Freitag, 12. Dezember 2014

... ein bisschen entspannen :)

Hallo meine Lieben,
...sich Zeit nehmen, um zu entspannen, das ist doch herrlich, oder? Gerade in der kälteren Jahreszeit liebe ich es, mir einfach mal etwas Ruhe zu gönnen und abzuschalten. Dieser Post dreht sich heute genau um das Thema „Entspannung“. :)


Ich finde es wundervoll, in der Badewanne zu liegen, umgeben von warmen, wohligen Wasser, dabei entspannte Musik zu hören und einfach mal abzuschalten. Das gibt einem mal wieder etwas neue Kraft, sich durch den stressigen Alltag zu kämpfen. :) Geht es euch auch so?


Für so ein paar entspannte Minuten benötige ich natürlich meine Badewanne, Musik, eine Gesichtsmaske und einen tollen Badezusatz. Manchmal stelle ich auch noch Kerzen auf oder nehme ein Buch zur Hand. :)

Ich möchte euch heute gern meine Produkte vorstellen, die ich das letzte Mal bei meinem Entspannungsbad verwendet habe.


Zunächst einmal liebe ich es immer wieder tolle Badezusätze auszuprobieren. Ein Favorit ist dabei immer Kneipp, denn die Kneipp-Produkte sind einfach super und haben ein tolles Preis-Leistungsverhältnis. :) Zuletzt habe ich „Entspannung Pur“ von Kneipp benutzt. Es riecht sooooo wundervoll nach Melisse, hmmmmmmm einer meiner liebsten Zusätze. :) Bei dem Duft „Melisse“ kann ich wirklich hervorragend abschalten und entspannen. Zudem riecht meine Haut und auch das ganze Bad nach dem Duschen noch total erfrischend nach Melisse. ♥


„Entspannung Pur“ besteht aus natürlichen ätherischen Ölen, ist tatsächlich sehr ergiebig und hoch konzentriert.

Die kleine Flasche enthält 20 ml und reicht laut Verpackung für 1-2 Vollbäder. Ich finde, man kann das Badeöl sogar für 3 Vollbäder verwenden. Das Badeöl wird einfach in das laufende Wasser gegeben und anschließend heißt es tatsächlich Entspannung pur im warmen Wasser bei rund 37° C. Das Badewasser färbt sich übrigens auch orange.


Natürlich darf auch entspannte Musik nicht fehlen. Diese CD besitze ich wirklich schon Ewigkeiten. Auf ihr sind schöne entspannte Melodien festgehalten, die so ein Bad einfach perfekt machen.

Ihr erhaltet solche Entspannungs-CD's auch im Rossmann oder dm, soweit ich weiß. Haltet einfach mal die Augen offen. :) Ihr könnt natürlich auch Musik für Meditationen verwenden, die wirkt auch entspannend.


Letztens war nun endlich auch meine Tuchmaske an der Reihe, die ich schon länger einmal ausprobieren wollte. Ich habe diese Tuchmaske mal in meiner Schön-Für-Mich-Box gehabt und war schon lange so gespannt, wie sie wohl sein wird. :)

Es handelt sich hier um eine Tuchmaske mit Roter Tonerde und Granatapfel-Mark. Von der äußeren Verpackung her finde ich die Masken optisch gar nicht so ansprechend. Meiner Meinung nach ist das Design etwas überfüllt und zu bunt. :D Dennoch war ich total neugierig auf die Tuchmaske an sich.


Die Maske verspricht eine unglaubliche Tiefenreinigung.

„Gönnen Sie Ihrer Haut eine unvorstellbar belebende Reinigung. Wir haben Mediterrane Tonerde mit aromatischem Zimt und zellschützendem Granatapfel-Mark aufbereitet. Ein fruchtiger Muntermacher, der Ihre Haut und Ihre Sinne erfrischt.“

Leider konnte ich von dem Zimt gar nichts wahrnehmen, worüber ich etwas enttäuscht war, da ich Zimt doch sooooo liebe. :) Pro Packung ist übrigens eine Maske enthalten. 


