Samstag, 24. Februar 2018

Review: mysalifree - Bio-Kosmetik

Ihr Lieben,
schön, dass ihr (wieder) hergefunden habt. :) Heute möchte ich euch eine mir noch völlig unbekannte Marke vorstellen, nämlich "mysalifree*". Im Dezember stolperte ich auf einem Blog über deren Produkte und fand die Marke so sympathischen, dass ich mich umso mehr über die gemeinsame Kooperation freue. Zwei Produkte, und natürlich das Unternehmen an sich, stelle ich euch in diesem Beitrag näher vor: das Pflegeöl und die reichhaltige Gesichtscreme.


○○○ mysalifree - Hintergründe ○○○

Ich denke, dass viele unter euch die österreichische Marke noch nicht kennen, oder? Daher möchte ich sie euch gern kurz vorstellen. :)

○ besonders für sensible/empfindliche & allergiegefährdete Haut
○ Verwendung von milden, sanften, gut verträglichen, reizfreien Bio-Wirkstoffen
○ 100% biozertifiziert
○ schonende Herstellung
○ hochwertige und hautverträgliche Inhaltsstoffe
○ Unternehmen vermeidet folgende Inhaltsstoffe: Salicylate, ätherische Öle, Duft- und Farbstoffe, Gluten, Lanolin und Vaseline sowie andere bedenkliche Inhaltsstoffe
○ Produkte sind vegan

Somit habt ihr einen Einblick in die wichtigsten Punkte, gern verlinke ich euch deren Homepage - die übrigens sehr ansprechend ist -, damit ihr euch noch näher informieren könnt. :) Dort findet ihr auch den Shop, worüber ihr die Produkte beziehen könnt. Es werden dort beispielsweise weitere Gesichtspflegeprodukte aber auch Körperpflegeprodukte angeboten. Besonders interessiert mich das Shampoo. :)


○○○ erster Eindruck ○○○

Zuerst schaute ich mich auf der wirklich sehr hübsch gestalteten Homepage um, da war ich schon ziemlich angetan von den Produkten. Allerdings hat Qualität natürlich auch seinen Preis, das muss ich an dieser Stelle direkt erwähnen. Ansonsten bin ich der Meinung, dass die Produkte optisch hübsch aussehen und man ihnen ansieht, dass es sich um Bio-Kosmetik handelt. Das Design ist schlicht und dennoch in erfrischenden Farben gehalten. Mir gefällt es gut. Meines Erachtens nach passt das Design sehr gut zur Marke.
 

Besonders gut finde ich die Pumpspender, denn damit lassen sich die Produkte einfach sehr gut dosieren und man bekommt den letzten Rest aus der Flasche. :) Zudem finde ich solche Pumpspender hygienisch sehr gut. :)

Der erste Eindruck ist demnach schon einmal durchweg positiv.


○○○ mysalifree - reichhaltige Nachtcreme - bio-zertifiziert - vegan - 50 ml - 38,00 € ○○○


○○○ Produktversprechen ○○○

Zunächst treffen erst einmal die Grundsätze auf das Produkt zu, die ich oben bereits erwähnt hatte - kein Salicylat, kein Gluten und keine Duftstoffe. Das finde ich besonders wichtig, da es sich ja um ein Produkt handelt, welches für sensible Haut geeignet ist.

Die reichhalte Gesichtscreme soll den Schutzmechanismus und die Regeneration der Haut unterstützen. Wertvolle Öle sowie Sheabutter sollen der Haut Feuchtigkeit spenden und diese intensiv pflegen. 


○○○ Inhaltsstoffe ○○○

Natürlich habe ich mir das Produkt bei Codecheck angesehen und ich sage euch, es schneidet verdammt gut ab! Hier stimmen also Preis und Qualität mehr als überein. Ich bin beeindruckt.



○○○ Meine Meinung ○○○

Ich habe die Nachtcreme natürlich auch als diese verwendet. Sie ist wirklich sehr reichhaltig, was ich bei einer Nachtcreme aber gerade gut finde. Sie war sehr ergiebig, ließ sich wunderbar verteilen und versorgt meine Haut ausgiebig mit Feuchtigkeit. Ich empfand sie ebenfalls als sehr pflegend. Der Duft ist eher neutral bzw. kann ich schon den Geruch nach Reiskeimöl wahrnehmen. Die Creme zieht nicht sofort ein, ich merke schon, dass es sich eher um ein reichhaltigeres Produkt handelt aber sie hinterlässt auch keinen Fettfilm. Es ist eher so, dass ich spürte, ich trage eine Creme im Gesicht. Vertragen habe ich sie ausgezeichnet. Daher ist mein Feedback durchweg positiv! <3


○○○ mysalifree - Pflegeöl - bio-zertifiziert - vegan - 30 ml - 27,50 € ○○○



○○○ Produktversprechen ○○○

Genau wie das obere Produkt entspricht auch das Pflegeöl den genannten Qualitätskriterien. Es ist duftstofffrei und frei von Salicylat sowie Gluten.

