Donnerstag, 21. Dezember 2017

Teatime mit Smecket

Hallo ihr Herzchen,
heute erwartet euch wieder ein sehr bildreicher Beitrag aber ich konnte mich einfach nicht entscheiden und letztlich wollte ich jedem Tee gerecht werden. :D Also sind es letztlich einige Bilder mehr geworden. :) Aber ihr werdet sehen, der Tee ist jedes Bild wert. Von Smecket* erreichte mich nämlich ein ganz, ganz tolles Päckchen mit vier verschiedenen Teesorten, die ich nach Herzenslust testen durfte.


Und wie ihr ja wisst, bin ich teeverrückt. Zurzeit gibt es bei mir täglich mehrfach eine Kanne Tee. Damit es nicht zu langweilig wird, freue ich mich natürlich immer wieder über neue tolle Teesorten, die bei mir eintrudeln oder welche ich mir selbst kaufe. Tee ist einfach das Beste überhaupt. ♥ Heute möchte ich euch gern die vier Teesorten vorstellen und überhaupt, kennt ihr "Smecket" eigentlich?
 

○○○ Smecket - Bio Tee-Manufaktur ○○○

Klar, bei wie bereits in der Überschrift zu lesen, bei Smecket handelt es sich um eine Bio Tee-Manufaktur. Das Unternehmen benutzt für ihre Tees sorgfältig ausgewählte Zutaten. Die Teesorten sind geschmacklich vielfältig und einzigartig. Zudem sind die Geschmackskomponenten harmonisch aufeinander abgestimmt. Besonders toll ist, dass lediglich natürliche Zutaten und keine Aromen oder Geschmackssverstärker verwendet werden. Meine vier Teesorten sind übrigens alle vegan.

"Smecket" steht letztlich für sinnlichen, natürlichen Teegenuss der besonderen Art. Hier könnt ihr einen Blick auf die hübsch gestaltet Homepage von Smecket werfen. :)


○○○ Sortiment ○○○

Meines Erachtens nach hat Smecket kein überaus großes Sortiment an Teesorten aber das muss auch gar nicht sein. Denn die Sorten, die im Shop zu finden sind, sind völlig ausreichend und klingen sehr verführerisch. Zunächst kann man zwischen verschiedenen Sorten Grünem und Weißem Tee wählen. Zusätzlich bietet Smecket aber auch Früchte- und Kräuterteesorten an. Es ist also für jeden Geschmack etwas dabei. Zum Verschenken oder Testen eignen sind besonders die Probier- und die Geschenksets - zumindest ich würde mich darüber wahnsinnig freuen.
 

Bevor ich mit der Vorstellung meiner Teesorten loslege, zeige ich euch noch die Dosen, in denen der lose Tee daherkommt. Auf jeder Dose (bzw. auch auf den anderen Verpackungen) findet ihr sowohl die Zutatenliste, die Nährwerttabelle und schließlich auch die Handhabung. Denn nicht jeder Tee wird gleichermaßen aufgegossen bzw. variieren die Ziehzeiten. Dahingehend lässt sich aber alles auf der Verpackung nachlesen.



Von solchen Dosen bin ich ein sehr großer Fan, da sie sich toll wiederverwenden lassen. Entweder werden sie bei mir anderweitig eingesetzt oder wieder mit Tee aufgefüllt. Bei Smeckt gefällt mir schon einmal sehr gut, dass der lose Tee nicht noch zusätzlich in eine Plastetüte eingepackt ist. Das ist nämlich auch gar nicht notwendig, da die Dosen so fest schließen, dass der Tee nicht an Geschmack verliert. Was aber nicht bedeutet, dass die Dosen schwer zu öffnen sind. :)

Übrigens gefällt mir die Aufmachung der Dosen sehr gut und auch der Schriftzug in dem hübschen golden Glanz ist sehr hübsch! Die machen echt etwas her. ♥


○○○ Zitronengras &  Grüne Minze ○○○

Die Basis des Tees ist ein Grüner Tee, welcher mit Zitronengras und Grüner Minze verfeinert wurde. Er hat eine minzig-frische Note. Wichtig zu wissen, ist hierbei noch, dass der Tee Koffein enthält und somit anregend wirkt.


In der Dose sind 90 g enthalten, welche 9,99 € kosten. 


