Montag, 31. Oktober 2016

Aufgebrauchte Produkte

Hallo ihr Herzies,
ich kann es nicht oft genug sagen, ich liebe "Aufgebraucht Posts". Auf anderen Blogs lese ich sie wahnsinnig gern und ich persönlich schreibe auch sehr gern darüber. Es ist mir immer wieder eine Freude, euch meine leeren Produkte zeigen zu können. Direkt im Anschluss wandern sie dann immer in den Müll und im Schrank ist Platz für neue Produkte. :) Ich will demnach auch nicht lange um den heißen Brei reden, sondern euch meinen kleinen Müllhaufen präsentieren.


Zwei Monate sind seit meinem letzten Post vergangen und ich muss sagen, dass ich dieses Mal gar nicht so viele Produkte leer bekommen habe - und schon gar keine dekorative Kosmetik. Darauf werde ich wohl aber sowieso ewig warten können. :D Ich sortiere meine Sammlung an dekorativer Kosmetik zwar häufig aus, jedoch vergesse ich immer, die Produkte zu meinem "Beautymüll" zu legen. Sehr ärgerlich. :) Naja, egal, wir legen jetzt mit den Duschprodukten los, von denen gleich drei Flaschen leer geworden sind. 


○○○ Balea - Dusche & Creme - Kirsch- und Mandel-Duft ○○○

Könnt ihr euch noch erinnern, dass es letztes oder vorletztes Jahr dieses Duschbad gab? Ich bin mir gar nicht sicher, ob man es auch kaufen konnte. Dm hatte mich mit diesem Duschprodukt überrascht und ich mochte es echt gern. Optisch finde ich es sehr gelungen und auch in den Duft hatte ich mich direkt verliebt. Balea mag ich sowieso sehr gern. Eine Pflegewirkung hatte ich bei diesem Duschbad nicht vernehmen können, doch habe ich hierauf auch nicht unbedingt Wert gelegt. Schade, dass man das Duschbad nicht nachkaufen kann. Hätte es mir doch direkt wieder geholt. Aber Balea hat ja auch noch andere tolle Produkte zu bieten. ♥

○○○ Original Source - Duschbad - Shea Butter & Honey ○○○

Mhh, mögt ihr die Original Source Duschprodukte auch so gern? Ich finde, die riechen immer soooooo gut. :) Allerdings will ich bei dieser Dusche ehrlich sein, der Duft hat mir nicht so gut gefallen. Irgendwie war mir der Geruch nach Honig zu intensiv. Also habe ich das Duschbad kurzerhand in meinen Handseifenspender umgefüllt und dort hat es sich wunderbar gemacht. Eine pflegende Wirkung konnte ich zwar auch hier nicht spüren aber das Duschbad hat seinen Zweck erfüllt. Speziell diese Sorte hat nicht meinen Geschmack getroffen aber eine andere Duftrichtung würde ich mir definitv nachkaufen.

○○○ Eucerin - pH5 Hautschutz Duschöl ○○○

Bei normalen Duschbädern habe ich nicht so hohe Ansprüche, was die Pflegewirkung angeht. Bei solch speziellen Duschprodukten ist dies aber anders. Die sind teurer und demnach erwarte ich auch, dass sie ihr Produktversprechen einhalten. Das Hautschutz Duschöl ist für trockene Haut geeignet. Besonders praktisch finde ich den Pumpspender. Allerdings hat mir auch die Pflegewirkung sehr gut gefallen, denn meine Haut wurde tatsächlich mit Feuchtigkeit versorgt und hat sich nicht mehr so trocken angefühlt. Das Duschöl schäumt übrigens bei Kontakt mit Wasser bzw. mit der Haut auf, was ich als ziemlich angenehm empfand. Eucerin mag ich sowieso sehr gern und überhaupt würde ich mir das Duschöl nachkaufen, denn es ist jeden Cent wert. 



