Haarpracht-Kreierende Serie von L'Oreal

Hallo meine Lieben,
ihr wolltet schon immer wissen, was das Geheimnis von prachtvollem Haar ist? Dann entlüfte ich heute dieses Geheimnis und stelle euch eine Pflegeserie vor. Mal sehen, ob die Produkte in dieser Hinsicht überzeugen konnten. =)


Ich durfte nämlich die neue Fibralogy Pflegeserie von L'Oreal testen und möchte euch gern von meinen Erfahrungen berichten.

Die Pflegeserie soll besonders für solches Haar geeignet, dem es an Dicke mangelt. Dieses soll nämlich weniger Haarsubstanz als dickes Haar besitzen und dadurch scheint es ihm auch an Fülle und Festigkeit zu fehlen. Außerdem soll Haar, dem es an Dicke mangelt, weniger griffig sein.

An dieser Haarpracht-Kreierenden Pflegeserie wurde 17 Jahre lang geforscht - ganz schön lang. :D Und 8 Jahre soll die Testphase gewesen sein.

In meinem Testpäckchen waren ein Elvital Fribralogy Shampoo sowie eine Spülung enthalten. Außerdem waren zwei Haarpracht-Kreierende Booster enthalten, die ich allerdings noch nicht getestet habe.

Übrigens finde ich die Produktserie farblich recht ansprechend. Das Design gefällt mir ganz gut.


Zuerst möchte ich euch gern das Shampoo vorstellen. Enthalten sind 250 ml und es kostet 2,75 €. Ich zeige euch zunächst das Produktversprechen:

"Das Haarpracht-Kreierende Shampoo mit innovativer Filloxane Pro-Substanz Technologie macht das Haar spürbar griffiger und sichtbar prachtvoller. Anwendung für Anwendung baut sich ein gestärktes Haargefühl auf."


Das ist die Rückseite der Shampoo-Flasche, auf dem auch nochmal jede Menge Text steht. :D

Das Besondere an diesem Shampoo sind die Filloxane. Ich habe leider noch nichts über diesen Stoff herausfinden können. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass es sich dabei um ein Sillikon handelt.


Bei diesen Filloxanen handelt es sich um Moleküle (laut Beschreibung), welche eine flüssige Form haben und damit in die Haarfaser eindringen. Dort verfestigt sich dieses Molekül und bildet ein strukturstärkendes Netzwerk, das Haar sollte dadurch also dicker und griffiger werden. Nach jeder Anwendung bleiben also noch mehr Filloxane im Haar, welche den Effekt noch verstärken sollen. Dabei soll das Haare nicht beschwert oder belastet werden.

Das Ergebnis soll schon nach kurzer Zeit spürbar sein. Das Haar soll spürbar griffiger werden und mehr Schwung bekommen. Haarwäsche für Haarwäsche soll das Haar prachtvoller werden. 


Ein kurzer Blick auf die Inhaltsstoffe warnt mich auch schon wieder, diese Produkte überhaupt zu testen. Denn leider befindet sich in dem Shampoo auch wieder der gesundheitsschädliche Konservierungsstoff "Methylchloroisthiazolinone".  





Nachdem ich das Shampoo angewendet habe, benutze ich als zweiten Schritt die Haarspülung, die gemeinsam mit dem Booster angwendet werden soll. Zunächst möchte ich euch aber nur die Spülung vorstellen. Das Produktversprechen besagt:

"Die Elvital Fibralogy Haarpracht-Kreierende Spülung ergänzt die Wirkung des Shampoos optimal und veredelt die neu gewonnene Haarpracht. Die schmelzende Textur wurde speziell für Haar, dem es an Dicke mangelt, entwickelt. Sie ist leicht gleichmäßig verteilbar und verleiht Kämmbarkeit, ohne das Haar zu beschweren."
Auch hier habe ich euch wieder die Rückseite fotografiert. Dort könnt ihr auch schon wieder das Wort "Filloxane" erkennen. Dieser Wirkstoff ist auch in der Spülung enthalten, mit dem ich mich nicht so recht anfreunden mag. =)

Das Ergebnis soll auch hier ein noch prachtvolleres Haargefühl sein. Die Haare sollen mehr Griffigkeit und Schwung erhalten.
Die Spülung enthält 200 ml und kostet 2,75 €.


Von der Spülung habe ich hier noch die Inhaltsstoffe aufgezeigt. Ich habe zwar viel im Internet recherchiert aber so richtig schlau bin ich aus den Inhaltsstoffen leider nicht geworden. Ich vermute aber, dass es sich bei dem "Aminopropyl Triethoxysilane" um ein Silikon handelt. Es wäre toll, wenn mich jemand aufklären könnte. =) Aber irgendwo müssen ja schließlich die Weichmacher versteckt sein. :D


Als letztes möchte ich euch noch den Booster vorstellen, welcher wie ein Serum wirkt und gemeinsam mit der Spülung angewendet werden soll.

