Mittwoch, 28. Februar 2018

Aufgebraucht - Januar & Februar

Hallo zusammen,
meine Güte, es sind schon wieder die ersten zwei Monate des Jahres 2018 vorbei. Das geht ja echt ratzfatz aber kein Grund, um Trübsal zu blasen. Denn somit steht nun auch wieder ein Aufgebraucht-Beitrag an. Also, seid ihr bereit? :)


Vielleicht fällt euch bereits auf, dass ich dem Beitrag, also vielmehr den Bildern etwas Frische verliehen habe. Und ihr seht mein hübsches, hübsches Körbchen. *-* Ich bin so verliebt. Wie dem auch sei, ein kleiner Müllberg hat sich angehäuft und auch dekorative Kosmetik hat sich darin versteckt. Am besten, wir legen nun endlich mit den ersten Produkten los.


○○○ Kneipp - Aroma-Pflegedusche - Eingekuschelt - Sandelholz-Kardamom ○○○

Hier hatte ich euch die Dusche bereits vorgestellt. Sie ist ein wirklich tolles Produkt mit einem herben Unisex-Duft, wie ich finde. Mir gefällt der Duft seeehr gut. Sie hat ihren Zweck erfüllt und roch eben wirklich sehr aromatisch, was mir total gefallen hat. Ein bisschen Bauchweh bereiteten mir die Inhaltsstoffe, daher wird es vorerst nicht nachgekauft. (PR-Sample)

○○○ Kneipp - Aroma-Pflegedusche - Gute Laune - Maracuja-Grapefruit ○○○

Was für ein wundervoll erfrischender sowie vitalisierender Duft!? Ich liebe diese Aroma-Dusche. Auch sie hat wieder ihren Zweck erfüllt und eben soooo gut geduftet. Da bin ich echt voll begeistert. Leider sind die Inhaltsstoffe hier auch nicht ganz so gut, wie erhofft, weswegen ich die Aroma-Dusche vorerst auch nicht nachkaufen werde. Schadeeee!

○○○ Kneipp - Cremedusche - Spürbar Sandft - Baumwollmilch-Karté-Öl ○○○

Huch, noch ein Kneipp-Produkt ist leer geworden, nur dieses Mal eine Cremedusche. Gefallen hat sie mir, jedoch ist eben die Konsistenz deutlich cremiger als bei den Aroma-Duschen. Dafür pflegt sie aber auch etwas mehr. Sie hatte einen leichten, cremigen Duft, der mir gut gefallen hat. So wie ich das erkennen kann, sind die Inhaltsstoffe schon etwas besser aber ein bisschen Bauchschmerzen verursachen sie mir dennoch, daher vorerst auch kein Nachkauf. (PR-Sample)


○○○ lavera - Repair & Pflege Shampoo - strapaziertes, trockenes Haar ○○○

Eigentlich war ich mit dem Shampoo seeeehr zufrieden und kaufte es mir sogar nach. Allerdings musste ich später feststellen, dass meine Kopfhaut anfing zu jucken und trocken wurde. Leider ist das bei mir bei Naturkosmetik öfters der Fall. Aber ansonsten war ich mit dem Shampoo sehr zufrieden, weil es meine Haare reinigte, Feuchtigkeit spendete und sie nicht so schnell nachfetten ließ. Werde es nachkaufen aber nur noch selten verwenden. (PR-Sample)

○○○ Batiste - Trockenshampoo - cherry ○○○

Die Trockenshampoos von Batiste mag ich nach wie vor total gern, denn sie erfüllen ihren Zweck einfach super gut. Aber mich nerven mittlerweile diese extrem starken Düfte. Daher würde ich eigentlich gern einmal auf andere Marken zurückgreifen aber leider erfüllt eben keines sein Produktversprechen so gut. Es hinterlässt keinen Grauschleier und die Haare sind frisch. Daher werde ich es mir auch zukünftig wieder nachkaufen aber eben mal in einer anderen Sorte.


○○○ Balea - Soft Creme ○○○

Diese Soft-Creme von Balea liebe ich. Ich habe sie immer zum Abschminken meines Augen-Make-Ups verwendet, was kinderleicht ging und zudem haben meine Augen das gut vertragen. Sie spendet  zudem noch Feuchtigkeit. Ich werde sie mir nachkaufen aber vorerst verwende ich meinen Garnier Mizellenwasser. :)

○○○ Kneipp - Rücken & Nacken-Balsam ○○○

Von dem Rücken- und Nacken-Balsam hatte ich lediglich diese Probepackung, die für zwei Anwendungen gereicht hat. Aber ich finde die wärmende Creme sehr gut und werde sie defintiv nachkaufen. Bei Rückenschmerzen verwende ich öfters solche Cremes und diese hat mir hervorragend geholfen. Zumal sie nicht zu sehr gebrannt hat.

