Produkttest: syNeo Aura Deodrants - was sie können

Hallo ihr Herzchen,
sagt mal, habt ihr schon einmal von der Marke syNeo gehört? Also mir hat sie bisher gar nichts gesagt. Erstmalig habe ich von der Marke gehört, als ich bei gofeminin die Einladung zum Produkttest zu meinen beiden Deos bekam. Aber irgendwie haben mich die Produkte gar nicht so richtig angesprochen, weswegen ich mich vorerst entschieden habe, nicht mitzumachen. Dann kam allerdings noch ein weiterer Hinweis zum Produkttest und als ich gelesen habe, dass es sich um aluminiumfreie Deodorants handelt, habe ich dann doch teilgenommen. Nun werde ich sie euch also mal vorstellen und berichten, wie deren Wirkung war.


Da könnt ihr schon mal einen ersten Blick auf die beiden Fläschchen werfen. Bevor ich jedoch so richtig, richtig mit dem Review anfange, möchte ich euch kurz ein paar Infos zur Kosmetikmarke geben.

○○○ syNeo Cosmetics - das Unternehmen ○○○

Wie gesagt, mir war die Marke "syNeo" total unbekannt, daher ist es für mich jetzt auch total spannend, das Unternehmen, welches bereits sein 1995 existiert, einmal näher zu betrachten. Entstanden ist das Unternehmen in Zusammenarbeit mit einem Apotheker. Zu dieser Zeit begannen die Forschungen und Entwicklungen an Antitransparent-Produkten. Heutzutage bietet syNeo Deodorants, Roll-Ons und viele andere Produkte für jedes Geschlecht an, die Schweißgeruch und Achselnässe verhindern sollen. Das Unternehmen legt großen Wert auf qualitativ hochwertige Produkte. Zudem legen sie großes Augenmerk auf hautverträgliche Produkte und auf die Inhaltsstoffe. Auch auf den Umweltschutz achtet die Firma. Falls euch noch mehr zum Unternehmen und der Marke interessiert, könnt ihr euch mal hier umschauen.


Nun starten wir aber mit dem Review. Zwei der syNeo Deodorants durfte ich also testen. Es handelt sich um das Pumpspray "Paradise" und um das Pumpspray "Passion". Beide Deodorants enthalten 75 ml und kosten zwischen 3,50 € und 5,00 €. Da die Pumpsprays sehr ergiebig sind, ist der Preis völlig gerechtfertigt. Erhältlich sind sie beispielsweise bei dm, Müller oder Kaufland.



○○○ Das Design ○○○

Also wenn ich ganz ehrlich sein soll, gefällt mir das Design gar nicht. Das war auch echt der Grund, warum ich mich erst nicht für den Produkttest beworben hatte. Und bestimmt habe ich die Deodorants aus diesem Grund bisher übersehen. Beide Pumpsprays kommen in einem Glasflakon daher, was ich gut finde, denn der ist umweltfreundlich und ich kann jederzeit die Füllhöhe erkennen. Auch der Zerstäuber ist sehr umweltfreundlich, was ich nur begrüßen kann. Jedoch habe ich immer ganz schön Probleme, den Deckel abzubekommen. Zwar ist es einerseits gut, dass der Deckel so gut hält aber andererseits ist es auch etwas beschwerlich. Nun aber zum Design. Die Farben finde ich etwas zu grell und auch das Design an sich könnte sicher etwas schöner gestaltet werden - jugendlicher, verspielter mit hübscheren Schriftfarben und Formen. Das würde sicher schon eine ganz andere Wirkung erzielen und somit würden die Deos auch eher Beachtung erlangen.


○○○ kurz & knapp - das Produktversprechen ○○○

♥ schützen bis zu 24h
♥ hinterlassen keine Flecken, Verfärbungen oder weiße Rückstände
♥ enthalten feuchtigkeitsspendendes Urea, hautpflegendes Panthenol und Allantoin
♥ ohne Aluminiumsalze
♥ ohne Silkone, Farbstoffe, Mineralöle oder Parabene
♥ einmalige Anwendung am Tag ist ausreichend, daher sehr ergiebig und sparsam im Gebrauch
♥ hautverträgliche Wirkung
♥ umweltfreundlich, ohne Treibgase
♥ vegan

Das Produktversprechen klingt wirklich richtig klasse und war letztlich auch der Anreiz, doch bei dem Produkttest mitzumachen. Mir persönlich ist es immer sehr wichtig, dass kein Aluminium enthalten ist. Noch besser ist natürlich, wenn auch keine anderen Stoffe wie Silikone, Farbstoffe etc. enthalten sind. Zudem tut man etwas Gutes für Umwelt.