Das enthaltene Reiskeim- sowie Maiskeimöl und Vitamin E pflegen die Haut. Sie besitzen einen hohen Anteil an essentiellen Fettsäuren, die strapazierte Haut wieder widerstandsfähiger, glatt und geschmeidig machen. Wenige Tropfen reichen aus.


○○○ Inhaltsstoffe ○○○

Auch bezüglich der Inhaltsstoffe des Pflegeöls habe ich mich auf Codecheck belesen und diese schneiden sogar noch besser ab. Ihr solltet definitiv einen Blick darauf werfen. Ich bin wahnsinnig begeistert! Da lohnt sich jeder Cent, wenn ein Pflegeprodukt so gute Inhaltsstoffe hat.


○○○ Meine Meinung ○○○

Ich verwende wahnsinnig gern Öl für mein Gesicht, denn ich benötige einfach eine intensive Gesichtspflege. Daher kam mir dieses Pflegöl natürlich sehr gelegen. Es ist seeehr ergiebig,  ein bis zwei Drücker haben für mich für eine perfekte Menge an Öl ausgereicht. Die Dosierung klappt mir dem Spender einfach hervorragend. Das Öl ließ sich gut im Gesicht verteilen. Wie es Pflegeöle aber nun mal so an sich haben, ziehen diese natürlich nicht schnell ein. Sie hinterlassen einen leichten Fettfilm bzw. öligen Film auf der Haut. Mich persönlich stört das gar nicht, da ich so ein Öl meist abends vor dem Schlafengehen anwende, sodass es in der Nacht auch richtig gut einziehen kann. Das Öl duftet nicht, ich konnte hier wieder lediglich den Reiskeimgeruch wahrnehmen. Das Pflegeöl hat meine Haut außerordentlich gut gepflegt und mit Feuchtigkeit versorgt. Irritationen konnte ich nicht feststellen.


○○○ Mein Fazit ○○○

Selten war ich so angetan wie von den mysalifree Produkten. Die Verträglichkeit ist hervorragend. Außerdem ist die Pflegewirkung beider Produkte seeeehr gut. Ich mag die einfache und ergiebige Anwendung. Preislich liegen sie in einer etwas höheren Kategorie aber dadurch, dass die Inhaltsstoffe so gut abschneiden, bin ich umso mehr überzeugt. Jeder Cent lohnt sich demnach und ich freu mich sehr, dass ich so tolle Produkte kennenlernen konnte - in diesem Sinne nochmals ein großes "Dankeschön" für die Kooperation. ♥

Kennt ihr "mysalifree"? Würdet ihr so qualitativ hochwertige aber doch teurere Kosmetik verwenden?

*Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt, was keinesfalls meine persönliche Meinung beeinflusst - Beitrag enthält Werbung


Kommentare:

  1. Die sehen aber toll aus! Die Marke kannte ich noch gar nicht :) Danke für's vorstellen!
    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gern! Finde die Produkte wirklich SEHR toll! :)

      Löschen
  2. Eine sehr schöne Produktvorstellung. Ich liebe ja so natürliche Produkte und benutze täglich selbst welche. Ich finde es total wichtig darauf zu achten, welche Inhaltsstoffe in den einzelnen Pflegeprodukten sind und was wir eigentlich auf unsere Haut geben.

    Liebste Grüße,
    Sarah // www.vintage-diary.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wenn ich mir Produkte kaufe, dann achte ich da auch drauf und umso schöner ist es, wenn ich solche Produkte mal testen kann. Ich gebe dir völlig Recht und kann hier eine klare Kaufempfehlung aussprechen. :)

      Löschen
  3. Die Marke kannte ich bisher noch gar nicht, aber das Packaging ist wirklich hübsch und auch sehr hygienisch/praktisch.
    Auch die Wirkung hört sich sehr gut an und natürlich hat das Ganze dann seinen Preis. Wenn es ein gutes Produkt ist, von dem ich begeistert bin, dann würde ich dafür den Preis schon bezahlen.
    Viele Grüße und einen schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich mir vorstellen. Mir war sie ebenfalls relativ unbekannt. :) Das sehe ich genauso, da lohnt es sich dann eben auch, das Geld zu investieren und solche Unternehmen zu unterstützen. :)

      Löschen
  4. Die Marke kannte ich noch gar nicht, aber die Produkte scheinen ja wirklich toll zu sein. Da werde ich gleich mal auf der Webseite vorbei schauen.