○○○ Balea - Creme Seife - Pfirsisch & Nektarinenduft ○○○

Ich muss gestehen, dass diese Flasche eigentlich schon seit Ewigkeiten leer ist. Jedoch habe ich sie immer wieder mit den unterschiedlichsten Cremeseifen-Nachfüllpackungen aufgefüllt. Nun habe ich mir aber neue Seifenspender zugelegt, weswegen dieser entsorgt werden kann. An sich mag ich die Balea Nachfüllpackungen immer sehr gern. :)

○○○ Nivea - stress protect Deo ○○○

Wie ich dieses Deo liebe aaaaber leider enthält es Aluminium, weswegen ich es nicht mehr nachgekauft habe. Davon abgesehen ist es aber wirklich, wirklich gut. Der erfrischende Duft ist sehr angenehm. Ich liebe den Geruch. Außerdem war auf dieses Deo immer zu 100 Prozent Verlass. Falls ihr von den Inhaltsstoffe nicht abgeneigt seid, kann ich es euch wirklich nur empfehlen. Ich muss ja gestehen, dass ich noch ein solches Deo hier habe, das ich aber wirklich nur bei ganz "besonderen" Anlässen, also wirklich ganz selten, verwende. Ansonsten kommen mir keine aluminiumhaltigen Deosprays mehr ins Haus.


○○○ Isana - Anti-Schuppen Shampoo ○○○

Es ist wirklich sehr, sehr selten, dass sich bei mir mal Schuppen bilden. Zur Vorsicht habe ich aber immer ein Anti-Schuppenshampoo im Haus, auf welches ich in einem solchen Fall zurückgreifen kann. Wenn ich tatsächlich einmal unter Schuppen leide, dann hilft so ein preiswertes Shampoo bei mir ziemlich gut. Ob es allerdings auch gute Ergebnisse erzielt, wenn man dauerhaft unter schuppiger Kopfhaut leidet, kann ich leider nicht sagen. An sich war ich mit dem Shampoo zufrieden und würde es nachkaufen. 

○○○ Alverde - Haaröl - Mandel & Argan ○○○

Eine gefühlte Ewigkeit habe ich gebraucht, um dieses Haaröl leer zu bekommen. Ich habe es allerdings auch ziemlich unregelmäßig verwendet, muss ich gestehen. Das Haaröl habe ich immer abends vor dem Bettgehen ins Haar gegeben, wenn ich wusste, dass ich meine Haare sowieso am nächsten Tag waschen muss. Durch das Haaröl wurden meine Haare mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt. Das Produktversprechen wurde demnach ganz und gar erfüllt. Ich habe noch ein weiteres Haaröl von alverde hier, welches ich sicherlich auch erst in ein paar Jahren aufgebraucht habe. :D


○○○ Balea - Feuchtigkeitsmaske ○○○

Hier habe ich mein erstes richtiges Flop-Produkt für diesen Post. Obwohl ich Balea wirklich sehr gern mag, war diese Maske einfach nicht für meine Haut geeignet. Die Maske soll erfrischend wirken, jedoch war meine Haut nach der Anwendung ziemlich gerötet und gereizt. Zudem hat meine Haut gespannt und gebrannt. Das erwarte ich natürlich keinesfalls von einer feuchtigkeitsspendenden Maske, weswege ich die Maske nicht nachkaufen würde. Wahrscheinlich ist sie für meinen Hauttyp einfach nicht geeignet.

