Mittwoch, 20. April 2016

Alverde Volumenshampoo Bio-Bambus und Bio-Orangenminze

Hallo ihr Hübschen,
ich wollte gern etwas Abwechslung in meine Haarpflege bringen (weil ich doch sonst am liebsten das Alterra Feuchtigkeitsshampoo mit Granatapfel kaufe) und habe mich dieses Mal an dieses Alverde Volumen Shampoo herangewagt - Volumen schadet schließlich nie. :) Heute möchte ich euch deshalb gern dieses Shampoo vorstellen und euch berichten, ob das Shampoo hält, was es verspricht.


Gekauft habe ich mir das Alverde Volumenshampoo mit Bio-Bambus und Bio-Orangenminze im dm für 1,95 €, was man ja im Regelfall immer für ein Alverde Shampoo bezahlt. Alverde kaufe ich gern, weil es sich einerseits um Naturkosmetik handelt und weil eben keine Silikone enthalten sind.

Optisch finde ich die Farben schön gewählt. Das Design ist schlicht, nicht übermäßig herausragend aber auch nicht schlecht.


Mich hat übrigens nicht einmal unbedingt die Sorte "Volumenshampoo" interessiert - vielmehr fand ich den Duft nach Bio-Bambus und Bio-Orangenminze so toll. Der Duft ist einfach so erfrischend lecker, ich liebe ihn. Sowohl die Orange als auch die Minze kann ich ganz klar wahrnehmen. :) Zurück zum Thema "Volumen": Wie ihr erkennen könnte, sind auf der Vorderseite der Flasche bereits die ersten Produktversprechen vermerkt, denn dem Haar soll Fülle verliehen werden, ohne es zu beschweren. Geeignet ist das Shampoo daher für feines und kraftloses Haar.
 

Das Haar soll durch die Komponenten des Bio-Bambus und der Bio-Orangenminze sanft gereinigt werden. Weiterhin soll feinem, kraftlosen Haar sichtbar mehr Voluemn verliehen werden. Das Haar soll unter anderem mittels enthaltener Erbsen- und Weizenproteine bis in die Spitzen gekräftigt werden. Dabei soll es nicht beschwert werden.

Wie gesagt, letztlich war mir dieses Aspekt gar nicht wichtig. Ich wollte einfach nur ein anderes Haarshampoo testen austesten. Natürlich habe ich beim Testen diesen Aspekt dennoch nicht außer Acht gelassen.


Bei Alverde handelt es sich um zertifizierte Naturkosmetik, was ich ja sowieso klasse finde. Auf dem oberen Bild könnt ihr erkennen, welche positiven Eigenschaften Alverde verkörpert. Außerdem ist das Haarshampoo vegan.

Hinsichtlich der Inhaltsstoffe habe ich bei Codecheck nachgeschaut, jedoch ist dort leider kein Eintrag vorgenommen wurden. Nachdem ich dort aber vergleichbare Shampoos mit vergleichbaren Inhaltsstoffen gefunden habe, kann ich zumindest sagen, dass meiner Meinung nach vertretbare Inhaltsstoffe enthalten sind. Dass Alkohol enthalten ist, stört mich weniger. Meine Kopfhaut und auch mein Haar leiden nicht darunter - meine Kopfhaut juckt nicht, ich vertrage den Inhaltsstoff daher wirklich gut.


○○○ Meine Meinung ○○○

Zunächst muss ich sagen, dass der Duft einfach toll ist. Das Shampoo riecht erfrischend und die Mischung aus Orange und Minze trifft genau meinen Geschmack. Nach dem Haarewaschen kann ich den Duft zwar nicht mehr wahrnehmen, das rechne ich dem Shampoo allerdings nicht negativ an, weil dieser Aspekt auf die wenigsten Shampoos zutrifft. Das Shampoo ist nicht glibbrig oder derartiges (wie man es vielleicht von anderen Alverde Shampoos kennt). Es lässt sich gut dosieren und super Haar verteilen sowie ausspülen. Ich benötige lediglich eine haselnussgroße Menge, welche für meine Haar ausreichend ist. Mein Haar fühlt sich nach dem Waschen ganz normal an - nicht ausgtrocknet aber auch nicht sonderlich weich. Eine Pflegwirkung kann ich nicht erkennen. Was ich aber sagen muss, mein Haar hat tatsächlich mehr Volumen bekommen. Meine Haare habe ich lufttrocknen lassen und tatsächlich waren sie voluminöser. Das Shmapoo beschwert die Haare nicht, sie werden zudem nicht so schnell fettig. Alles in allem hätte ich nie gedacht, dass mich der Effekt mit "verleiht mehr Fülle" so überzeugen kann. Aber selbst wenn der Fall nicht eingetreten wäre, hätte ich mir das Shampoo nachgekauft. Es konnte mich einfach überzeugen. Wer mehr Pflege benötigt, kann zusätzlich eine Spülung oder Haaröl verwenden. Mir sagt das Shampoo jedenfalls voll und ganz zu, sodass ich es mir definitiv nachkaufen werde.