    Liebe Grüße
    Sabine von lilyfields.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das, sie sind wirklich empfehlenswert und auch wenn es so werbend klingt, aber ich bin so begeistert. :)

      Löschen
  5. So ein interessanter und toller Bericht!

    Meine Freundin testet sich auch gerade so durch die Naturkosmetik und berichtet mir davon und es ist wirklich sehr sehr spannend!

    Hab einen schönen Sonntag!

    xoxo
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein liebes Feedback. ♥ Das glaube ich aber bisher sind mir sehr wenige solch guter Produkte untergekommen. :)

      Löschen
  6. Eine tolle Review zu den Produkten :)
    Ich kannte die Marke noch gar nicht, bin aber auch nicht im Thema Bio-Kosmetik drin. Habe bis jetzt nur wenige Artikel ausprobiert und war leider nicht begeistert gewesen, doch deine vorgestellten Produkte hören sich interessant aus.
    Wünsche dir noch einen tollen Tag!
    xx Katha
    showthestyle.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein tolles Feedback! Hin und wieder probiere ich mich durch die unterschiedlichen Marken durch. Hin und wieder entdecke ich solche Schätze wie mysalifree aber oft ist das leider wirklich nicht der Fall. :)

      Löschen
  7. Das klingt wirklich sehr gut, werde mir die Marke mal etwas genauer anschauen, denn mir ist sie auch völlig unbekannt. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das solltest du auf jeden Fall machen - eine richtig klasse Marke ist das! :)

      Löschen
  8. Muss ich auf jeden Fall auch mal testen!
    Alles Liebe,
    Marie💗
    http://mariedyness.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Die Marke kannte ich noch nicht!
    Ich danke dir für die ehrliche Review, die Produkte klingen sehr interessant. :-)

    Alles Liebe,
    Lara
    http://www.likethewayidoit.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gern, dafür mache ich den Blog ja und freue mich immer wieder, wenn ich solche Schätze entdecke. :)

      Löschen
  10. Ich bin großer Mysalifree-Fan und liebe die Nachtcreme. Ich habe oft das Problem, dass Cremes bei meiner trockenen Haut nicht genug Feuchtigkeit spenden. Hier ist die Versorgung sowohl mit Feuchtigkeit als auch mit Fett optimal!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhh, voll toll! Das freut mich zu lesen. :) Das stimmt, so geht es mir auch. Für meine Haut ist Creme perfekt. ♥

      Löschen
  11. Ich benutze Mysalifree Produkte seit 2015 und bin immer noch begeistert. Letzte Woche habe ich meinem Freund das Mysalifree BIO-Shampoo zum Geburtstag geschenkt, da er unter Schuppen leidet. Mysalifree schafft da Abhilfe.
    Liebe Grüße
    Nancy ;)
    OrangeCosmetics

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah wie cool! Also mit dem Shampoo liebäugel ich auch schon, das finde ich einfach zu toll. ♥

      Löschen
  12. Ich benutze seit 5 Monaten ausschließlich Vegane-Bio-Kosmetik und habe bis jetzt immer noch ein paar Probleme, das wirklich optimale Produkt zu finden, vielleicht ist das ja was für mich. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann cih mir vorstellen, denn leider geht mir das mit den Drogerie-Naturkosmetik- bzw. Bio-Produkten so. Aber die hier kann ich wirklich sehr empfehlen und manchmal benötigt die Haut auch einfach ihre Zeit, um sich an die Umstellung zu gewöhnen. :)

      Löschen
  13. Ich habe tatsächlich von der Marke bisher noch nie etwas gehört werde sie mir aber mal genauer ansehen.
    Liebste Grüße :)

    Geena
    http://www.berrymints.de

    AntwortenLöschen
  14. Die Marke kannte ich auch noch gar nicht, aber die Produkte klingen spannend, hab ich mir gleich mal vorgemerkt.

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh fein, das freut mich! Bestimmt gefallen sie dir, ich bin echt sehr beeindruckt. :)

      Löschen
  15. Je älter man wird, desto mehr schaut man auf die Inhaltsstoffe der Produkte die man sich tag ein tag aus ins Gesicht schmiert. Da bin ich manchmal schone cht schockiert und nutze seit dem nur noch Bio- und Naturkosmetik. Die Produkte kannte ich noch gar nicht, danke aber für das vorstellen - es klingt vielersprechend.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich. Bei dir konnte ich gerade auch eine tolle Marke entdecken, die ich so noch nicht kannte.
      Stimmt schon, früher habe ich da echt nicht so drauf geachtet.

      Löschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein Google Konto oder aber es besteht auch die Möglichkeit Anonym zu kommentieren.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Mit dem Kommentieren dieses Beitrages erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung an. Diese findest du hier

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...