Montag, 20. April 2020

Papeterieliebe mit Karacho Paper

(Beitrag enthält Werbung - PR-Sample)


Hallo ihr Hübschen,
ich weiß noch genau, der Tag an dem ich mein Päckchen von Karacho Paper in Händen hielt, war anfangs nicht der beste Tag. Aber ihr glaubt ja gar nicht, wie sehr ich mich gefreut hatte, als ich in das Paket schlunzte. Ich war hin und weg - und bin es noch immer! Ich möchte euch heute gern zeigen, welche tollen Karacho-Paper-Errungenschaften bei mir eingezogen sind.


Als ich mein Päckchen öffnete, entdeckte ich sofort diese wunderhübsche Karte. Herzerwärmend, findet ihr nicht auch? Diese kleinen Motive sind wunderhübsch - ganz große Liebe.


- Karacho Paper: was steckt dahinter? -


Oder sollte ich eher fragen, wer steckt dahinter? Das Label wurde von Karoline aus Berlin gegründet. In den Produkten kommt ihre große Leidenschaft zu Papier, Stiften und Pinseln zum Ausdruck. All die wunderhübschen Illustrationen, die ihre To-Do-Listen, Notizblöcke sowie -hefte und Wochenpläne schmücken, gestaltet sie selbst. Die Liebe zu Blumen, Blättern, Tieren und Figuren findet sich in ihren illustrierten Designs wieder. Die gezeichneten Motive lässt Karoline dann regional in den Werkstätten der Lebenshilfe in Berlin & Brandenburg auf ökologischem Papier drucken. Aber Karacho Paper kann noch mehr....


- Karacho Paper - Gutes aus Papier -

… aber noch nicht genug. Karolines wunderhübsche Designs sind nicht nur handmade und fair produziert sowie regional gedruckt, zudem geht ein Teil der Einnahmen als Spende an ausgewählte Bildungseinrichtungen in Südafrika und an Aufforstungsgebiete.


Wenn ihr mehr zu den Spenden in die sozialen Projekten lesen wollt, dann schaut mal hier vorbei:


Ich werde euch nun zeigen, welche wunderschönen Produkte sich in meinem Päckchen befinden. Schon jetzt kann ich euch verraten, aus dem Schwärmen komme ich nicht mehr heraus. Die Illustrationen sind liebevoll und detailreich gestaltet. Ich bin einfach so verliebt. Da ich selbst gern kreativ bin, weiß ich, wie viel Arbeit in solch tollen Produkten stecken kann.


Notizblock: Warme Schwestern - 40 Blatt - 6,50 €

Dieser liebevoll illustrierte Notizblock hat eine Größe von 7,5 x 15,5 cm und besitzt 40 Seiten. Darauf lassen sich Ideen, Gedanken, Einkaufslisten sowie andere Notizen festhalten.


Ein wunderhübsches Motiv, findet ihr nicht auch. Mir gefällt der längliche Notizblock sehr. Er hat die Überschrift "Notes" und ist mit 14 zarten Linien versehen.


Notizblock: Ilex - 50 Blatt - 4,50 €

Hier seht ihr einen weiteren, wunderhübsch illustrierten Notizblock, der nur darauf wartet, mit Notizen und Gedanken versehen zu werden. Er verfügt über 50 Blätter und hat eine praktische, quadratische Größe von 10 x 10 cm.


In diesen kleinen Notizblock war ich ebenfalls direkt verliebt. Er hat eine wunderhübsche, dunkle Umrandung mit kleinen, floralen Motiven (genau das Richtige für mich!). Auch er hat die Überschrift "Notes", ist jedoch blanko. Hübsch, hübsch - gefällt mir sehr.


Notizblock: To-Do-Block Plants - 70 Blatt - 10,50 €

Dieser Notizblock eignet sich perfekt zum Prioritätensetzen oder zumindest zum Aufschreiben all der im Kopf herumschwirrenden To-Do's. So kommt sicherlich Ordnung in das Chaos. Der Notizblock hat eine Größe von 19 x 10,5 cm und beinhaltet 70 Blätter.


Plantlover kommen mit diesem To-Do-Block definitiv auf ihre Kosten. Den Rahmen des Notizblocks bilden aquarellierte Blätter (eine Monstera ist auch dabei <3). Als zarte Überschrift ist "To Do" vermerkt und 6 Zeilen - je rechts und links - bieten Platz für die To-Do's. Was soll ich sagen? Natürlich bin ich begeistert.


Von diesen breiteren Notizblöcken sind noch weitere wunderschöne Exemplare erhältlich. Schaut nur, wie hübsche die alle gestaltet sind. <3


Notizheft: Wildblumen - 100 Seiten - 15,90 €

Bei Karacho Paper sind natürlich auch einige sehr hübsche Notizhefte erhältlich, wie dieses hier. Es verfügt über 100 Seiten, die jeweils eine Papierdicke von 115 g haben. Das Heftchen hat A5-Format und besteht komplett aus Recyclingpapier. Das Notizheft ist geklebt.


Innen hat das Notizheft ebenfalls einen wunderschönen Print, welcher von Karoline entworfen wurde - wie gesagt, alles ist handmade. 


Das Papier verfügt über ein Punkteraster, was ich persönlich ja immer sehr praktisch finde. Denn so hat man Anhaltspunkte, kann aber dennoch frei wählen, ob man die Seiten als Hoch- oder Querformat nutzen möchte.


Ich liebes dieses Notizheft! Die Haptik und Optik sind ein Traum. Bis jetzt habe ich noch nichts hinein geschrieben. Aber das hole ich ganz bald nach und dann wird es auch noch einmal ein ausführliches Review geben. Der Print ist aber definitiv mega hübsch.


Was soll ich sagen, es sind wunderhübsche Papeterieprodukte, die ich sofort ins Herz geschlossen habe. Sie sind fast zu schön, um sie zu verwenden. Wie ihr merkt, bin ich ein großer, großer Fan von Karoline und ihren tollen Illustrationen. Im Shop von Karacho Paper findet ihr noch viel mehr toller Papeterieprodukte. Die vorgestellten Produkte gibt es im Shop auch noch in anderen Designs. Schaut also auf jeden Fall einmal vorbei.


- Mein Fazit -

Allergrößte Liebe! Die Haptik und Optik der Notizblöcke sowie des Notizheftes sind einfach ganz, ganz toll. Ich bin verliebt in das schöne Design und freue mich, die Produkte nun verwenden zu können. Wenn ihr auch so große (oder kleine) Papierliebhaber*innen seid, dann schaut auf jeden Fall bei Karacho Paper vorbei. Und nicht vergessen, alle Produkte sind fair produziert, handmade, regional, ökologisch und ihr spendet mit dem Kauf an einen sozialen Zweck. <3




Kommentare:

  1. Das sind wirklich tolle Produkte, ich liebe auch Schreibwaren!
    Habe mir den Onlineshop gleich mal angesehen.

    Liebe Grüße, Berna von coffee & flowers

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich voll! Karacho Paper hat echt schöne Sachen zu bieten. :)

      Löschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein Google Konto oder aber es besteht auch die Möglichkeit Anonym zu kommentieren.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Mit dem Kommentieren dieses Beitrages erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung an. Diese findest du hier

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...