Mittwoch, 9. Januar 2019

Endlich leer - aufgebrauchte Produkte

(Beitrag enthält Werbung - teilweise Eigenkauf, teilweise PR-Sample)

Ihr Herzies,
die Aufgebraucht-Reihe habe ich dieses Jahr etwas vernachlässigt, muss ich gestehen. Der letzte Beitrag erschien im September. Nun möchte ich euch also noch alle aufgebrauchten Produkte vom Rest des Jahres zeigen. :) Seid ihr bereit? <3


Mein Körbchen ist randvoll und ich bin wieder einmal total froh, dass ich die Produkte nun endlich entsorgen kann. :) Ab Januar kommen dann wieder regelmäßige Aufgebraucht-Beiträge, denn dafür stehen auch schon wieder einige Produkte in den Startlöchern. :) Aber nun legen wir erst einmal mit folgenden Kosmetikleichen los. :)


- Nivea - Pflegeshampoo - Color -

Nivea Haarprodukte mag ich ja an sich wirklich sehr gern, weil sich das Haar weich anfühlt und leicht kämmen lässt. Außerdem hinterlässt es einen tollen, tollen Duft. Jedoch beschwert es mein Haar auch sehr oft und es fettet schneller nach. Dieses Color Shampoo habe ich an sich aber dennoch gern verwendet, nachkaufen würde ich es trotzdem nicht. (PR-Sample)

- Alterra - Shampoo - Repair & Care -

Wenn ich mir Shampoos kaufe, dann greife ich gern zu Alterra Produkten. Leider war dieses Shampoo aber ein kleiner Fehlgriff. An sich habe ich es gern verwendet aber meine Haare fetteten sooo schnell nach und mitunter hatte ich das Gefühl, dass sich das Shampoo nicht ganz auswäscht bzw. ich noch gründlicher hätte vorgehen müssen. Demnach werde ich demnächst zu einem anderen Shampoo von Alterra greifen. Leider, leider kommt ein Nachkauf hier nicht infrage. (Eigenkauf)

- L'Oreal - Pflegeshampoo - Tonerde Absolue -

Hierbei handelt es sich um einen Favoriten unter meinen Haarshampoos. Denn zu diesem Tonerde-Pflegeshampoo greife ich immer wieder gern. Es lässt mein Haar gut riechen, beschwert es nicht, trocknet es nicht aus und fettet nicht so schnell nach. Alles in allem ein gutes Shampoo, welches ich sehr gern verwende. Ein solches Produkt habe ich noch hier und ein Nachkauf kommt natürlich infrage. (Eigenkauf)


- Palmolive - Duschgel - So Luminous -

Dieses Duschgel hatte ich im Sommer zum testen erhalten und ich liebe es. Die Konsistenz ist super, es lässt sich sehr gut verteilen und ich empfinde es als feuchtigkeitsspendend. Zudem duftet die Haut nach dem Duschen noch erfrischend - sehr lecker! Alles in allem konnte mich das Duschbad überzeugen. Ich werde es vorerst aber dennoch nicht nachkaufen, da ich noch genügend Duschbad-Produkte hier habe. (PR-Sample)

- tetesept - Aroma-Dusche - Hallo Sonnenschein -

Wer eine erfrischende, vitalisierende Dusche bevorzugt, sollte es mit diesem Produkt probieren. Damit lässt sich hervorragend in den Tag starten, denn die Aroma-Dusche belebt die Sinne. Ich mochte den erfrischenden Duft nach Limette und Ingwer sehr gern. Auch die Konsistenz war sehr angenehm. Insgesamt ein tolles Produkt, welches ich nachkaufen würde, hätte ich nicht noch genügend Duschprodukte. :) (PR-Sample)


- Nivea - Rasiergel - Protect & Shave -

Die Nivea-Rasierprodukte sind einfach toll. Eine kleine Menge des Gels war völlig ausreichend, denn es ist unheimlich ergiebig. Es hat meine Haut tatsächlich vor Irritationen bewahrt. Der Rasierer glitt leicht über die Haut. Nach der Rasur fühlte sich mein Haut gepflegt und glatt an. Ich werde es mir nachkaufen, sobald mein derzeitiges Produkt aufgebraucht ist. (PR-Sample)

