Luxus-Naturkosmetik von Master Lin: Gold, Goji und Ginseng Augencreme

Hallo ihr Lieben,
wie im letzten Post bereits angekündigt, habe ich mich schließlich doch dazu entschieden, die beiden Master Lin Produkte auf zwei Posts aufzuteilen. Demnach könnt ihr heute mein Review zur Master Lin Gold & Goji & Ginseng Augencreme lesen.

Zur Erinnerung, mir wurden zwei Produkte der Marke "Master Lin" zur Verfügung gestellt. Bei dieser Marke handelt es sich um Luxus-Naturkosmetik und es wird auf Basis der Traditionellen Chinesischen Medizin gearbeitet. In diesem ersten Post (*klick*) hatte ich euch das alles näher erklärt, weswegen ich dieses Mal nicht noch einmal so ausführlich darauf eingehen möchte.


Übrigens sind neben meiner Gold Body Lotion sowie meiner Gold & Goji & Ginseng Augencreme noch weitere Produkte von Master Lin erhältlich. Es gibt beispielsweise ein Peeling, einen Reinigungsschaum, ein Shampoo, eine Pflegespülung, eine Gesichts- oder Handcreme und noch vieles mehr. Wenn ihr dazu noch mehr lesen wollt, könnt ihr euch gern auf der Internetseite von Master Lin umsehen (*klick*).


○○○ Preis und Bezug ○○○

Bei Hirschel Cosmetics (*klick*) bin ich dieses Mal dann doch nach einem Preis fündig geworden. Dort können Master Lin Produkte erworben werden. In so einer kleinen Flasche sind 15 ml enthalten. Da es bei Hirschel Cosmetics derzeit gerade Rabatt gibt, zahlt ihr - statt den fast 58,00 € - nur 47,00 € für diese Augencreme. Das ist natürlich dennoch ein stolzer Preis, den man für Luxus-Naturkosmetik aber durchaus ausgeben könnte. :)


○○○ Produktversprechen ○○○

Die Augencreme soll revitalisierend wirken und einen kühlenden Frische-Effekt haben. Die Haut soll sich nach der Anwendung entspannen. Zudem soll der empfindlichen Augenpartie Feuchtigkeit gespendet werden. Das enthaltene Feingold soll energetisierend, die Goji-Beere festigend sowie befeuchtend, der Ginseng belebend und der Grüne Tee soll erfrischend wirken. Das klingt meines Erachtens nach sehr vielversprechend.

Die Augencreme soll für alle Hauttypen und auch für Kontaktlinsenträger geeignet sein. 

○○○ Anwendung ○○○

Die Augencreme sollte morgens und abends angewendet werden. Vorab sollte das Gesicht natürlich gereinigt werden. Die Creme kann im Anschluss auf die Augenpartie aufgetragen und einmassiert werden.


○○○ Inhaltsstoffe ○○○

Auch bei diesem Master Lin Produkt war ich wieder sehr gespannt auf die Inhaltsstoffe. An Luxus-Naturkosmetik habe ich dahingehend nämlich hohe Erwartungen. Dieses Mal hatte ich auch hierbei Glück und wurde bei Codecheck nach den Inhaltsstoffen fündig. Dazu könnt ihr euch hier (*klick*) näher informieren. In der Augencreme sind viele positive Inhaltsstoffe enthalten, die beispielsweise feuchtigkeitsbewahrend, hautglättend, hautberuhigend, rückfettend, entspannend oder hautschützend wirken. Allerdings ist diese Augencreme parfümiert, weswegen Allergiker vorsichtig sein sollten. Palmöl kann enthalten sein, was aber sicherlich aus einem kontrollierten Anbau stammt. Nach wirklich negativen Inhaltsstoffen bin ich nicht fündig geworden. Trotz meiner empfindlichen Haut, habe ich keine negativen Erfahrungen bezüglich der enthaltenen Parfümstoffe wahrnehmen können.


○○○ Die Äußerlichkeiten ○○○

Ich kann hier ebenfalls nur wieder sagen, mir sagt das Design zu. Das Fläschchen dieser Augencreme gefällt mir sogar noch besser als das der Gold Body Lotion. Diese goldene Schrift ist sehr hübsch und wirkt total edel. Überhaupt ist das Design nicht überladen, sondern dezent und sehr hübsch. Von der Aufmachung des Designs bin ich demnach sehr angetan.

Mit Hilfe eines Pumpspenders kann die Augencreme nach außen befördert werden. Für das Eincremen meiner Augenpartie ist es ausreichend, wenn ich ein Mal drücke, daher empfinde ich die Augencreme als ergiebig.