○○○ Speick - Aktiv Hand- und Nagelbalsam ○○○

Bei Speick handelt es sich um Naturkosmetik, weswegen ich davon allein schon ziemlich angetan war. Also probierte ich die Creme aus und stellte aber ernüchternd fest, dass sie zum einen nicht gut riecht und zum anderen meine Hände nicht ausreichend pflegt. Daher werde ich mir diese Handcreme definitiv nicht nachaufen.


○○○ Alterra - Kompaktpuder - 01 Light ○○○

Dieses Puder verwende ich zum Setten meiner Foundation oder meines Make-Ups. Ich liebe dieses Puder, es ist wirklich klasse und macht einen tollen Job. Zudem ist es schön hell und demnach genau die richtige Nuance für mich. Habe schon einige Exemplare nachgekauft. :)

○○○ essence - all-in-one CC-Cream - natural ○○○

Früher habe ich diese CC-Cream echt gern benutzt aber dann hatte ich andere Produkte für besser empfunden und schon lag sie nur noch rum - wie das eben immer so ist. Nun ist es demnach an der Zeit, sie auszusortieren. Sie hat einen schönen Teint gezaubert und Rötungen kaschiert. Für meine Verhältnisse war sie für den Alltag einen Tick zu deckend. Aber davon abgesehen würde ich sie dennoch nicht nachkaufen - insofern es die noch gibt (?).

○○○ essence - all-in-one BB-Cream - natural ○○○

Mit dieser BB-Cream verhält es sich wie mit der essence CC-Cream. Sie hat ihren Zweck erfüllt, war mir einen Tick zu deckend und alles in allem empfand ich sie aber dennoch als super. Trotzdem nutze ich vermehrt andere Produkte, weswegen ich sie nun aussortiert habe. 


○○○ Perlodent - Zahncreme ○○○

Hin und wieder verwende ich gern die preiswerten Zahncremes, wie eben diese von Perlodent. Sie hinterlässt ein angenehmes Frischegfühl und reinigt die Zähne. Demnach erfüllt sie vollkommen ihren Zweck und wird somit nachgekauft.

○○○ Balea - Handcreme - Vintage Pop ○○○

Die Handcreme in der kleinen Tube ist super praktisch für unterwegs gewesen. Der Duft war süßlich aber sehr lecker. Die Pflegwirkung war okay. Bei anderen Handcremes der Marke verspüre ich auch keine langanhaltende Pflegewirkung. Also für zwischendurch fand ich sie daher gut. Da diese Handcreme aber sowieso nicht mehr erhältlich ist, kommt ein Nachkauf nicht infrage.

○○○ Jil Sander - Parfum - Eve ○○○

Leer ist auch diese Duftprobe von Jil Sander. Ich mochte den Duft "Eve" seeeehr gern. Es ist so ein herrlich herber Duft, wirklich klasse. ♥ Ich denke, ich werde mir das Parfum zulegen. :) Das Parfum konnte ich zudem lange wahrnehmen und auch nach mehreren Stunden empfand ich den Geruch als sehr gut. Jil Sander hat sowieso einige sehr schöne Düfte.


○○○ Luvos - Gesichtsmaske - Repair ○○○

Ihr wisst vielleicht schon, ich mag die Luvos-Produkte wirklich zu gern. Zwar konnte ich nach Anwendung der Maske keine straffende/festigende Wirkung meiner Haut feststellen aber ich mag sie dennoch, wobei ich bei einem Nachkauf trotzdem eher wieder auf meine geliebte Luvos Jojoba-Öl-Maske zurückgreifen würde. :)

○○○ Lavera - Hautbildverfeinerndes Fluid ○○○

Irgendwie habe ich eine gefühlte Ewigkeit gebraucht, um es leer zu bekommen. Dabei war es wirklich gut. Hin und wieder habe ich das Fluid als Tagescreme benutzt. Es wirkt mattierend und hautbildverfeinernd. Besonders toll fand ich den erfrischenden Geruch. Alles in allem hat mir das Fluid sehr gut gefallen und ich könnte mir vorstellen, es nachzukaufen.

○○○ Forever - Aloe Lotion ○○○

Eine Freundin hatte mir "Forever" mit ihren Aloe-Produkten empfohlen. Anfangs war ich ganz angetan aber so richtig begeistern konnte mich die Lotion schließlich doch nicht. Letztlich empfand ich keine andere Pflegewirkung als bei meinen anderen Lotions auch. Da die Forever Lotion aber ungefähr 20 € kostet, würde ich sie mir zu diesem Preis nicht nachkaufen. An sich war sie gut, sie war pflegend aber für meinen Geschmack nicht überragend.