- tetesept - Bade-Sinnensalz - Happy Feeling -

Ein Badezusatz darf natürlich nicht fehlen und da greife ich sehr gern zu den tetesept-Produkten, da diese immer sooooo lecker duften. Das war auch bei diesem Sinnensalz der Fall. Allerdings habe ich es noch lieber, wenn Badezusatz schäumt. Das hat mir hier leider gefehlt. Dennoch erfüllte es seinen Zweck und roch unheimlich gut nach Pfirsich und Vanille. (Eigenkauf)

- Luvos - Handbalsam -

Dieses Handbalsam soll für trockene und beanspruchte Hände geeignet sein. Normalerweise bin ich ein großer Fan von den Luvos-Produkten aber diese Handcreme hat nicht ausreichend gepflegt. Meine Hände haben sich dennoch trocken angefühlt. Ein Nachkauf kommt leider nicht infrage. (PR-Sample)


- Batiste - Trockenshampoo - cherry -

Eine Trockenshampoo-Reisegröße von Batiste ist leer geworden. Wie ich schon so oft berichtet habe, ist Batiste in Sachen Trockenshampoo einfach unschlagbar. Es erfüllt seinen Zweck - das Haar ist im Nu frisch und duftet hervorragend. Grauschleier? Nein, den gibt es nicht. Von den Batiste Trockenshampoos habe ich schon mehrere Sorten probiert und bin jedes Mal wieder überzeugt. (PR-Sample)

- alverde - Waschcreme - Heilerde -

Die alverde Heilerde-Produkte verwende ich sehr gern. Das Wichtigste ist nur, dass ich meine Haut nach deren Verwendung mit ausreichend Feuchtigkeit versorge, da die Produkte austrocknend wirken. Das hat Heilerde so an sich. Die Clear-Waschcreme habe ich sehr gern verwendet. Sie hat meine Haut gereinigt und mein Hautbild verbessert. Momentan verwende ich eine andere Waschcreme, weswegen vorerst kein Nachkauf infrage kommt. (Eigenkauf)

- facelle - Pflegeintimtücher -

Gerade für Reisen oder Festivals finde ich diese kleinen Packungen an Pflegeintimtüchern sehr praktisch. Sie erfüllen ihren Zweck und riechen zudem noch gut. Ich kaufe mir diese Tücher sowohl in Original- als auch Reisegröße immer wieder nach. Ein Top-Produkt ist das! (Eigenkauf)


- Sensodyne - Zahncreme - Fluorid -

Ich verwende diese Zahncreme häufig und kaufe sie auch immer mal wieder in einer anderen Sorte nach. Ich bilde mir ein, dass sie bei schmerzempfindlichen Zähnen tatsächlich eine Wirkung erzielt. Nur fehlt mir eben immer etwas das Frischegefühl. Dennoch kaufe ich sie wieder nach. (Eigenkauf)

- Perlodent - Zahncreme -

Wie bereits oben erwähnt, nutze ich mitunter auch gern Zahncremes, die ein Frischegefühl erzeugen und dies schafft eindeutig die Perlodent. Ansonsten erfüllt sie ihren Zweck, schäumt ausreichend auf und deswegen wird sie sicherlich auch nachgekauft. (Eigenkauf)


- MaxFactor - Mascara - Masterpiece -

Eine meiner Wimperntuschen ist leer geworden - schade eigentlich. Diese Mascara habe ich nämlich richtig gern verwendet. Sie hat ein Silikonbürstchen und auch nach mehreren Schichten sind meine Wimpern nicht verklebt. Ich tusche ja immer in mehreren Schichten und dies führte hier zu ausdrucksstarken, dichten sowie längeren Wimpern. Mir gefällt sie und ein Nachkauf käme durchaus infrage. :) (PR-Sample)

- Manhattan - Eyeliner - Multi Effect Liner -

Das wohl schlimmste Flop-Produkt in Sachen dekorativer Kosmetik, das ich seit langem hatte. Der Eyeliner wurde von mir wirklich kaum benutzt und fliegt nun in den Müll. Er ist so schwach pigmentiert und überhaupt, lässt sich meines Erachtens nach nicht gut und präzise mit ihm arbeiten. Für mich ist er ein Flop. (Gewinn)