Ich habe ihn bisher noch nicht ausprobiert, da ich zunächst nur Shampoo und Spülung testen wollte.

Ausgepackt handelt es sich um eine kleine Tube, die 30 ml enthält. Der Booster kostet 5,59 € und ist damit auch am teuersten. 


Hierzu gibt es natürlich auch wieder ein Produktversprechen:

"Der Booster mit hoher Konzentration an Filloxane wirkt wie ein Serum und verstärkt die Haarpracht-Kreierende Wirkung der Serie. Für ein optimales, verschönertes Ergebnis ist der Booster regelmäßig in Kombination mit der Spülung anzuwenden."
Und wie ihr seht, sind auch in dem Booster wieder diese "Filloxane" versteckt.
Das Produktversprechen und das Ergebnis unterscheiden sich nicht großartig von dem Shampoo oder der Spülung, deswegen könnt ihr das von der Rückseite der Verpackung ablesen. Jedoch ist die Anwendung etwas anders:

- Die gewohnte Menge FIBRALOGY Spülung mit der gleichn Menge FIBRALOGY Booster vermischen.
- Die Mischung im gesamten feuchten Haar verteilen und kurz einwirken lassen.
- Die Mischung nach kurzer Einwirkzeit gründlich ausspülen.

Man soll die Spülung und den Booster zwei Mal wöchentlich anwenden.


Natürlich habe ich auch hier wieder bisschen im Internet recherchiert und habe den Inhaltsstoff "PEG 40" etwas genauer unter die Lupe genommen. Dieser soll die Haut durchlässiger machen, so dass schneller Schadstoffe in den Körper dringen. Hier ist sogar die Rede, dass PEG sehr ungesund, vermutlich sogar krebserregend, ist.


Mein Fazit:

Also mal abgesehen von den Inhaltsstoffen kann ich gar nicht richtig sagen, ob mir die Pflegeserie gut oder nicht so gut gefällt. Mir ist aufgefallen, dass ich von dem Shampoo und der Spülung sehr viel benötige, es ist also nicht gerade sparsam in der Anwendung. Ich habe sehr dünnes Haar. Laut Produktversprechen müsste mein Haar ja wenigstens etwas dicker geworden sein aber das ist es nicht mal ansatzweise. Vielleicht ist es ein kleines bisschen griffiger aber ein prachtvolleres Haargefühl war bei mir nicht zu vernehmen. Mein Haar hat auch nicht mehr Schwung bekommen. Ich persönlich würde mir die Produkte daher nicht nachkaufen. Aber wer sie unbedingt einmal austesten mag, sollte das gern tun. =) Für mich haben sich meine Haare so gut wie nicht verändert, was ich schon etwas enttäuschend fand.

Was sind eure Erfahrungen mit den Fibralogy Pflegeprodukten?


Kommentare:

  1. Hey :)
    also ich selbst habe eine ähnliche Haarstruktur wie du und habe solche Produkte auch verwendet... mir ist auch aufgefallen, dass sie eher wenig bis Garnichts bewirkt haben, im Gegenteil, ich habe von diesen Produkten verstärkt Spliss bekommen!
    Ich finde deinen Post treffend und sehr informativ!
    Generell sehr schöner Blog!

    Ich würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbei schauen würdest!
    http://brownieslifestyle.blogspot.de/
    Liebste Grüße, deine Chrissi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde die Produktversprechen daher auch irgendwie sinnlos. =) Aber was solls, vielleicht haben sie sich bei anderen auch bewahrheitet. =) Danke jedenfalls für die lieben Worte. ♥

      Löschen
  2. Schön, dass du die Produkte testen konntest!
    Aber schade, dass du sie nicht gut findest. Ich habe auch feines Haar und wenn es nichts bringt, dann kann ich mir ja ev. auch sparen!

    Sag mal, wo kann man sich denn anmelden, um Loreal Produkte zu testen?
    Würde mich sehr über eine Antwort freuen!

