Dienstag, 16. Januar 2018

Produktreview: HASK Macadamia Oil Pflegeserie

Ihr Herzies,
auf diesen Blogbeitrag freue ich mich wieder einmal besonders. Denn heute handelt es sich um meine letzte Kooperation des Jahres 2017, welche ich mit HASK eingehen durfte. Natürlich musste ich die Produkte aber erst einmal ausgiebig testen, bevor mein Bericht erscheint. Testen durfte ich die Macadamia Oil Pflegeserie* und darüber freue ich mich total, da ich schon länger mit den Produkten geliebäugelt habe.


Die Produkte von HASK kannte ich bisher nur durch verschiedene Bloggerinnen. Da sind sie mir aufgrund ihres hübschen Aussehens aufgefallen. Nun darf ich selbst eine komplette Pflegeserie von Shampoo, Spülung über Maske und Haaröl testen. Da freue ich mich natürlich. Kennt ihr HASK bereits?


○○○ HASK  - wie, was, wo? ○○○

Ich musste gerade selbst erst einmal bisschen recherchieren, was die Marke "HASK" angeht. Zwar hatte ich ein paar wenige Produkte bereits im dm gesehen, aber eben bisher nur die Keratin- und die Argan Oil-Pflegeserie. Beide machen einen tollen Eindruck. *-* Dabei gibt es doch sooooo viele tolle Produkte, die HASK zu bieten hat. Schaut mal auf der Internetseite - ich bin echt baff. :D  Schade ist nur mal wieder, dass es sich um ein amerikanisches Unternehmen handelt und bei uns so wenige Produkte aufzufinden sind.
Aber auch bei Budni und Müller sind einige HASK-Produkte erhältlich.

HASK bietet also jede Menge Haarpflegeprodukte an, welche mit exotischen Ölen aus aller Welt angereichert sind. Diese Öle und auch andere Inhaltsstoffe sollen qualitativ hochwertig sein. Wenn ihr oben auf den Link geklickt habt, habt ihr bestimmt auch gesehen, dass die Haarprodukte auf die unterschiedlichsten Haarbedürfnisse ausgerichtet sind. Es ist also für jeden Haartyp  und Geschmack etwas dabei. Ganz besonders toll ist auch, dass alle Produkte frei von Sulfaten, Parabenen, Phthalates, Gluten und künstlichen Farbstoffen sind. Zudem werden die Produkte ohne Tierversuche hergestellt.


○○○ Erster Eindruck ○○○

Die Macadamia Oil Pflegeserie macht einen tollen ersten Eindruck, findet ihr nicht auch? Die Produkte sehen alle sehr ansprechend und farblich sehr schön aus. Die länglichen Flaschen finde ich mindestens genauso hübsch wie das kleine Fläschchen. Also designtechnisch kann die Serie schon mal punkten. :)

Wusstet ihr, dass die Macadamia Nuss als "Könign der Nüsse" bezeichnet wird? Sie soll die am besten schmeckende Nuss sein (was bei mir gar nicht zutrifft :D) aber auch deren Öl soll besonders nährend sein. Es wird daher gern für Pflegeprodukte und vor allem Haarpflege benutzt, da das Macadamia Öl das Haar reparieren, pflegen, mit Feuchtigkeit versorgen, weich und geschmeidig machen soll. Letztlich soll es das Haar wieder zum glänzen bringen. Was eine Nuss nicht alles kann. :)

Die Pflegeserie mit ihren vier Produkten ist  für strapziertes, sprödes und glanzloses Haar geeignet.

 

Zunächst zeige ich euch das hübsche Shampoo. In der Flasche sind 355 ml enthalten und es kostet um die 6,95 €.

○○○ Produktversprechen ○○○

Es handelt sich um ein feuchtigkeitsspendendes Shampoo. Es soll das Haar reinigen und dieses reparieren. Die feuchtigkeitsspendende Wirkung wird durch verschiedene Öle bewirkt. Schließlich soll eine gesunde Haarstruktur hergestellt werden. Das Shampoo ist zur täglichen Anwendung geeignet.


