Shokomonk - es wird wieder süß :)

Hallo ihr Naschkatzen,
jaaaaa, dieser Post geht speziell an all die Naschkatzen, denn ich stelle euch heute den Shop Shokomonk vor, der ganz tolle vielfältige Schokoladen vertreibt. :) Lasst euch also überraschen ...


Das Team von Shokomonk war so lieb und hat mir ein paar Schokoladen zum testen zugeschickt. Wie viele von euch wissen, esse ich sehr gern Schokolade und bin dahingehend auch immer für neue Sorten und Geschmacksrichtungen offen. Umso mehr habe ich mich natürlich auf den Test gefreut. Vielen lieben Dank nochmal. <3


Ich habe euch die Schokoladen aufgereiht, damit ihr einen Überblick habt, welche Sorten ich zugesendet bekommen habe. Ich schreibe euch nochmal die einzelnen Sorten auf:

Star Bar - banana crunch
Limited Shokomonk - Pflaume Zimt
Shokomonk - Erdbeer + Bourbon-Vanille
Shokomonk - Sommermix
Shokomonk - Mandarine
Shokomonk - Limone
Star Bar - Kalter Hund


Bevor ich euch ein paar Sorten vorstelle, möchte ich euch gern noch etwas zu Shokomonk schreiben. :) Auf der Internetseite von Shokomonk finden alle Interessierten jede Menge Informationen zur Namensgebung, zur Qualität, zur Produktion und natürlich zu den jeweiligen Sorten. Da habt ihr ja sicherlich schon gemerkt, dass es etwas ausgefallenere Geschmacksrichtungen gibt.

Die Schokoladen sind in solch kleinen Schokoladenbarren erhältlich. Dabei handelt es 50 g Schokovergnügen. :) So ein Riegel kostet 1,49 €, was den meisten jetzt sicherlich nicht gerade preiswert erscheint. Aber vielleicht ändert ihr ja eure Meinung, wenn ihr euch mal im Shop umschaut und seht, was es alles für tolle Schokoladensorten gibt. Hier ist der Link zum Shop.


Im Shokomonkshop könnt ihr auswählen zwischen Weißer Schokolade, Vollmilch-, Zartbitter- oder Extrabitter-Schokolade. Es ist also für jeden etwas dabei. Außerdem gibt es bestimmte Starsorten, limitierte Sorten sowie jahreszeitenabhängige Schokoladen. Wie ihr seht, findet man dort alles, was das Naschkatzenherz begehrt. :)


Hier seht ihr beispielsweise eine limitierte Schokolade in der Geschmacksrichtung Pflaume-Zimt. Das sind vermutlich dann immer besondere Sorten. Aber wenn ich den Shop schaue, finde ich zudem noch viele andere leckere Sorten, bei denen die Auswahl sehr schwer fällt.


Hier habe ich euch noch die beiden Star-Bars abfotografiert. Was es damit auf sich hat, könnt ihr gern hier nachlesen.

Vom Optischen her finde ich alle Schokoladen sehr hübsch anzusehen. Ich finde, dass sie sich super als Geschenkidee eignen. Sie sind alle sehr bunt gestaltet und ein echter Hingucker. Optisch können sie auf jeden Fall punkten. =)


Da ihr sicherlich neugierig seid, wie die Sorten schmecken, habe ich mal zwei Sorten ausgewählt, welche ich euch genauer vorstellen möchte. :)

Als Erstes möchte ich etwas zur Star Bar "Kalter Hund" berichten. Es handelt sich hierbei um eine Vollmilchschokolade mit Keks. Der Kakakoanteil beträgt 35 %. Auf den Verpackungen findet ihr übrigens auch immer eine Nährwerttabelle sowie die Zutatenliste.


Die Schokolade erinnert mich etwas an Blockschokolade. Die Stückchen sind immer recht groß, sodass ich sie nicht mit einem Mal in meinen Mund stecken kann. Das stört mich ein bisschen, da ich dann immer so klebrige Finger bekomme. Allerdings sind diese Tafeln eben genau das, was Shokomonk ausmacht.