    Liebste Grüße, Anne <3
    http://thebeautiesdiaries.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, also ausprobieren kannst du die Produkte aber erwarte nicht zu viel davon. =) ♥ Den Rest habe ich dir ja auf deinem Blog beantwortet. =)

      Löschen
  3. Ist ja witzig, gerade eben hab ich auch einen Post dazu geschrieben, allerdings für nächste Woche geplant :). Ich selbst hab das Shampoo und die dazugehörige Spülung getestet und ich muss sagen, bei mir hat es auf jeden Fall etwas gebracht. Hab auch sehr dünne und wenig kraftvolle Haare und hab schon echt viel ausprobiert, was Volumenshampoos und Co. angeht und keines hat mich bis jetzt so überzeugt wie diese beiden Produkte hier. Meine Haare wirken auf jeden Fall griffiger und auch voller, dass ist der Wahnsinn !! Allerdings hab ich nur die Spülung und das Shampoo ausprobiert, da die anderen Produkte für mich nicht so wichtig waren und ich schon ein paar Mal gelesen hab, dass diese beiden auch ausreichen. Aber da sieht man mal wieder, wie unterschiedlich die Typen doch sein können. Schade das es bei dir nicht ganz so viel geholfen hat :(.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist eine der Wenigen, bei denen die Pflegeserie so positiv ausgefallen ist. Ich bin jedenfalls auf dein Review gespannt. =) Freut mich, dass du so begeistert bist. ♥

      Löschen
  4. Das mit dem Mehrverbrauch von Produkten für die Haarpflege ist mir bei meinem Test von Pantene auch aufgefallen...auf Inahltsstoffe achte ich ja ehrlich gesagt nicht soooo pinibel... bis gar nicht :)

    Tolle Review, macht Spaß zu lesen!
    LG Sabrin <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, von Pantene verbrauche ich auch recht viel Shampoo, wenn ich es denn mal benutze. =) Danke ♥

      Löschen
  5. Hmh, ich finde die Inhaltsstoffe wirklich sehr bedenklich, vermute auch das sich die Rückstände nur schwer wieder herauswaschen lassen... Dein Beitrag ist wirklich sehr informativ und anders als bei anderen Testblogs bist du wirklich sehr offen was dein persönliches Fazit betrifft, hier wird nichts beschönigt und genau deswegen lese ich deine Testberichte immer wieder gerne! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das denke ich auch. Danke für deine lieben Worte, freut mich, dass dir mein Beitrag wieder so gut gefällt. =)

      Löschen
  6. Huhu :)

    ich werde das Shampoo und die Spülung in den nächsten Tagen auch mal vorstellen. Aber mir gings ähnlich wie dir. Wirklich viel verändert hat sich nicht. Da war die lange Forschung wohl umsonst ;)

    AntwortenLöschen
  7. Ui, auf diese Serie war ich schon total gespannt, da ich in der letzten Zeit dauernd Werbung in Zeitschriften und co davon gesehen habe. :D Das Werbeversprechen klingt ja wieder einmal übermäßig toll, schade aber, dass die Sachen bei deinen Haaren nichts bewirkt haben. Somit werde ich die Serie wohl vorerst nicht ausprobieren müssen. Zumal habe ich auch noch fast 500 ml Volumenshampoo von Yes to Tomatoes, das ich wirklich toll finde. Trotzdem reizen mich neue Sachen immer sooo sehr. :D Danke für die schöne Review! :)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaa, das Werbeversprechen ist echt großartig. Nur schade, wenn das Ergebnis dann so enttäuschend ist. Danke auch für deine lieben Worte und denn Tipp zum Shampoo. Das Yes to Tomatoes kenne ich nämlich noch nicht. =)

      Löschen
  8. ich habe es noch nicht getesten bin aber auch vorsichtig damit :)
    bin gespannt.
    alles liebe
    Maren Anita

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe auch sehr freines Haar und musste letztens auch ( angestachelt durch die Werbung) mir dieses Shampoo und Spülung kaufen. Ich bin auch nicht begeistert. Schade, es war doch relativ teuer und hat nicht bewirkt.
    Ich kaufe es auch nicht noch mal.
    Toller Post, ich finde deine Ehrlichkeit super.
    Liebe Grüße,. Sarah

    Himbeer-Traum
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt schade, dass es bei dir auch nichts gebracht hat. Danke, das ist lieb von dir. ♥

      Löschen
  10. Schade! Aber toller Review!
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende!

    <3
    http://www.getcarriedaway.net/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wirklich schade aber Danke für das Kompliment. =)

      Löschen
  11. diese Serie möchte ich auch umbedingt testen. ich hab ja auch dünnes haar, und zurzeit finde ich überall produkte um dichteres haar zu bekommen... ein paar produkte haben sogar "gewonnen", aber diese serie da fehlt mir noch ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hoffe ich, dass es bei dir mehr bewirkt. =)

      Löschen
  12. Bislang habe ich von L´Oreal leider noch keine Haarprodukte gefunden, die bei mir funktionieren.
    Meine Haare werden davon sehr spröde und trocken.
    Würde mich freuen, wenn Du auch mal bei mir vorschaust, ich verlose zurzeit einen tollen Blush von HOURGLASS.
    http://www.catliciousgoesnatural.de/
    LG

    AntwortenLöschen
  13. Schöner Bericht! Die meisten Haarprodukte halten ja nicht, was sie versprechen.. Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