○○○ Meine Meinung ○○○

Ich mag Grünen Tee, ich mag Minze und ich mag Zitronengras. Deswegen besitze ich bereits einige solcher Teemischungen aber dennoch schmeckt die Sorte von Smecket wieder anders als meine bisherigen Teesorten. Davon war ich echt überrascht. Die Sorte "Zitronengras & Grüne Minze" schmeckt erfrischend und hat eine zitrische Note. Der Tee schmeckt nicht bitter oder künstlich. Vielmehr ist eine sanfte Geschmacksnote zu vernehmen, bei denen ich die obengenannten Komponenten ganz klar herausschmecken kann. Insgesamt harmonieren sie hervorragend miteinander. Zudem wirkte der Tee etwas anregend und vitalisierend. Ich bin begeistert. ♥


○○○ Zitrone & Rosmarin ○○○

Darauf war ich ja besonders neugierig, denn so eine Geschmacksrichtung habe ich noch nie ausprobiert. Rosmarin mag ich als Gewürz sehr gern und konnte ihn mir in Kombinaion mit Zitrone wirklich gut vorstellen.



Die Basis dieser Teemischung ist ein Weißer Tee. Er enthält ebenfalls wieder Koffein und wirkt daher etwas anregend. Eine solche Dose kostet 8,99 €, es sind 40 g enthalten.


○○○ Meine Meinung ○○○

Ich freue mich zunächst einmal sehr, dass ich endlich mal wieder eine ganz, ganz neue Teesorte kennenlernen konnte. Die Mischung aus Zitrone und Rosmarin ist toll, wobei der Rosmarin im Geschmack gar nicht so dominant ist. Die Komponenten verschmelzen miteinander und letztlich sticht geschmacklich eher die Zitrone heraus. Lecker! Auch hier haben wir keine bittere sondern eine sanfte Geschmacksnote, die zitrisch und kräuterig zugleich ist. Lecker, lecker, lecker! Auch von diesem Tee bin ich voll und ganz überzeugt. ♥


○○○ Sanddorn & Hibiskus ○○○

Außerdem freue ich mich, dass ich den Sanddorn-Hibiskus-Tee probieren konnte, denn ich wollte schon länger einmal einen Sanddorn-Tee trinken. Ich mag diese kleinen Beeren nämlich ziemlich gern und für Tee sind sie super geeignet. Früchtetee trinke ich phasenweise immer mal wieder sehr gern und dann gibt es aber Zeiten, in denen ich kaum Früchtetee trinke.


In dem Tee befindet sich eine Mischung aus Apfelstücken, Hibiskusblüten, Hagebuttenschalen, Orangenstücke, Sanddornbeeren, Brombeerblättern sowie Ringelblumenblüten. Viel ist also nicht enthalten aber dennoch ist die Mischung gelungen. Die Dose enthält 100 g und kostet 9,99 €.


○○○ Meine Meinung ○○○

Tja, nun habe ich es schon vorher preisgegeben, ich mag die Früchteteemischung - sehr sogar. Bei Früchteteesorten bin ich immer skeptisch, ob sie nicht zu künstlich oder zu chemisch schmecken. Aber nein, das ist hier keinesfalls so. Der Tee hat ein sehr leckeres fruchtiges Aroma, das sehr natürlich im Geschmack ist. Als Wintertee eignet er sich bestens, auch wenn keine winterlichen Gewürze enthalten sind. Geschmacklich ist er zudem recht intensiv. Ich kann also nichts negatives sagen, der Tee trifft meinen Geschmack und ich bin sehr angetan. ♥


○○○ Holunder & Lemongras ○○○

Zu guter Letzt war in meinem Teepäckchen noch diese Sorte enthalten. Nun wundert ihr euch wahrscheinlich, warum dieser Tee in einer anderen Verpackung daherkommt, ganz einfach: es handelt sich hierbei um den Nachfüllpack. :) Diese haben einen Frischhalteverschluss und lassen sich optional jedoch auch in Dosen füllen.


Bei dieser Teesorte haben wir als Basis wieder einen Grünen Tee und auch einen Weißen Tee, weswegen auch hier wieder Koffein enthalten ist. Eine solche Nachfüllpackung enthält 100g und kostet 8,99 €.


