Sonntag, 18. März 2018

Teezeit mit Lebensbaum

Hallo liebe Menschen,
da ich Tee über alles liebe - und dabei spielt es keine Rolle, um welche Sorte es sich handelt - meint man, ich würde vielleicht schon fast alle Marken kennen aber nein. Immer und immer wieder entdecke ich interessante Tee-Marken, deren Sorten ich unbedingt ausprobieren muss. So ging es mir bei meinen heutigen Teesorten von der Marke "Lebensbaum*". Schon allein die Marke war mir noch recht unbekannt, mal ganz abgesehen von den Teesorten. Neugierig war ich daher auf mein richtig tolles Teepaket:


Huch, ich merke gerade, dass das ein ganz schön langer Beitrag wird. :) Aber zurück zu meinem tollen Päckcheninhalt. Vier verschiedene Teesorten warteten darauf getestet zu werden: Schoko & Minze; Minze, Minze & Minze; Aloha & Apfel und schließlich noch Karotte & Karma. Zudem packte mir das liebe Team eine Gewürzmischung für ein Thai-Curry sowie ein Kräuter-Blüten-Salz bei - die stelle ich euch in meinem nächsten Random-Beitrag bzw. auf Instagram vor. Auf den ersten Blick war ich von allen Sachen wirklich richtig, richtig begeistert! Herzlichen Dank. ♥


○○○ Lebensbaum - das Unternehmen ○○○

Da ihr das Unternehmen vielleicht nur flüchtig oder gar nicht kennt, möchte ich es euch gern vorstellen. Mich hatte es von Begin an immer sehr an die überaus tolle Marke "Sonnentor" erinnert. Und da liege ich gar nicht mal so falsch, denn auch hier handelt es sich um Produkte in Bio-Qualität.

Das Unternehmen "Lebensbaum" stellt seit 1979 Kaffe, Tee und Gewürze in Bio-Qualität her. Ein paar wichtige Grundpfeiler zeichnen das Unternehmen aus:

♥ klimaneutrale Produktion - Maschinen werden mit 100%-Naturstrom betrieben
♥ Produkte und Verpackung sind frei von Gentechnik
♥ verwenden so wenig Verpackungsmaterial wie möglich und Verpackungsmaterial sollte bestmöglich recycelbar sein
♥ Produkte werden "so nah wie möglich, so fern wie nötig" bezogen

Heute gehört das Unternehmen "Lebensbaum" zu einem der bedeutensten und bekanntesten Unternehmen im Biohandel. Das Unternehmen produziert hochwerte Bio-Produkte. Mehr Informationen könnt ihr euch auf der Internetseite des Unternehmens durchlesen. :) Dort könnt ihr ebenfalls einsehen, was das Unternehmen für viele tolle Produkte zu bieten hat.


○○○ Erster Eindruck ○○○

Also das Unternehmen war mir auf den ersten Blick schon sehr sympathisch. Zudem finde ich die Teesorten sehr ansprechend, da eben Sorten darunter sind, die ich so noch nicht probiert habe. Optisch gefällt mir die Aufmachung der Packungen sehr. Das Design ist schlicht, dennoch bunt und für mich ist deutlich zu erkennen, dass es sich um Bio-Produkte handelt.

Was mir allerdings gleich zu Beginn aufgefallen ist: Jede Teepackung ist nochmals in Plastefolie verpackt und jeder Teebeutel ist zudem nochmals einzeln verpackt. Aber nein, falsch gedacht, es handelt sich gar nicht, um Plastefolie sondern um Natureflex, also kompostierbare Holzfaser. Da bin ich wirklich beruhigt und das nenne ich mal nachhaltig. :)


○○○ Lebensbaum - Karotte & Karma - Bio-Früchteteemischung - vegan - 20 Teebeutel - 3,79 € ○○○


○○○ Produktversprechen ○○○

"Tee: Balsam für Körper und Karma. Mal ganz zart und fruchtig. Mit Karotte. Yoga: Balsam für Körper und Karma. Mal verknotet, mal gerade wie eine Karotte." Hier haben wir es laut Produktbeschreibung also mit einem zarten, fruchtigen Tee zu tun.

♥ Süßer Apfel - Karotte - Birne - Hagebutte - Erdbeere - Rosenblüte - Süßes Brombeerblatt - Vanille ♥


○○○ Meine Meinung ○○○

Hierbei handelte es sich um eine Sorte, auf die ich besonders gespannt war. Tatsächlich ist der Geschmack des Tees sehr zart, sehr sanft und nicht sonderlich intensiv. Er schmeckt nicht künstlich und hat eine leicht fruchtige Note. Bei den Rosenblüten hatte ich ja erst etwas Bedenken, sie könnten zu "seifig" schmecken aber da kann ich Entwarnung geben. Sie sind zwar geschmacklich wahrzunehmen aber "verderben" den Tee keinesfalls. Die Karotte schmecke ich nicht vordergründig heraus, was ich gut finde. Insgesamt finde ich die Mischung lecker. Sie könnte einen Tick intensiver sein. :)


○○○ Lebensbaum - Minze, Minze & Minze - Bio-Kräuterteemischung - vegan - 20 Teebeutel - 3,79 € ○○○


○○○ Produktversprechen ○○○

"Griechische Mythologie: Hades will die junge Nymphe Minthe verführen. Seine Frau Persephone ist dagegen. Und verwandelt Minthe in Minze. Blöd für Hades. Glück für Tee. Jetzt verführt Minze." Bei Minze, Minze & Minze handelt es sich um einen Bio-Kräutertee, welcher aus verschiedenen Minzsorten besteht. Dementsprechend nach Minze, erfrischend und wohltuend ist er vom Geschmack.

