Mittwoch, 28. März 2018

Review: Garnier SkinActive beruhigendes Gesichtswasser

Hallo liebe Menschen,
mich erreichte das Garnier SkinActive beruhigende Gesichtswasser mit Rosenwasser* und ich muss sagen, dass ich mich schon wirklich auf den Test gefreut habe. Von Garnier verwende ich derzeit nämlich das Garnier Mizellenwasser und damit bin ich wirklich seeehr zufrieden. Demnach finde ich es spannend, dieses beruhigende Gesichtswasser zu testen. Zumal Rosenwasser in Gesichtspflegeprodukten ja eh gerade etwas gehyped wird, oder sehe ich das falsch? :)


○○○ Erster Eindruck ○○○

Wer meinen Instagram-Stories folgt, hat dort bereits meinen ersten Eindruck mitbekommen. Die Flasche ist einfach soooo hübsch designt! Ich mag die Farbe der Flasche total gern, die harmoniert ganz wunderbar mit dem Design. Allerdings war ich über deren Größe etwas enttäuscht, denn ich hatte erwartet, dass die Flasche genau die Größe hat wie die des Garnier Mizellenwassers. Wie auch immer - optisch spricht mich das Design seeeeeehr an! Zudem brauche ich ja sowieso immer eher beruhigende Hautpflegeprodukte - vor allem jetzt, wo das Wetter/die Temperaturen wieder so wechselhaft sind. Der erste Eindruck ist also wirklich sehr positiv! <3


○○○ Garnier - SkinActive - Beruhigendes Gesichtswasser mit Rosenwasser - vegan - 200 ml - ca. 3,95 € ○○○



○○○ Produktversprechen ○○○

Das beruhigende Gesichtswasser ist für trockene und sensible Haut geeignet. Das enthaltene Rosenwasser hat eine beruhigende Wirkung auf die Haut. Weiterhin soll das Gesichtswasser die Haut sanft und gründlich reinigen.


○○○ Anwendung ○○○

Nehmt ein Wattepad und gebt darauf ein Schlückchen des Gesichtswassers. Meines Erachtens nach ist das Gesichtswasser ziemlich ergiebig. Mir hat eine kleine Menge bereits ausgereicht.

○○○ Duft ○○○

Das Gesichtswasser hat einen wunderbar leichten, sinnlichen Duft. Ich finde den Duft einfach nur sooooo toll. Es riecht tatsächlich blumig, nach Rose. ♥


○○○ Inhaltsstoffe ○○○

Garnier arbeitet mittlerweile transparenter, was die Inhaltsstoffe anbelangt. Das finde ich einfach klasse. So befindet sich auf der Rückseite der Flasche eine Auflistung der Inhaltsstoffe und die dazugehörige Erklärung. Garnier schreibt bereits im Produktversprechen, dass das Gesichtswasser aus 96 % Wasser und aus 4% anderen Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs besteht. Bei Codecheck wollte ich aber dennoch einen genaueren Blick auf die Inhaltsstoffe werfen. Und tatsächlich, die Inhaltsstoffe schneiden echt gut ab. Allergiker oder jene Menschen, die besonders empfindliche Haut haben, sollten die Inhaltsstoffe auf jeden Fall beachten. Zudem ist Alkohol enthalten, was einigen von euch sicher nicht gefällt. Mich persönlich stört es nicht unbedingt.


○○○ Meine Meinung ○○○

Nachdem ich das Garnier Mizellenwasser mittlerweile richtig gern verwende, freue ich mich, dass ein weiteres Garnier Gesichtswasser bei mir einziehen durfte. Ein beruhigendes Gesichtswasser kann bei mir einfach nie schaden. Ich habe das Gesichtswasser meist abends verwendet, indem ich eine kleine Menge auf eine Wattepad gegeben und mir mein Gesicht damit gereinigt habe. Das funktionierte super. Das Gesichtswasser reinigte mein Gesicht gründlich und dennoch sanft. Zudem stieg mir der sinnliche Duft nach Rose in die Nase, den ich richtig toll finde. Meine Haut hat das Gesichtswasser super angenommen. Meine Haut war nicht gereizt, im Gegenteil! <3 Die Aufmachung der Flasche, die Auflistung der Inhaltsstoffe und auch das Gesichtswasser an sich können mich voll und ganz überzeugen. Ich freue mich, dass Garnier nun auch vegane Produkte auf den Markt bringt, dahingehend hat sich bei dieser Marke doch einiges getan. Für mich käme ein Nachkauf definitiv in Frage.

Kennt ihr das beruhigende Gesichtswasser bereits? Wie sind eure Erfahrungen?

*Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt, was keinesfalls meine persönliche Meinung beeinflusst - Beitrag enthält Werbung



Kommentare:

  1. Das Gesichtswasser klingt interessant, ich habe ein ähnliches von Loreal mit Rosenblüten, wenn das leer ist werde ich mir diess genauer ansehen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das von L'Oreal kenne ich noch gar nicht. Danach muss ich mal Ausschau halten, wobei ich gern bei einem Produkt bleibe, wenn es mir zusagt. :)

      Löschen
  2. Das von Garnier kenne ich noch nicht, jedoch verwende ich täglich ein anderes Rosenwasser meiner Kosmetikerin und ich liebe Rosenwasser ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mit Rosenwasser bisher keine Erfahrungen gemacht aber ich war immer neugierig und bin froh, dass es meiner Haut so gut bekommt. :)

      Löschen
  3. Ich finde es gut, das Garnier langsam darüber nachdenkt, bessere Inhaltsstoffe zu verwenden. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch, das ist wirklich sehr gut! Da habe ich mich voll gefreut. :)

      Löschen
  4. Das habe ich noch nicht probiert. Ich benutze sowieso nur alkoholfreies Gesichtswasser, da meine empfindliche Haut auf Gesichtsprodukte mit Alkohol mit sehr starken Hautrötungen reagiert.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe dahingehend gar nicht so sehr Probleme und bei Gesichtswasser stört mich der Alkohol nicht. Schade, dass es dir nicht zusagt. :)

      Löschen
  5. ich habe das produkt schon einige zeit im auge, da ich den duft von rosen ja so liebe und denke werde es mir demnächst einmal zulegen (:

    xoxo ally
    [ allyshiny.blogspot.de ]

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, du kannst ja vorher nochmal schnuppern, ob er dir auch wirklich zusagt. Ansonsten kann ich das Gesichtswasser wirklich empfehlen. :)

      Löschen
  6. Wow, jetzt hast Du mich aber sehr neugierig gemacht!

    Danke Dir für die tolle Vorstellung, muss ich auch mal ausprobieren!

    Hab ein schönes Wochenende!

    xoxo
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  7. Ich benutze es auch (auf Empfehlung) und liebe es,
    danke für das tolle Review Liebes.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
  8. Das klingt ja wirklich gut, wenn ich aus dem Hotel Brixen zurück bin, probiere ich das auch mal aus!

    AntwortenLöschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein Google Konto oder aber es besteht auch die Möglichkeit Anonym zu kommentieren.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Mit dem Kommentieren dieses Beitrages erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung an. Diese findest du hier

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...