○○○ Meine Meinung ○○○

Durch den Holunder bekommt der Tee eine leckere, fruchtige Note. Durch das Lemongras enthält er wiederum eine zitrische Geschmacksnote. Dadurch schmeckt der Tee letztlich sehr erfrischend. Weiterhin ist er im Geschmack sehr sanft und natürlich. Beide Komponenten, also Lemongras und Holunder, kann ich herausschmecken. Ich wiederhole mich, aber auch dieser Tee ist seeeeehr lecker. ♥


○○○ Mein Fazit ○○○

Da mir alle vier Teesorten wirklich sehr gut geschmeckt haben, konnte ich keinen Favoriten ausmachen. Jedoch freue ich mich, dass ich sogar ganz neue Teesorten kennenlernen konnte. Geschmacklich hat mich jeder Tee überzeugt. Sie haben alle sehr natürlich und dennoch aromatisch geschmeckt. Zudem ist Smecket ein sehr sympathisches Unternehmen und hält noch viele weitere Teesorten bereit. Ich bin begeistert - ihr merkt es - und werde auch weiterhin bei Smecket Tee bestellen. :)


Kennt ihr "Smecket" bereits? Welcher Tee sagt euch zu?


* die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt, was keinesfalls meine persönliche Meinung beeinflusst - enthält Werbung



Kommentare:

  1. Danke für'S Vorstellen. Ich kannte Smecket noch gar nicht :O
    LG
    Geri Diaries

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Grünen Tee und deine Bilder sind super schön geworden, ich glaub, ich geh mir mal einen Tee kochen *-*

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, da hast du wohl gleich Appetit bekommen? :)

      Löschen
  3. Wünsche dir und deinen Liebsten frohe Weihnachten 😊🎄🎁♥️

    AntwortenLöschen
  4. Maah wie cool? Ich liebe Tee auch total und bin ein richtiger Junky, muss alles ausprobieren und testen! Besonders so lose Tees mag ich!

    Liebe Grüße,
    Tamara | brunettemanners.at (du kannst bei mir momentan einiges gewinnen, eine Carli Bybel Palette, Nagellacke oder einen 50€ Gutschein für therealpassionates!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch, weil die einfach auch so hübsch aussehen und ich sie nach Herzenslust dosieren kann. :)

      Löschen
  5. Hallo Elisabeth-Amalie,
    ich gehöre auch der Teefraktion an und kenne Smecket bereits von Instagram. Ich trinke derzeit den Lebensbaum Tulsi Chai, der bio und vegan ist.
    Frohe Weihnachten & liebe Grüße
    Nancy :)
    OrangeCosmetics

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt ja auch nach einem interessanten Tee. :) Smecket hat einen Chai im Sortiment, den muss ich auch mal noch testen. :)
      Dir wünsche ich auch frohe Weihnachten und tolle Feiertage. <3

      Löschen
  6. Antworten
    1. Auf jeden Fall sind die alle seeeeehr lecker! <3

      Löschen
  7. Ich kenne die Tees noch nicht, aber den mit Holunder würde ich jetzt gerne probieren!
    Frohe Weihnachtstage wünsche ich Dir!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der schmeckt echt sooo gut, wie die anderen drei Teesorten auch. :) Mhhhh. ♥

      Dankeschön, das wünsche ich dir auch! <3

      Löschen
  8. Ich kannte Smecket bisher noch nicht, finde aber, die Tees machen optisch schonmal viel her. :) Ich glaube, mich würde Zitronengras & grüne Minze am meisten zusagen. Zumindest wäre das die Sorte, die ich als erstes ausprobieren würde. :-)

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich zu gut verstehen! Ich kann sie dir auch echt nur empfehlen, denn sie schmecken super klasse. :)

      Löschen
  9. Mhhh, ich liebe guten Tee - nicht nur in der kalten Jahreszeit :)

    X
    Dahi von Strangeness and Charms
    Merry Christmas!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir ganz genauso und gerade so zitrische Teesorten finde ich für den Sommer sehr lecker. :)

      Löschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein Google Konto oder aber es besteht auch die Möglichkeit Anonym zu kommentieren.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Mit dem Kommentieren dieses Beitrages erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung an. Diese findest du hier

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...