- Kneipp - Duftstäbchen - Sandelholz-Patchouli -

Diese Duftwelten-Duftstäbchen hatte ich euch bereits hier vorgestellt. Mittlerweile bin ich gar nicht mehr so angetan davon, denn irgendwie haben mir die Duftstäbchen dann doch zu wenig Duft abgegeben. Auch den Duft an sich hätte ich mir gern noch intensiver gewünscht. Außerdem war das Fläschchen recht schnell aufgebraucht, obwohl ich nicht alle Stäbchen verwendet habe. Da gibt es meines Erachtens nach bessere Alternativen, schade. Aber so richtig überzeugen konnte es mich leider nicht. (PR-Sample)

- Seifenmanufaktur Sauberkunst - Pflanzenölseife - SchneeEngel -

Die Produkte der Seifenmanufaktur Sauberkunst liiiebe ich. Ihr glaubt gar nicht, wie toll diese Pflanzenölseife war. Sie hat unheimlich gut geduftet und war so zartschmelzend. Außerdem hat sie meine Haut keinesfalls ausgetrocknet. Ich habe die Seife wirklich sehr geliebt. Schade, dass sie aufgebraucht ist. Noch habe ich andere Seifen hier aber ein Nachkauf ist dennoch nicht ausgeschlossen. (PR-Sample)


- Demake-Up - Wattepads -


Diese Wattepads erfüllen voll und ganz ihren Zweck. Sie reinigen gründlich und nehmen den Schmutz hervorragend auf. Ich kann ihnen nichts negatives abgewinnen. Nachgekauft sind sie bereits. (PR-Sample)


Juhu, das waren meine "empties". :) Einige Flops waren wieder dabei, wie z. B. der Eyeliner und leider konnten mich auch die Duftstäbchen letztlich nicht vollends überzeugen. Ansonsten waren aber auch sehr schöne Produkte am Start. Nun dürft ihr mir gern eure Erfahrungen schreiben. :)

Welche Produkte kennt ihr? Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

Kommentare:

  1. Toll, wie viel du da aufbrauchen konntest! Das Trockenshampoo von Batiste habe ich auch und liebe es!
    Ganz liebe Grüße
    Lara

    www.verylara.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das Trockenshampoo ist Weltklasse. Nur so langsam brauche ich mal wieder neue Duftrichtungen. :)

      Löschen
  2. Hallo Sonnenschein von tetesept liebe ich auch! Der Duft ist richtig toll, vor allem im Sommer. Die Masterpiece Mascara hatte ich auch mal und fand sie ganz gut, mittlerweile kaufe ich aber eigentlich fast immer die gleiche Mascara nach.

    Liebe Grüße
    Sybille von Billchen's Beauty Box

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, ich kaufe mir auch oft dieselben Mascaras nach, weil ich dann weiß, womit ich es zu tun habe. :) Aber manchmal verleiten mich auch andere tolle Produkte. :)

      Löschen
  3. Hallo Liebes,
    toller Aufgebraucht-Post! Ich kannte viele Produkte noch gar nicht. Ich habe das Produkt von alverde mit Heilerde auch lange verwendet, aber kaufe mir das auch mittlerweile nicht mehr nach.

    Wenn du einen Manhattan Eyeliner noch ausprobieren magst, dann empfehle ich dir den Dip Eyeliner in schwarz oder braun. Sie sind wirklich super und halten den ganzen Tag.

    Liebe Grüße
    Anne <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den tollen Tipp, das merke ich mir mal. Wobei ich derzeit den von Annemarie Börlind benutze und den liebe ich. *-* Aber dein Tipp ist toll, Danke! :)


      Warum kaufst du es nicht mehr?

      Löschen
  4. Die Kneipp Duftstäbchen habe ich in der Sorte Mandarine Vetiver. In meinem Zimmer und meinem Flur hatten sie auch zu wenig Duft abgegeben, aber jetzt im kleinen Gäste-WC (ca. 4 Quadratmeter) geben sie tollen Duft ab und das brauchen wir im WC auch ;-).
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi. :D Naja aber ist eben blöd, wenn der Duft nur in kleineren Räumen zur Geltung kommt. :(

      Löschen
  5. Wirklich viel und interessante Produkte, die du aufgebraucht hast (:

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen

Du magst ein paar liebe Worte oder Anregungen dalassen? Nur zu, ich freue mich über all eure Kommentare. ♥

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du ein Google Konto oder aber es besteht auch die Möglichkeit Anonym zu kommentieren.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Mit dem Kommentieren dieses Beitrages erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung an. Diese findest du hier

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...