○○○ Meine Meinung ○○○

Das Macadamia Oil Shampoo hat mir insgesamt wirklich sehr gut gefallen (insofern ich  die Inhaltsstoffe außen vor lasse). Das Shampoo ließ sich sehr gut im Haar verteilen, schäumt wunderbar auf und lässt sich gut ausspülen. Die Konsistenz des Shampoos ist perfekt - nicht zu fest, nicht zu flüssig. Zudem ist es wirklich sehr ergiebig. Achtet beim Dosieren darauf, dass ihr nicht zu viel in euer Haar gebt, sonst ist die Flasche auch zu schnell leer und das wäre bei dem etwas höherem Preis schade. Das Shampoo hat einen leichten Duft nach Kokos - mhhhhhh. Ich habe eine pflegende Wirkung wahrnehmen können. Die Inhaltsstoffe fallen für mich nur leider nicht so zufriedenstellend aus. Hier bei Codecheck könnt ihr sie nachlesen.


Die dazugehörige Macadamia Oil Haarspülung enthält ebenfalls 355 ml und hat einen Preis von 6,95 €.

○○○ Produktversprechen ○○○

Das Produktversprechen gleicht dem obengenannten. Shampoo und Conditioner unterscheiden sich in dieser Hinsicht kaum. Hier wird wieder eine feuchtigkeitsspendende, pflegende sowie reparierende Wirkung versprochen.


○○○ Meine Meinung ○○○

Der Conditioner hat eine etwas festere aber dennoch cremige Konsistenz. Auch er lässt sich sehr gut im Haar verteilen und ebenfalls wieder ausspülen. Der Duft ist meines Erachtens nach intensiver und auch nach dem Haarewaschen noch einige Zeit deutlich wahzunehmen. Mein Haar duftet nach der Anwendung wunderbar nach Kokosnuss und Vanille. :) Die Spülung ist ebenfalls ergiebig, auch hier benötigt man nicht viel. Bei Codecheck sind leider noch nicht so viele der HASK-Produkte gelistet. Zum Conditioner habe ich diese Aufstellung der Inhaltsstoffe gefunden, was mich immerhin schon einmal mehr anspricht als die des Shampoos. :)


Unter den Macadamia Oil-Pflegeprodukten befindet sich ein kleines Fläschchen Shine Oil. Es sind lediglich 18 ml enthalten und es kostet ca. 2,75 €.

○○○ Produktversprechen ○○○

Es soll sich hierbei um ein leichtes, schnell einziehendes Haaröl handeln, welches bis tief in die Haarfaser eindringt und das Haar intensiv pflegt. Dabei muss das Haaröl nicht ausgepült werden, sondern kann im Haar verweilen. Weiterhin soll durch das Shine Oil der Feuchtigkeitsgehalt reguliert und das Haar mit einem vanilligen Duft umhüllt werden.


○○○ Meine Meinung ○○○

Das Haaröl gefällt mir sehr gut. Es ist etwas dickflüssiger als die, die ich bisher kannte. Dennoch braucht ihr nur ganz, ganz wenig davon, da es sehr ergiebig ist. Eine kleine Menge reicht also schon, um euer Haar mit Feuchtigkeit zu versorgen und es ausgiebig zu pflegen. Denn das tut das Öl tatsächlich. Zudem bringt es das Haar zum glänzen und macht es geschmeidig. Der süßliche Duft nach Vanille ist wahrzunehmen, riecht aber nicht zu intensiv oder künstlich. Leider sind auch hier die Inhaltsstoffe für mich nicht überzeugend, nachlesen könnt ihr diese bei Codecheck.


Nun möchte ich euch gern noch das letzte Pflegeprodukt der Serie vorstellen, nämlich den Macadamia Deep Oil Conditioner. Diese Packung enthält 50 ml und reicht durchaus für mindestens zwei Anwendungen. Der Preis beträgt ca. 2,75€.

○○○ Produktversprechen ○○○

Bei diesem Deep Conditioner handelt es sich um eine feuchtigkeitsspendende Intensivpflege, die geschädigtes Haar aufbauen und sprödem Haar wieder Geschmeidigkeit verleihen soll.