Angewendet wird die Maske ganz einfach. Zunächst habe ich mein Gesicht gereinigt. Anschließend habe ich die Maske aus der Packung entnommen und auf mein Gesicht gelegt. Das klappte echt gut. Die Masken sind für wirklich jede Gesichtsform geeignet. Außerdem rutschen sie nicht von der Haut, sondern „pappen“ regelrecht an ihr an, wenn ihr versteht, was ich meine. Der Geruch war an sich angenehm, aber auch das Granatapfel-Mark konnte sich für mich nicht so richtig herauskristallisieren. Dennoch hatte die Maske eine sehr angenehme und entspannende Wirkung auf meiner Haut, das habe ich so noch nie erlebt und ich vermute, dass es mitunter an dem Tuch lag. Die Maske lasst ihr 10-15 Minuten auf eurer Haut. Anschließend lässt sie sich ganz leicht wieder abnehmen. Den Rest der Mediterranen Tonerde habe ich dann anhand kreisender Bewegungen in meine Haut einmassiert. Schließlich muss das Gesicht natürlich noch einmal mit Wasser abgespült werden.


Ich habe euch die Maske nach meiner Verwendung nochmals abfotografiert, damit ihr auch eine Vorstellung von einer „Tuchmaske“ erhaltet. Die Farbe erinnert durchaus an mediterrane Tonerde. Allerdings habe ich nach deren Verwendung keine besondere Pflege verspüren können. Lediglich meine Haut war total entspannt. Wenn ihr als eine Maske mit Pflegewirkung sucht, kann ich euch die Tuchmaske nicht unbedingt empfehlen, da ich in dieser Hinsicht nichts vernehmen konnte. Zum entspannen eignet sie sich jedoch hervorragend. Hier solltet ihr also abwägen, wofür ihr die Tuchmaske vorrangig verwenden wollt.

Alles in allem sind so ein paar Minuten Entspannung sehr wohltuend. :) Wie sieht bei euch ein Entspannungsbad aus? Welche Produkte verwendet ihr (gern)?


Kommentare:

  1. Ich verwende gerne Totes Meer badesalze, die ziehen die Giftstoffe aus dem Körper und machen die Haut babyweich!
    In der Winterzeit geht einfach nichts über ein entspannendes Bad!

    Liebst, Colli von TOBEYOUTIFUL

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe entspannte Bäder. :) Totes Meer Badesalz verwende ich auch sehr gern - überhaupt alles, was mit Totem Meer zu tun hat. :)

      Löschen
  2. Toller Post! Ich liebe es auch zu baden, besonders wenn das Wetter draußen kalt und regnerisch ist, gibt es nichts besseresd als zu baden :)

    Schönen Wochenende !
    www.rabeasbeautytipps.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das ist wahr! =) So ein schönes, warmes Bad wirkt wahre Wunder. :)

      Löschen
  3. Guten Morgen,

    Musik in der Badewanne habe ich noch nicht ausprobiert. Ich mache mir immer eine Duftkerze an , und lege mich dann für 1 Stunde mit einem guten Buch hinein.
    Einen schönen 3. Advent wünsche ich dir.

    Liebe Grüße
    Mary

    http://marylouloves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mache ich auch echt gern. :) Aber manchmal duftet es dann ganz schön extrem im Bad, weil ja der Badezusatz meist auch noch herrlich riecht. :D

      Löschen
  4. Ich mag solche Entspannungabende gerade in der kalten Jahreszeit auch total gerne :)
    Masken sind da auch immer ein muss!
    Sehr schöner Post <3

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, es freut mich, dass dir mein Post gefallen hat. ♥

      Löschen
  5. Ich liebe es auch zu baden, besonders in der Winterzeit. Ich nehme mir dann meistens ein Buch mit, denn so kann ich am besten abschalten. Und solche Tuch-Masken mag ich auch sehr gerne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Buch kommt bei mir auch desöfteren mit in die Badewanne. :) Da kann man dann ganz in Ruhe lesen und in die Geschichte eintauchen. :)

      Löschen
  6. Danke, für deinen lieben Kommentar.
    Die Badeöle von Kneipp liebe ich. Sie dürfen bei mir an einem Beauty-Tag nicht fehlen. :)

    Liebste Grüße,
    Lisa von Ash Blonde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die sind echt verführerisch lecker. *___________*

      Löschen
  7. Ein sehr süßer Post und tolle Produkte, die du uns vorstellst. Meine beste Freundin und ich machen nächste Woche so einen Entspannungsabend. Werden die Masken allerdings selbst machen. Zum Baden nimm ich sehr gerne Lushprodukte, die sind richtig toll.