Vom Geschmack her konnte "Kalter Hund" allerdings überzeugen. Die Vollmilchschokolade ist sehr lecker und die Kekskugeln sind schön knusprig. Die Sorte ist vielleicht nicht unbedingt außergewöhnlich, hat aber dafür trotzdem super gut geschmeckt.


Hier seht ihr nochmal die ganzen Kekskügelchen. Für meinen Geschmack könnten sie auch noch etwas weiter oben verteilt sein. Aber dennoch bin ich zufrieden. :)


Gern möchte ich euch auch eine fruchtige Variante vorstellen. Hierbei handelt es sich um Weiße Schokolade mit Mandarine. Die Kombination ist sehr lecker, war aber ziemlich süß. Ich konnte davon nicht allzu viel essen. Ein Stück hat mir dann meist gereicht.

Hier sind lediglich 31 % Kakao enthalten und weiße Schokolade ist ja auch von sich aus süßer.


Sieht doch köstlich aus, oder? Das war sie nämlich auch. Die Kombination ist wirklich super. Man schmeckt die fruchtige Note super heraus. Die Mandarine verteilt sich in der ganzen Schokolade, was einfach gut schmeckt. Für meinen Geschmack war sie etwas zu süß, aber dennoch lecker.

Mein Fazit:

Die Schokoladen von Shokomonk sind für Naschkatzen nur zu empfehlen. Shokomonk kann mit einer großen Vielfalt an verschiedenen Schokoladen überzeugen, was ich klasse finde. Zudem findet man im Shop einige außergewöhnliche Geschmacksrichtungen. Manche Sorten waren mir etwas zu süß, das muss ich ehrlich gestehen. Dennoch konnten sie mich überzeugen. Als nette Geste für Kollegen oder Freunde finde ich die kleinen Schokobarren übrigens auch ganz toll. Bei meinen Beschenkten kam das super gut an. Wenn ihr neugierig geworden seid, könnt ihr ja gern einmal durch den Shop stöbern. Es gibt viele Schokoladen zu entdcken. :)

Sagen euch die Sorten zu? Was ist euere Lieblingsgeschmacksrichtung?



Kommentare:

  1. Ein wirklich sehr ausführlicher Bericht.
    Ich kannte die Schokolade vorher nicht und finde das Design sehr inovativ und neuartig. Ich werde mich auf jeden fall im SHop umschauen, da ich eben auch ein kleiner Schokosuchti ;) bin. 1,49€ für ein Riegel finde ich jetzt nicht so teuer, im Laden bezahlt man dafür fast das gleiche, außerdem hat man dann nicht so ein tolles Design :).

    Wünsch dir ein schönes Wochenende ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Design ist wirklich mal etwas Anderes. :) Ich bin schon sehr auf deine "Ausbeute" gespannt. Ich kann dir aber in jedem Fall nur zustimmen, indem was du geschrieben hast. ♥

      Löschen
  2. Ooooooh, das hört sich sooo lecker an, zwar bin ich nicht der Schokoladen-Typ, doch ab und zu habe ich doch Lust eine leckere Schokolade zu verputzen :D bin mal gerade auf der Seite gewesen, die Schokolade "Happy Birthday Ross Antony " sieht so gute aus *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die habe ich mir auch direkt nochmal angeschaut. Es gibt ja so viele tolle Sorten. *-*

      Löschen
  3. sieht lecker aus :) schöner post!

    AntwortenLöschen
  4. Die Schokobarren hören sich richtig gut an. Ich probiere sehr gerne verschiedene Geschmacksrichtungen aus und hier sind wirklich einige interessante dabei, die ich so vorher noch nicht gesehen habe. Ein sehr schöner Post von dir.

    Darf ich fragen, warum du so schlechte Erfahrungen mit Fructis gemacht hast? Würde mich interessieren.