○○○ syNeo - Paradise ○○○

Bei der pinkfarbenen Pumpsprayvariante handelt es sich um die Sorte "Paradise". Diese Sorte soll nach erfrischendem Apfel riechen und das tut sie auch. Jedoch empfinde ich den Duft schon fast als unisex, da er mir doch eher etwas herb erscheint. Der Apfelduft steht definitiv nicht im Vordergrund. Zumal ich mir unter der Bezeichnung "Paradise" einen exotischen Duft vorgestellt habe. Für meinen Geschmack handelt es sich leider nicht, wie beschrieben, um einen blumig-paradiesischen Duft. Wobei ich aber auch nicht sagen kann, dass mir der Duft nicht gefällt. Ich empfinde ihn lediglich als etwas herb, gewöhnungbedürftig aber trotzdem gut. Der Duft ist nicht so intensiv und verfliegt meines Erachtens nach auch ziemlich schnell bzw. kann ich ihn schon kurze Zeit nach dem Auftragen nicht mehr so richtig wahrnehmen. Das ist an sich nicht so schlimm, die Hautpsache ist, dass der Schutz stimmt.


○○○ syNeo - Passion ○○○

Bei der roten Sorte "Passion" soll es sich hingegen um einen sinnlich-verführerischen Duft handeln, wovon ich ausgegangen bin. Auch hier ist der natürliche Wirkstoff aus Apfel enthalten, jedoch kann ich hier gar keinen Apfelduft wahrnehmen. Dufttechnisch unterscheidet sich "Passion" aber tatsächlich von der pinkfarbenen Variante. "Passion" riecht etwas süßer, fruchtig und tatsächlich auch etwas sinnlich. Eine herbe Duftnote schwingt aber dennoch mit, die ist jedoch eher dezent. "Passion" sagt mir persönlich eher zu, obwohl der Duft auch hier nicht sonderlich intensiv ist.


○○○ Inhaltsstoffe ○○○

Schauen wir uns bei beiden Deodorants einmal die Inhaltsstoffe an. Bei der pinkfarbenen Variante "Paradise" ist die Liste der Inhaltsstoffe ein bisschen länger. Bei Codecheck habe ich wieder recherchiert. Hier könnt ihr euch zunächst ein Bild von "Paradise" machen. Es ist zunächst eine lange Liste an positiven Inhaltsstoffen zu vernehmen. Auch der feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoff "Urea" ist vorhanden. Des Weiteren sind vier Inhaltsstoffe enthalten, welche möglichweise ein (hohes) Allergiepotential bergen. Ich habe dahingehenden jedoch keine negativen Erfahrungen gemacht. Allergiker sollten dies vor Gebrauch abchecken. Ansonsten sind keinerlei negative Inhaltsstoffe vorhanden. Ist das nicht super!?
Widmen wir uns noch der roten Variante "Passion". Hier sind weniger Inhaltsstoffe aufgeführt. Genau wie bereits oben beschrieben, enthält auch dieses Deo eine Menge positiver Inhaltsstoffe wie auch Inhaltsstoffe, welche ein Allergiepotential bergen. Das solltet ihr dann dementsprechen vorher abklären. Ich persönlich habe mit "Passion" keinerlei negative Erfahrungen machen können. Jedoch solltet ihr wissen, dass beide Deos Alkohol enthalten. Mich persönlich schreckt das nicht ab, denn da gibt es weitaus schlimmere Inhaltsstoffe.

Hautreizungen oder -rötungen konnte ich nach dem Auftragen nicht festellen.


○○○ meine Erfahrungen ○○○

Nun kommen wir zu dem Teil, in dem ich gern von meinen ganz persönlichen Erfahrungen berichten möchte: Beide Deos lassen sich unkompliziert auftragen. Ein bis zwei Sprühstöße sind völlig ausreichend, es ist also definitiv ein sehr ergiebiges Deo. Nach dem Auftragen lasse ich das Deo kurz einwirken. Rückstände auf Kleidungssstücken konnte ich bisher nicht feststellen, was für mich immer ein wichtiger Punkt ist. Der Duft von beiden Deodorants gefällt mir gut, wobei mir "Passion" etwas mehr zusagt und ich "Paradise" schon fast als unisex Duft empfinde. Nach dem Auftragen kann ich rund um meine Achseln keine Duftwolke wahrnehmen. Der Duft legt sich auf die Haut und steht nicht im Vordergrund, wie es bei vielen anderen Deodorants der Fall ist. Angebegen ist ein 24 Stunden-Schutz, darauf vertraue ich aber nie so ganz, wobei ich mich innerhalb von 24 Stunden meist sowieso dusche. Einen Arbeitstag haben beide Pumpsprays sehr gut überstanden. Obwohl ich anfangs wirklich gezweifelt habe, ob mich das Deo schützen würde, hat es gute Dienste geleistet. Jedoch schwitze ich auch nicht so sehr und zu dieser Jahreszeit schon gar nicht. Dennoch roch meine Kleidung bzw. meine Achsel auch am Abend noch ziemlich neutral. Wie es dann im Sommer sein wird, wenn ich dann vermehrt schwitze, kann ich natürlich jetzt noch nicht sagen. Aber vorerst sind die beiden Deos ein guter Alltagsbegleiter.


