "Zartberührt" wunderbar mit dem Design des Tütchens, den rosafarbenen Badekristallen und dem federlichten Duft harmoniert. Der Duft ist tatsächlich sehr sanft und erinnert mich an süßliche Blumen. Nur leider muss ich sagen, dass ich den Duft während des Badens nicht mehr wahrnehmen konnte. Das finde ich eigentlich immer sehr schade aaaaber bei diesen Badekristallen war die Pflegewirkung so toll, dass ich darüber hinwegsehen kann. Das Badewasser hatte eine leicht ölige Konsistenz, was ich während des Badens auch an meiner Haut wahrnehmen konnte. Die Badekristalle wirkten also tatsächlich sehr pflegend und haben meine Haut wunderbar mit Feuchtigkeit versorgt. Nach dem Baden fühlte sich meine Haut "zartberührt" an - also geschmeidig und gepflegt. Die Badekristalle haben sich vollständig im Badewasser aufgelöst. Hier könnt ihr sehen, wie schön sich das Badewasser gefärbt hat. Alles in allem bin ich sehr, sehr, sehr zufrieden und werde sie definitiv nachkaufen. ♥

P. S. Vergesst mein Gewinnspiel nicht. :o) 



Kennt ihr schon die Badekristalle "Zartberührt"?




Kommentare:

  1. In Holland habe ich endlich eine Badewanne :) Die habe ich derzeit nicht, ich freue mich schon total darauf :D
    Viele Grüße
    Juli von Lebenlautundleise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich mir vorstellen, dann kannst du dich endlich durch die Badewelt testen. :)

      Löschen
  2. Das klingt interessant! Muss ich auch mal ausprobieren. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, kann ich nur empfehlen. Bin wirklich sehr begeistert. :)

      Löschen
  3. Im Winter ein schönes Bad zu nehmen - was gibt es besseres? Dieser Badezusatz hört sich einfach toll an, muss ich mir merken!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau! Es gibt nichts besseres, meist nehme ich noch ein Buch hinzu. :) Mach das! Ich bin vollstens überzeugt.

      Löschen
  4. Wir lieben die Badekristalle von Kneipp! Die sind wirklich einfach nur gut.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe es *_* Ich liebe Baden und ich liebe die Badezusätze von Kneipp.
    Wie du schon sagst, das Design ist wunderschön und passend zum Namen - rosa geht bei mir einfach immer
    Liebste Grüße
    Sassi
    www.besassique.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi ja, ich auch und gerade in den kalten Jahreszeit gibt es nichts schöneres. :) Hihi, naja so ein Rosa-Fan bin ich eigentlich nicht aber dennoch finde ich das Design ganz toll. ♥

      Löschen
  6. Du bist also auch auf die Inhaltsstoffe gekommen. Leider stimmen die bei Kneipp nicht immer. Ich freue mich, dass sie dieses Mal hinhauen, da ich zwar einen guten Duft liebe, aber die Pflegewirkung vorziehe.

    Die Namen sind bei Kneipp immer so schön. Zartberührt lockt schon zum Zugreifen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit den Inhaltsstoffen habe ich auch schon gemerkt aber hier waren sie im großen und ganzen gut. Manchmal komme ich da aber auch etwas zum Nachdenken. :) Dennoch konnte mich der Badezusatz in seiner Pflegewirkung überzeugen. :)

      Löschen
  7. Die kenne ich noch gar nicht!

    Muss aber sagen, dass ich ehen der Dusch-, als der Badetyp bin!

    Danke Dir für den tollen Bericht!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    Mein Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind auch erst seit Herbst auf dem Markt aber eben wirklich zu empfehlen. :) Gern doch! ♥

      Löschen
  8. Die Aufmachung ist mega schön, ja, ich bin ein Verpackungsopfer, aber allein deshalb möchte ich das jetzt ausprobieren :)
    Liebst, Lea.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi aber die Pflegewirkung fand ich auch ganz toll, also könntest du zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. :)

      Löschen
  9. Die Badekristalle klingen sehr interessant - danke fürs Vorstellen (:

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe Badesalze und Badebomben leider habe ich keine Badewanne zuhause :)
    Liebste Grüße, Julia | Julysbeautylounge
    Ich würde mich freuen, wenn du mal bei meinem Gewinnspiel vorbeischauen würdest. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie schade, das wäre ja gar nichts für mich. :D Das mache ich gern, Danke. :)

      Löschen
  11. Ich mag diese leicht ölige Konsistenz sehr gerne, das pflegt meine Haut wahnsinnig gut. Werde nach den Badekristallen unbedingt Ausschau halten :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, dann musst du das unbedingt machen. Da war ich echt so richtig begeistert. :)

      Löschen
  12. Ahja die kenne ich auch, die sind einfach Klasse! Die gibt es sogar in Italien, als ich Urlaub in der Toskana gemacht habe, habe ich sie zum ersten mal ausprobiert und es war himmlisch :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uh echt? Das hätte ich ja nicht vermutet aber schön, wenn sie dir auch so gut gefallen. Kneipp hat eben schöne Produkte zu bieten. ♥

      Löschen
  13. Ich wünsche dir ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Liebes! Das wünsche ich dir natürlich auch. ♥♥♥

      Löschen
  14. Das hört sich nach dem perfekten Zusatz für ein schön entspannendes Bad an. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich kann es nur empfehlen, die pflegende Wirkung konnte mich echt überzeugen. :)

      Löschen
  15. Die Kneipp Produkte sind immer so toll :) Ich liebe die Zusätze total

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, ich auch! Kann da echt nicht genug von bekommen. :)

      Löschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