♥ Nanaminze - Pfefferminze - Apfelminze - Weiße Melisse ♥


○○○ Meine Meinung ○○○

Der Tee ist mein Favorit unter den vier Sorten und wirklich seeeehr lecker. Die verschiedenen Minzsorten, kombiniert mit der Melisse, treffen einfach voll und ganz meinen Geschmack. Der Tee schmeckt natürlich - nicht künstlich - und die Minze ist schon wirklich sehr dominierend. Für eine Kanne hat bei mir sogar ein Teebeutel ausgereicht, weil er geschmacksintensiv ist. Insgesamt ist das ein wirklich LECKERER Tee. ♥


○○○ Lebensbaum - Schoko & Minze - Bio-Kräuterteemischung mit Schwarztee - vegan - 20 Teebeutel - 3,79 € ○○○


○○○ Produktversprechen ○○○

"Geschmacksglobalisierung: Südamerika kommt als Kakao zur Teeparty, Indien als Assam-Tee, Nordafrika als Minze und Madagsakar als Vanille. Hoch die Tasse!" Der Minze & Schoko-Tee soll vom Geschmack her malzig schmecken.


♥ Kakaoschale - Assam-Schwarztee - Grüne Minze - Pfefferminze - Süßes Brombeerblatt - Vanille ♥


○○○ Meine Meinung ○○○

Schoko & Minze als Tee habe ich in dieser Kombination noch nicht ausprobiert, daher freue ich mich, eine weitere neue Sorte kennenlernen zu können. Schwarzen Tee trinke ich an sich gern, allerdings muss ich darauf wirklich Appetit haben. Wobei ich den Schwarzen Tee gar nicht so sehr herausschmecken konnte. Die Schokonote lässt sich hingegen schon wahrnehmen. Der Minzgeschmack ist hingegen eher im Hintergrund. Der Tee ist lecker aber irgendwie fehlt mir das gewisse Etwas und er könnte einen kleinen Tick intensiver schmecken. :)


○○○ Lebensbaum - Aloha & Apfel - Bio-Früchteteemischung - vegan - 20 Teebeutel - 3,79 € ○○○


○○○ Produktversprechen ○○○

"Wappenblume von Hawaii: Hibiskus. Hier in Weiß und Rot. Bringt ordentlich Aloha mit. Zusammen mit Apfel eine knackige Mischung. Himbeere und Lavendel spielen leise im Hintergrund. Ukulele?" Hier sollen wir es mit einer knackig-fruchtigen Früchteteemischung zu tun haben.

♥ Hagebutte - Süßer Apfel - Orange - Weißer Hibiskus - Roter Hibiskus - Himbeere - Lavendelblüte ♥


○○○ Meine Meinung ○○○

Bei diesem Tee haben wir wieder eine leicht fruchtige Geschmacksnote, diese ist aber wirklich zart. Die Zutaten harmonieren ebenfalls wieder ganz wundervoll miteinander, sodass ich beispielsweise den Apfel gar nicht unbedingt herausschmecke. Auch hier würde ich mir eine etwas intensivere Geschmacksnote wünschen, da der Tee eben sehr sanft ist. Dafür schmeckt er aber nicht künstlich.


○○○ Mein Fazit ○○○

Das Design finde ich sehr ansprechend und auch die Produktversprechen sind total einfallsreich geschrieben. Das macht die Teesorten schon wirklich besonders. Auf den Verpackungen findet ihr alle wichtigen Angaben, was bspw. die Zubereitung anbelangt.
Geschmacklich waren die Teesorten gut. Geflasht war ich leider nicht, da die meisten Sorten geschmacklich zu zart waren. Lediglich die "Minze, Minze & Minze" konnte mich richtig sehr überzeugen. Die Sorten sind an sich sehr interessant aber mir fehlt eben immer das gewisse Etwas, bis auf die Bio-Minztee-Kräutermischung. Dennoch ist mir das Unternehmen sehr sympathisch, weswegen ich deren Produkte unbedingt im Blick behalten möchte und sicher noch das ein oder andere ausprobiere. Falls ihr neugierig geworden seid, verlinke ich euch hier den Lebensbaum-Shop.

Kennt ihr das Unternehmen bereits? Welche Teesorte(n) spricht euch an?

*Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt, was keinesfalls meine persönliche Meinung beeinflusst - Beitrag enthält Werbung


Kommentare:

  1. Tolle Vorstellung, ich liebe Tee auch und da teste ich auch immer wieder gern neue Sorten *-*

    Lieber Gruß und noch einen schönen Sonntag ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Geht mir ganz genauso und es ist schön, wenn ich dann mal so richtig schöne Sorten entdecke. :)

      Löschen
  2. Der Minze-Tee wäre wohl auch mein Favorit! Überhaupt mag ich die Tees von Lebensbaum sehr gerne.
    Viele Grüße und noch einen schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oha, du kennst die also schon?! :) Das ist ja klasse. Das verstehe ich, Minze ist auch zuuuu lecker. ♥

      Löschen
  3. Was Tee angeht, habe ich so gar kein Wissen. Ich trinke wirklich nur Tee, wenn ich krank bin. Und dann nach Möglichkeit auch nur wenn ich echt nen blöden Husten bekomme. ;) Dahingehend kenne ich mich also null aus!

    Vielen Dank für deine lieben Worte zum letzten Post. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, dabei gibt es doch so viele mega tolle Teesorten. *-* Ich könnte gar nicht in den Tag starten, ohne einen schönen warmen Tee. ♥

      Löschen
  4. So ein interessanter und toller Bericht!

    Ich kannte die Marke bis jetzt auch nicht, werde mal stöbern gehen!

    Danke Dir auch für Deine ehrliche Meinung und Bewertung!

    Hab einen schönen Nachmittag!

    xoxo
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich zu lesen. :)
      Sehr gern, ich kann dir das Unternehmen wirklich SEHR empfehlen! <3

      Löschen
  5. Liebe Elisabeth-Amalie
    Wie du, bin ich ein richtiger Tee-Junkie und ich habe mich auch schon durch einige Sorten durchprobiert. Lebensbaum kannte ich bis anhin noch nicht. Toll finde ich, dass Lebensbaum eine Klimaneutrale Herstellung hat. schade, aber, dass sie dann die Teebeutel nochmals verpacken. Ich bin ein richtiger Minze Fan und trinke auch praktisch nur Pfefferminztee, deshalb war für mich "Minze, Minze, Minze" besonders spannend und wäre bestimmt auch mein Favorit gewesen. Alles Liebe Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein tolles Feedback! Habe aber jetzt noch herausgefunden, dass die Verpackung nachhaltig ist, also Entwarnung! Leider sieht man sowas auf den ersten Blick meist nicht. :) Aber wenn du ein Minz-Fan bist, ist der Tee wirklich genau das Richtige für dich. ♥

      Löschen
  6. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar! :-)
    Von Lebensbaum hab ich schon gehört, aber es noch nie selbst getestet! :o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wird es Zeit! :D Es handelt sich um eine tolle Marke und es gibt so viel zu entdecken. :)

      Löschen
  7. Von Teesorten kann man nie genug daheim haben. Muss die mal ausprobieren..

    Liebe Grüße Jessie :*

    AntwortenLöschen
  8. Die Verpackungen sehen schon richtig ansprechend aus. Muss ich mal meiner Mum vorstellen.. die liebt Tee's über alles :D

    sophiaston.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch und die Sprüche darauf sind klasse. :) Sie wird sie sicher mögen. :)

      Löschen
  9. Schoko und Minze hört sich mal richtig lecker an, das wäre auch was für mich :D

    AntwortenLöschen
  10. Karotte im Tee ist ja mal was ganz anderes, darauf wär ich auch am meisten gespannt gewesen. Ich glaube mein Favorit wäre aber der Minztee, ich liebe Minze! Das Design der Verpackungen ist auf jeden Fall auch richtig süß.

    Liebe Grüße
    Sybille von Billchen's Beauty Box

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch! Die Teesorten sehen und hören sich sehr ansprechend an. :) Minze ist auch mein absoluter Favorit. ♥

      Löschen
  11. Hallo Elisabeth Amalie,
    ich trinke jeden Morgen Tee zum Frühstück. Derzeit greife ich fast immer zu den etwas exotischeren Sorten von Bünting (wie Lavendel, Quitte etc.).
    Die von dir vorgestellten Teesorten kannte ich noch nicht. Bei dem Gedanken an einen Karottentee dachte ich erst : Uaah, ob das wohl schmeckt?! Aber dann hast du die einzelnen Inhaltsstoffe aufgeführt und es hörte sich doch schon richtig gut an. Schade, dass die Teesorten dann doch geschmacklich ein wenig zu zart waren. Dennoch waren einige interessante Kombis bei.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich trinke Tee über den ganzen Tag verteilt. :) Die Teesorten von Bünting finde ich klasse, gerade Lavendel und Quitte mag ich voll gern. ♥

      Ja, auf jeden Fall! Die Karotte schmeckt man nicht sofort heraus. Das ist schon wirklich eine insgesamt schöne Mischung. :)

      Löschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein Google Konto oder aber es besteht auch die Möglichkeit Anonym zu kommentieren.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Mit dem Kommentieren dieses Beitrages erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung an. Diese findest du hier

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...