○○○ Hildegard Braukmann - Vitamin Feuchtigkeits Creme ○○○

Ich hatte euch ja schon in diesem Post berichtet, dass die Hildegard Braukmann Produkte zu meinen neuen Lieblingsgesichtspflegeprodukten zählen. Von meiner Kosmetikerin habe ich diese kleine Probe der feuchtigkeitsspendenden Vitamincreme erhalten. Ich habe die Creme wirklich sehr gut vertragen. Zudem ist sie ziemlich reichhaltig, sodass ich sie als Nachtcreme verwenden kann. Eine Originalgröße habe ich mir mittlerweile schon nachgekauft. ♥

○○○ Hildegard Braukmann - Balance Creme Fluid ○○○

Dieses Gesichtsfluid hat mir ebenfalls meine Kosmetikerin empfohlen. Hierbei handelt es sich um ein feuchtigkeitsspendendes Cremefluid, welches ich jedoch als Tagescreme verwende. Es zählt ebenfalls zu meinen liebsten Gesichtscremes, weil ich sie einfach hervorragend vertrage. Ich bin sehr begeistert von Hildegard Braukmann und finde, dass den Produkten viel zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird. Falls ihr nach einer tollen Gesichtspflege sucht, kann ich euch Produkte der Marke wärmstens empfehlen. :)


○○○ Sensodyne - Classic ○○○

Schon oft habe ich euch in den Aufgebraucht Posts die Sensodyne Zahncreme vorgestellt. Sie ist speziell für schmerzempfindliche Zähne geeignet und hilft hervorragend - also zumindest bei mir. Ich kaufe mir immer gleich einen kleinen Vorrat, wenn sie bei Rossmann im Angebot ist. Hierbei handelt es sich demnach auch wieder um ein richtig tolles Produkt, das ich empfehlen kann.

○○○ Naif - Body Lotion ○○○

Zu irgendeiner Bestellung gab es mal diese Body Lotion dazu. Auch, wenn es sich hierbei um ein Babyprodukt handelt, habe ich die Body Lotion gern benutzt. Die Marke war mir vorher noch nicht bekannt gewesen, vielleicht, weil es sich um ein niederländisches Unternehmen handelt. Die Body Lotion war jedenfalls sehr reichhaltig, hat sehr gut gepflegt und sieht zudem noch süß aus. :) Außerdem denke ich mir manchmal, was Babys nicht schadet, kann mir auch nur gut tun. :D


Das waren meine aufgebrauchten Produkte der letzten beiden Monate. Zum Glück war nur ein richtiges Flop-Produkt dabei, bei dem ein Nachkauf wirklich gar nicht mehr infrage kommt. Mit dem Geruch des Duschbades habe ich mich zwar auch schwer getan aber davon war meine Haut wenigstens nicht so gereizt. Nun bin ich gespannt, was ihr aufgebraucht habt. Lasst mir doch eure Links da. ♥

Kommentare:

  1. Ahh, da hast du ja wirklich einige tolle Produkte aufgebraucht! Ich wollte auch schon seit Ewigkeiten die Duschprodukte von Original Source ausprobieren :)

    Ganz liebe Grüße, Julia | www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die kann ich nur empfehlen, denn sie duften herrlich und haben eine tolle Konsistenz. ♥

      Löschen
  2. Stimmt, Aufgebraucht-Posts sind super :)
    Hildegard Brauckmann hat schon richtig tolle Produkte!
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, sehr! Ich finde die Pflegeserien super und sie sind so toll aufeinander abgestimmt. :)

      Löschen
  3. Das Balea Duschgel hatte ich auch, ein mega toller Duft!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klasse oder? :) Die Aktion fand ich damals so toll. ♥

      Löschen
  4. Als ich von deinem Auffüllen der Seife gelesen habe, musste ich gerade daran denken, dass ich das auch letztens gemacht habe! :D Du musst mal die Snow White Nachfüllseife von Rossmann ausprobieren, die riecht so mega gut nach Karamell!
    <3 michelle // covered in copper

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte sowieso vor, mir diese zu holen. Was für eine Farbe hat die Seife? :D

      Löschen
  5. Ich finde das Alverde Haaröl ganz toll, ich habe es eigentlich täglich benutzt. Nur bei der Dosierung muss man vorsichtig sein, ein Pumpspender reicht vollkommen für lange Haare :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, da muss man etwas aufpassen. Eine kleine Menge reicht da vollkommen und demnach hält so eine Flasche auch ewig. :)

      Löschen
  6. Ich lese Aufgebraucht Posts auch unheimlich gern!
    Das Problem, welches du mit der Balea Maske hattest, habe ich allgemein immer mit den meisten Masken.