○○○ Meine Meinung ○○○

Ich war bemüht, diese Packung nach dem Öffnen dann doch relativ schnell aufzubrauchen, denn wenn so eine Haarkur erst einmal geöffnet ist, will ich sie nicht ewig herumstehen lassen. Bei mir hat der Conditioner für drei Anwendungen gereicht. Ich habe davon reichlich in meinen Haaren verteilt, alles einige Zeit einwirken lassen und dann wieder ausgepült. Das hat alles problemlos geklappt. Der Duft war wieder seeehr angenehm und toll. Mein Haar fühlte sich danach weich, geschmeidig und gepflegt an. Und was die Inhaltsstoffe angeht, wie sollte es anders sein, schneiden auch diese nicht so gut ab. Hier ist die Übersicht der Inhaltsstoffe.


○○○ Mein Fazit ○○○

Also rein optisch sehen die Produkte wirklich toll aus. Auch deren Duft ist wirklich wunderbar vanillig-orientalisch und auch noch nach der Anwendung leicht wahrzunehmen. Verwendet man die Pflegeserie tatsächlich als "Serie" wird das Haar wunderbar weich und gepflegt. Allerdings kann kaputtes Haar nicht wieder repariert werden - kaputt bleibt kaputt. Dennoch sah mein Haar insgesamt gepflegter aus, ließ sich sehr gut kämmen, wirkte nicht mehr strohig. Demnach erfüllt die Pflegeserie ihren Zweck vollkommen und ist zudem sehr ergiebig, weswegen der hohe Preis durchaus zu verschmerzen ist. Ich persönlich würde mir die Produkte leider dennoch nicht nachkaufen, weil ich schon einen gewissen Wert auf - zumindest relativ - "gute" Inhaltsstoffe lege und dahingehend kann mich die Pflegeserie leider, leider nicht überzeugen. :(

Kennt ihr die HASK-Produkte oder andere Pflegeserien der Marke? :)

*Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt, dies beeinflusst nicht meine persönliche Meinung - enthält Werbung



Kommentare:

  1. Danke Dir für Deinen tollen und interessanten Bericht!

    Ich sollte meinen Haaren auch wieder mal mehr Aufmerksamkeit schenken! ;oD

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gern, freut mich, wenn er dir gefällt. :) Mach das, es lohnt sich. :)

      Löschen
  2. Diese Produkte kenne ich noch nicht, aber sie sehen auf jeden Fall super aus.
    Meine Haare sind meistens sehr unproblematisch, vertragen aber nicht zu viel Pflege.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hübsch finde ich sie auch. Die anderen Pflegereihen sehen auch ganz toll aus. :)

      Löschen
  3. Kenn ich bisher nicht, aber werde ich mir mal anschauen. Danke fürs Zeigen :)!

    AntwortenLöschen
  4. Sieht und klingt sehr gut!
    Alles Liebe,
    Marie💗
    http://mariedyness.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Diese Pflegeserie hört sich ja toll an, werde ich mir mal merken!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mhh ja, mit den Inhaltsstoffen bin ich nicht so zufrieden aber sonst sind sie toll. :)

      Löschen
  6. Die Pflegeprodukte klingen zwar ganz toll, nur schade, dass die Inhaltsstoffe nicht so gut sind.

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Elisabeth-Amalie,
    danke, für deine ehrlichen Worte :) Ich finde es auch toll, dass du auf die Inhaltstoffe achtest. Das mache ich nämlich auch.

    Liebste Grüße
    Anne <3

    AntwortenLöschen
  8. Also bei dem Design wäre ich auch schwach geworden und hätte es probiert. Tolle Produktvorstellung. LG Romy

    AntwortenLöschen
  9. Die Conditioner und die Haarmasken sind super. Ich habe zwar nicht diese Pflegeserie ausprobiert, aber bei den anderen bin ich bis jetzt begeistert. Ich habe blöderweise nie auf die Inhaltsstoffe geachtet. Da werde ich beim nächsten mal besser achten müssen.
    LG
    Mimi

    http://blog.mimislogical.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schaue mir die Inhaltsstoffe gern mal an, denn das ist meist gar nicht mal so schlecht. Wobei ich dies bei meiner aktuellen Pflegeserie vergessen habe, muss ich gestehen. :D

      Löschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein Google Konto oder aber es besteht auch die Möglichkeit Anonym zu kommentieren.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Mit dem Kommentieren dieses Beitrages erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung an. Diese findest du hier

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...