Kennt ihr das Shampoo? Benutzt ihr alverde Produkte?

Kommentare:

  1. Das glaube ich direkt, dass das Shampoo himmlisch riecht ♥
    Ich habe mal das Hafer-Aufbaushampoo von Alverde gehabt, das war ganz gut. Ich hatte nur immer das Gefühl, dass etwas Rest immer im Haar bleibt. Total komisch.
    Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kenne ich von anderen Shampoos auch, bei dem ist das aber nicht so. :)

      Löschen
  2. Das kann ich mir gut vorstellen, dass der Duft genial ist *-* von alverde habe ich einige Haarpflegeprodukte, die ich immer mal wieder gern benutze (:

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig sommerlich ist der Duft! *-* Das freut mich, ich finde, dass Alverde eine tolle Marke ist. ♥

      Löschen
  3. Tolle Review, Liebes! Ich habe das Shampoo auch schon öfters gesehen und da du sagst, dass es so toll duftet, muss ich jetzt unbedingt daran schnuppern! Es freut mich sehr, dass es dich überzeugen konnte :)
    Liebe Grüße
    LIANA LAURIE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, mach das mal. :) Ich bin wirklich ganz angetan von dem Shampoo. :)

      Löschen
  4. Ich kenne das Shampoo nicht, aber es wäre für meine feinen Haare sicherlich super geeignet. Werde ich mal nach Ausschau halten. Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ja feines, dünnes Haar und wie gesagt, mir hat es wirklich mehr Volumen gebracht. :)

      Löschen
  5. Ich mag die Produkte von alverde eigentlich ganz gerne, vor allem weil sie auch immer so gut duften. Mit Shampoos von alverde habe ich bis jetzt auch nur positive Erfahrungen gemacht! :)
    glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich zu lesen, mir geht es nämlich genauso. Obwohl der Duft bei mir eher Nebensache ist. :)

      Löschen
  6. Danke für den tollen Kauf-Tipp. Spricht mich sehr an ;)

    Liebste Grüße
    Claudia von minnja.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich zu lesen, immer wieder gern. :)

      Löschen
  7. Sehr schöner Post, leider ist Volumenshampoo gar nichts für mich, da ich irgendwie total viele Haare habe und mehr Volumen würde da nur irgendwas furchtbares anrichten haha :D
    Liebe Grüße, Lea, http://notizenbuch.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann brauchst du es ja wirklich nicht aber für diejenigen, die sich mehr Volumen wünschen, ist es wie gemacht. :)

      Löschen
  8. Volumenshampoos sind schon eine tolle Sache, gerade wenn man feines Haar hat (habe ich definitiv!). Allerdings habe ich mir sagen lassen, dass man sie nicht bei jeder Haarwäsche verwenden sollte, da Volumenshampoos dazu neigen auf die Dauer doch recht stark auszutrocknen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis jetzt kann ich da noch nichts feststellen aber ich werde es beherzigen, Danke. <3

      Löschen
  9. Für mich ist die Alterra Granatapfelserie tatsächlich die beste aus der Naturkosmetik. Die Kur im besonderen ist einfach der Hammer!

    Mit Alverde bin ich noch nicht so warm geworden. Bisher habe ich da die gelbe Reihe ausprobiert (komme grad nicht auf den Namen) und die Reihe für rotes Haar. Beides war überhaupt nicht meins. Es hat sich angefühlt, als würde ich mir Ton in die Haare pappen und danach waren die Haare noch schlimmer als vorher. Bin also gespannt auf weitere Tipps. :)

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die habe ich auch ganz lange genommen aber mit der Zeit war dann meine Kopfhaut so gereizt, dass ich mal umschwingen wollte. :) Also dieses Alverde Shampoo kann ich nur empfehlen, die Konsistenz des Shampoos ist auch wirklich gut. :)

      Löschen
  10. Das klingt ja sehr interessant!

    Nein, kenne Alverde Shampoos nicht, muss ich mal ausprobieren! Danke Dir für den Tipp!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. Das Shampoo habe ich voher noch nie gesehen, aber es liest sich
    ja wirklich richtig gut! Das werde ich mir auf jeden Fall genauer anschauen! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, dass es das sogar schon länger im Sortiment gibt aber manchmal ziehen einige Produkte ja einfach so an einem vorbei. :)

      Löschen
  12. das shampoo hört sich echt gut an! vielleicht probier ich das mal aus, mehr volumen nehm ich gerne :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das dachte ich mir nach der ersten Anwendung auch. Hoffentlich wirkt es bei dir auch so gut. :)

      Löschen
  13. Wenn man das allein schon auf der Packung liest mit Bambus & Orangenminze, das muss einfach gut riechen :D
    Ich hatte bisher nicht ganz so gute Erfahrungen, anfänglich war immer als Gut, aber im Langzeit-Test stellte sich dann heraus, das meine Haare nach und nach ausgetrocknet wurden (trotz Pflegekur zwischendurch).
    ich würde die produkte so gerne benutzen wollen, allein schon wegen den meist guten Inhaltsstoffen, aber irgendwie sind die Produkte nicht für meine Haare geeignet ...