So, wir sind am Ende angekommen. Wie immer befinden sich wirklich gute Produkte darunter, die ich sogar schon zu meinen Lieblingen zähle, wie z. B. das Puder. Aber auch einige Flop-Produkte kristalisierten sich heraus. Nun bin ich wie immer gespannt, was ihr sagt. :)

Kennt ihr einige der Produkte? Habt ihr welche in Verwendung?

Kommentare:

  1. Ich kaufe mir auch immer Billige Zahnpasten, ich liebe die. Nur mein Mann kauft immer die teuren und ich merke nie einen großen Unterschied :D

    Alles Liebe www.bohemianloverbabe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, einen großen Unterschied stelle ich da auch nicht so fest. Einzig bei der Sensodyne kann ich wirklich eine Verbesserung feststellen. :)

      Löschen
  2. Das mit dem Trockenshampoo geht mir ähnlich. Wobei meins vom Geruch her noch okay ist; aber ich habe auch noch keine andere Marke gefunden, bei der ich mit den Ergebnissen so zu frieden wäre. Und zum Teil war der Geruch bei denen echt übel...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt oder sogar noch aufdringlicher oder es hatte eine schlechte Wirkung. Mh, also bleibt nur Batiste. :D

      Löschen
  3. Da hast du ja einiges aufbrauchen können. Von den Produkten kenne ich die meisten nicht. Das Lavera Shampoo hatte ich auch, aber meine Kopfhaut fand es leider gar nicht toll.

    Liebe Grüße
    Sabine von lilyfields.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap, so ging es mir nach einiger Zeit auch. Erst war ich so begeistert und nach und nach fing meine Kopfhaut zu jucken an. Nun verwende ich es nicht mehr so häufig. :)

      Löschen
  4. Oh das Rücken- und Nacken-Balsam interessiert mich jetzt - ich hab aktuell leider auch Rückenschmerzen :D.

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir hat es sich wieder "eingerenkt" aber probiere es mal aus. Ich hoffe, es hilft dir. Gute Besserung! <3

      Löschen
  5. Da hast du ja wieder einige interessante Produkte aufgebraucht, die Kneipp Produkte sind wirklich ganz toll :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch und ich bin schon auf die Neuheiten von Kneipp gespannt. :)

      Löschen
  6. Die Creme von Balea klingt super. Aber irgendwie ist sie mir bisher bei dm nie richtig aufgefallen? Muss mal danach Ausschau halten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht ist die jetzt in einem anderen Design. Ich benutze solche Cremes gefühlte 10 Jahre. :D

      Löschen
  7. Kneipp nutze ich auch unheimlich gern, ich mag die Marke. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall! Mich erreichten heute deren Neuheiten und da bin ich schon total gespannt. :)

      Löschen
  8. Da hast du aber viel leer bekommen! Das Trockenshampoo und die Balea Soft Creme kenne ich auch. Wir machst du das mit der Creme zum Abschminken? Einfach auf einen Wattepad und dannach abspülen?

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, für zwei Monate geht es schon, finde ich! Das ist eigentlich nicht zu viel. :)

      Also zuerst wasche ich mein Gesicht immer mit klarem Wasser ab. Und dann gebe ich etwas Creme auf ein Wattepad und schminke vorsichtig die Augenpartie ab. Danach wird das ganze Gesicht nochmal mit Gesichtswasser oder -tonic gereinigt. Die Creme zieht also dann ein und gerade bei der Soft Creme ist es so, dass mir da eben auch nicht die Augen brennen.

      Danke, dir auch! <3

      Löschen
  9. Wow, das sind ja einige Produkte! Kneipp Produkte sind auch echt super und die verwendet man wirklich gerne. Das Batiste Trockenshampoo habe ich auch schonmal ausprobiert und finde es mega gut. :)

    sophiaston.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann dir nur Recht geben. :) Danke für dein Feedback. ♥

      Löschen
  10. Da warst Du aber sehr fleissig! Wow!

    Ich liebe die Produkte von Kneipp! ;oD

    Hab einen schönen Abend!

    xoxo
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Elisabeth,
    ich finde solche Posts richtig interessant! Von den Produkten, die du aufgebraucht hast, kenne ich bisher nur das Batiste Trockenshampoo. Genau die Sorte liebe ich und kaufe sie immer wieder nach. Die Produkte von Batiste funktionieren für meine Haare einfach am besten! :)
    Liebe Grüße, Nina

    https://captivatingplace.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich auch! Lese solche Beiträge wahnsinnig gern auf anderen Blogs. :) Wird dir der Geruch nicht irgendwann zu viel? :D Ich kann es nicht mehr erriechen. :D

      Löschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein Google Konto oder aber es besteht auch die Möglichkeit Anonym zu kommentieren.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Mit dem Kommentieren dieses Beitrages erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung an. Diese findest du hier

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...