Freitag, 15. Februar 2013

Frühstücks-Rezept


Guten Morgen meine Lieben,
heute starte ich mit einem tollen Frühstück in den Tag, denn ich muss erst etwas später auf Arbeit sein. Ich liebe es, frühs gemütlich und ausgiebig zu frühstücken.

Heute befinden sich in meiner Schüssel:

- 1/2 Banane
- Heidelbeeren
- Hafer-Crunch von Alnatura ♥ hmmmm, so lecker
- Yogurt

So kann ich gemütlich und gesund in den Tag starten. 

Habt ihr Frühstücksrezepte? Wenn ja, her damit! Ich kann immer neue Ideen brauchen. ♥

Habt alle ein schönes Wochenende.

Kommentare:

  1. So frühstücke ich auch sehr gerne! Leider habe ich nur am Wochenende Zeit für ein ausgiebiges Frühstück, da ich ein ziemlicher Langschläfer bin :)

    AntwortenLöschen
  2. heyhey ich find dein blog echt super schön!
    lust auf gegenseitiges verfolgen?
    <3

    http://mytimeisnowdaria.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann mich an deinem Blog gar nicht satt sehen <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  4. Hmmm, lecker ♥ Ich habe mich auch eben mit Blaubeeren vollgestopft, jetzt ist mir schlecht.. Hurra :3!

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie lecker *-* Ich muss zugeben, dass ich morgens eigentlich kaum was runter bekomm :)

    AntwortenLöschen
  6. hey ich folge dir jetzt!
    nun bist du dran !
    <3

    http://mytimeisnowdaria.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht sooo lecker aus:) Ich liebe Müsli mit Joghurt und frischen Früchten!
    schöner Blog meine Liebe, bei mir läuft momentan eine Blogvorstellung, falls du lust hast kannst du gerne mitmachen!
    alles liebe,
    http://throughalltimes.blogspot.de/2013/02/show-me-your-blog.html

    AntwortenLöschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein Google Konto oder aber es besteht auch die Möglichkeit Anonym zu kommentieren.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Mit dem Kommentieren dieses Beitrages erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung an. Diese findest du hier

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...