    LG Cella♥ | Hier geht's zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich? Also ich kann das nicht behaupten. Vor allem bei Heilerde-Masken habe ich danach gar keine Probleme. :)

      Löschen
  7. Irgendwie kommt bei mir monatlich immer gar nicht so viel zusammen. Wobei, doch. Im Oktober war es das Passionsblume Shampoo und die passende Kur von Alverde und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich heute meine Maske von Lovely Botanicals aufbrauchen werde.
    Ich musste gerade lachen, als ich gelesen habe, dass du deine Seifenspender auch immer ewig auffüllst.

    Liebste Grüße,
    Jane von Shades of Ivory

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Vergleich zu manch anderen Blogs finde ich das aber auch nicht viel. Da brauche andere Bloggerinnen soooo viel mehr auf. :) Die Maske kenne ich noch nicht, klingt aber interessant. Werde ich direkt mal googlen. :)

      Löschen
  8. Schöner Post mit vielen Produkten, die ich noch gar nicht kannte!

    LG, Anne <3

    AntwortenLöschen
  9. Schöner Post :)
    Ich liebe Aufgebraucht Posts irgendwie total,da kann man sich gut Inspirationen holen,was man mal so ausprobieren könnte.
    Mich durch die Duschgels von Original Source durchzutesten mag ich zum Beispiel immer total gern.

    Liebe Grüße.<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Duschbäder sind klasse, die duften einfach immer sooooo lecker. ♥ Mir geht es wie dir, solche Posts lese ich einfach immer wieder gern. :)

      Löschen
  10. Hi liebe Elisabeth-Amalie
    Toller Post mit ganz vielen Produkten - da warst du ja fleissig im aufbrauchen.
    Das Alverde Haaröl tönt richtig spannend.
    Schade, dass die Balea Maske so ein Flop war, die schaut nämlich richtig interessant aus.
    Alles Liebe Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, so viele sind es dieses Mal gar nicht geworden. :D Ja, das Haaröl ist klasse aber man muss eben sparsam damit umgehen. Das mit der Maske hat mich auch etwas geärgert aber das bestätigt mich darin, eben doch bei meinen Luvos-Produkten zu bleiben. :)

      Löschen
  11. Sehr schöner Post mit super tollen Produkten. Das Alverde Haaröl benutze ich sehr gerne :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! <3 Das ist klasse, oder? Man muss eben nur aufpassen, dass man nicht zu viel ins Haar gibt.

      Löschen
  12. Wow!

    Du bist ja sehr fleissig!

    Danke Dir für den tollen Bericht, sehr interessant was man so von den Produkten erfährt!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    Mein Bog - HOKIS

    AntwortenLöschen
  13. Oh, Aufgebraucht-Posts lese ich auch wirklich gerne! Ich find es immer bewundernswert, wie viele Produkte einige Leute leer kriegen. Aber im Endeffekt ist es ja immer die Summe von allem, was über mehrere Wochen/Monate gebraucht wurde ... :D
    Liebe Grüße
    Carolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das finde ich auch immer bewundernswert. Ich bekomme nie so viel leer. :D

      Löschen
  14. Da hast du ja einiges aufgebraucht! Wirklich ein sehr schöner Post :-)
    Danke für die ehrlichen Reviews
    Liebe Grüße,
    Lara
    Likethewayidoit.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nichts zu danken, daher blogge ich ja. :) Vielen Dank für dein Feedback. ♥

      Löschen
  15. Hallo Maus danke dir <3
    ja die Teppiche sind einfach nur traumhaft, nicht nur für's Homeoffice.
    Absolute Hingucker und super gemütlich....mir frieren gerade im Winter immer so schnell die Füße, wenn ich über nackten Boden in der Wohnung laufe -.-

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kenne ich, deswegen habe ich immer extra dicke Socken an und Fußbodenheizung kann ich auch nur empfehlen. :D

      Löschen
  16. Ich bin ein total großer Fan dieser aufgebraucht-posts!! Bei mir dauert es auch Ewigkeiten bis ich mal ein Haaröl aufgebraucht habe und auch der Seifenspender wird ständig wiederverwendet! Nachfüllpackungen sind ja auch besser für die Umwelt. Wirklich ein toller Post!