    Wünsche dir ein schönes Wochenende

    Liebe Grüße
    Russkaja ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das dachte ich mir auch, als ich vor dem Regal stand und es hat sich bewahrheitet. :) Das ist sehr schade. Ich kann leider nichts Negatives sagen, obwohl ich die Produkte schon wirklich lange verwende. :)

      Löschen
  14. Das hört sich ja super an, vielen Dank für den tollen Tipp - ein bisschen Volumen könnte ich auch mal gebrauchen ;)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, bei dir wird es eher so sein, dass deine Haare zu schwer sind. Da wirst du mit dem Shampoo nicht viel rausholen können. :)

      Löschen
  15. Das Shampoo mit Granatapfel riecht total gut finde ich. Ein bisschen wie Vanille-Kekse.. warum auch immer.. hehe

    Liebste Grüße aus Hamburg,
    totallykaty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gibt es das von Alverde oder meinst du das von Alnatura? :)

      Löschen
  16. Volumenshampoos benötige ich definitiv nicht, aber deine Review ist sehr gut. Für den ein oder anderen ist es mit Sicherheit sehr hilfreich.

    Liebe Grüsse
    Saskia-Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also für mich war es das und wie du ja weißt, lasse ich andere dann gern daran teilhaben. :) Welches Shampoo verwendest du denn?

      Löschen
  17. Von alverde kenne ich noch nicht allzu viele Haarpflegeserien aber ich müsste mir ohnehin Shampoo&Spülung kaufen, da sich meine Haare leider schwer durchkämmen lassen.

    Noch einen schönen Sonntag!

    Liebe Grüße,
    Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht versuchst du es mal mit diesen Produkten, ansonsten kann ich Haaröl empfehlen, das macht die Haare schön geschmeidig. :)

      Löschen
  18. Das klingt ja toll :) Besonders, dass er so toll duftet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uhhh ja, der Duft ist super und meines Erachtens auch der beste Duft unter den Alverde-Shampoos. :)

      Löschen
  19. Nach deiner Review kann ich auf jeden Fall sagen, dass es mich anspricht :) Habe recht feines Haar und möchte ungerne ein Shampoo, das die Haare so platt macht und herunterzieht. Habe momentan aber noch viel zu viel Haarzeug, das ich erstmal aufbrauchen muss, bevor ich neues kaufe, werde mir das Shampoo aber mal notieren. Von Alverde hatte ich ewig keine Shampoos/Spülungen und Co. mehr - damals war ich, glaube ich, nicht huntertprozentig überzeugt, allerdings hatte ich zu der Zeit auf totblondierte Haare, wo nichts half. http://schneegloeckchen21.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich zu lesen. :) Also ich habe auch so feines Haar und habe wirklich eine Veränderung hinsichtlich mehr Volumen gespürt. Ich hoffe, du hast den gleichen Effekt. :)

      Löschen
  20. Der Duft hört sich ja mega lecker an! Volumen benötige ich eher nicht, meine Haare sind momentan total strapaziert bzw. strohig und ich überlege mir ob ich nicht die Haarpflege wechseln soll.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  21. Ich hatte bereits ein Shampoo und eine Kur von alverde - von beiden war ich nicht begeistert. Irgendwie bringen diese Shampoos nichts für eine Haare und vor allem die Kur war ein totaler Flop. Was für mich bei Naturkosmetik auch eigentlich nicht geht: Alkohol. Ich habe leider sehr trockene Kopfhaut und merke solche aggressiven Inhaltsstoffe dann leider sofort. :/

    Liebste Grüße
    Dorina // Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, also bei dem Punkt "Alkohol" muss ich dir zustimmen, das finde ich leider auch. Das trocknet die Kopfhaut auf Dauer etwas aus. :/ Aber ansonsten habe ich wiederum keine negativen Erfahrungen gemacht. Schade, dass du nicht ganz überzeugt bist. Was nutzt du stattdessen?

      Löschen
  22. Ich möchte auch mal ein Alverdeshampoo kaufen, aber dann das der Feuchtigkeitsserie:) Zurzeit benutze ich gerne Nivea. Schöner und informativer Beitrag:) Liebe Grüße, Leonie von http://eyeofthelion.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das freut mich zu lesen. Ich kann es nur empfehlen. :) Nivea hatte ich auch letztens verwendet aber davon war meine Kopfhaut ziemlich gereizt.

      Löschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...