    Liebste Grüße, Amelie
    Allthingsglitterandbeauty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das ist ja lieb. Mir ging es genauso, deswegen bin ich auch auf diese Seite gestoßen und kann sie nur empfehlen. :)

      Ich antworte dir zwecks Fructis mal auf deinem Blog. :)

      Löschen
  5. oh die sehen aber echt lecker aus :-) ich liebe große stücke mit großen stücken anderer zutaten drin

    Alles Liebe, Tamina

    Giveaway auf meinem Blog | Gewinne einen 100 € Gutschein!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, Danke. Dann wirst du in dem Shop sicher fündig. :)

      Löschen
  6. Danke, für deinen super lieben Kommentar. Ich hab mich so sehr gefreut. ♥
    Aber über welche Plattform folgst du mir denn jetzt? Ich habe via GFC oder Bloglovin keinen neuen Follower verbucht bekommen. ;)

    Liebste Grüße,
    Lisa von Ash Blonde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, gern geschehen. ♥ Ich folge dir über Bloglvin. :)

      Löschen
  7. Als Geschenk sind solche Riegel bestimmt toll , gerade wegen der außergewöhnlichen Sorten :)
    Das werde ich für den nächsten Geburtstag im Hinterkopf behalten :D

    Zu deiner Frage; meinst du für die Augen oder für das Gesicht?
    Fürs Gesicht gibt es ein tolles Pflegegel von Sebamed, speziell für unreine Haut. Das mattiert leider nicht sooo gut (also du brauchst auf jeden Fall Puder !!!), pflegt aber toll und die Haut fettet nicht nach.
    Für die Augen bin ich leider auch noch auf der Suche :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das fand ich auch und als Geburtstagsgeschenk sind die soooo toll. Vor allem, weil der Shop so außergewöhnliche Sorten bietet. :)

      Löschen
  8. Oooh wie lecker! <3 Ich möchte Banana Brunch probieren - jetzt sofort. :D

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  9. Die Marke habe ich noch nie gehört, aber die Schokoladen sehen mal mega geil aus ! ICH LIEBE SCHOKOLADE :-D <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich auch, deswegen war der Produktest auch genau das Richtige für mich. :D Ich kannte die Marke vorher übrigens auch nicht. :)

      Löschen
  10. Ohhh wie lecker! Ich habe die Riegel schon sooo oft gesehen, aber noch nie einen probiert. Muss ich jetzt wirklich mal machen! =)

    GLG, Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Ich habe die vorher noch nicht gesehen. Freut mich aber, dass sie dir schon bekannt sind. :) Mach das, sie sind nur zu empfehlen. :)

      Löschen
  11. Wow, da hast du ja wirklich ganz leckere Sachen zum testen bekommen! Ich finde die Geschmacksrichtungen klingen richtig interessant, diese Schoko-Riegel sollte ich dringen mal ausprobieren :)

    Hier geht's zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Geschmacksrichtungen sind tatsächlich sehr interessant und der Shop bietet auch noch viele weitere Sorten an. :) Danke <3

      Löschen
  12. Toller Post!
    Die verschiedenen Sorten hören sich echt total interessant an, auch wenn sie so ausgefallen sind :D
    Einen wundervollen Tag ❤
    Ali ❤
    http://my-beauty-place.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das finde ich auch. Vielen lieben Dank <3

      Löschen
  13. Mittlerweile wird es mir angezeigt. Danke noch mal für's folgen. ;)

    Liebste Grüße,
    Lisa von Ash Blonde

    AntwortenLöschen
  14. Schokomonk kenne ich gut, gibt es bei uns im Thalia, da nehme ich immer mal wieder etwas mit.
    Die haben wirklich immer neuen und ausgefallene Sorten.

    Soooo leckeres Zeug, mit Schokolade kriegt man mich immer.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da gibt es die? Die sind mir ja vorher noch nie aufgefallen, da muss ich morgen gleich mal schauen. Dann könnte ich gleich noch ein paar weitere Sorten testen. Danke für den Tipp. =)

      Löschen
  15. Toller Post!
    Hmm...lecker-ich liebe Schokolade!
    Von Shokomonk hatte ich bis jetzt allerdings noch nie etwas gehört, schaut aber gut aus.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe sie jetzt auch bei Thalia gesichtet, ich habe mir gleich mal eine nachgekauft. :D

      Löschen
  16. Aww.. wie beneidenswert!
    Ich möchte auch mal Schoki zum Testen geschickt bekommen. *lach*

    xoxo
    Selly
    von SellysSecrets ♥

    AntwortenLöschen
  17. Probiert habe ich diese Marke noch nicht. Die Sorte Kalter Hund klingt aber lecker!

    AntwortenLöschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