    ♥ josie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für das Haaröl habe ich auch Ewigkeiten gebraucht, eben weil es sich so sparsam verwenden lässt. :) Genau, deswegen kaufe ich in der Regel auch nur noch Nachfüllpackungen, seitdenn ich will mal etwas ganz Anderes haben. :)

      Löschen
  17. Hallo Elisabeth!

    Wahnsinn, wie viele Produkte du leer bekommen hast. Und dann gleich zwei Duschgels. Ich bin sehr neidisch! :)

    Das mit der Balea Maske muss ich leider bestätigen. Für meine Haut ist sie auch nichts und lässt mein Gesicht immer feuerrot zurück. Heute habe ich gerade einen Post zum Thema reizende bzw. reizarme Produkte hochgeladen - vllt wäre das interessant für dich. (Fällt mir grad so auf. ;) )

    Aber so viele Leute schwärmen von den Original Source Duschgels, da muss ich wohl auch langsam mal ran. :D

    Liebe Grüße
    Katharina
    von Großstadtgedanken

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also über einen Zeitruam von zwei Monaten gesehen, finde ich das eigentlich nicht soooo viel. :D Aber Danke! :) Deinen Post habe ich gesehen, allerdings habe ich die passende Hautpflege für mich gefunden. Manchmal probiere ich aber dennoch ein paar andere Produkte aus (wie eben diese Balea Maske), was ich aber im Nachhinein eher bereue. :)
      Die Duschbäder kann ich nur empfehlen, da sie herrlich duften und auch größtenteils vegan sind. :)

      Löschen
  18. Ich lese Aufgebraucht Posts ebenfalls serh gern :) Ich hatte ebenfalls mal ein Haaröl von Alverde und mochte dies allerdings überhaupt nicht. mittlerweile benutze ich nur noch die Silikonfreie Haarmilch von Balea, die ist wirklich super !
    Toller Post!

    Liebe Grüße, Toni <3
    Beautytoni.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Haarmilch benutze ich auch, die habe ich allerdings schon seit Ewigkeiten, da ich immer mal zwischen den Produkten wechsle. Aber an sich finde ich die Haarmilch super. :)

      Löschen
  19. Du hast aber viel aufgebraucht, ich hab das Gefühl, meine Produkte halten immer ewig.
    Liebst, Lea.
    http://leaandthediamonds.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, geht mir eigentlich auch so. Diese Produkte habe ich über einen Zeitraum von zwei Monaten aufgebraucht. :)

      Löschen
  20. ahhh ich liebe solche posts :D ich kannte nur das Original Source - Duschbad - und muss sagen ich war auch nicht so begeistert (voll witzig ich dies auch letzte woche aufgebraucht)
    glg katy


    LA KATY FOX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte mal noch andere düfte von Original Source, die fand ich alle viel besser. Aber sowas ist immer Geschmackssache. :D

      Löschen
  21. Sehr schöner und interessanter Post! Schade das dich diese Original-Source Sorte leider nicht überzeugen konnte, ich persönlich mag sie gerade wegen dem intensiven Honig-Duft so gerne :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich? Ich finde, das riecht immer etwas muffelig. :D

      Löschen
  22. Aach, das Deo von Nivea mochte ich auch sehr gerne. Ich nutze aber inzwischen auch nur noch Produkte ohne Aluminium. Sehr sehr ärgerlich. Zum Glück aber bietet Nivea auch Deos ohne Aluminium an ;)