○○○ Meine Meinung ○○○

Zunächst kann ich nur sagen, dass ich ja sowieso ein Freund von Naturkosmetik bin. Die Inhaltsstoffe konnten mich durchaus überzeugen. Außerdem gefällt mir, dass die Master Lin Produkte frei von Mineralölen, Paraffinen und synthetischen Duftstoffen sind. Die enthaltenen ätherischen Öle habe ich sehr gut vertragen, es kamen keine Rötungen oder Reizungen auf. Überhaupt fand ich den Duft auch hier wieder sehr angenehm. Ich mag es total, wenn Cremes nach ätherischen Ölen duften. Bei der Augencreme war der Geruch aber nicht so dominant, die ätherischen Öle wurden hier sparsamer verwendet. Nachdem ich die Creme aufgetragen habe, konnte ich den Duft nicht mehr wahrnehmen. Ich empfand die Augencreme jedoch als eine sehr gute Feuchtigkeitsspende. Die Augenpartie wurde sehr gut gepflegt, zudem wirkte die Creme vitalisierend. Der Pumpspender und auch das Optische gefallen mir sehr. Bei dieser Augencreme kann ich nur sagen, dass sie jeden Cent wert ist (und dass, obwohl sie wirklich nicht gerade preiswert ist). Dennoch bin ich total angetan von der Augencreme und ziehe sogar in Erwägung, sie mir nachzukaufen. Allerdings gehe ich mit der Anwendung sparsam um, wobei die Creme auch wirklich ergiebig ist. Hier (*klick*) gelangt ihr zur Internetseite von Master Lin, wo ihr euch noch näher über diese Gold & Goji & Ginseng Augencreme informieren könnt. Gern könnt ihr euch auch meinen letzten Bericht (*klick*) zur Gold Body Lotion von Master Lin anschauen. ♥

Vielen Dank an Master Lin, dass ich zwei so wunderbare Produkte testen durfte.

Benutzt ihr eine Augencreme? Könntet ihr euch vorstellen, soviel Geld für eine Augencreme auszugeben?



Kommentare:

  1. Ich habe die Marke auch zum Testen zugeschickt bekommen und wurde positive überrascht :) trotz des Preises überlege ich mir das Face Tonic nachzukaufen. Sie sind wirklich gut, was ich bei Naturkosmetik so auch erst nicht erwartet hatte. liebste Grüße, Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schön, so geht es mir mit der Augencreme auch. Nun bin ich natürlich total neugierig auf dein Face Tonic. Das muss ich mir daher unbedingt ncohmal näher anschauen. :)

      Löschen
  2. Ich bin ja auf der Suche nach einer guten Augencreme, aber knapp 50 € ist dann doch eine Menge Geld. Aber sie hört sich gut an!
    Viele Grüße und einen schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, das kann und will sich vielleicht auch nicht jeder leisten. Kann ich zu gut verstehen. Vielleicht hat man ja mal Glück und bekommt sie zum Geburtstag oder zu Weihnachten geschenkt. :)

      Löschen
  3. Hallo Elisabeth-Amalie,
    ich benutze derzeit die CD 24h Intensiv Augencreme. Mir sind die Master Lin Produkte leider als Studentin zu teuer. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Nancy von https://OrangeCosmetics.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich verstehen, würde mir nicht anders gehen. Danke für deinen tollen Tipp - ich schaue mich mal nach deiner Augencreme um. :)

      Löschen
  4. Oh das klingt ja richtig interssant, werde ich mir mal merken!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  5. Die Augencreme hört sich ja wirklich toll an! Wobei ich schon sagen muss, dass ich um die 50 € dann doch recht teuer finde. Mein teuerstes Kosmetik-Produkt, das ich derzeit benutze, ist eine Tagescreme für ca. 35 €. Und selbst das finde ich schon recht teuer.^^ Naja, manchmal muss man sich und seinem Körper eben etwas Luxus gönnen. :D

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt und ich merke, dass ich gerade bei Gesichtspflegeprodukten mittlerweile auch mehr Geld ausgebe. Man wird schließlich nicht jünger und die Haut braucht eine gute Pflege. :D Welche Creme benutzt du denn?

      Löschen
  6. Liebe Elisabeth-Amalie

    Du hast wieder einen interessanten Bericht geschrieben!

    Also ich muss sagen, wenn die Creme gut ist und ich zufrieden, dann ja, ich würde soviel bezahlen!

    Hab eine schöne Woche!

    xoxo Jacqueline
    Mein Bog - HOKIS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, es freut mich, wenn du das so empfindest. :) Sehe ich auch so, mitunter kann man sich so etwas gönnen, vorausgesetzt man kann und möchte es sich leisten. :)

      Löschen
  7. Die Augencreme gefällt mir auch gut, besonders die Inhaltsstoffe hören sich super an, doch der Preis... da würde ich mir wohl lieber eine andere Augencreme kaufen.

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt schon, der Preis ist nicht ganz ohne. Da uss eben jeder für sich entscheiden, wieviel er bereit ist, auszugeben. :)

      Löschen
  8. Ich benutze eine koreanische Augencreme, die 10€ gekostet hat - und auch wenn dieses Produkt so toll klingt, könnte ich mich (glaube ich) nie dazu durchringen so viel Geld dafür auszugeben... Aber die Inhaltsstoffe und alles drumherum klingen wirklich toll.
    Liebe Grüße!
    LIANA LAURIE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein ehrliches Feedback. :) Bei koreanischen Produkten bin ich immer etwas vorsichtig, da kann ich den Inhaltsstoffen nie so ganz vertrauen. :D

      Löschen
  9. Kanne ich davor noch gar nicht. Klingt aber interessant. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Lisa! :) Vielleicht konnte ich dir die Marke und das Produkt etwas näher bringen.

      Löschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