○○○ Mein Fazit ○○○

Ihr solltet euch von äußeren Eindrücken nicht einschüchtern lassen, was bei mir nämlich anfangs der Fall war. Das Design der beiden Pumpsprays gefällt mir wirklich gar nicht aber dafür leisten sie gute Dienste, sind haut- und umweltfreundlich und haben zudem noch gute Inhaltsstoffe. Der Schutz ist gegeben, jedoch würde ich mich nicht auf einen 24 Stunden-Schutz verlassen. Einen Arbeitstag überstehen die Deodorants. Für besondere Anlässe und sportliche Betätigungen verwende ich ein anderes Deo, aber für den ganz normalen Alltag ist "Passion" in meine Routine eingezogen. Ich kann euch nur sagen, lasst euch vom äußeren Eindruck nicht abschrecken. Es handelt sich um ein sympathisches Unternehmen und um wirklich solide Produkte.


Kommentare:

  1. Oha, ich versteh dich echt gut. Da sieht man mal wieder wie sehr gute Verpackung und Design auch beim Kauf mit reinspielen. ich hätte beide Deos nie gekauft... das Design ist wirklich schrecklich schlecht gemacht und sieht sehr altbacken aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja das sehe ich eben auch so aber der Inhalt konnte mich echt überraschen. :)

      Löschen
  2. Rein optisch finde ich die Deos ja schon etwas altbacken. Wenn die Inhaltsstoffe stimmen, kann man jedoch immer über solche Äußerlichkeiten hinwegsehen.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall! Also wenn mich ein Produkt hinsichtlich der inneren Werte überzeugt, dann kann ich die Aufmachung auch mal außen vor lassen. :)

      Löschen
  3. Hallo! :)
    Die Marke kenne ich noch gar nicht!
    Mir ist es auch immer sehr wichtig, dass man keine doofen Rückstände auf der Kleidung hat. Da man diese meistens auch sehr schlecht wieder weg bekommt.

    Hab eine tolle Woche.
    Liebe Grüße,
    Katharina von BeautyundBlog
    Hier gehts zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kannte die Marke auch nicht aber daher war der Produkttest gleich umso spannender. :) Dankeschön, das wünsche ich dir auch. ♥

      Löschen
  4. Das Design gefällt mir auch nicht :D
    Wenn sie aber das tun, was sie sollen, ist mir das Design schnuppe!
    Liebst, Colli
    vom beautyblog tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sehe ich auch so und hier ist es definitiv der Fall. Ein paar andere Duftrichtungen wären allerdings noch toll. :)

      Löschen
  5. Super schöner Post, bin dir gleich mal per Bloglovin gefolgt!
    Hab ein tollen Tag!
    Liebste Grüße,
    liqesse
    www.liqesse.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uhhh, Danke! Das freut mich sehr, dann hoffe ich, dass du öfters mal vorbeischauen wirst. :)

      Löschen
  6. Mir gefallen die Deos rein optisch sehr! Auf einigen Blogs habe ich eher verhaltene Meinungen gelesen, aber vermutlich muss man einfach mal selber testen!
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Haha, mir gefallen sie gar nicht. Schade, also ich finde sie wirklich gut. :) Ist eben immer Geschmackssache und man kann sie auch nicht mit solchen Chemiebomben vergleichen.

      Löschen
  7. Habe noch nie von dieser Marke gehört, hört sich aber ziemlich interessant an. Man muss ja mittlerweile immer auf die Inhaltsstoffe überall achten :( Danke für die tolle und ausführliche Review!

