Zitronen-Mandel-Kekse

Hallo ihr Lieben,
während ihr den Post lest, bin ich übers Wochenende für ein paar Tage zum Entspannen auf einer Wellness-Reise. *-* Ich möchte euch aber dennoch nicht ohne Post zurücklassen und habe deswegen ein sehr leckeres Keksrezept für euch. ♥


Ich mag Mandeln so unglaublich gern und die Kombination mit Zitrone ist perfekt. Ich habe mir das Rezept selbst abgeleitet und finde es schmeckt einfach hervorragend.

ihr benötigt

125 g Butter
170 g Zucker
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
200 g Mehl
1 Teelöffel Backpulver
3 Tropfen Zitronenaroma
Mandelsplitter (Menge nach Belieben)


so müsst ihr vorgehen

♥ Als erstes verrührt ihr Butter, Zucker, Salz und Ei zu einer cremigen Masse. 

♥ Als zweiten Schritt gebt ihr Mehl, Vanillezucker und Backpulver hinzu.

♥ Zuletzt rührt ihr das Aroma und die Mandelsplitter unter.

♥ Aus dem Teig kleine Kugeln formen und diese leicht aufs Blech drücken.

♥ Die Kekse bei 175° (im vorgeheizten Ofen) ca. 10-12 Minuten backen bis die Ränder goldbraun sind.


Das wars schon. Wie ihr seht, ist alles ganz einfach und schnell gemacht. =) Damit wünsche ich euch gutes Gelingen beim Nachbacken und kann euch nur dazu motivieren, die Kekse auch wirklich auszuprobieren. Sie sind soooo lecker. ♥

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. ♥




Kommentare:

  1. Die sehen richtig lecker aus :)
    Da ich Mandeln nicht ganz so gerne mag, würde ich evtl schokosplits nehmen ...
    Erhol dich gut auf deinem Wellnes Trip ♥

    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kannst du auch machen, schmeckt sicherlich auch gut. ♥

      Löschen
  2. Oh wie lecker die doch aussehen :) Ich hoffe du hast viel Spaß auf deiner Wellnessreise und das du richtig entspannt wieder zurückkommst :)

    Hier geht's zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das ist lieb von dir. ♥ Ich hatte ein entspanntes und klasse Wochenende, so muss Wellness sein. =)

      Löschen
  3. YUMMMY. Ich weiß was ich morgen ausprobiere. Dein Blog gefällt mir wirklich sehr. Ich freue mich immer über neue Artikel von dir. http://totallykaty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Kekse und backe mir immer wieder selbst welche, weil ich wirklich wahnsinnig viele esse :D dein Rezept hab ich mir gleich mal abgespeichert, vielleicht probier ich sie demnächst mal aus! Viel Spaß auf der Wellness-Reise :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da geht es dir wie mir. Du kannst dich freuen, in nächster Zeit wird es noch weitere Keksrezepte geben. :D

      Löschen
  5. Die Kekse sehen richtig toll aus. Ich liebe deine Rezepte einfach. Ich habe sogar schon etwas ausprobiert. Du motivierst mich mit deinem Blog immer wieder den Kochlöffel zu schwingen.
    Liebe Grüße, Sarah

    http://rosengold.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das freut mich total und in nächster Zeit wird es auch wieder mehrere geben. =) Danke, solche Kommentare motivieren mich wiederrum. =)

      Löschen
  6. Yummy! Die werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren :)
    xx Lia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das würde mich freuen! Dankeschön *-* ♥

      Löschen
  7. Hi:)
    Nein, leider habe ich nur GFC und bloglovin.
    Liebste Grüsse Lena

    AntwortenLöschen
  8. Oh....Wellness Reise....hört sich gut an!!!
    Ich hoffe du konntest so richtig entspannen und dich erholen.
    Zitrone in Keksen mag ich unheimlich gerne, allerdings verwende ich in letzter Zeit keine Aromen mehr, sondern nur noch frische Zitronen.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das konnte ich und ich hatte es auch echt nötig. :D War richtig schön. ♥ Ja, ich mag auch liebe frische Zutaten, nur müssen die Aromen ja auch irgendwann einmal aufgebraucht werden. :D

      Löschen
  9. Hört sich super lecker an :)

    http://coco-colo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe Kekse, die muss ich echt mal machen :)

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