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, jedoch habe ich die aluminiumfreien Deos von Nivea noch nicht getestet. Habe derzeit eins von Fa, das ist auch ganz gut. :)

      Löschen
  23. Liebe Elisabeth, Dein aufgebraucht-Post ist wirklich sehr interessant. Ich habe mich noch nie so dafür interessiert aber Du hast meine Meinung dazu nun grundlegend geändert - Danke dafür :D
    Ich kenne die Produkte eigentlich nicht, also ist für mich eine Menge zum Ausprobieren da. Hm als aluminiumfreies Deo kann ich dir Borotalco empfehlen, die machen super Deos. Ich bin auch erst auf die alu freie Version umgestiegen :)
    liebe Grüsse
    Janine (http://www.yourstellacadente.com/)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oha, vielen lieben Dank, das freut mich zu lesen. ♥
      Diese Marke kenne ich ja noch gar nicht, wo gibt es die denn zu kaufen? Klingt auf jeden Fall interessant, da werde ich mich gleich mal belesen. :) Danke ♥

      Löschen
  24. Die Produkte von Eucerin mag ich generell sehr gern! Ich benutze eines seit Jahren für die Reinigung meines Gesichts und mag es sehr. Weil es sanft ist und den Dreck trotzdem weg bekommt.
    Und die Zahncreme von Sensodyne mag ich auch sehr. Bin auch jemand mit eher schmerzempfindlichen Zähnen.

    Dankeschön für deine lieben und ermutigenden Worte zu meinem letzten, so langen Post! In dem Fall weiß nun wiederum ich gar nicht was ich zu all den tollen Reaktionen dazu sagen soll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eucerin ist wirklich klasse, das muss ich auch sagen. Für die Gesichtsreinigung habe ich die Produkte jedoch noch nicht benutzt. :) Obwohl ich finde, dass die Zahncreme ja wirklich hilfreich ist. :)

      Kein Problem, Liebes! <3

      Löschen
  25. Hallo liebe Elisabeth-Amalia,

    leider ist bei mir gerade Eucerin total durchgefallen. Habe es früher schon einmal getestet und die Inhaltsstoffe waren so haarsträubend, dass ich das auch so in meinem Test geschrieben habe. Bevor du das verwendest, sieh dir bitte die Inhaltsstoffe noch einmal an. Diese Produkte kenne ich nämlich nicht.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh echt? Da muss ich nochmal genauer hinsehen aber ich hatte auch schon einmal ein Eucerin-Produkt verwendet, wo ich die Inhaltsstoffe nicht gut fand. Was kannst du denn stattdessen empfehlen? :)

      Löschen
  26. Ich liebe Aufgebraucht Posts auch total! Von deinen hier gezeigten Produkten habe ich glaube ich nur die Nektarinen Seife von Balea mal gehabt, der Rest ist komplett neu für mich. Die Duschgele von Original Source mag ich auch immer gerne, habe mir schon länger keines mehr geholt - ich glaube es wird mal wieder Zeit :) Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja! Bei steht auch schon Nachschub im Regal. :D

      Löschen
  27. Das Haaröl von Alverde habe ich auch schon eine gefühlte Ewigkeit und weiß nicht, wann ich das Öl endlich mal aufgebraucht habe, da ich auch nur gaaaanz wenig pro Anwendung brauche und es auch nicht regelmäßig verwende :D

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, deswegen hat sich das bei mir auch ewig rumdrückt und psst, es war dann sogar schon abgelaufen. :D

      Löschen
  28. Hallo Elisabeth-Amalie,
    die Original Source Duschgele enthalten leider schädliche Mikroplastik, deswegen kaufe ich sie nicht. Das Alverde Haaröl klingt gut, ich benutze manchmal Kokosöl für mein Haar. Habe ein entspanntes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Nancy 😊

    AntwortenLöschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...