    Kim | von KIMMARLEN

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern doch! Vielen lieben Dank für dein Feedback. ♥ Ich achte mitunter (gerade bei Deos) sehr auf die Inhaltsstoffe. :)

      Löschen
  8. Hey Liebes,
    von der Marke habe ich bisher auch noch nie etwas gehört, klingt aber interessant. Obwohl mich das Design tatsächlich auch nicht angesprochen hätte :D Das ist irgendwie sehr unauffällig :)
    Viele Grüße
    Juli von Lebenlautundleise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi ja, ich hätte das Deo auch überhaupt nicht beachtet. :D

      Löschen
  9. Super spannend mal Deos zu sehen, die ich sonst noch nirgendswo entdecken konnte :) Das Design finde ich jetzt auch etwas schwierig, aber dafür klingen die inneren Werte wirklich toll! Danke fürs Vorstellen!
    Liebste Grüße ❤ Saskia | www.demwindentgegen.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie gesagt, sie sind beispielsweise bei Müller oder im Kaufland erhältlich. :) Gern doch! Ich freue mich, wenn ich euch mal eine Alternative zu den Chemiebomben vorstellen kann, die gut ist.

      Löschen
  10. Das klingt ja sehr spannend!

    Danke Dir für Deine interessanten Bericht!

    Die Marke kannte ich noch nicht! ;oD

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Vorstellung, ja leider spielt bei mir die Optik auch meistens eine große Rolle *schäm*. Wenn ich nicht schon ein super Deo hätte, würde ich diese auch probieren.

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was hast du denn für ein Deo? Da bin ich jetzt echt total neugierig. :)

      Löschen
    2. Ich benutze momentan das "Pure Fresh" Roll-on Deo von REXONA sehr gern - auch ohne Aluminium (:

      Löschen
    3. Oha, Rexona benutze ich nebenher auch. Die Deos sind einfach richtig klasse. :)

      Löschen
    4. Ja, hab ich eben in deinem Random Post gesehen :D

      Löschen
  12. Lieben Dank für das ausführliche ehrliche Review. Mich hätte die Optik auch sehr abgeschreckt, ich schaue immer neben der Qualitiät auch auf ein hübsches Design. Die Marke kenne ich bisher nicht.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich ist es aber wirklich schade, wenn das Design ein so große Rolle spielt, vor allem, wenn das Produkt sonst so viel zu bieten hat. :) Ich kann es nämlich trotzdem empfehlen. :)

      Löschen
  13. Hallo Elisabeth-Amalie,
    Die Marke habe ich noch nicht getestet, es könnte aber was für mich sein. Habe ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Nancy 😄

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das wünsche ich dir auch. :) Ich denke auch, dass dir die Marke gefallen könnte, da du ja auch auf Inhaltsstoffe achtest. :) Einen Versuch ist es wert. :)

      Löschen
  14. Eine sehr schöne Vorstellung. Das Design der Deos hätte mich auch gar nicht angesprochen, aber sie scheinen ja doch recht gut zu sein.

    Liebe Grüße
    Sabine von lilyfields.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, also vom Design abgesehen, sind die Deos wirklich gut. Es handelt sich eben nicht um solche Chemiebomben wie sonst immer. :)

      Löschen
  15. Tolle Vorstellung die Marke kenne ich bis jetzt noch gar nicht. Optisch sprechen die mich jetzt nicht gerade an aber solange die Inhaltsstoffe stimmen ist es ja perfekt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich kannte die Produkte vorher auch nicht und ja, mir ging es genauso. Aber wenn man darüber hinwegsieht, bekommt man echt tolle Produkte. :)

      Löschen
  16. Die Designs wären auch nicht meins. Habe mit aluminiumfreien Deos bisher leider keine guten Erfahrungen gemacht, selbst nicht jedes normale hilft bei mir XD
    Aktuell mag ich eines von Adidas ganz gerne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh echt? Das ist ja schade. Also ich benutze nebenher auch gern die von Rexona, die sind auch ohne Aluminium und wirklich gut. :) Kann ich ebenfalls nur empfehlen. Adidas habe ich bisher noch nicht probiert.

      Löschen
  17. Na das hört sich doch wirklich richtig gut an!
    Das Desgn finde ich auch sehr einfach und unscheinbar, aber
    der Inhalt zählt halt immer! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, so sehe ich es auch. Nur leider schaut man eben zuerst auf das Design, daher lohnt es sich für Firmen eigentlich immer, dieses etwas attraktiver zu gestalten. :)

      Löschen
  18. Liebe Elisabeth-Amalie,

    dieses Spray ist genau nach meinem Geschmack. Du weißt ja, dass ich immer auf die Inhaltsstoffe schaue - und die stimmen hier absolut.

    Ich lege auch Wert auf gute Wirksamkeit. Da ich auch eher der Friermensch bin, würde es nach deiner Erfahrung auch bei mir gut wirken.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja das weiß ich und ich habe nur darauf gewartet, dass du es entdecken wirst. :D Würde es! Vielleicht probierst du es ja einfach mal aus, auch wenn es vielleicht nicht so geschmackvoll gestaltet ist. :)

      Löschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