    Viele Grüße

    mtrjschk.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mache auch manchmal Masken selbst, nur fehlt mir derzeit dazu die Zeit. :) Außerdem habe ich noch einige Masken hier, die ich vorerst aufbrauchen muss. :) Lushprodukte nehme ich auch sehr gern. Viel Spaß bei eurem Entspannungsabend. ♥

      Löschen
  8. Richtig toller Post!
    Hab noch einen schönen Tag ♥
    http://riiveroflife.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe meine Badewanne auch über alles! :D
    Das nächste Mal benutze ich dabei auch eine Maske, dann kann man direkt
    noch viel besser entspannen und tut gleichzeitig etwas für die (Gesichts-)Haut! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, meine Badewanne möchte ich auch nicht mehr missen. :D Genau so ist, es bietet sich einfach hervorragend an, während des Bades eine Maske aufzulegen. :)

      Löschen
  10. Das klingt ja sehr verlockend!! Man sollte sich wirklich öfters Zeit dazu nehmen. Die Badezusätze sind sicher super - und ich dusche immer nur mal schnell, damit ich noch mehr erledigen kann....

    Liebe Grüße
    Rosa

    Styleyourselfinstyle.blogspot.com - neuer Post

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soll es auch! :D Oh ja, man sollte sich so viel öfters eine Auszeit gönnen, um seinen Körper etwas runterzufahren. :) Ja, im Alltag bleibt eben nicht immer so viel Zeit. :)

      Löschen
  11. Ich liebe die Entspannungs-Bäder von Kneipp, da könnte ich mich auch gleich wieder einlegen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die sind sooooo toll, oder!? Ich liebe sie auch. <3

      Löschen
  12. Danke dir für den Kommentar zurück! Freut mich, dass dir das Outfit gefällt und vielen lieben Dank auch für das süße Kompliment. Oh, ja noch ein LUSH Fan. Werde die Woche nach Weihnachten wahrscheinlich mal in den Laden schauen. Vielleicht haben sie da ja schon Ausverkauf.

    Viele liebe Grüße und einen schönen dritten Advent!

    mtrjschk.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das werde ich auch machen, das ist eine gute Idee. Danke, dass du mich daran erinnerst. ♥

      Löschen
  13. Ein wirklich sehr schöner Post und tolle Tipps!<3 Ich kann dir dabei wirklich nur zustimmen! Solche Tage sind wirklich wichtig und du hast es toll zusammengefasst!

    Alles Liebe
    Hanna

    AntwortenLöschen
  14. Bin durch Zufall auf deinen Blog gestolpert, tolle Bilder Liebes! ♥ vielleicht gefällt dir ja mein Blog genau so gut :)

    Love,
    Jessica ♥

    http://instagram.com/fehlstmir
    http://jessicamariellle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja lieb, vielen Dank. Das freut mich sehr. ♥

      Löschen
  15. Ein bisschen Entspannung täte mir jetzt ganz gut. Der Post gefällt mir total gut!
    Bei mir gibt's grade ein kleines Giveaway, vielleicht hast du ja Lust mitzumachen? :)
    xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaube ich zu gern! :( Dankeschön für die lieben Worte. :)

      Löschen
  16. Leider bade ich gar nicht so häufig, aber wenn, dann mit guten Badezusätzen, auch gerne von Weleda. Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weleda hatte ich bisher nur einmal verwendet. Sehr gern mag ich aber auch die von Lush oder tetesept. :)

      Löschen
  17. Toller Post!
    Ich liebe diese Badewannen-Entspannungs-Rituale.
    Besonders die Badezusätze von Kneipp und Tetesept mag ich momentan besonders.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Diana. ♥ Ja, die Badezusätze von tetesept sind auch echt wundervoll. *____*

      Löschen
  18. Ich habe schon ein paar Masken von Montagne Jeunesse ausprobiert und muss sagen, dass ich bisher nicht enttäuscht wurde:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt nicht? Also von der Pflegewirkung her fand ich die Maske nicht überragend. :) Vielleicht sollte ich aber nochmal eine andere ausprobieren.

      Löschen
  19. Jetzt nach Hause gehen und ein schönes entspannendes Bad nehmen - das wärs *-*. Ich benutze alle möglichen Badezusätze, von Kneipp habe ich einige da, Badezeug von Dove und und und. Dann noch einige Kerzen, schöne Musik und ich kann entspannen ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider hat man eben nicht immer Zeit für so viel Welness. :( Oh ja, die Badezusätze von Dove sind echt toll. :)

      Löschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...