Dienstag, 11. März 2014

...und wieder ein Parfum :)

Hallo meine Lieben,
ich habe euch versprochen, dass es auf meinem Blog in den nächsten Wochen "dufte" wird und dieses Verprechen möchte ich natürlich halten. Deswegen stelle ich euch heute ein weiteres Parfum vor. :)


Vorstellen möchte ich euch heute das Parfum "sensual amber" der Marke "essential garden". Ich habe es wieder von der Firma Public News kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen. :) Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal. ♥


Das Parfum enthält 30 ml und kostet um die 6€. Erhältlich ist es in Drogeriemärkten, wie dm oder Müller.

Ich muss sagen, dass ich von dem Flakon und der Verpackung total angetan bin. Beides sieht nach Frühling und Frische aus und passt damit zu dem sinnlichen Duft. 


Auf der Internetseite von essential garden steht zum Parfum geschrieben:

"Ihre Augen wie Bernsteine in der untergehenden Sonne, ihre Haut so samtig-weich, wie die Blütenblätter einer Orchidee, ihr Duft so unbeschreiblich sinnlich, nach zarten Blumen, Sequoia Holz und Amber. Dieser Moment ist für die Ewigkeit..."

Ich finde, das passt so gut zu den warmen Farben des Flakons und zum Parfum. Klingt das nicht zum Dahinschmelzen? :D

Es handelt sich hierbei um einen sehr sinnlichen aber auch sehr warmen Duft. Eigentlich ist es eher ein Herbst- oder Winterparfum, eben für die kälteren Tage. Aber vielleicht schnuppert ihr ja trotzdem mal daran und vielleicht sagt er euch dann auch als Frühlingsduft zu. :)


Sensual amber wird als ein leidenschaftlicher und verführerischer Duft beschrieben, dessen Kopfnote blumig ist. Die Basisnote hingegen ist warm, erinnert an den Orient und die Herznote ist sinnlich.

Kopfnote: Magnolie und Orangenblüte
Basisnote: Amber und Tonkabohne
Herznote: Vanille, Mandel und Orchidee 

Die Vanille kann ich bei dem Parfum sehr gut wahrnehmen. Der Duft strahlt Weiblichkeit aus. Ist meiner Meinung nach aber nicht zu aufdringlich. Ich kann euch nur empfehlen, den Duft einmal zu probieren oder kennt ihr ihn vielleicht schon? :)



Kommentare:

  1. Der Duft ist toll. Habe ihn letztens an einer Freundin gerochen :)

    Liebe Grüße Nina
    Ich wurde zum "Blog des Monats" April gewählt. Ich würde mich freuen, wenn Du für mich abstimmen würdest.
    http://www.stylefruits.de/specials/geheimtipp-des-monats

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir der Duft auch gefällt. =)

      Löschen
  2. Interessanter Beitrag, habe irgendiwe das Gefühl das sehr selten über Parfum berichtet wird :).
    Ich hatte mal in einer meiner Glossybox Young eines dieser Marke, das war das "Hypnotic Musk" (lila) und auch dieses hat mir gut gefallen. Hab dann ein 2. bei DM gekauft zum weiter verschenken.

    Vlt möchtest du ja bei meinem aktuellen gewinnspiel teilnehmen, würde mich freuen :)

    http://russkajas.blogspot.de/2014/03/fruhlings-gewinnspiel-2014.html

    ganz liebe grüße ♥
    russkaja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja aber es ist auch schwierig, von etwas vorzuschwärmen, was jeder anders wahrnimmt. Bei einem LIppenstift oder Nagellack erkennt man gleich, was Sache ist. =)

      Löschen
  3. Vanille als Herznote und schon bin ich verliebt :) Ich kann es kaum erwarten dieses Parfum auszuprobieren :)

    Hier geht's zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
  4. Huhu meine Liebe, :-) hach, du stellst immer so tolle Parfums vor! <3 Das essential garden gefällt mir alleine von der Aufmachung sehr, sehr gut und die Duftnoten hören sich sehr vielverprechend an! ^^ Da werde ich beim nächsten dm Besuch auf jeden Fall einmal "reinschnuppern! :-D

    Ganz liebe Grüße
    Yvonne von The Beauty of Oz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Aufmachung ist soooo schön, das finde ich auch. :) Klar, mach das. =) Vielleicht berichtest du auch.^^

      Löschen
  5. Hallihallo,
    die Beschreibung sagt mir sehr zu! Da muss ich mal dran schnuppern ;)
    Liebst,
    Katrin
    Ps.: Danke für dein Kommentar!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir für dein Kommentar. =) Mach das auf jeden Fall! :)

      Löschen
  6. Ich hab auch schon ein paar Essential Garden Parfüms getestet. Ich hab auch schon welche meiner Family in der Türkei geschenkt und sie waren bisher immer begeistert. An dem Sensual Amber hab ich aber bisher noch nicht geschnuppert, werd ich aber auf jeden Fall noch machen. ♥ super Post :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhh, wie cool. Das ist auch eine schöne Idee, so ein Parfum macht ja auch optisch schon etwas her. :)

      Löschen
  7. Habe ein anderes Parfüm von essential garden aus der Glossybox, das fand ich nicht so toll. Danke für deine Vorstellung :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm, schade aber vielleicht kann dich ja dieses überzeugen. :)

      Löschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...